Brennstoffzellen! Rendite mit Brennstoffzellen (aus Telebörse von heute)

Beiträge: 19
Zugriffe: 2.330 / Heute: 1
Daimler 66,675 € +0,00%
Perf. seit Threadbeginn:   -3,09%
 
BMW St 86,771 € +0,00%
Perf. seit Threadbeginn:   +156,34%
 
Brennstoffzellen! Rendite mit Brennstoffzellen (aus Telebörse von heute) lippi
lippi:

Brennstoffzellen! Rendite mit Brennstoffzellen (aus Telebörse von heute)

 
30.03.00 20:44
#1
Auf Brennstoffzellen als zukünftigen Energieversorger setzt das Fuel-Cell-2-Zertifikat von Warburg Dillon Read (WKN 936373). Die Brennstoffzellentechnik ist zukunftsweisend...

Im Aktienkorb sind 10 Titel aus den USA und Kanada zusammengefaßt. Das birgt ein Wechselkursrisiko, sollte der Euro gegenüber dem Dollar oder dem kanadischen Dollar steigen.

Soweit auszugsweise der Text. Bei den Kursen für Ballard und Fuelcell Energy sowie SGL Carbon würde ich nach einer Stabilisierung dort einsteigen.
Brennstoffzellen! Rendite mit Brennstoffzellen (aus Telebörse von heute) spürnase
spürnase:

Auf welchem Kursniveau ist die Stabilisierung vollzogen.

 
01.04.00 00:18
#2

SGL, Ballard, Plug?? (bitte Einstiegskurse angeben, Begründung erwünscht)

Obwohl die Idee  mit der sauberen Energie vielversperechend ist, zögere ich mich in diesem Bereich zu engagieren. Zum Einen ist mir das Kursniveau noch viel zu hoch. Zum Anderen weiß ich von der Qualität der Unternehmen, die sich mit Brennstoffzellentechnik befassen, nicht sehr viel.
Brennstoffzellen! Rendite mit Brennstoffzellen (aus Telebörse von heute) short-seller
short-seller:

Hallo Spürnase !

 
01.04.00 00:43
#3
Gib mal unter Suche "Ballard" ein. Da erfährst Du so ziemlich alles zu dem Thema. Hier wurden schon endlose Threads zu dem Thema geführt, die eigentlich keine Frage mehr offen lassen sollten.

Zu den Einstiegskursen kann ich Dir auch nichts sagen, beobachte die Kurse und kaufe wenn eine Beruhigung eintritt.

Grüße

Shorty
Brennstoffzellen! Rendite mit Brennstoffzellen (aus Telebörse von heute) Marius
Marius:

SGL Carbon Charttechnisch gesehen.

 
03.04.00 14:03
#4
www.boersenagent.de/w2/chartdetail.asp?id=1303
Brennstoffzellen! Rendite mit Brennstoffzellen (aus Telebörse von heute) Marius
Marius:

Neues Buy Rating für Ballard und Plug Power !

 
04.04.00 17:01
#5




RESEARCH ALERT-Distributed energy services
started

NEW YORK, April 4 (Reuters) - Bear Stearns said Tuesday it started coverage of
distributed energy services companies Ballard Power Systems (NasdaqNM:BLDP - news)
(Toronto:BLD.TO - news) and Plug Power Inc (NasdaqNM:PLUG - news) with a buy
rating.

-- ``The total market opportunity for distributed energy services totals in the hundreds of
billions of dollars, according to our estimates. A significant portion - if not all - of this market will be up for grabs, as
technologies such as fuel cells, microturbines, flywheels, advanced battery technologies, and next generation combined-cycle
IGTs (industrial gas turbines) are combined with sophisticated techniques to operate, control, and trade power (electrons).''

-- ``The total market opportunity for distributed energy services could be as high as $200 billion, annually. We focus on fuel
cells as one of several new technologies, which could turn the global power industry on its head over the next two decades. ''

-- ``Power Generation should move from a radial design centered around large power generating facilities to a more
decentralized set-up where power generating assets move closer to the point of consumption.''

-- ``With the potential for higher efficiency, lower operating costs, zero emissions, and quieter operations, the use of fuel cells
could revolutionize how we power our cars, our homes, and other important aspects of our daily lives.''

-- Ballard Power Systems shares were up 2-11/16 at 82-11/16 and Plug Power shares were up 7-13/16 at 84 on Tuesday.



Hamburg: Wasserstoff-Flotte vorgestellt

    DWV, 30.03.00: Die Hamburger Wasserstoff-Flotte ist jetzt im vollen Umfang betriebsbereit
    (HyWeb, 19.01.99). Sechs Mercedes-Benz-Zubringerfahrzeuge namhafter Hamburger
    Unternehmen fahren im normalen Betrieb nahezu emissionsfrei mit Wasserstoff . Was die
    großen Autohersteller bisher nur in Form von Konzeptstudien zeigen, kann also in Hamburg
    schon im Verkehrsalltag besichtigt werden.

Brennstoffzellen! Rendite mit Brennstoffzellen (aus Telebörse von heute) 109372D:\Jens\weitflot.jpg" style="max-width:560px" >
                        Foto: Hamburger Wasserstoff-Agentur

    Auf einer Veranstaltung der Wasserstoffgesellschaft Hamburg e.V. und der
    Handelskammer Hamburg am 27. März wurde ein Teil der Flotte der Öffentlichkeit
    vorgestellt. Gleichzeitig berichteten die Beteiligten über die bisherigen Betriebserfahrungen
    und die weiteren Ziele. Geleitet wurde das Symposium von Joachim Gretz, Vorsitzender
    der Wasserstoff-Gesellschaft Hamburg und Ehrenmitglied der kürzlich gegründeten
    European Hydrogen Association (EHA). Auch verwandte Projekte wie die auf dem
    Flughafen München und bei BMW, das Brennstoffzellen-Blockheizkraftwerk Bahrenfeld und
    Gedanken der DASA über Wasserstoff in der zivilen Luftfahrt werden vorgestellt. Zwischen
    Vertretern von BMW und DaimlerChrysler ergab sich eine lebhafte Diskussion über die
    Vorzüge von Brennstoffzelle und Verbrennungsmotor.

    Am Rande der Veranstaltung verhandelten die Handelskammer und die Hamburger
    Wasserstoff-Gesellschaft mit Vertretern der Stadt Mailand und der italienischen
    Umweltbehörde ENEA. Die ENEA ist maßgeblich am Italienischen Wasserstoff-Forum
    beteiligt, einer dem Deutschen Wasserstoff-Verband vergleichbaren Organisation. Es wurde
    über Möglichkeiten gesprochen, im Mailand städtische Nutzfahrzeuge auf Wasserstoff
    umzurüsten und dabei die Erfahrungen von Hamburg zu nutzen.

Brennstoffzellen! Rendite mit Brennstoffzellen (aus Telebörse von heute) Marius
Marius:

Daimler bietet als erster Automobilhersteller der Welt Brennstoffzellenf.

 
07.04.00 11:41
#6
Artikel in " Die Rheinpfalz " 07.04.00

Brennstoffzellenbus aus Mannheim

Mannheim (dxx). Die DaimlerChryslerAG bietet als erster
Ab Ende 2002 soll eine Kleinserie von 20 bis 30 Stadtbussen
vom Typ Citaro auf den Markt kommen, teilte Daimlerchrysler
gestern mit.

Montiert werden die Busse im Werk Mannheim "die erste Kleinserie
beweist die technologische Reife der Brennstoffzelle. Aber wir
wissen auch, dass wir Kosten, Volumen und Gewicht des Brennstoff-
zellensystems weiter reduzieren müssen, um mit dem Verbrennungsmotor
wettbewerbsfähig zu werden", erklärte Ferdnand Panik Leiter des
Brennstoffzellen-Projekts.

Zu einem Preis von jeweils 2,45 Mio. DM wird die DaimlerChrysler
Tochter Evo-Bus Gmbh das Modell Citaro mit Brennstoffzelle
anbieten ( derzeit kostet ein Fahrzeug des gleichen Typs ohne
Brennstoffzelle etwa ein Viertel des Betrags).

Die Brennstoffzelleneinheit mit mehr als 250 KW Leistung und die
Druckgasflaschen mit komprimiertem Wasserstoff sind auf dem Dach
der Busse untergebracht. Der BSZ-Antrieb erzeuge keine Emissionen
und erheblich weniger Lärm.

Brennstoffzellen! Rendite mit Brennstoffzellen (aus Telebörse von heute) Expropriateur
Expropriateur:

Stimmt! Und ab 2004 sollen die ersten Kleinwagen (A-Klasse) .

 
07.04.00 20:42
#7
Bis zum Jahr 2010 erhofft man sich bereits einen Marktanteil im Prozentbereich.

Die Vorabanfragen seien wohl sehr rege. Gerade für den Bereich des öffentlichen Nahverkehrs (Busse)ist das Interesse auch im Ausland sehr groß.

Näheres wurde heute im Handelsblatt veröffentlicht (habe leider den Artikel nicht mehr).

