BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend.

Beiträge: 34
Zugriffe: 1.487 / Heute: 2
Biogen
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Bayer Schering P.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. Brad Pitt
Brad Pitt:

BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Divi.

 
21.03.00 18:06
#1
Ich will hier niemandem etwas aufschwatzen, kann aber nur darauf hinweisen, daß Biotest mit einem KGV von 14 (Vorzugsaktie) und einer Dividendenrendite von 2,7 % konservativ bewertet ist, da das 1946 gegründete Unternehmen bereits ein multinationaler Konzern ist, jedoch aufgrund der Tatsache, daß das Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von 150 Millionen Euro, mit 1169 Mitarbeitern und Niederlassungen in den USA, Frankreich und Italien nur im SDAX enthalten ist, bisher keine Beachtung fand. Schaut Euch mal einfach nur das Unternehmen an.

www.biotest.de


BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. Brad Pitt
Brad Pitt:

Krisensichere Anlage

 
21.03.00 18:09
#2
Ich verspreche keine hohen Renditen sondern weise nur auf eine kleine Marktanomalie hin. Lest mal den Research Report von  www.the-bulls.com

oder den Bericht vom Bankhaus Lampe,  
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. Brad Pitt
Brad Pitt:

Was haltet Ihr von der Anlage? o.T.

 
21.03.00 18:26
#3
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. lollol
lollol:

ich halte davon sehr viel und kaufe täglich nach

 
21.03.00 18:30
#4
der wert wird demnächst kurssprünge verzeichnen von denen die IT branche nur träumen kann
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. Brad Pitt
Brad Pitt:

lollol: Ich habe sogar Verbindungen zu guten Biotech-Analysten

 
21.03.00 18:39
#5
Leider glauben mir hier die wenigsten. Liegt wohl am Nickname.
Glaubst Du an eine Gewinnüberraschung am 4. April?  
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. 0815a
0815a:

Wieder ein Versuch den längsten Monolog zu führen ............................. ;-.

 
21.03.00 18:40
#6
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. Brad Pitt
Brad Pitt:

AN ALLE NEMAX und NASDAQ-FETISCHISTEN

 
21.03.00 21:21
#7
Es gibt noch attraktive Werte außerhalb von Nasdaq und Neuer-Markt, vor allem den SDAX-Wert Biotest
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. estrich
estrich:

Ich bin ein solcher Fetischist.

 
22.03.00 01:28
#8
Ich war kurz in Biotest investiert und bin mit einigen Prozent Plus wieder raus. Das war in der Woche mit dem Ausbruch bis auch 22 euro. Vielleicht kaufe ich auch Biotest wieder als konservative Anlage. Aber ich sehe einige Gründe, warum Biotest weiterhin stagnieren wird. Gute Zahlen spielen beim weiteren Chartverlauf nur eine kleine Rolle. Die PR Abteilung ist schlecht. Die Web-Site ist eine einzige Kathastrophe. Biotest kann sich überhaupt nicht verkaufen. Das ist Gift für Kurssteigerungen. Die gute Geschäftssituation ist doch nichts neues, das weiß man schon seit Monaten. Biotest ist im Zuge der Biotecheuphorie mit nach oben gespült worden, aber diese Euphorie liegt in den letzten Zügen, daher bin ich bei Biotest skeptisch. Immerhin kann man Biotest als "sicheren Hafen" bezeichnen. Die Kursexplosion, auf die lollol bei Biotest wartet, kann sich aber noch hinziehen, meine Einschätzung. Mein Einstiegskurs wäre die 13 euro.

gruß estrich
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. dr.eusebius
dr.eusebius:

Könnt ihr alle net lesen?

 
22.03.00 01:37
#9
Seid ihr alle blind und taub?
Auch wenn bei Biotest das Bio im Namen steckt ist das kein Biotech Wert im neuen Sinn, die machen nämlich hauptsächlich Diagnosetechnik!!

