bei EM.TV sieht es so aus, als

Beiträge: 7
Zugriffe: 478 / Heute: 1
EM.TV+MERCHA. kein aktueller Kurs verfügbar
 
bei EM.TV sieht es so aus, als y99999
y99999:

bei EM.TV sieht es so aus, als

 
14.03.00 16:46
#1
wenn sich in den nächsten tagen gewaltig der kurs nach oben bewegen wird.
charttechnisch ist der aufwärtstrend absolut voll intakt.
es hat sich mal wieder das W herausgebildet und es wurde die 38-tage-linie erfolgreich als unterstützung genutzt.
in den vergangenen 15 tagen gab es bei steigenden kursen hohe umsätze und bei fallenden kursen geringe umsätze.
also absolut gesunde entwicklung.
ich hatte in meinen letzten beiträgen ja schon mein KZ bis zur HV auf 165 Euro hochgesetzt.
wer die beiträge im letzten FOCUS Nr.11 auf den seiten 36 und 286 gelesen hat, weiß, daß EM.TV einkurz-,mittel- und langfristig topinvestment ist und mein KZ eher konservativ ist.
auf das managment uns somit auch auf die aktie knnte und kann man sich eben immer verlassen.
habe heute noch mal eine größere position calls gekauft.

mfg

Y
bei EM.TV sieht es so aus, als megalomaniac
megalomaniac:

vollste Zustimmung.....Donnerstag oder Freitag AdHoc....EM.TV.

 
14.03.00 16:51
#2
bei EM.TV sieht es so aus, als DHVMGmbH
DHVMGmbH:

Absolut, sehe ich ebenfalls so ! Wißt Ihr was vom Formula 1-Deal.

 
14.03.00 16:55
#3
bei EM.TV sieht es so aus, als y99999
y99999:

Haffa und Ecclestone sind sich offensichtlich einig geworden, man muß

 
14.03.00 17:02
#4
nur noch auf die einzelheiten des vertrages warten.
Insbesondere kaufpreis, bedingungen, optionen, rückwirkende rechte, usw.
aber wir haben es ja schließlich mit Kauf- und Vermarktungsprofis bei EM.TV zu tun.
bei EM.TV sieht es so aus, als mob1
mob1:

ich sehe den F1 - Deal positiv.

 
14.03.00 18:13
#5
Bei 1,xx Milliarden für 50 % + 1 Stk ist EMTV doch gut bediehnt.
Die F1 wirft im Jahr ca. 400 Mill. DM Gewinn ab, Tendenz steigend.
Bei angedachtem Börsengang ver- x -facht sich die Beteiligung. Der
Einstieg ist für mich hinter Hanson der 2. große Schritt zum Global
Player. Wachstumsraten sind dann nicht mehr bei 500 %, aber es ist
etwas weiteres, fundamentales dazugekommen, das EM-TV stabilisiert.
Die sind auch jetzt noch preiswert, auf Sicht von 10 Jahren eine der
sichersten Anlagen überhaupt.

Gruesse
MOB
bei EM.TV sieht es so aus, als Tadellos
Tadellos:

Glaube nicht, daß der Deal schon unterschrieben ist, zuletzt GrandPri.

 
14.03.00 19:22
#6
da war bei Saisoneröffnung sicherlich nicht viel Zeit für Geschäfte. Aber jetzt sollte Ecclesstone wieder Zeit haben und den Deal perfekt machen. Hoffe auch auf eine adHoc und Kurssprung Ende der Woche!
bei EM.TV sieht es so aus, als y99999

EM.TV + F1 (hier der genaue Text)

 
#7
Focus nr.11 gestern seite 36ff

"Der smarte Münchener Thomas Haffa,der den Börsenwert seiner Programm- und Merchandising-Company EM.TV in drei Jahren von Null auf 25 Milliarden hochjagte, erkaufte sich mit 50 Prozent plus einer Option die Mehrheit an Ecclestones Geldmaschine FOA. Noch in dieser Woche sollen die Anwälte letzte Details vertraglich festzurren- die Formel 1 wird deutsch.
700 Millionen Euro (rund 1,4 Milliarden Mark) zahlt haffa bar, dazu kommen 12.5 Millionen EM.TV-Aktien - so summiert sich der Deal, der rückwirkend zum 1.Januar 2000 gültig ist, auf ein Volumen zwischen 3,5 und 3,8 Milliarden Mark. .......  Darüber hinaus vereinbaren die Partner einenZusatzmechanismus, der Haffas Anzeile auf 75 Prozent ansteigen lassen kann: Eine sogenannte Call- and Put-Option ermöglicht EM.TV nach Gusto den Zugriff auf ein weiteres Viertel an der FOA - ohne Veto-Möglichkeit durch Ecclestone. Umgekehrt muß Haffa zugreifen, wenn der Brite es verlangt."

soweit das Zitat.
weitere interessante zahlen und fakten sind in der o.g. ausgabe nachzulesen.

aber der letzte absatz scheint mir hochinteressant:

"Der Chef (gemeint ist Thomas Haffa) jedenfallsbleibt auf der Überholspur, full speed:Bis zu seinem 50.Geburtstag am 18.April 2002, erzählt er stets im Freundeskreis, solle EM.TV zum größten Anbieter von Kinder- und FamilienEntertainment wachsen. Fehlt nur noch , dass er auch den Disney-Konzern kaufen will.
"Kein Kommentar" sagt er dann. Und meint das todernst."

tja, mal wieder kein Kommentar. Ich glaube es wird weiter , mindestens bis zu Haffa`s 50. Geburtstag mächtig spannend bleiben.
hier im Board wurde ja schon oft spaßhaft über EM.TV und Disney gepostet.
ich glaube, dass es immer realistischer wird.
denn, immer wenn jemand mal sagt " kein kommentar" sind irgendwelche Gespräche im gange. sonst dürfte man sich ja irgendwie dazu äußern.

Ich überlege mir gerade, meine EM.TV - position noch einmal aufzustocken.
das kann für weitere 2 Jahre sicher viel Geld bringen.

mfg
Y






Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem EM.TV+MERCHANDI.UMT Forum