Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 14 15 16 1 2 3 4 ...

Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance

Beiträge: 393
Zugriffe: 27.843 / Heute: 3
BROADNET AG kein aktueller Kurs verfügbar
 
Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance Katjuscha
Katjuscha:

Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance

11
06.08.04 09:57
#1
Für mich jetzt auch langfristig wieder kaufenswert! das Unternehmen wächst zweistellig, hat eine EK-Quote von 83%, der Cashbestand liegt nur 20% unter der MK, und das Eigenkapital liegt sogar 20% über MK! Noch belasten Abschreibungen auf technische Anlagen den Überschuss, aber das nimmt Quartal für Quartal ab, und 2005 könnte man auch einen positiven Überschuss ausweisen! Auf EbitDA-Basis ist man bereits profitabel!


       Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance 1599750
     
367 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 14 15 16 1 2 3 4 ...


Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance jooockel
jooockel:

Danke, Fredo

 
06.03.07 13:25

Ich dachte auch über ein Verkauflimit nach, hatte aber noch keines gesetzt.

Bin mal gespannt was noch so geht.

Danke für´s OB

tschau for now
jockel
Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance biergott
biergott:

neues High aus SK-Basis o. T.

 
07.03.07 21:17
Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance biergott
biergott:

Zahlen

 
20.03.07 10:28
Veröffentlichung einer Corporate-Mitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Hamburg, 20. März 2007 - Die Broadnet AG Hamburg (ISIN DE0005490866  )
bestätigt die mit Ad-Hoc-Meldung vom 13. Februar 2007 veröffentlichten
vorläufigen Zahlen zum Geschäftsjahr 2006.

Die wichtigsten Unternehmenskennzahlen gehen aus der nachfolgenden
Übersicht hervor, die die erfolgreiche Unternehmensentwicklung im
vergangenen Geschäftsjahr unterstreicht.

Mit heutigem Datum wird der Geschäftsbericht unter www.broadnet.de
veröffentlicht.

Wichtige Unternehmenskennzahlen


In TEUR                                 2006        2005        2004
Umsatzerlöse                               51.105      36.843      28.026
EBITDA                                      5.601       4.598       1.503
EBIT                                      (1.186)     (3.354)     (8.791)
Konzernjahresfehlbetrag                     (364)     (2.389)     (7.626)
Ergebnis je Aktie in Euro,
verwässert und unverwässert                (0,02)      (0,15)      (0,49)
Brutto-Cash-Flow                            5.068       3.861        (52)
Finanzmittelbestand                        27.202      23.831      24.619
Anlagevermögen                             19.168      21.979      20.734
Kurzfristige Verbindlichkeiten              9.413       8.366       7.279
Eigenkapital                               41.135      40.700      39.895
Bilanzsumme                                50.548      49.249      47.868
Anzahl der Mitarbeiter
(im Durchschnitt)                             188         195         199

Kontakt:
Broadnet AG
Holm Kilbert
Tel.: + 49 40 66 86 10 640
Fax: +49 40 66 86 10 188

DGAP 20.03.2007
--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Emittent: Broadnet AG
Weidestr. 122a
22083 Hamburg Deutschland
Telefon: +49 (0)40 66 8610-0
Fax: +49 (0)40 66 8610-122
E-mail: info@broadnet.de
www: www.broadnet.de
ISIN: DE0005490866
WKN: 549086
Indizes: CDAX, PRIMEALL, TECHALLSHARE
Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
in Berlin-Bremen, Stuttgart, München, Hamburg, Düsseldorf

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------



Quelle: Finanzen.net / Aktiencheck.de AG

© Aktiencheck.de AG
Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance SVWerder
SVWerder:

hab ich irgendwas verpasst

 
23.03.07 09:52
oder wieso stehn wir seit 2-3 tagen unverändert auf 7,70?
laaangweilig!
Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance biergott
biergott:

was sollst

 
27.03.07 07:53
du verpaßt haben? Is ja nix passiert.