Fehlende Phantasie, keine steigenden Kurse....
Doofe Anleger, lesen Bio, kaufen es, kurzfristiger Hype

Wenn ich mal an die börse gehe, nenne ich mich IT-Bio.com
:-)
Nix für ungut
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. estrich
estrich:

Beruhigen Sie sich Herr Doktor, ich kann lesen.

 
22.03.00 01:45
#10
Biotest hat meines Wissens nach eine Biotechnologieabteilung, die finanziell auf gesunden Füßen stehen muß, denn der Pharmabereich wirft genug ab, um diesen zu finanzieren. Für Phantasie könnte gesorgt werden, wenn... aber ich will mich nicht wiederholen.
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. Brad Pitt
Brad Pitt:

Habe ich es Euch nicht prophezeit. Biotest Vz geht ab wie eine Raket.

 
07.04.00 18:14
#11
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. bobele
bobele:

Re: BIBrad: naja, Rakete ist uebertrieben...

 
07.04.00 18:17
#12
aber ich bin ganz zufrieden.
Meinst du es geht noch weiter aufwaerts?
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. Brad Pitt
Brad Pitt:

Der Vorstand ist sehr optimistisch. Bei der PK sagte Haubner daß no.

 
07.04.00 18:37
#13
großes Potential in diesem Wert steckt: Bald kommen News über Neuzulassungen in der Medizintechnik (USA) heraus. Das und auch der Beginn der Versuchsreihe mit dem IGM Konzentrat sollten neue Impulse geben. Der Vollautomat zur Blutgruppenbestimmung "TANGO" stieß international auf ein großes Interesse und der Gewinn/Aktie sollte 2001 über 1 Euro liegen. Das hat mir zumindest ein Biotech Analyst aus Frankfurt und ein von ihm unabhängiger Pharma-Analyst aus München bestätigt. Mein Kursziel vorerst 21 Euro bei den Vorzügen.
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. Brad Pitt
Brad Pitt:

Charttechnisch haben sind wir heute aus der Flagge ausgebrochen:

 
07.04.00 18:38
#14
daher Potential bis 21 danach Richtung 100 in zwei Jahren!!!!
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. Brad Pitt
Brad Pitt:

Montag kommt es zur Kursexplosion!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! o.T.

 
07.04.00 18:41
#15
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. Brad Pitt
Brad Pitt:

Schaut Euch mal den Chart der Vorzüge an: WKN 522 723 o.T.

 
07.04.00 21:03
#16
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. Brad Pitt
Brad Pitt:

Und seid Ihr drinnen? Wie Ihr seht: Meine Tips bringen Euch Perform.

 
10.04.00 18:27
#17
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. Brad Pitt
Brad Pitt:

Ich rechne morgen mit Kursen über 20 bei den Vorzügen o.T.

 
10.04.00 18:28
#18
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. lollol
lollol:

keine angst brad

 
10.04.00 19:52
#19
die dümmlinge sind in anderen werten investiert und sehen schon die 1000000000000000000000000000000% megachance bei verlustfirmen wie immer.
biotest wurde auch belächelt als ich darauf hinwies. ich lass es seit einiger zeit die leute auf gute investments hinzuführen.
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. Lalapo
Lalapo:

Hey B.P :: hast du da nicht jemanden vergeßen ,LALAPO hats vor 10 Ta.

 
10.04.00 21:17
#20
er auf Kaufen gesetzt ,,,, schau mal oben ..... freuen wir uns gemeinsam .. ist schon schade ,daß wieder 99,5 % des Boards Biotest verpennt hat ... ., aber viele glauben hier man kann nur mit n.Markt Werten Geld verdienen .... aber ich glaube die meisten sind hier eh nicht länger als 2 Jahre dabei , max, da ist ne Biotest Neuland ,, halt über dem Teller

Schau Dir mal PLETTAC an ,,, am 20/4 BPK ,wenn der Tournaround im 1 Q. bestättigt wird , wird sie nicht mehr 30 % unter dem Nennwert stehen .... das kann wieder ein DING werden---
BIOTESTGRÜßE  LALAPO
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. bobele
bobele:

an lollol, Brad und Lalado

 
11.04.00 08:33
#21
ich bin einer derjenigen, der euren Tip mit Biotest verfolgt hat.

