Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 81 82 83 1 2 3 4 ...

Bayer

Beiträge: 2.066
Zugriffe: 334.833 / Heute: 167
Bayer 116,45 € -0,21% Perf. seit Threadbeginn:   +226,56%
 
Bayer nuessa
nuessa:

Bayer

24
25.12.05 00:29
#1
WKN: 575200   ISIN: DE0005752000

Aktie & Unternehmen
Aktienanzahl 730,3 Mio
Marktkap. 26.044,0 Mio
Indizes/Listen DAX (Per.), Eurostoxx 50, Prime Standard, HDAX, CDAX, DivDAX, Stoxx 50
2.040 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 81 82 83 1 2 3 4 ...


Bayer Kasa.damm
Kasa.damm:

Heute sehr stark in den Tag gestartet

 
27.04.17 09:07
110€ wurden schnell überwunden. Die 120 sollten noch in diesem Jahr fallen.
Bayer Foreverlong
Foreverlong:

Sehr schön

 
27.04.17 09:13
Mein Bayer Investment macht mir viel Freude.  
Bayer IbRa
IbRa:

Ich bin auch froh über die...

 
27.04.17 09:22
Entwicklung. Hoffen wir nur das der Ärger morgen auf der HV sich nicht auf den Kurs auswirkt...
Bayer Foreverlong
Foreverlong:

Steigender Kurs

 
27.04.17 10:46
wirkt umgekehrt proportional zu Ärger.
Bayer IbRa
IbRa:

Verkauf Bayer

 
29.04.17 06:20
Nach ca. 35% Rendite und einem wie ich finde tollem Forum habe ich am Freitag meine Bayer Positionen komplett aufgelöst. Auch wenn ich noch weiteres Potenzial sehe und ggf. ich noch paar Prozent mehr hätte mitnehmen können, hab ich mit meinem Bauch entschieden erstmal Cash aufzubauen (man wird ja nie den richtigen Zeitpunkt erwischen). Die Vollatilität steigt immer weiter und der Anstieg seit Dezember war eine Bilderbuch-Entwicklung. Natürlich würde ich entsprechende Rücksetzer nutzen und wieder die Bayer-Aktie ins Depot holen.  
Bayer nelsonmantz
nelsonmantz:

@Ibra

 
29.04.17 19:09
Hm, wieso hast du nicht auf gut Glück nen ganz engen Stopp Limit gesetzt? Momentan gehe ich eher davon aus, dass der Kurs weiter steigen wird. Aber ab und an sind Gewinnmitnahmen auch nicht verkehrt, somit herzlichen Glückwunsch zum Gewinn :-)
Bayer IbRa
IbRa:

Vielen Dank dafür

 
29.04.17 21:13
@nelsonmantz Um ehrlich zu sein bin ich in dem Moment (wie gesagt reine Bauchentscheidung, war bisher fast immer richtig) dazu verleitet worden bei 113,96€ alles komplett abzustoßen. Der Plan mit dem Stop von 113€ hätte ich sich an dem selben Tag so oder so erledigt :-)
Wünsche hier trotzallem allen gutes Gelingen und das die Bayer weiterhin nur nach oben läuft. Gönne es jedem von euch ;-)
Bayer nuuj
nuuj:

HV

4
29.04.17 21:39
mein kurzer Eindruck von der HV am 28.4.
Bayer stellt sich Top dar. Kurs und Dividende sprechen dafür.
Großes Fragezeichen Monsanto. Zur Übernahme braucht Bayer Mittel. Verkauf einzelner Sparten wird wohl kommen; KE wird kommen; Wandelanleihe wird kommen; Hybridanleihe wird kommen. In welcher Höhe Covestroanteile vergoldet werden ist noch unklar.
Die Unternehmensstruktur nach einer Übernahme ist nicht ganz klar. Wo wird dann eigentlich entschieden; Leverkusen oder St. Luis; wie werden die Dividenden zusammengeführt (Monsanto rechnet in Dollar). Es waren noch zig Fragen bezüglich Monsanto. Gut haben mir die Fragen des Deka-Vertreters gefallen. Deka sieht das durchaus skeptisch.
Mein persönlicher Eindruck ist, dass hier mehr die Finanzleute die Entscheidungen getroffen haben. Die Manager, die über die zukünftige Struktur nachdenken müssen haben noch viele Fragezeichen.
Daneben gab es wie immer die üblichen Fragen zu Bienen und der Co Pipeline. Verstehen kann ich es nicht, dass Bayer sich davon nicht trennen will. Mit den Bienen ist es ja so eine Sache. Da müßten erst mal die Obstbauern anfangen, das Giftspritzen aufzuhören. Spritzt nur einer seine Obstplantage, dann sind die Nachbarplantagen betroffen davon. Das ist wohl eine unendliche Geschichte.
Die Arzneimittelsparte läuft so irgendwie mit. Man "bastelt" an Krebsmedikamenten und gegen Asthma. Es besteht auf dieser Sparte m.E. nicht der Fokus.
mein Fazit: Bayer wird die Aktionäre auch zukünftig erfreuen. Bei aller Kritik. Es ist eine Topfirma. Das Argument, dass die Weltbevölkerung wachsen wird und auch ernährt werden muss ist bezgl. Monsanto für mich das ausschlaggebende Argument.
Bayer sfoa
sfoa:

nun Div.-Abschlag erst mal.

4
02.05.17 08:46
Wenn auch Monsanto noch nicht unter Dach und Fach ist, ich sehe den Deal aus meiner Aktionärssicht überhaupt nicht problematisch. Auch die Diskussionen um Glyphosat nehme ich zur Kenntnis. Stelle aber fest, daß sich hier die Landwirtschaft wenig gespaltet zeigt. Viele wollen nicht darauf verzichten solange die Bedenklichkeit nicht eindeutig, vor allem einheitlich, nachgewiesen ist. Man denke nicht nur an die Bedeutung in Europa, sondern vor allem weltweit und die wachsende Bevölkerung. Das bedeutet zwar aus meiner Sicht keinen Freibrief, wenn die Bedenken EINDEUTIG nachgewiesen sind, nicht nur von den jeweiligen Lobbygruppen vor allem in Europa/D. UND, weder Monsanto noch Bayer wird an einem evtl. möglichen Umsatzrückgang (oder das Gegenteil!) bei Monsanto nicht zugrunde gehen. Der mittelfristige Ausblick bei Bayer ist erst mal ausgesprochen gut und aktinärsfreundlich! Darum bleibe ich auch in 2017 dabei. Nur meine Meinung, keine Empfehlung.  
Bayer Foreverlong
Foreverlong:

Bayer ist schon wieder da,

 
04.05.17 09:15
wo sie vor der Dividende waren. Das ist echt fett.
Bayer Foreverlong
Foreverlong:

Und es geht immer weiter

 
05.05.17 15:54
Bayer Maaaaxi
Maaaaxi:

Foreverlong

 
05.05.17 16:50
Wundert aber auch nicht, da DAX auf ATH...
KLar, da geht Bayer einigermaßen mit dem Markt.

Nichtsdestotrotz freut es natürlich trotzdem ungemein ;)
Bayer IbRa
IbRa:

Wow

 
05.05.17 18:51
Unglaublich was die Aktie hinlegt, auch wenn natürlich das Gesamtumfeld unheimlich positiv ist. Glückwunsch an alle die noch investiert sind.
Ich ärgere mich natürlich unheimlich aber was soll man machen :-/ jemand ein Tipp für mich wie man nicht erwirtschafteten Gewinnen nicht "hinterher weint"?? :-D

Wann überlegt ihr denn Gewinn mitzunehmen? Will jetzt nicht hören 140€ :-D (eine Korrektur wird ja wohl kommen müssen)
Bayer robsen
robsen:

Bayer ist ein Unternehmen

 
05.05.17 20:52
dessen Aktien man sich bis zur Rente ins Depot legen kann. Für den langfristigen Investor war die Ankündigung der Übernahme ein Geschenk. Denn es ergab sich somit eine ausgezeichnete Einstiegsgelegenheit. In 10 Jahren wird Bayer weit über 200 stehen. Wen interessieren da schon 130 oder 140? Der Monsanto Deal wird den Bayer Investoren langfristig noch viel Freude bereiten.  
Bayer Starbiker
Starbiker:

@IbRa

 
05.05.17 21:06
ich sage mir immer....an Gewinnmitnahmen ist noch keiner arm geworden ;-)
Bayer IbRa
IbRa:

@Starbiker

 
06.05.17 21:18
wie wahr :-) vllt kann ich ja den "nicht erwirtschafteten Gewinn" mit einem netten Short wieder reinholen. Mal ganz im Ernst bei dem Tempo wird es nicht bleiben, sonst wären dieses Jahr die 200 durch..Konsolidierung auf hohem Niveau sehe ich aufgrund generellem Ausblick auch nicht. Warum dann nicht mal ein Tänzchen wagen. Hoffe ich mache mich nicht unbeliebt damit hier :-D
Nichts für ungut halte die Bayer für mehr als interessant, bin halt nur kein langfristig Anleger :-/
Bayer Radelfan
Radelfan:

Verzicht auf Monsanto-Saatgutmarke

 
07.05.17 20:14
Bayer 22766857
LEVERKUSEN/PRETORIA (dpa-AFX) - Bayer muss im Zuge der Monsanto-Übernahme ein Teil seines eigenen Geschäfts abgeben. Denn die südafrikanische Wettbewerbsbehörde hat den Kauf des US-Saatgutkonzerns
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.
Bayer Maaaaxi
Maaaaxi:

Läuft

 
16.05.17 18:10
Und läuft.
Wie weit kann es eurer Meinung nach noch gehen?
Bayer Torsten1971
Torsten1971:

maaaaxi

 
16.05.17 21:22
Bis zum zukünftigen Hochpunkt...wo der liegt weiß keiner. Ist auch egal. Jeder muß im einen wie dem anderen fall die richtigen Entscheidungen treffen.  
Bayer Foreverlong
Foreverlong:

Da kann der Trump machen was er will

 
18.05.17 16:29
Das stört doch die Bayer Aktie nicht.
Bayer IbRa
IbRa:

Macht nicht den selber Fehler wie ich :-)

 
18.05.17 23:01
Der frühe Ausstieg belastet einen wirklich schlimmer als eventuelle Rückschläge  
Bayer Maaaaxi
Maaaaxi:

Hmmmmm

 
20.05.17 21:29
Beides kann wahr sein, manchmal ist auch ein verpasster Ausstieg scheiße fürs ego
Bayer IbRa
IbRa:

Ja irgendwie ist wohl...

 
20.05.17 21:36
immer scheisse wenn man nicht mehr Kohle macht ;-)
Bayer IbRa
IbRa:

Unfassbar wirklich...diese Aktie

 
23.05.17 16:28
hält nichts mehr auf. Läuft läuft und läuft. Ich beiß mir mit jedem Euro mehr in den Arsch. Ist bald nichts mehr übrig davon :-D
Bayer Sevastolink

Es wird zwar niemanden interessieren, ...

 
... aber ich bin hier nun raus. Zwar ist die Chance sicherlich hoch, dass wir hier im nächsten Jahr nochmal deutlich höhere Wert sehen, ungeachtet dessen, ist mir das Risiko für ein weiteres Long-Investment zu hoch. Zu schwer wiegen a priori die viel diskutierten Probleme bei Monsanto. Wie die Amerikaner es geschafft haben, dass zukünftig die Bayer AG für dieses Hochrisikounternehmen finanziell zu haften hat, diese Frage bleibt bis auf weiteres unbeantwortet.  

Seite: Übersicht ... 81 82 83 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Bayer Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
24 2.065 Bayer nuessa Sevastolink 29.05.17 12:57
3 10 Welche Firma ist das beste Investment? Wasserbüffel Moldex 23.04.17 12:59
    Löschung Invest01   14.10.16 08:30
  2 Jetzt kauf Bayer auch noch einen Stürmer BRAD P007 BRAD P007 15.09.16 09:57
9 418 Bayer AG toni.maccaroni Linksverdreher 29.05.16 17:15