Aber mir war so als wollte QSC sich bis März zur weiteren Verfahrensweise äußern.... Und so lang is der März nicht mehr.
Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance Katjuscha
Katjuscha:

Umtauschverhältnis 11:12

 
02.04.07 19:50
Würde beim jetzigen QSC-Kurs von 6,03 nur einem Broadnet-Kurs von 6,58 € entsprechen.

mhhh, enttäuschend.

Aber das so eine News Anfang April kommt, war zu erwarten.
Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance biergott
biergott:

das

 
03.04.07 07:00
is ja wohl ein Witz... Damit erreichen die net mal 95%....
Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance FredoTorpedo
FredoTorpedo:

möchte mal wissen, wie die auf den Kurs von 6,06

 
03.04.07 12:18
für QSC gekommen sind. Die lagen die letzten Monate doch fast nie über 6 €. Boardnet lage dagegen recht häufig über 7€, das erscheint mir der Kurs von 6,6 € zu niedrig.

Kein Wunder, dass der QSC-Kurs z.Z. so zulegt, die müßten von dem Geschäft prima profitieren.

Gruß
FredoTorpedo
Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance biergott
biergott:

aktuell 5,85 zu 6,23....

 
19.04.07 14:45
echt übel... wenn jetzt QSC noch charttechnisch nach unten durchbricht.... wird ne verdammt billige Übernahme bzw. Verschmelzung....
Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance Fundamental
Fundamental:

Zahlen Broadnet

 
15.05.07 08:37

Wovor ich bei den Prognosen für die nächsten 3-4 Jahre immer gewarnt habe ist nun eingetreten: Der Margenverfall hat eingesetzt. Aus meiner Sicht absolut tötdlich, denn Broadnet dürfte damit vor einer Neubewertung im negativen Sinne stehen.

 

DGAP-Ad hoc: Broadnet AG deutsch


08:14 15.05.07

Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG

Quartalsergebnis

Broadnet AG: Broadnet AG, Hamburg, veröffentlicht den Bericht zum ersten Quartal 2007

Ad-hoc-Meldung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Meldung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Broadnet AG, Hamburg, veröffentlicht den Bericht zum ersten Quartal 2007

- Umsatzsteigerung um 21 %: Broadnet erzielte im ersten Quartal 2007
Umsatzerlöse von 14,6 Mio. Euro und übertraf damit erneut deutlich den
Wert des Vergleichquartals aus dem Vorjahr (Q1.2006: 12,1 Mio. Euro).
- Mit minus 0,1 Mio. Euro wurde ein nahezu ausgeglichenes EBIT im ersten
Quartal 2007 verzeichnet (Q1.2006: minus 0,3 Mio. Euro).

Hamburg, 15. Mai 2007 – Broadnet erzielte im ersten Quartal des
Geschäftsjahres 2007 einen Umsatz von TEUR 14.573. Die Umsatzsteigerung im
Vergleich zum Vorjahreszeitraum betrug damit 21 % (Umsatz Q1 2006: TEUR
12.091). Im Vergleich zum vierten Quartal 2006 mit einem Umsatz in Höhe von
TEUR 13.636 entspricht der Umsatzanstieg einem Zuwachs von 7 %. Das EBITDA
blieb mit TEUR 1.461 im ersten Quartal 2007 nach TEUR 1.506 im
Vergleichsquartal des Vorjahres und nach TEUR 1.466 im vierten Quartal des
letzten Jahres auf nahezu unverändert hohem Niveau.

Der Umsatzanstieg vor allem in den strategischen Produktbereichen
Voice-over-IP und VPN bei absolut gestiegener Rohmarge in Verbindung mit
gegenläufig insbesondere durch erhöhte Rechtsberatungsaufwendungen im
ersten Quartal 2007 gestiegene sonstige betriebliche Aufwendungen führte zu
dem im ersten Quartal 2007 im Vergleich zum Vorjahresquartal nahezu
unveränderten EBITDA.

