bitte seid mir nicht böse, doch auf

Beiträge: 3
Zugriffe: 219 / Heute: 1
bitte seid mir nicht böse, doch auf preisfuchs
preisfuchs:

bitte seid mir nicht böse, doch auf

 
29.06.00 16:06
#1
diverse user gebe ich keine statements mehr. die zeit ist mir dazu wirklich zu schade. dies hat nichts mit arroganz zu tun.
bisher, habe ich auf jeden schmarrn geantwortet, daher auch die vielzahl an postings. nun ist schluss damit.
danke für euer verständnis und auf mehr sachlichkeit an board.
recherche sollte jeder selbst betreiben und wenns nicht so läuft, muss man nicht den kopf hängen lassen, sondern die ärmel hochkrempeln und anfangen zu arbeiten. es ist noch keiner reich geworden, der verlusten hinterher jammert.
preisfuchs
bitte seid mir nicht böse, doch auf mothy
mothy:

Re: bitte seid mir nicht böse, doch auf

 
29.06.00 16:19
#2
Hab Verständnis für deine Zeitprobleme. Man sollte auch nur auf die Postings antworten die man persönlich für wertvoll hält.
Ich hoffe du wirst nicht nur bei bestimmten usern antworten, sondern wenn du angesprochen wirst dir das Posting durchlesen und dann entscheiden ob du antwortest.

Gruß
mothy
bitte seid mir nicht böse, doch auf Lyrical2

Gutes thema

 
#3
kein problem. ich kann zeitlich auch nicht auf alle themen eingehen (gerade jetzt im Sommer)und finde das ist auch gar nicht nötig. jeder sollte ausreichend eigenes research betreiben. zu manchen dingen kann ich mich auch gar nicht äußern weil ich mich mit dem thema eventuell kaum oder nur wenig beschäftigt hab.

also, wenn ich in 80% der Threads nichts schreibe bedeutet das nicht gleich, dass ich das mir das Thema oder die Tonwahl nicht passen(obwohl: manchmal halte ich mich auch gerne raus). Aber wenns mir meldenswert erscheinende News gibt stell ich die natürlich auch hier rein. Manchmal muss man auch einfach die Klappe aufmachen um irgendwelche dinge Klarzustellen oder auf interessante entwicklungen aufmerksam zu machen.

Zu gestern: ich finde es natürlich toll wenn sich leute bei mir für einen Tip (so will ich es eigentlich gar nicht nennen) bedanken und mit einer diskutierten Aktie richtig gelegen sind. Trotzdem: Für seine eigenen Anlageentscheidungen ist jeder selbst verantwortlich. für die guten und für die schlechten. Vergesst das nicht. Und vergesst euer research nicht. es gibt noch viele chancen.

good Trades, Lyrical bitte seid mir nicht böse, doch auf 149708www.y-two-k.purespace.de/lyrical.gif" style="max-width:560px" VSPACE=0 HSPACE=0 ALIGN=TOP BORDER=0>


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen