BULLENFALLE - oder Signal JETZT zu investieren - in einen Markt mit

Beiträge: 10
Zugriffe: 936 / Heute: 1
CONSTANTIN FIL. kein aktueller Kurs verfügbar
 
BULLENFALLE  -  oder  Signal  JETZT  zu investieren - in einen Markt mit HAHAHA
HAHAHA:

BULLENFALLE - oder Signal JETZT zu investieren - in einen Markt .

 
19.10.99 17:41
#1
Seitwärtsbewegung + leichter Tendenz nach oben ??

Seit heute bin ich wieder deutlich optimistischer

Crashgefahr scheint vorerst vom Tisch - oder ?
BULLENFALLE  -  oder  Signal  JETZT  zu investieren - in einen Markt mit erzengel
erzengel:

Re: Hi, HAHAHA, .....

 
19.10.99 18:41
#2
ich würde z.Z. mit ca 50% einsteigen, denn geht es jetzt nach oben, so
kannst Du ein paar Gewinne mitnehmen. Sollte es doch noch mal runtergehen
(Crash od. so), kannst Du mit dem Rest billig nachkaufen. Eine gewisse
Unsicherheit wird bis zum Anfang nächsten Jahres bleiben - ob Zinsängste, Y2K-Problem oder was auch immer. Jetzt voll zu investieren,
wäre sehr sehr spekulativ(ich kenne Deine Nerven nicht). Aber lieber ein
paar sichere Gewinne als alles auf eine Karte setzen. Ich glaube zwar nach wie vor nicht an einen Crash, aber ein Hellseher bin ich auch nicht
(leider).
Sollte es doch noch zu einem Crash kommen, können allerdings viel NM-Werte nicht mehr viel fallen.
Ich würde mich an Deiner Stelle mal auf Dein Gefühl(Bauch) verlassen.
Übrigens heute bei N-TV (entweder 19.15 od. 22.15, weiß nicht mehr genau die Uhrzeit) ist Thema Bodenbildung bei NM.

Alles Gute nach Wien
Erzengel
BULLENFALLE  -  oder  Signal  JETZT  zu investieren - in einen Markt mit HAHAHA
HAHAHA:

RE: Erzengel

 
19.10.99 19:23
#3
Dem Gefühl nach - sprichst Du mir aus der Seele (50% jetzt zu investieren).

Habe bereits kleinere Order für Augusta, Brain Int. und SZ systeme raus.

Einige andere sind noch auf der "Watchlist"  - habe jene Werte weiter unten gepostet. Hast Du noch Vorschläge ?

Nach den heutigen Konjunkturdaten, ist mein Pessimismus deutlich geschwunden. Soll es doch eine kleinere Zinserhöhung geben - das wird den MArkt auch nicht crashe lassen.

Aber es gibt bereits SO VIELE NM-Werte, die bereits den Boden/starke Widerstände gefunden (zu scheinen-?) haben, dass ich ebenfalls an eine Bodenbildung des NM glaube.

Wenn Du die NTV-Meinungen ins Board (- ganz kurz) stellen koenntest, wäre ich Dir sehr dankbar.

Grüsse nach München !

HAHAHA
 
BULLENFALLE  -  oder  Signal  JETZT  zu investieren - in einen Markt mit Idefix1
Idefix1:

Bullenfalle ?

 
19.10.99 21:07
#4
Um ehrlich zu sein, natürlich zweifele ich an meiner Strategie, wenn ich solche Aufwärtsbewegungen sehe. Andererseits sollte man sich trotz oder gerade wegen der Volatilitäten in strenger Disziplin üben.

Fakt ist: Der S&P scheint nach wie vor nicht wieder zurück ins ruhigere Fahrwasser zu kommen, d.h. die 1270 wieder zu knacken. Sollte der S&P als auch der NASDAQ wieder in die Minuszone fallen (NASDAQ hat es gerade mal wieder geschafft), wäre dies wieder ein Verkaufssignal für morgen, insbesondere für den NM. Dann würde auch ein kleine Plus im Dow nichts helfen.

Also Freunde, Freunde, wartet mit größeren Kaufaktionen ab - das Risiko ist höher als die Chance, noch immer.

(Aber wer überhaupt nicht investiert ist, kann natürlich Testkäufe machen.)

Gruß Idefix
BULLENFALLE  -  oder  Signal  JETZT  zu investieren - in einen Markt mit Der Fragende
Der Fragende:

Ich entnehme Euren Postings,

 
19.10.99 21:16
#5
dass Ihr der Meinung seid, dass die Korrektur, durch die im November hoffentlich stattfindende Zinserhöhung, bereits durch diese kleine Konsolidierung vorweggenommen wurde ?
BULLENFALLE  -  oder  Signal  JETZT  zu investieren - in einen Markt mit HAHAHA
HAHAHA:

Glaube, dass eine Zinserhöhung im November einen NM nicht mehr

 
19.10.99 21:27
#6
allzu starkt treffen wird - und werde daher in den nächsten Tagen/Wochen auf Einkaufstour gehen. Irgendwann mal muss man ja etwas riskieren - und wann sonst als jetzt.

Meine, dass der NM einen Boden gefunden hat. Bei einem Crash (den ich für immer unwarscheinlicher halte) gibt es natürlich keinen Boden.

Also wünsche Euch allen viel Glück für die nächste Zeit
BULLENFALLE  -  oder  Signal  JETZT  zu investieren - in einen Markt mit Idefix1
Idefix1:

Na dann viel Glück HAHAHA

 
19.10.99 21:34
#7
Ich würde wenigstens mit ein paar kleinen Puts einen Sicherungsmechanismus einbauen. Und wie ich schon auf einem anderen Thread gepostet habe: Schau Dir die Rendite der 30jährigen an und dann überlege noch mal.

Gruß Idefix
BULLENFALLE  -  oder  Signal  JETZT  zu investieren - in einen Markt mit checkit
checkit:

Ja: PUTS sind jetzt besonders empfehlenswert. Aber NM-Werte: forget it

 
19.10.99 22:21
#8
Sorry: Aber ich habe ich in den letzten zwei wochen (mit guten Verlusten) alle meine NM-werte verkauft.
Mal sehn was kommt.
Ich bin in ein paar Werten (u.a. PCR) fett drin und bleibe es auch.
Mein zuvor einziger NASDAQ-Wert XILINX schwächelt zur Zeit, ist aber auf jeden Fall eiin OUTperformer, und das bleibt auch so. Heute wieder PLUS.
OK. Let's go.
CHECKIT
BULLENFALLE  -  oder  Signal  JETZT  zu investieren - in einen Markt mit erzengel
erzengel:

Hi, HAHAHA, ...

 
19.10.99 23:53
#9
na, hast ja schon einige Antworten bekommen. So nun zu Deinem Wunsch zu N-TV. Tja, mal einfach ausgedrückt - Nix gwieß woas ma net. Also um 19.15
hieß es von M. Koch, wahrscheinlich eine 3-4 Tages Ralley, dann soll es wieder gegen Süden gehen, allerdings weiter als diesmal - wie weit keine
Aussage (NEW Y. Börse).
Aussage von 22.15 HSBC Hr.Teets:
Bodenbildung f. NM A Sh. so um die 2800 (2700-2900) im Prinzip gefunden.
AAAABER, 1. Die Zinsanfälligkeit(EUROPAZINS) ist nicht mehr so tragisch,
           da weitestgehend 0,5% großteils schon eingepreist.
        2. Auswirkung d. Y2K-Problems (kann man nicht genau vorhersagen)
        3. Einfach immer noch Angst aus Amerika
        4. Die Emmissionsflut muß erst verdaut w e r d e n(was immer das
           genau bedeuten mag).
2. AAAAAber
Er empfiehlt trotzdem schon so langsam seine Bestände aufzubauen, da gewisse Titel schon sehr weit unten sind und kaum mehr fallen können.
Er bezog sich auf den NEM A SH, also gesamt und nicht auf bestimmte Einzelwerte, dennoch liegt bei d e n e n (HSBC) das Hauptaugenmerk auf dem Nemax50.
Also wie vorhin schon erwähnt, mit 50% vielleicht bis 60/70% kannst Du
wahrscheinlich nichts falsch machen. Aber lege nochmals die Hand auf
Deinen Bauch und spüre nochmals rein.
Übrigens Österreich soll ja demnächst am Xetra-Handel angeschlossen werden, das würde natürlich auch bedeuten, daß ein weiterer Kapitalfluß
Richtung NM kommt(njamnjamnjam mmmmh) oder?
Also ich glaube, hoffe, denke, möchte, daß es spätestens Anfang 2000 zu
einem 2. Silvester kommt.
Allen Gr. geht wirklich ende 1999 in Pension(Aussage auf N-TV)

Viel Glück bei Deiner Entscheidung
Erzengel Michael(der Lichtträger - hahahahaha)
BULLENFALLE  -  oder  Signal  JETZT  zu investieren - in einen Markt mit HUSSI

Re: BULLENFALLE - oder Signal JETZT zu investieren - in einen Mar.

 
#10
Hi Leute,
war bis vor kurzem äußerst bullish gestimmt. Bis mich dieses ganze "Crash" Gerede hier im Chat und eine private E- MAil Korrespondenz mit OCJM sehr sehr nachdenklich gestimmt haben. Nach meinem 50 % Minus mit TFX halte ich noch NSE mit - 30 % und Constantin mit - 35.
Überlege ernsthaft, Constantin bei geeigneter gelegenheit in EMTV zu "tauschen"( Kursverläufe sind ja momentan ziemlich ähnlich), da ich für Constantin am Emmissionstag teuer Geld bezahlt habe.
NSE versuche ich immer noch für 14 oder weniger nachzukaufen, und PSI steht endlich im Plus !
Ich warte auf weitere Korrekturen in USA um eventuell Cisco unter 60 zu bekommen, SER und LHS stehen auch immer wieder auf meiner Liste.
Bin momentan über 50 % CASH und mittlerweile fest davon überzeugt, daß wir weitere Korrekturen sehen werden.
Momentan würde ich nur ausgewählte Titel nachkaufen, und auch die nur mit maximal halbem Kapital.
Es wird noch einiges billiger werden.
Gruß Hussi


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem CONSTANTIN FILM AG O.N. Forum