Das EBIT des Konzerns belief sich im ersten Quartal 2007 auf minus TEUR 48
gegenüber minus TEUR 236 im vierten Quartal 2006 und minus TEUR 291 im
ersten Quartal 2006.

 Am 31. März 2007 verfügte Broadnet über einen Finanzmittelbestand von 25,8
Mio. Euro. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (31. März 2006: 23,1 Mio.
Euro) konnte der Bestand an flüssigen Mitteln damit um 12 % oder 2,7 Mio.
Euro gesteigert werden. Der Mittelabfluss im ersten Quartal in Höhe von 1,4
Mio. Euro war nahezu ausschließlich durch Jahresvorauszahlungen
insbesondere an die Deutsche Telekom AG bedingt. Eine periodische
Zahlungsweise hätte zu einem positiven Mittelabfluss im ersten Quartal 2007
geführt.

Broadnet verfügte zum Stichtag über ein Eigenkapital von 41,3 Mio. Euro
(Vorjahreszeitraum: 40,6 Mio. Euro), die Eigenkapitalquote lag gegenüber
dem Vergleichsquartal des Vorjahres unverändert hoch bei 81 %.

Die wichtigsten Unternehmenskennzahlen sind in folgender Kennzeichentabelle
festgehalten:

in TEUR Q1.2007 Q4.2006 Q1.2006
Umsatzerlöse 14.573 13.636 12.091
EBITDA 1.461 1.466 1.506
EBIT (48 ) (236 ) (291 )
Ergebnis je Aktie 0,01 (0,002 ) (0,004 )
(verwässert und unverwässert)
Brutto-Cash-Flow 1.344 918 1.513
Finanzmittelbestand 25.806 27.202 23.058
Anlagevermögen 18.694 19.168 21.179
Kurzfristige Verbindlichkeiten 9.579 9.413 9.120
Eigenkapital 41.305 41.135 40.649
Bilanzsumme 50.884 50.548 49.842
Anzahl Mitarbeiter am Stichtag 185 183 197

Voraussichtliche Entwicklung
Mit der QSC AG, Köln, verfügt die Broadnet AG seit Mitte des vergangenen
Geschäftsjahres über einen Mehrheitsaktionär mit langjähriger Erfahrung im
Telekommunikationsmarkt, mit dem Broadnet gemeinsam eine deutlich stärkere
Marktposition einnehmen kann.

Die Entwicklung des ersten Quartals 2007 bestätigt den Vorstand in seiner
im Geschäftsbericht abgegebenen Guidance, in 2007 mindestens unterjährig
ein positives Ergebnis (EBIT) zu erzielen. Für den Umsatz plant der Konzern
prozentual ein knapp zweistelliges Wachstum. Die Entwicklung des
Ergebnisses wird weiterhin von der Entwicklung der Rohertragsmarge
beeinflusst werden. Aufgrund der Produktmixverschiebung hin zum
Wholesale-Geschäft mit Voice-over-IP ist mit einer weiteren Abschwächung zu
rechnen
. Auf absoluter Basis rechnet der Vorstand weiterhin entsprechend
der heute erkennbaren Entwicklung in 2007 zumindest unterjährig mit
positiven Ergebniszahlen und hält somit an dem Ausblick aus dem
Geschäftsbericht 2006 fest.

Broadnet AG
Holm Kilbert
fon: +49 40 66 86 10 640
fax: +49 40 66 86 10 188
E-Mail: h.kilbert@broadnet.de


(c)DGAP 15.05.2007
--------------------------------------------------
Sprache: Deutsch
Emittent: Broadnet AG
Weidestr. 122a
22083 Hamburg Deutschland
Telefon: +49 (0)40 66 8610-0
Fax: +49 (0)40 66 8610-122
E-mail: info@broadnet.de
www: www.broadnet.de
ISIN: DE0005490866
WKN: 549086
Indizes: CDAX, PRIMEALL, TECHALLSHARE
Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
in Berlin-Bremen, Stuttgart, München, Hamburg, Düsseldorf
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance Katjuscha
Katjuscha:

Na dann haben wir ja im richtigen Moment verkauft

 
15.05.07 11:18
Im Übrigen waren wir ja vor allem wegen den wegfallenden Abschreibungen und dem starken Cashflow investiert. Und diese Dinge sah man auch wieder im 1.Quartal. Immerhin gabs erstmals nen kleinen Überschuss von 1 Cent pro Aktie. Im Gesamtjahr kann man sicherlich 8 Cents erwarten. Ob man bei einem Cashbestand von 26 Mio € und ebenso hohen Verlustvorträgen ein Verkauf ist, möchte ich mal bezweifeln, aber sicherlich wäre Broadnet ohne die Übernahme jetzt auch kein Kauf mehr. Und da diese Übernahme nun durch ist, ist die Aktie eh uninteressant geworden.
Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance Katjuscha
Katjuscha:

Im übrigen steht in der Adhoc auch, das

 
15.05.07 12:39
die Rohertragsmargen gestiegen sind, aber Kosten für Rechtsberatungen zu einem fast unveränderten Ebitda geführt haben.

In so fern sind die Zahlen eigentlich besser als sie auf den ersten Blick aussehen, wenn man nur aufs Ebitda und Ebit guckt.
Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance Ananas
Ananas:

Was lese ich da?

 
15.05.07 13:42
Katjuscha Du hast deine Broadnet verkauft, ich denke das Du 50 Stück
noch im Depot hast, jedenfalls hattest Du das vor.
Den Rest, so hoffe ich hast Du bei QSC angelegt, ist doch ein interessantes
Investment und morgen kommen die Zahlen . Es darf gewettet werden, so oder so.
Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance Katjuscha
Katjuscha:

Das muss aber lange her sein

 
15.05.07 14:13
Hab schon vor mindestens 2 Monaten in den Foren geschrieben, das ich im Schnitt bei 7,3 raus bin. Das war damals beim Einbruch an den Märkten im März, als ich Cash aufbauen musste. Da konnte ich auf Broadnet am ehesten verzichten, zumal ich steuerfreie Gewinne im dreistelligen Prozentbereich mitnehmen konnte.

In QSC bin ich ebenfalls schon vor Wochen raus. Etwa VK im Schnitt zu 5,6 €. Erste Posi hatte ich schon beim Anstieg geworfen, und die eigentlich langfristig gedachte Posi hab ich nach dem Bruch des Aufwärtstrends geschmissen.

Glaub auch nicht das die QSC-Zahlen sonderlich überzeugen werden. Das ist eher ne Wette darauf, was 2008 erreicht werden kann. Sehe QSC aber dann wie mehrmals erwähnt bei 7 €, aber das sind noch einige Quartalsergebnisse, die bis dahin stimmen müssen.
Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance Ananas
Ananas:

Naja

 
15.05.07 14:34
Dann hast Du wenigstens ein guten Schnitt gemacht, viel Glück bei
Deinen weiteren Investitionen. Doch ich denke , Du wirst QSC weiter
beobachten, alte Liebe rostet nicht.
Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance arruzzo
arruzzo:

verpasst :((( was nun?

 
19.07.07 10:24
Hallo! Habe verschlaffen und das Trend verpasst :( Nun habe ich 1000 MSC-Aktien im Portfolio, Performance -20%. Was empfehlt ihr, weiter halten oder verkaufen?
Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance Krug
Krug:

Broadnet

 
01.08.07 11:56
Kann mir vielleicht hier jemand helfen.
Habe noch 5000 Stück.
Sollte man jetzt verkaufen ( wär noch leicht im Gewinn ).
Oder wäre es besser die Dinger zu halten.
Wäre dankbar für eine ehrliche Antwort.

Krug
Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance Fundamental
Fundamental:

Broadnet erzielt EPS von ganzen 0,01 € im 1. HJ !

