Banken- und Brokerempfehlungen v. 9.6.2000: EM.TV - Epcos - Fantastic usw.

Beitrag: 1
Zugriffe: 356 / Heute: 1
Epcos kein aktueller Kurs verfügbar
 
Banken- und Brokerempfehlungen v. 9.6.2000: EM.TV - Epcos - Fantastic usw. börse1

Banken- und Brokerempfehlungen v. 9.6.2000: EM.TV - Epcos - Fantast.

 
#1
Banken- und Brokerempfehlungen:
____________________________

>>> EM.TV & Merchandising AG (568 480):

1. Akkumulieren
2. Kaufen

1. Die von dem Medienunternehmen kuerzlich vorgelegten
Geschaeftszahlen fuer das erste Quartal lagen am unteren Rand der
allgemeinen Markterwartungen. Insbesondere die Umsatzsteigerung fiel
im Vergleich zum geplanten Jahresumsatz eher enttaeuschend aus. Die
EM.TV-Aktie ist nach Ansicht der Analysten der DG Bank auf dem
gegenwaertigen Kursniveau ausreichend bewertet und wird daher nur mit
"akkumulieren" eingestuft. Fuer das Jahr 2000 erwarten die Experten
einen Gewinn je Aktie von 1,00 Euro.

2. Nach den vorgestern veroeffentlichten Geschaeftszahlen fuer das
erste Quartal des laufenden Jahres stufen die Analysten der
amerikanischen Investmentbank Merrill Lynch die Aktie des
Medienunternehmens weiterhin unveraendert mit "kaufen" ein. Die Zahlen
sind wenig aussagekraeftig, da einige Beteiligungen noch nicht
konsolidiert sind. Auch die auf der Messe in Cannes abgeschlossenen
Vertraege werden erst im zweiten Quartal ergebniswirksam. Die Experten
erwarten einen Gewinn je Aktie fuer das Jahr 2000 von 1,50 Euro, fuer
das Jahr 2001 von 2,00 Euro und fuer das Jahr 2002 von 2,30 Euro.

_____ < Anzeige > ______________________________

Fakten machen Geld!
Lesen Sie Woche fuer Woche die aktuellsten Tipps, Trends und
Hintergrundberichte aus Wirtschaft und Boerse. Bestellen Sie FOCUS
MONEY noch heute. Sie erhalten Focus Money ein halbes Jahr lang zum
Vorzugspreis von nur DM 119,00 frei Haus und sparen ueber 15% pro
Heft. Als Dankeschoen erhalten Sie die original FOCUS MONEY TEL-LINK
UHR mit Adressspeicher und Memofunktion, die Sie auf jeden Fall

behalten dürfen.
www.money.de/PM3F/PM3FS/PM3FSA/PM3FSAR/pm3fsar.htm?kommt_von=ITFN

______________________________ < /Anzeige > _____

>>> Epcos AG (512 800): Neutral

Die Analysten der amerikanischen Investmentbank Lehman Brothers stufen
die Aktie des Herstellers von elektronischen Bauelementen weiterhin
unveraendert mit "neutral" ein. Negativ werden hier die langfristigen
Liefervertraege von Epcos angefuehrt, denn auf dem freien Markt
liessen sich hoehere Preise durchsetzen. Auf dem gegenwaertigen
Kursniveau ist die Epcos-Aktie zudem deutlich ueberbewertet, hiess es
weiter. Der Gewinn je Aktie soll im Jahr 2000 bei 3,00 Euro und im
Jahr 2001 bei 3,22 Euro liegen.

>>> Fantastic Corp. (925 476): Buy

In ihrer neuesten Studie haben die Analysten der hollaendischen ABN
Amro Bank die Aktie des Schweizer Softwareunternehmens erneut mit
"buy" eingestuft. Zur Begruendung verweisen die Experten auf die
geplante Neuausrichtung des Unternehmens von einem reinen
Softwareunternehmen zu einem Anbieter von Loesungen fuer das
Multimedia-Breitband-Segment. Gespannt ist man auch auf die vom
Vorstand angekuendigten Praesentationen im dritten Quartal 2000.

>>> Gehe AG (585 800): Akkumulieren

Nach Meinung der Analysten der Landesbank Baden-Wuerttemberg duerfte
der Pharmagrosshaendler vom erwarteten Wachstum des Marktes
ueberdurchschnittlich profitieren. Auch der Internet-gestuetzte
Online-Dienst ist sehr vielversprechend. Negativ werden dagegen die
staatliche Kostensenkungen im Gesundheitswesen und das margenschwache
Grosshandelsgeschaeft beurteilt. Aus diesem Grund stufen die Experten
die Gehe-Aktie derzeit nur mit "akkumulieren" ein. Sie erwarten fuer
das Jahr 2000 einen Gewinn je Aktie von 2,28 Euro und fuer das Jahr
2001 von 2,66 Euro.

>>> Intershop Communications AG (622 700):

1. Kaufen
2. Akkumulieren
3. Kaufen

1. Die Analysten der amerikanischen Investmentbank Merrill Lynch
stufen die Aktie des Anbieters von E-Commerce-Software weiterhin mit
"kaufen" ein. Dabei wird fuer die Aktie ein langfristiges Kursziel von
650 Euro angegeben. Die Experten erwarten, dass das Unternehmen in den
naechsten Wochen vermehrt Kooperationen und Partnerschaften bekannt
geben wird. Zudem wird der Zeitvorsprung gegenueber den auf den Markt
draengenden Konkurrenten positiv bewertet. Der Verlust je Aktie wird
fuer das Jahr 2000 bei 0,02 Euro erwartet. Im Jahr 2001 soll es dann
ein Gewinn je Aktie von 0,75 Euro sein.

