Börse Tokio beginnt die Woche schwächer

Beitrag: 1
Zugriffe: 94 / Heute: 1
Index-Zertifikat au. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Börse Tokio beginnt die Woche schwächer Johnboy

Börse Tokio beginnt die Woche schwächer

 
#1
Börse Tokio beginnt die Woche schwächer
 

Der Tokioter Aktienmarkt präsentierte sich nach den Frühlingsferien von Mitwoch bis Freitag eher lustlos. Der Nikkei 225-Index ging mit einem Minus von 1,3 Prozent bei 18199,96 Zählern aus dem Handel. Der weiter gefasste Topix beendete den Handel 0,36 Prozent bei 1.696,52 Punkten schwächer.

Die Investoren warteten die anstehenden Unternehmens-Bilanzen ab, sagten Händler. Auch Honda Motor legt seine Zahlen erst Ende der Woche vor. Dementsprechend verbuchte die Aktie einen Verlust von rund 2,5 Prozent auf 4.700 Yen. Die Technologiewerte hatten mehr Glück. Der Softwarehersteller Meitec legte um 15 Prozent auf 3.810 Yen zu. Die Investmentbank Nomura Securities hattr den Wert zuvor nach oben gestuft. Nissin Electric konnte von dem Computervirus "I-love-you" profitieren. Der Hersteller von Virensoftware stieg um rund zehn Prozent auf 281 Yen. Nicht so gut erging es Sony. Ein Research-Institut progostizierte die Zukuntsaussichten des Konzerns geringer. Sony ging daher rund 2,6 Prozent schwächer bei 12.170 Yen aus dem Handel.



--------------------------------------------------


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Index-Zertifikat auf NIKKEI 255 Forum