 
15.08.07 09:31
@Münchhausen

Wer hat nach den Q1-Zahlen noch was von 8 Cents
pro Aktien geschwafelt !? Manoman, wie kann man
mit seinen "Prognosen" so oft dermassen falsch
liegen - von den "4-Jahres-Prognosen" im Voraus
zu Broadnet ganz zu schweigen.  D a s  ist übel !

Frage mich so langsam, wie oft man noch daneben
liegen muss, um zu begreifen, dass ausser vom
Bilanzenlesen null-komma null Ahnung hat ?!?




15.08.2007 - 08:44 Uhr       Broadnet AG / Halbjahresergebnis

Broadnet AG, Hamburg, veröffentlicht den Zwischenbericht zum ersten Halbjahr 2007

• Umsatz im ersten Halbjahr 2007 um 17 % gegenüber Vorjahreszeitraum auf 29,0 Mio. Euro gesteigert
• EBIT gegenüber erstem Halbjahr 2006 um 61 % auf minus 0,2 Mio. Euro verbessert
• Jahresüberschuss von 0,2 Mio. Euro erwirtschaftet (1. Halbjahr 2006: minus 0,2 Mio. Euro)

Hamburg, 15. August 2007 - In den Monaten Januar bis Juni 2007 erwirtschaftete die Broadnet AG (Prime Standard, ISIN DE 0005490866) einen Umsatz von 29,0 Mio. Euro. Damit konnte der Umsatz gegenüber dem ersten Halbjahr 2006 (24,8 Mio. Euro) um 17 % gesteigert werden. Der Umsatz im zweiten Quartal 2007 betrug 14,4 Mio. Euro (Vorjahresquartal: 12,7 Mio. Euro). Die moderatere Umsatzentwicklung ist auch darauf zurück zu führen, dass der Konzern aufgrund des herrschenden Preisdrucks seine Verkaufspreise im Sinne einer langfristigen Kundenbindung gesenkt hat.

In den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres erwirtschaftete Broadnet ein EBITDA von 2,8 Mio. Euro gegenüber 2,9 Mio. Euro im ersten Halbjahr 2006. Das EBITDA für das zweite Quartal 2007 lag bei 1,4 Mio. Euro (Vorjahresquartal: 1,4 Mio. Euro). Neben erhöhten Rechtsberatungsaufwendungen im Zusammenhang mit der Verschmelzung der Broadnet AG auf die QSC AG beeinflusste die gesunkene Rohertragsmarge das EBITDA auch operativ.

Das EBIT betrug für die ersten sechs Monate 2007 auch aufgrund gesunkener Abschreibungen minus 0,2 Mio. Euro nach minus 0,6 Mio. Euro im ersten Halbjahr 2006, was einer Verbesserung von rund 61 % entspricht.

Die Broadnet AG erwirtschaftete erstmals in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres einen Jahresüberschuss in Höhe von 0,2 Mio. Euro (Vorjahr: minus 0,2 Mio. Euro) und bewegt sich damit im Rahmen des im Geschäftsbericht veröffentlichten Ausblicks für das laufende Geschäftsjahr.

Zum Ende des ersten Halbjahres 2007 betrug der Finanzmittelbestand 25,5 Mio. Euro nach noch 23,8 Mio. Euro zum 30. Juni 2006.

Wesentliche Kennzahlen im Überblick:

in TEUR 1. Hj 2007 Q2 2007 1. Hj 2006 Umsatzerlöse 28.968 14.395 24.754 EBITDA 2.812 1.352 2.894 EBIT (241) (192) (617) Ergebnis je Aktie in Euro verwässert und unverwässert) 0,01 0,01 (0,01) Brutto-Cash-Flow 2.698 2.698 2.906 Finanzmittelbestand 25.531 25.531 23.842 Anlagevermögen 18.828 18.828 20.270 Kurzfristige Verbindlichkeiten 9.824 9.824 8.759 Eigenkapital 41.350 41.350 40.540 Bilanzsumme 51.174 51.174 49.299 Anzahl Mitarbeiter am Stichtag 185 185 197