Bitte gebt weiterhin so gute Ratschlaege von euch, es lohnt sich. Zumindest fuer die, die sie befolgen.

DANKE
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. Karlchen_I
Karlchen_I:

Biotest: Ich habe mich auch mal schlau gemacht. Also: es handelt .

 
11.04.00 09:39
#22
eindeutig um ein Pharmaunternehmen. Wenn ich mir die Vorzüge ansehe, dann erscheint der gegenwärtige Kurs nicht zu hoch zu sein. Aber bei Vorzügen ist üblicherweise ein deutlicher Abschlag zu machen ( siehe VW). Also muß man die Stämme nehmen. Nimmt man die, ist Biotest etwa im Vergleich zu Schering keineswegs unterbewertet. Jetzt kann man natürlich argumentieren, daß bei Biotest mehr Phantasie als bei Schering drinsteckt ( kann ich nicht beurteilen). Andererseits ist aber Schering ein DAX-Wert, der immer höher als ein Nebenwert eingestuft wird.
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. Lalapo
Lalapo:

re : always the same

 
11.04.00 10:19
#23
nochmal , Biotest ist das älteste deutsche Biotechunternehmen ,wenn du länger dabei wärst, wüßtest du das die Biotest in den letzten Jahren es in Deutschland wegen des WORTES BIOTECH sehr schwer hatte, es gab nämlich eine lange Zeit, in der Biotech in D. nicht HIPP war ... das sie manchmal in den Topf des Pharmaunternehmens geschmissen werden liegt daran , das sie forschen und PRODUZIEREN .... außerdem sind die Übergänge fließend ...Biotest wurde in den letzten Jahren immer als BIOTECHWERT von den Analysten eingestuft, darum war ja die Performance so schlecht .... Früher war das Wort ein Schimpfwort ..
Viele Grüße LALAPO  
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. dr.eusebius
dr.eusebius:

Vorhersagen

 
11.04.00 10:22
#24
Oh krass!
Stimmt ich sehe die VZ heute (siehe Vorhersage von Brad weiter oben) auch deutlich über 20.... oh ich glaub ich brauch ne neue Brille
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. Karlchen_I
Karlchen_I:

Lalapo: Die ältesten deutschen Biotech-Unternehmen sind die....

 
11.04.00 10:27
#25
Brauereien und die Molkereien. Aber das nur nebenbei.

Wo bitteschön ist denn der Unterschied zwischen Pharma und Biotech. Vielleicht könntest Du es ja mal am Beispiel Schering vs. Biotest erläutern.
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. Lalapo
Lalapo:

re

 
11.04.00 10:38
#26
, nochmal die Übergänge sind fließend geworden ,auch eine Schering kannst du als Pharma und Biotechfirma bezeichnen ,da sie auch u.a z.B. auch am menschlichen Erbgut forscht , ob das nun im Faktorbereich oder in der Onkologie ist ,,, nur hast du hier halt den Vorteil ,daß diese Unternehmen schon Geld verdienen ,da sie Ihre Produkte auch SELBER produzieren und nicht einfach Handlanger sind die forschen und wenns sie was finden dann nach einem produzierendem Pharma/Biotech Laden schauen ..., ,mit einem wesentlich höheren Risiko..
Glaubst du ,das alle Analysten die sich in den letzten 10 Jahren mit der Biotest als Biotechwert beschäfigt haben ( da war die Forschung ja noch voll im Gange ) irren , oder ein Definitionsproblem haben ???, oder wissen die Arrivaner ganz einfach mehr ,nur weil Fötsch und Coo Biotest nicht als Bitechwert mal bezeichnet haben ...
Gruß LALAPO
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. Brad Pitt
Brad Pitt:

Biotest stellt Immunglobulin-Präparate mit Hilfe biotechnologischer V.