Da auch die anderen Automobilkonzerne an ähnlichen Projekten arbeiten, ist hier Eile geboten. Es hieß jedoch, daß DCX "aus der ersten Reihe starten" werde.

Gruß
EXPRO
Brennstoffzellen! Rendite mit Brennstoffzellen (aus Telebörse von heute) Skippi
Skippi:

Kauft euch Avista, die steigen und steigen !

 
07.04.00 21:11
#8
Insbesondere sind die nicht abgestürtzt wie Ballard, sondern gestiegen.

Gruß
Skippi
Brennstoffzellen! Rendite mit Brennstoffzellen (aus Telebörse von heute) martock
martock:

Hier noch einige Details zum Fuel Cell 2-Certifikat von WDR

 
08.04.00 12:52
#9
Laufzeit bis 4.10.04

Ballard Power            20%
Plug Power               12%
Global Thermoelectronic   9%
Idacorp                   9%
Syntroleum                9%
Avista                    9%
Minnesota Power           9%
Fuel Cell Energy          8%
Impco Technologies        8%
SYMYX Technologies        8%

Zeichnen bis 13.4.00 für 100 € + 3 € Aufschlag

Quelle: Capital
Brennstoffzellen! Rendite mit Brennstoffzellen (aus Telebörse von heute) short-seller
short-seller:

News zu Ballard power systems !

 
11.04.00 13:16
#10
Japan fördert Brennstoffzelle von DaimlerChrysler Japan

Stuttgart/Tokio (vwd) - Das japanische Ministerium für internationalen
Handel und Industrie (MITI), Tokio, fördert die gemeinsame
Brennstoffzellen-Initiative von DaimlerChrysler Japan Holding Ltd, Tokio,
und Nippon Mitsubishi Oil Co, dem größten japanischen Energielieferanten.
Nach Angaben der DaimlerChrysler AG, Stuttgart, vom Montag, hatten beide
Unternehmen im Oktober 1999 begonnen, dem Einsatz von
Brennstoffzellen-Fahrzeugen in Japan den Weg zu ebnen. Damit kooperieren
erstmals ein Energielieferant und ein Autohersteller in Japan auf dem Gebiet
der Brennstoffzellentechnik.  

Ebenfalls an dem Projekt teilnehmen wird Mazda als Mitglied der Ford
Motor Co, Dearborn, einem Partner von DaimlerChrysler in der
Brennstoffzellen-Allianz. Diese Allianz war 1998 von DaimlerChrysler
zusammen mit Ford Motor Co und der Ballard Power Systemes, Vancouver,
gegründet worden. In Japan steuern DaimlerChrysler und Mazda je ein
Brennstoffzellenfahrzeug und Nippon Mitsubishi Oil den Kraftstoff bei.
Testläufe seien Anfang 2001 in Yokohama geplant. DaimlerChrysler testet
Mathanol, Wasserstoff und eine reinere Form von Benzin als Kraftstoff für
Brennstoffzellenfahrzeuge. +++ Volker Haasemann
vwd/10.4.2000
Brennstoffzellen! Rendite mit Brennstoffzellen (aus Telebörse von heute) lippi
lippi:

Brennstoffzellen! Rendite mit Brennstoffzellen (VEM)

 
11.04.00 14:36
#11
Die VEM Virtuelles Emissionshaus AG eröffnet Ihnen die Zeichnungs-
möglichkeit eines Brennstoffzellen-Aktienzertifikates. In Kooperation
mit dem Bankhaus Warburg Dillon Read bieten wir risikofreudigen
Anlegern die Chance, in ein attraktives Zertifikat zu investieren, das
durch breite Streuung in 10 Aktientitel den Investor am Wachstum
innovativer Unternehmen teilhaben läßt.

Der Emissionspreis beträgt EUR 103,00. VEM weist ausdrücklich
darauf hin, daß Zeichnungsgewinne nicht zu erwarten sind. Die
Zeichnungsfrist läuft bis zum Donnerstag, den 13. April (14.00 Uhr),
vorbehaltlich einer vorzeitigen Schliessung. Geplant ist eine
Vollzuteilung, bis die auszugebende Tranche verteilt ist.

Zeichnungen bis 2.500,00 EURO werden bequem per Lastschrift-
verfahren abgewickelt. Bei darüber hinausgehende Zeichnungs-
beträgen bitten wir um Vorauskasse. In diesem Fall würden wir Sie
noch einmal gesondert informieren.

Kunden des Virtuellen Emissionshauses können Ihren Zeichnungs-
auftrag online unter www.going-public.de erteilen.

Wichtig:

Partizipationsscheine sind risikoreiche Instrumente der Vermögens-
anlage. Im Vergleich zu anderen Kapitalanlagen ist bei Ihnen das
Risiko von Verlusten - im Extremfall bis hin zum Totalverlust des
eingesetzten Kapitals einschließlich der aufgewendeten Transaktions-
kosten - hoch. Partizipationsscheine sollten daher nur von Anlegern
erworben werden, die in der Lage sind, die mit den Partizipations-
scheinen verbundenen Risiken abzuschätzen. Verbindlich für den
Erwerb des Zertifikats sind ausschließlich die in dem Verkaufsprospekt
enthaltenen Informationen. Somit sollte der Erwerb des o.g. Zertifikates
auf Grundlage des Verkaufsprospektes erfolgen. Dieser steht auf unserer
Website unter Emissionen/Überblick zum Abruf bereit.
Brennstoffzellen! Rendite mit Brennstoffzellen (aus Telebörse von heute) lippi
lippi:

Wasser ersetzt in der Zukunft Benzin und Diesel als Treibstoff (Brennstoffz.

 
12.04.00 13:16
#12
   
    Wien/Austin (ots) - "Wasser ist die Kohle der Zukunft" - diese
    Prophezeiung stammt nicht von einem Grünpolitiker oder Umweltvisionär
    unserer Tage sondern Jules Vernes, erster und bis heute
    meistgelesener Science-fiction Autor hat diese Feststellung bereits
    vor über 130 Jahren gemacht. Er sah die Lösung des Energieproblems im
    Wasserstoff: "......die zerlegten Teile des Wassers, Wasserstoff und
    Sauerstoff, werden auf unabsehbare Zeit hinaus die Energieversorgung
    der Erde sichern......" und nun ist dies Prophezeiung Wahrheit
    geworden.  

       Ein Österreicher hat Ende des vergangenen Jahres ein "Verfahren
    zur Erzeugung von Knallgas und nachfolgender sofortiger Nutzung
    dieses Knallgases zum Betrieb einer Verbrennungsmotors" zum Patent
    angemeldet.

       Das Problem der heute in Versuchen laufenden
    Wasserstoff(knallgas)motoren liegt keineswegs bei den Motoren
    selbst,sondern liegt darin, dass " Wasserstoff, z.T. in verschiedenen
    Aggregatzuständen, genauso wie heute üblicherweise Benzin oder Diesel
    im KFZ als Verbrauchsmaterial, in speziell konstruierten und damit
    finanziell aufwendigen Wasserstofftanks (Metallhybridspeicher)
    etc.,mitgeführt wird. Infolge der hochexplosiven Eigenschaften des
    Wasserstoffes hat sich dessen Erzeugung, die Lagerung, Distribution
    und Verwendung durch die nicht besonders geschulte Allgemeinheit als

    äußerst unrealistisch herausgestellt. Aus den vorher beschriebenen
    Gründen hatten bis heute alle existierenden "Wasserstoffmotore" auch
    in Verbindung mit Brennstoffzellen leider keine reelle Chance einer
    tatsächlichen aus dem Experimentierstadium hinausgehenden
    wirtschaftlichen Nutzung doch nun ist der technische Durchbruch
    gelungen.

       Die absolute Neuerung dieser Erfindung besteht darin, dass
    Wasserstoff als Brennstoff unmittelbar vor dem Verbrauch im Motor
    selbst erzeugt und so eine Zwischenlagerung dieses
    "Explosionsstoffes" unnötig wird - nur ganz normales Wasser wird im
    Fahrzeug mitgeführt.

       Die Firma Oxyhydrogen Corp. in Texas - USA (für Interessierte gibt
    es im Internet unter "www.oxyhydrogen.com" noch mehr Infos), konnte
    sich die alleinigen weltweiten Patentrechte sichern und begibt zur
    Zeit junge Aktien. Diese sind pro Stück um USD 6.000,- zuzüglich 10%
    Aufgeld nicht gerade billig, aber Experten erwarten ein brillantes
    Kursfeuerwerk und sprechen davon, dass die Kursgewinne dieser Aktie
    alles bisher da gewesene in den Schatten stellen wird.  

    ots Originaltext: Oxyhydrogen Corporation
    Im Internet recherchierbar: recherche.newsaktuell.de

    Rückfragehinweis:
    Alfred Klaar                    
    c/o Oxyhydrogen Corporation                    
    Tel.: +43 2252 43 251 und + 43 676 634 23 89                    
    e-mail: AlfredKlaar@gmx.net                    
    www.oxyhydrogen.com


Brennstoffzellen! Rendite mit Brennstoffzellen (aus Telebörse von heute) Marius
Marius:

Kaum Vorstellbar.

 
12.04.00 15:17
#13
Das währe der absolute Hammer. Aber dran glauben kann ich nicht. So eine Meldung müsste die Aktien aller Brennstoffzellenhersteller binnen Stunden um mehrere 100 %(eher mehrere 1000%) explodieren lassen.
Auch die Webseite ist sehr merkwürdig aufgebaut. Kann mir eigentlich nur vorstellen das es sich um eine Abzockerfirma handelt.
Sollte es nicht so sein, können alle Brennstoffzellenaktionäre jetzt aufhören zu Arbeiten.

Bin mir aber ziemlich sicher, das ich morgen wohl doch noch aufstehen muß.


Wünsche gute Geschäfte              Marius  
Brennstoffzellen! Rendite mit Brennstoffzellen (aus Telebörse von heute) ReWolf
ReWolf:

Wasser als antrieb

 
12.04.00 15:21
#14
wird es sehr schwierig haben. da unsere regierung ganz gut mit dem jetzigen brennstoff verdient. was sagen denn die oel-scheichs dazu. kaufen die nicht alles auf?
Brennstoffzellen! Rendite mit Brennstoffzellen (aus Telebörse von heute) Seth
Seth:

So 'ne AG gruende ich auch ...

 
12.04.00 15:31
#15
... schwachsinnige Idee, idiotisch hohe Mindestinvestition und reich werden nach dem Motto ein paar Dumme finden sich immer.
Euch ist schon klar, dass Patentaemter sowas laengst mit Standardschreiben vom Schreibtisch fegen?
Diese Kritik bezieht sich selbstredend nicht auf Wasserstoff als Energietraeger, der moeglicherweise eine grosse Zukunft hat, sondern auf dieses tolle Patent mit der Gleichung  Wasser -> Wasser + Energie.
Brennstoffzellen! Rendite mit Brennstoffzellen (aus Telebörse von heute) $4u+me
$4u+me:

Hallo Lippi ! Wo kommt denn bei dir die Energie her, die Wasser aufs.

 
12.04.00 15:37
#16
Habe mir die Seite von Oxyhydrogen Corporation nicht angesehen, halte das ganze Verfahren für physikalischen Unsinn und damit für Abzocke völlig Ahnungsloser. Um aus Wasser Wasserstoff abzuspalten benötige ich Energie. Also kann ich diese Energie, z.B. Strom, gleich zum Antrieb nutzen.
Außerdem ist die Nutzung von Wasserstoff über eine Brennstoffzelle mit elektr. Strom als Ergebnis wirtschaftlicher als ein Verbrennungsmotor mit seiner vergleichsweise hohen Abwärmeproduktion.

Also: Meiner Meinung alles Quatsch.    Take care  sk
Brennstoffzellen! Rendite mit Brennstoffzellen (aus Telebörse von heute) lippi
lippi:

Wasser=Energie?

 
12.04.00 15:57
#17
Hallo $4u+me!
Wenn ich das wüßte, ich wär wahrscheinlich auch schon Millionär. Physikalisch gesehen hast Du vollkommen recht. Ich kann nach dem Energieerhaltungssatz nicht weniger Energie hineinstecken, als hinterher erzeugt wird, es sei denn Umwandlung von Masse in Energie (E=m+C2). Was sein kann, das der Wirkungsgrad 99,99% beträgt und dadurch höhere Ausbeute möglich ist. Ich glaube auch nicht so recht daran.

Mal sehen, was draus wird. Ich habe immer noch keine Ballards gekauft, obwohl ich sie vor einiger Zeit auf meine Watchliste gesetzt hatte, als sie um die 35 gekostet haben.

Schöne Grüße
Lippi  
Brennstoffzellen! Rendite mit Brennstoffzellen (aus Telebörse von heute) $4u+me
$4u+me:

Digedag hat das Perpetuum Mobile zum Gelddrucken entlarft, s. posti.

 
12.04.00 15:59
#18
Brennstoffzellen! Rendite mit Brennstoffzellen (aus Telebörse von heute) lippi

siehe auch den Beitrag von Digedag 15.50 Uhr 12.04.00 Perpetuum Mobil.

 
#19


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Daimler Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
38 20.285 Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE UliTs Orakel200 07.12.16 23:58
31 12.185 Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011 Trendseller damir25 07.12.16 23:32
  2 Daimler unter Wert medi81 Neuer1 09.11.16 21:45
7 244 Daimler 2.0 Intrestor Multiculti 31.10.16 16:14
  1 daimler-forum nuevo Harald9 27.09.16 12:46