Voraussichtliche Entwicklung

Die Entwicklung des ersten Halbjahres 2007 bestätigt den Vorstand in seiner strategischen Ausrichtung sowie in der zu Beginn des Geschäftsjahres veröffentlichten Planung, die ein prozentuales Umsatzwachstum im knapp zweistelligen Bereich vorsieht. Die Entwicklung des Ergebnisses wird weiterhin von der Entwicklung der Rohertragsmarge beeinflusst werden. Aufgrund der Produktmixverschiebung mit stärkerem Gewicht für das Wholesale-Geschäft mit Voice over IP sowie dem weiter anhaltenden Preisdruck ist mit einer weiteren Abschwächung zu rechnen. Auf absoluter Basis rechnet der Vorstand entsprechend der heute erkennbaren Entwicklung in 2007 zumindest unterjährig mit positiven Ergebniszahlen (EBIT).


Broadnet AG Holm Kilbert fon: +49 40 66 86 10 640 fax: +49 40 66 86 10 188 E-Mail: h.kilbert@broadnet.de


DGAP 15.08.2007
=

Sprache: Deutsch Emittent: Broadnet AG
Weidestr. 122a
22083 Hamburg
Deutschland Telefon: +49 (0)40 66 8610-0 Fax: +49 (0)40 66 8610-122 E-mail: info@broadnet.de Internet: www.broadnet.de ISIN: DE0005490866 WKN: 549086 Indizes: CDAX, PRIMEALL, TECHALLSHARE Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
in Berlin, Stuttgart, München, Hamburg, Düsseldorf

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

=


(END) Dow Jones Newswires
Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance Fundamental
Fundamental:

Prognose Broadnet

 
15.08.07 21:55
Hier noch mal eine dilettantische Prognose für die kommenden
3 Jahre. Von mir schon damals als einfach lächerlich kritisiert,
aber von einem unverbesserlichen Glaskugel-Leser als glaubhafte
Prognose verkauft ... *kopfschüttel

Beileid an all diejenigen, die dem Schw.....nn des Amateur-Investoren
geglaubt haben !


Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance 114670
Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance Katjuscha
Katjuscha:

Na Hauptsache ich hab 120% gemacht :)

 
23.08.07 23:18
Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance braxter
braxter:

Fundamental

 
24.08.07 12:38
Du bist doch komplett bescheuert so einen provozierenden niveaulosen Schwachsinn hier reinzustellen.

Vll. solltest Du überhaupt mal die Vorgänge vor Bilanz anschauen was passiert ist und warum Broadnet nur 0,01 eps hat.
Vll. hast Du schon gecheckt dass Broadnet jetzt QSC ist und seitdem hohe Kosten verbucht. Rechne nur mal die Kosten auf den gewinn drauf und verbuch die steuern was da rauskommen würde. Fakt ist dass Du die Bilanz und die Vorgänge von Broadnet nicht kennst und angeschaut oder analysiert hast.
Sonst würdest Du nicht so einen Schwachsinn posten.

Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance braxter
braxter:

@krug

 
24.08.07 12:42
wer soll Dir helfen können. Jeder prüft doch selbst nach und entscheidet:

Ich behalte meine Broadnet - tausche sie in QSC zum Umtauschverhältnis 12 für 11.
Wenn die Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen am 13.09. keinen Erfolg haben - was wahrscheinlich ist - dann gibts mit ziemlicher sicherheit ein Spruchverfahren und vll. wird was nachgebessert. Die Chancen auf Nachbesserung durch Erfolg im Spruchverfahren sind gestiegen. Das wäre für mich als QSC Aktionär dann noch eine Zugabe in Cash und meine QSC aktien habe ich dann sowieso wieder zurück.
Wenn man aber von QSC nix hält und hier nicht engagiert sein will braucht man sicher auch keine Broadnet shares.  
Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance Katjuscha
Katjuscha:

Na ja, wenn ich es genauso machen würde wie er

 
24.08.07 12:50
seit einigen Wochen, würde ich ihm mal seine detaillierte Analyse zum zukünftigen Potenzial von Brain Force verlinken, als er bei Kursen von 3,5 € die Aktie noch als ganz klaren Kauf bezeichnet hat. Dürfte etwa 18 Monate her sein.
Das kann man mit mindestens 5 weiteren Aktien wiederholen, die er in den letzten 2 Jahren angepriesen hat und die jetzt um die 50% tiefer notieren.