2. Die von dem Unternehmen vorgestern bekannt gegebene Allianz mit
Hewlett Packard ist ein wichtiger Schritt zum Aufbau einer
E-Commerce-Plattform. Hieraus koennte Intershop einen erheblichen
zusaetzlichen Umsatz generieren. Vor diesem Hintergrund stufen die
Analysten des Privatbankhauses Sal. Oppenheim die Aktie der Intershop
Communications AG weiterhin mit "akkumulieren" ein. Fuer das Jahr 2000
wird ein gewinn je Aktie von 0,12 Euro und fuer das Jahr 2001 von 1,09
Euro erwartet.

3. Die Zusammenarbeit mit einem der weltweit fuehrenden Unternehmen
fuer IT-Hardware-Loesungen bestaetigt Intershop als einen der
groessten Gewinner des E-Business. Durch diese Kooperation sollte das
Unternehmen schneller wachsen koennen als bisher geplant. Zudem kann
die relativ schwache Marktposition in den USA erheblich verbessert
werden. Daher stufen die Analysten der Berenberg Bank die
Intershop-Aktie mit einem Kursziel von 750 Euro unveraendert mit
"kaufen" ein. Fuer das laufende Jahr wird ein Gewinn je Aktie von 0,18
Euro, fuer das Jahr 2001 von 1,79 Euro und fuer das Jahr 2002 von 4,12
Euro prognostiziert.

_____ < Anzeige? > ______________________________

Stellen Sie Ihre Angebote taeglich mehr als 17.000 Anlegern vor! Eine
Textanzeige mit max. 700 Zeichen kostet pro Aussendung nur DM 680,-
zzgl. MwSt. Einfach melden unter Tel.: 0211/38 49-102 oder E-Mail:
info@finanz-news.de
______________________________ < /Anzeige? > _____

>>> Jumptec Computertechnik AG (609 060): Kaufen

Die zuletzt veroeffentlichten Uebernahmen der Berghaus GmbH und CSS
Industrie Computer GmbH werden von den Analysten der WestLB durchweg
positiv beurteilt. Zudem konnte das Unternehmen seinen Marktanteil
ohne die Reduzierung der Marge weiter ausbauen. Bei internetfaehigen
Mini-Boards hat das Unternehmen einen Technologievorsprung von vier
bis sechs Monaten. Vor diesem Hintergrund stufen die Experten die
Jumptec-Aktie unveraendert mit "kaufen" ein. Fuer das Jahr 2000 wird
ein Gewinn je Aktie von 0,80 Euro und fuer das Jahr 2001 von 1,63 Euro
erwartet.

>>> MG Technologies AG (660 200): Kaufen

Nach Auffassung der Analysten der BfG Bank werden die Erfolge der
Toechter GEA, Dynamit Nobel und der Chemiedistribution von den
Problemen mit Lurgi kompensiert und somit nicht von den
Marktteilnehmern gewuerdigt. Derzeit zeichnet sich allerdings eine
Trendwende bei Lurgi ab, so dass die Aktie auf dem gegenwaertigen
Kursniveau unterbewertet ist. Zudem duerften saemtliche Teilbereiche
des Konzerns von der anziehenden Konjunktur ueberproportional
profitierten. Aus diesem Grund stufen die Experten die MG-Aktie
unveraendert mit "kaufen" ein. Fuer das Geschaeftsjahr 1999/2000
erwarten sie einen Gewinn je Aktie von 1,05 Euro und fuer das Jahr
2000/01 von 1,25 Euro.

>>> Norddeutsche Affinerie AG (676 650): Kaufen

Das Unternehmen verfuegt langfristig ueber ein solides Umsatz- und
Ertragswachstum und sollte von den positiven Effekte der Akquisition
der Huettenwerke Kayser und dem weiteren Konsolidierungsbedarf in der
Branche profitieren. Zu dieser Auffassung kommen die Analysten der
Hamburgischen Landesbank und stufen die Aktie des Kupferproduzenten
unveraendert mit "kaufen" ein. Das Kursziel fuer den Wert auf Sicht
von zwoelf Monaten sehen sie bei 13 Euro. Fuer das Jahr 2001 wird ein
Gewinn je Aktie von 1,12 Euro prognostiziert.

www.aktienmarkt.NET

------------------------------------------
Joerg Reibel, Webmaster
mailto:info@finanz-news.de
www.finanz-news.de
--------------------------------------------------
Zum Abbestellen dieses Boersenbriefes oder zum Be- bzw. Umbestellen
anderer Boersenbriefe nutzen Sie bitte Ihren persoenlichen
Aboverwaltungs-Hyperlink. Haben Sie diesen Link nicht mehr, tragen Sie
sich bitte noch einmal mit Ihrer aktuellen Abo-Adresse ein. Er wird
Ihnen dann erneut uebermittelt. Bei Problemen wenden Sie sich bitte an
den Webmaster.
--------------------------------------------------


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Epcos Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
3 22 TDK will Epcos ! Flinte Skydust 23.01.09 14:45
8 73 Epcos klarer Kauf ! analyzer Pichel 31.07.08 09:21
    MoeglicheTradingchancen"spekulativ" Epcos! MTC Team   16.04.08 10:47
  3 Aktienmarkt zittert erneut vor der Kreditkrise Jabl Kazama 31.01.08 15:19
    Epcos - halten! bullish987   14.12.07 19:53