Balda und AT&S

Beiträge: 5
Zugriffe: 738 / Heute: 1
Clere 16,37 € -1,39% Perf. seit Threadbeginn:   -95,90%
 
Balda und AT&S ernesto guevara
ernesto gueva.:

Balda und AT&S

 
30.06.00 12:16
#1
Nach den Korrekturen sind die beiden Handywerte beide ein Kauf.
Die Charttechnik ist glänzend, beide sind nicht überkauft.
Beide Gesellschaften sind in ihrem Markt dominant und haben beste Chancen Weltmarktführer zu werden.
Grüße, ernesto
Balda und AT&S Wiener
Wiener:

Re: Balda und AT&S

 
30.06.00 12:55
#2
obwohl für mich schon derjenige interessanter sit, der die herzstücke herstellt, nicht der mit den plastikteilen.
at&s hat noch nie enttäuscht....
;-)
Balda und AT&S ernesto guevara
ernesto gueva.:

Re: Balda und AT&S

 
01.07.00 17:21
#3
Hu, bin erstaunt über die Treffsicherheit meiner Empfehlung.
Ich habe selten einen solchen Schlussspurt wie bei Balda am Freitag gesehen.
Nun denke ich ist die kurze Konsolidierung vorbei, wir werden wohl demnächst neue Höchstkurse sehen.
Viel Spaß mit Balda wünscht ernesto
Balda und AT&S Idefix1
Idefix1:

ATS werden ein Basisinvestment am NM werden

 
01.07.00 17:29
#4
Spätestens bei der nächsten Hausse - sofern sie je kommt.

Bei Balda bin ich überrascht, daß keine Marktfolger auftauchen und denen einheizen. Langfristig für mich kein Buy (im Gegensatz zu ATS) wohl aber kurzfristig.

Charttechnisch sind ATS nicht sauber - leider - der Rutsch innerhalb von 48 Stunden unter die alten Highs war nach dem klaren Ausbruch brutal - Verkäufe von Fonds mit Liqui-Schwierigkeiten sollten die hauptursache gewesen sein (Stichtag 30.6.) - man wird bereits nächste Woche sehen, ob es noch weitere Gründe gibt (der Stichtag ist vorbei, die HV kommt).
Balda und AT&S ernesto guevara

@idefix

 
#5
Ich verstehe auch nicht, dass sich AT&S so schwer tut. Nur rechnet der Vorstand 00/01 mit einem Gewinn pro Aktie von 1,9 eur.  Nota bene: 99/00 wurden 2,15 verdient. Die rechnen also mit schrumpfenden Gewinnen, und das bloß wegen steuerlichen Sondersituationen? Hm, meiner Ansicht nach sollte der Vorstand ein bisschen offensiver sein und bessere Investor Relations machen. Konservativ ist gut, aber das ist steyrische Sturköpfigkeit.
ernesto


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Clere Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
7 777 Clere AG - Auf zu neuen Ufern! Homer_Simpson carpediemoggi 07.12.16 12:44
44 13.627 Balda schnelle 100 Prozent tradingstar El Primero 28.11.16 18:37
10 218 Die "neue" Balda - Stimmenbündelung zur HV Scent Scent 04.05.16 15:40
  4 Bald Pleite ??? Kacbak Schlauen 13.10.15 15:44
  5 Jetzt ist die Zeit für Nebenwerte! schibam Schlauen 30.09.15 14:28