Mir ist es langsam echt zu blöde, ständig auf die Äußerungen von Fundamental zu reagieren, die allein darauf abzielen, mich herauszufordern. Bei WO hab ich ihn schon auf ignore gesetzt. Da er bei Ariva aber ab und zu noch interessante Werte vorstellt, werd ichs hier nicht tun. Kann nur hoffen, er schläft in den nächsten Wochen mal wieder, ohne von mir zu träumen. Ist ja unglaublich wie stark er sich mit meiner Person beschäftigt.

Was Broadnet anbetrifft, hab ich mir nix vorzuwerfen. Wer damals bei Threaderöffnung vor 3 Jahren eingestiegen ist, hätte sein Kapital in 2,5 Jahren ver4fachen können. Okay, kaum jemand wird dann auch am Hoch verkauft haben, aber 100% waren für jeden drin. Heute besteht mit QSC eine völlig andere Situation, deren Auswirkungen ich überhaupt nicht vor der Analyse abschätzen konnte. Die Umsätze passen ja nach wie vor, aber die Margen bleiben natürlich deutlich hinter den Erwartungen zurück. Woran das liegt kann ich nicht sagen, da ich seit 6 Monaten nicht mehr investiert bin. Vielleicht hat braxter recht, vielleicht gibts auch einfach Preisdruck in der Branche. Da müssen sich die investierten User Gedanken machen.
Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance braxter
braxter:

dass wir uns hier unsere Einschätzungen

 
24.08.07 13:20
gegenseitig posten ist ja nicht verwerflich. und oft kommt man gemeinsam im Thread oder über jemand im thread zu eigener Erkenntnis. Immer nachprüfbar. Und zu Entscheidungen.

Wir hatten eine ganze Zeit über 7 Euro und 7,50 bei Broadnet. Keiner wußte damals genau was passiert. Damals schon bist Du ja raus Katjuscha.
Damals schon konnte jeder entscheiden ob er den Weg gehen will mit QSC.
eps und Prognosen haben keine Rolle mehr gespielt nachdem QSC seine Absicht verkündet hat Broadnet zu verschmelzen.
Es ist einfach umöglich dann wenn jemand viel später solche Aussagen hier reinstellt.
Wenn er die letzten Monate verpeilt hat ist das kein Grund.
Wenn man sich natürlich damals an sharehawks 14 Euro in WO(warns glaub ich :-)  geklammert hat, dann muß man schon der richtige Vollblutzocker sein und nicht hier rumnölen. Die warn aber damals auch eher sarkastisch und provokant gemeint. So hab ichs verstanden.
Der Fundamental hat noch nichtmal mitbekommen dass hier ein neues Vorstandsgehalt oder Verschmelzungskosten zu Buche schlagen.
Wie Du sagst, da kann sich jeder sein eigenes Bild machen und entscheiden.
Broadnet - Ausverkauf, Tradingchance jooockel

Ei was ist denn da ...

 
... da habe ich doch ganz hinten in meiner verstaubten Depotecke noch ein paar Papiere von Broadnet gefunden.

Was ist eigentlich aus dem geplanten Tausch geworden ? Sollte hier nicht eine Gerichtsverhandlung Klarheit bringen ?
Ich bin hier nicht auf dem neusten Stand, vielleicht kann mir ja einer weiterhelfen und Licht ins Dunkle bringen.

TSchau for now
Jockel

Seite: Übersicht ... 14 15 16 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem BROADNET Forum