Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Bertelsmann verringert AOL-Beteiligung deutlich

Beitrag: 1
Zugriffe: 218 / Heute: 2
Bertelsmann verringert AOL-Beteiligung deutlich hugo

Bertelsmann verringert AOL-Beteiligung deutlich

 
#1
Frankfurt, 24. Aug  - Um das eigene Wachstum im Internet-Geschäft zu finanzieren, hat der Medienkonzern Bertelsmann weitere Anteile am weltgrößten Online-Dienst AOL verkauft. Ein Bertelsmann-Sprecher sagte am Dienstag der Nachrichtenagentur Reuters, das Unternehmen habe am vergangenen Donnerstag 7,2 Millionen AOL-Aktien verkauft. Bertelsmann sei nun noch mit 0,7 Prozent an America Online (AOL) beteiligt. Die Einnahmen aus dem Aktienverkauf würden in die Weiterentwicklung des eigenen Internet-Geschäfts fließen. Über die Höhe der Erlöse wollte der Sprecher keine Angaben machen.

Der Gütersloher Medienkonzern hatte im April 1995 eine Beteiligung von fünf Prozent an AOL erworben. Das Unternehmen hat seither seine Anteile an dem Online-Dienst schrittweise verringert. Der Rückzug aus AOL hat keinen unmittelbaren Einfluss auf die Beteiligung Bertelsmanns an AOL Europe, dem europäischen Gemeinschaftsunternehmen beider Firmen. Der Bertelsmann-Sprecher sagte, das Joint Venture mit AOL in Europa expandiere so schnell, dass für Bertelsmann eine reine finanzielle Investition in eine Gesellschaft nicht mehr notwendig sei. Bertelsmann-Chef Thomas Middelhoff bleibe Mitglied im AOL-Vorstand, hieß es.

Die AOL-Aktie hatte am Montag an der Börse in New York mit 98-3/16 Dollar um drei Dollar höher als am Freitag geschlossen.



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen