Bitte um Depotbewertung

Beiträge: 12
Zugriffe: 2.359 / Heute: 1
Bayer Schering P.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
IPC ARCHTEC A.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
SER Systems
kein aktueller Kurs verfügbar
Bitte um Depotbewertung Idefix1
Idefix1:

Bitte um Depotbewertung

 
08.04.00 13:28
#1
inklusive Frage nach Eurer Meinung nach Aufstocken ("Nachkauf") bzw. nach lang-/kurzfristiger Haltestrategie.

Langfrist-Depot:

100 ATS                
50  Jumptec                    Nachkauf ??
50  IMH                        Nachkauf ??       im Verlust
50  Kinowelt
150 Net@                      
500 OTI
100 SER
120 Utimaco                    Nachkauf ??        noch leicht im Verlust
2000 LHS-Calls                 Verkauf bei 60 EUR + 200 % Gewinn "vergessen"
                              (STOP LOSS VERZICHT MIT BÖSEN FOLGEN)

20  Allianz
50  Siemens
50  HVB
20  ERGO                      nachkauf ??
20  ING                       nachkauf ??

80   IFCO     (aus Umtausch Palex)   nachkauf ??
1200 MAX      (Rendite-Aspekt!)  


Kurzfristige Sicht (übersetzbar mit "Wackelkandidaten"):

60  Enzon
60  Chiron
200 Adera                      Nachkauf ??  im Verlust
50  IFO                        Nachkauf ??  im Verlust


Cash: Rund 13 Prozent  ==>    Reduzieren, Aufstocken ?
Kreditrahmen: Noch voll verfügbar ===>  Jetzt schon angreifen ?

Danke für jedes (vernünftige) Feed-Back
Bitte um Depotbewertung Reinyboy
Reinyboy:

Re: Bitte um Depotbewertung

 
08.04.00 14:23
#2
Hi Idefix1,

würde voll reingehen und Kreditrahmen in Anspruch nehmen.

Sehe neue Hausse kommen mit mindestens alten Höchstständen bis Anfang Mai, weil zu viele mit einer weiteren Korrektur rechnen.

Ansonsten würde ich bevor ich Jumptec nachkaufe mir Kontron an Land ziehen, da noch um IPO-Preis.

Wenn du Ifco unter längerfristigem Aspekt siehst würde ich aufstocken. Kommen von weit über 30 Euro und leiden vermutlich wegen den EX-Palexaktionären unter Abgabedruck.

Mir persönlich wären zu viele Einzeltitel im Depot, haben selten mehr als sieben oder acht im Depot, davon 3-4 Tradingpositionen.



Mfg    Reinyboy
Bitte um Depotbewertung estrich
estrich:

Idefix

 
08.04.00 14:54
#3
Infomatec, IMH, Utimaco nicht nachkaufen, Buddy! Du weist ich habe Infomatec selber seit 20 Monaten, aber ich würde sagen daß da gerade der stabile Boden durchbrochen wurde, statt diese Werte nachzukaufen solltest Du das Geld lieber in stabile Werte packen. Schau Dir mal Highlight an, ein All-time-high nach dem nächsten und das bei der augenblicklichen Marktsituiation, das ist schon beeindruckend. deine Nachkaufoptionen sind allesamt butterweiche Werte und zu spekulativ. Über deine andere Werte weiß ich zuwenig, ist nicht mein Geschmack. Mein letztes Engagement von Freitag war IPC Archtec, trotz fallenden Charts gekauft. Mal sehen, das KGV ist ansehnlich niedrig und die Wachstumsperspektiven sind vorhanden (Tschechien). Vielleicht folgt die Aktie ja dem Verlauf von Medion.
CU
estrich
Bitte um Depotbewertung tingeltangelbob ttb
tingeltangelbo.:

Re: Bitte um Depotbewertung

 
08.04.00 15:24
#4
Ich würde Adera nicht als Wackelkandidat sehen, (mein größter Wert, u know?)
Ansonsten sehe ich SER bei Dir als klaren Nachkauf und Utimaco trotz der oft erwähnten Bodenbildung als no action.

Alles gute weiterhin
ttb
Bitte um Depotbewertung Idefix1
Idefix1:

Danke für die ERSTEN Statements

 
08.04.00 18:25
#5
Ich will nicht jedem antworten aber einige Anmerkungen machen:

Kontron ist eine gute Idee, keine Frage.

Utimaco und IFO waren sicher Fehlinvestments in der Vergangenheit, aber die Zukunft kann sehr gut werden, wohlgemerkt KANN.

Highlight sind mir zu teuer. Da ist was Großes im Busch oder die Dinger werden bald deutlich runterkommen. Prozyklisch ist gut, aber nicht immer.

SER werden erst nachgekauft, wenn sie charttechnisch ausbrechen und ADERA ist ein Wert, bei dem ich nicht mehr weiter weiß. Wie eben bei anderen Dingen auch (Gesamtmarktsituation) - daher überhaupt mein Posting.

Bitte um Depotbewertung internetmeister
internetmeist.:

Kontron wird nächste Woche richtig abgehen!!! Schaut Euch .