 
11.04.00 10:47
#27
Deshalb ist der Wert eine Mischung aus Biotech Titel und Pharmawert.

Zur heutigen Entwicklung:  Daß sich die Kursexplosion heute nicht ganz fortsetzt liegt lediglich an der Angst weniger zittriger Anleger, die Äpfel mit Birnen vergleichen. Wenn der Nemax fällt heißt das noch lange nicht, daß fundamental solide SMAX Werte mitgerissen werden. Doch einige haben eben Angst. Die sollten mal The-Bulls oder den New Tec Investor lesen, um sich ein bißchen schlau zu machen.
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. Karlchen_I
Karlchen_I:

Ihr hattet mich schon fast überzeugt - und ich hatte eine Kauforder z.

 
11.04.00 15:16
#28
16,50 rausgehauen. Die kam aber zu spät. Jetzt habe ich sie aber wieder zurückgezogen, weil ich glaube, daß die Biotechs heute in NY eine kalte Dusche kriegen.

Vorbörslich:

Biogen mehr als -10%

Viropharma etwa  -60%.
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. Lalapo
Lalapo:

Wie gesagt . Karlchen ..re

 
11.04.00 16:40
#29
ich habe sie hier vor 10 Tagen bei 11,6 E als 30% Trading reingesetzt ,ist ein bisl mehr geworden ...weil die BPK noch besser war als ich angenommen hatte .... vielleicht werde ich sie wieder bei 12/14 zum Kauf stellen .... vielleicht kommt sie wieder gut runter .... schaun wir mal .
Gruß LALAPO
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. Karlchen_I
Karlchen_I:

Lalapo: Ich wollte ja kurz vor Börsenschluß noch in den Wert rein, a.

 
11.04.00 19:22
#30
wohl doch zu spät. Mein Kaufangebot zu 16,4 auf Xetra wollte keiner akzeptieren.
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. Karlchen_I
Karlchen_I:

Lalapo: Weil es gestern nicht mehr klappte, bin ich heute morgen r.

 
12.04.00 09:37
#31
leider ein bißchen teurer ( 17,11).
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. ing1
ing1:

Re: BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Divi.

 
12.04.00 10:00
#32
Hallo Lalapo und Brad Bitt
hast du einen KZ für biotest?
und wie lange denkst du, soll man den Wert halten?
Wan wird die Divi. ausgeschüttet?
Danke
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. ing1
ing1:

Hat jemand ein KZ?. o.T.

 
12.04.00 12:28
#33
BIOTEST - konservativer Pharmawert mit Biotech-Abteilung 2,7 % Dividendenrend. Karlchen_I

Ing: Das mit dem Kursziel laß ich mal lieber, den was allenthalben .

 
#34
Kursziele gehandelt wird sind letztlich nur Traumschlösser.

Aber ich bin auch deshalb in Biotest eingestiegen, weil der Kurs ( Stammaktie) noch 30% unter seinem Allzeithoch lag. Das Allzeithoch gab es nun aber nicht in den letzten Wochen während der Biotech-Hype, sondern Anfang 1998, als man mit dem Begriff Biotech keinen Hund hinter dem Ofen hervorholen konnte. Danach ist der Kurs wegen schlechter Geschäftszahlen und wegen einer Kapitalerhöhung abgesackt. Aber das ist nun Vergangenheit, so daß ich denke, daß die 30% allemal drin sein sollten.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Biogen Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  18 Evotec ist die neue Quiagen Higher pk62 15.06.15 10:53
  11 BIOTECH....EVOTEC zeichnen XBUSA Seezunge 20.12.04 18:32
  5 BIOGEN - PROFITWARNING aus USA Pichel daxbunny 07.06.02 14:57
    Handelsanregungen Willi1   24.05.02 09:22
2 26 AMD und die Charttechnik Tyler Durdan Tyler Durdan 21.08.01 10:27