 
08.04.00 18:34
#6
Bitte um Depotbewertung estrich
estrich:

Highlight zu teuer?

 
08.04.00 18:59
#7
Wer billig kauft bekommt Billiges. Bei Highlight ist tatsächlich was im Busch und ich erwarte nicht, daß sie bald deutlich runterkommen. Zur Info: Bin leider selber nicht investiert. Jedenfalls sind sie viel aussichtsreicher als deine Nachkaufgedanken. Wirst sehen. Übrigens Teles ist auch billig!
Bitte um Depotbewertung estrich
estrich:

Idefix kanntest Du das schon?

 
08.04.00 19:58
#8
members.tripod.de/Idefix/
Bitte um Depotbewertung Idefix1
Idefix1:

Ja Estrich

 
09.04.00 21:41
#9
kannte ich schon; hat ein Ariva-Poster mir schon mal mitgeteilt. Hat mit mir überhaupt nichts zu tun; ich verfolge auch den Inhalt nicht.

Zu Highlight: Ich hab sie bei umgerechnet etwa 24 verkauft und wußte beim Verkauf bereits (am Abend), daß ich mich nochmals fürchterlich ärgern werde, wie bei Qiagen u.a. eben auch schon.

Ich kaufe Werte nicht nur, weil sie billig sind, sondern auch weil ich ihnen Phantasie zuschreibe. Diese hat z.B. eine Adera, eine Utimaco (hast Du den Artikel aus der heutigen Euro am Sonntag gelesen - es bestehen demnach große Chancen, daß aus dem kleinen Laden noch ein großer Player wird ), eine OTI, wobei bei diesem Wert erst noch die Zocker zur Vernunft gebracht werden müssen - evtl. aber nicht für IFO.

Und was meinst Du mit butterweichen Werten ?
Kinowelt ????????? - die stehen spätestens nächstes Jahr auf dreistellig.
Lhs ????? - die 60 sehen wir auch nochmals.
Allianz, Siemens ???????????????????????
ATS ????   Die nächste Verdoppelung kommt bestimmt.
SER ????   Nicht nur ich sehe in diesem Wert einen Outperformer der nä. Zeit

So what ?
IMH, NET@, die Biotechs, Adera, IFO können meinetwegen darunter fallen - but no risk no fun. Nur Konservatives mag ich auch nicht haben. Sag mir bessere Alternativen !!! (aber nicht gerade Kamps, dann lieber Adidas, die stehen wohl vorm Turnaround)

Gruß Idefix
Bitte um Depotbewertung Skippi
Skippi:

Bei so vielen Werten, würde ich meine eigene Börse aufmachen ! o.T.

 
09.04.00 23:07
#10
Bitte um Depotbewertung Me262
Me262:

Hallo Idefix!

 
09.04.00 23:41
#11
Nette Depotzusammenstellung.
Solltest dir vielleicht langfristig noch ein oder zwei Daxwerte zulegen. Ich halte Schering und Daimler für durchaus vielversprechend. Schering hat zukunft, da die Pharmawerte im Aufwind sind und Schering auch noch Biotechphantasie birgt. Da sie ja bekanntlich ein Biotechwert im Herbst an die Börse bringen werden. Daimler ist klar unterbewertet und wird irgendwann ausbrechen. Wenn die Techwerte weiter fallen, dann wird ein Umschichten in die Zykliker anfangen und dann bist du mit Daimler schon dabei. Also nur eine Frage der Zeit.
SER sehe ich auch als einen klaren Nachkauf, da bei SER im Gegensatz zu Easy und Ixos die Zahlen und die Story stimmt und wenn Brainware nur halb soviel bringt, wie sie behaupten, wird es den Kurs auf sein altes Alltimehigh hieven.
Adera ist für mich einer der vielversprechendsten Werte im skandinavischen Raum und ein Zukauf sollte sich lohnen, aber vielleicht solltest du noch warten, denn ich befürchte die Techwerte gehen im Sog der Nasdaq kommende Woche weiter runter, wenn ein Teil der Leute, die Aktien auf Kreditbasis gekauft haben, sie nächste Woche abgeben müssen um die Banken zu bedienen. Du solltest dir also mal überlegen, ob du dir nicht zur Depotabsicherung einen Nasdaq-Put  bzw. NEMAX-Put zulegst. Leider ist die Auswahl beim NEMAX sehr dünn, also vielleicht doch eher Nasdaq.

MFG Me262.
Bitte um Depotbewertung Idefix1

Danke Me262

 
#12
Den Put hab ich vor einer Woche - leider etwas zu früh - verkauft. Evtl. sollte ich mir zur ABSICHERUNG tatsächlich den Rückkauf überlegen.

Das Sentiment für den markt ist relativ schlecht, was größere böse Überraschungen die nächsten Wochen nicht zulassen sollte. Andererseits ist die Charttechnik angeknackst. Bin insofern weiterhin ratlos.

Adera werde ich halten - kommen wieder ins Langfristdepot.

Gruß


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Bayer Schering Pharma Forum