Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen

Beiträge: 103
Zugriffe: 17.422 / Heute: 2
CPU SOFTWARE. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen ciska
ciska:

Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen

3
12.01.05 11:09
#1
77 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4 5


Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen .Juergen
.Juergen:

und Tschüß - 0,98€ o. T.

 
17.08.05 10:35
#79
Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen .Juergen
.Juergen:

0,95€ dünnes bid. o. T.

 
17.08.05 11:02
#80
Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen Verdampfer
Verdampfer:

Morgen :) Zwischenbericht ist abrufbar.

 
02.09.05 09:04
#81
Der Zwischenbericht ist abrufbar unter:

http://www.cpu-ag.com/Finanzdaten.148.0.html

Und noch diese Ad-Hoc von gestern Abend:

01.09.2005 21:03
CPU Softwarehouse AG: Bekanntmachung gemäß § 106 Aktiengesetz
über das Ausscheiden und die Neuwahl von Aufsichtsratsmitgliedern

CPU Softwarehouse AG Augsburg
Bekanntmachung gemäß § 106 Aktiengesetz
über das Ausscheiden und die Neuwahl von Aufsichtsratsmitgliedern

Herr Hannes Keller hat sein Amt als Aufsichtsratsmitglied mit Wirkung zum 22.08.2005 niedergelegt. Die Amtszeit von Herrn Andreas Witte (Vorsitzender), Herrn Dr. Wolfgang Metz (stellvertretender Vorsitzender), Frau Prof. Dr. Beate Kremin-Buch, Herrn Reinhard Carl und Herrn J.-Wolfgang Posselt endete mit Ablauf der Hauptversammlung der Gesellschaft am 23.08.2005.

In den Aufsichtsrat wurden durch die Hauptversammlung bestellt:
Andreas Witte, Rechtsanwalt, München
(Vorsitzender)
Dr. Wolfgang Metz, Generalbevollmächtigter, Rösrath
(stellvertretender Vorsitzender)


Weitere Mitglieder:
Prof. Dr. Beate Kremin-Buch, Hochschullehrerin, Frankfurt / Main
Egbert Becker, Unternehmer, Wiesbaden
Alfred Möckel, Bankkaufmann / Dipl. Kfm., Berlin
J.-Wolfgang Posselt, Geschäftsführer, Remagen

Der Vorstand


Mit Gruß vom Dampfer ...be happy and smile

 

 
Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen KleinGeld
KleinGeld:

KZ=1 €, wir kommen,

 
02.09.05 17:57
#82
       Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen 2088874
     
Leider bin ich nur halb dabei!

KG
Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen redurex
redurex:

Kurs 1 € erreicht, aber

 
06.09.05 19:30
#83
damit gebe ich mich nicht zufrieden.
CPU wird mittelfristig die 1,50 € erreichen.
Habe mich auf längeres Halten eingestellt und werde nicht
vor Mitte nächsten Jahres verkaufen.
Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen Verdampfer
Verdampfer:

Me too. :) Bei 10€ verkoof ich och ...

 
06.09.05 20:41
#84
... meine natürlich bei 110€. :D

CPU go go go.

Mit Gruß vom Dampfer ...be happy and smile

 

 
Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen Verdampfer
Verdampfer:

Moin :) Ne solide E I N S :)

 
07.09.05 10:26
#85

Mit Gruß vom Dampfer ...be happy and smile

 

 
Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen Verdampfer
Verdampfer:

CPU Wachstum: erste Aufgabe und oberste Pflicht :)

 
07.09.05 12:41
#86
http://www.finanznachrichten.de/...ichten-2005-09/artikel-5307869.asp

07.09.2005 11:20
Ordentliche Hauptversammlung der CPU Softwarehouse AG /
Wachstum: erste Aufgabe und oberste Pflicht
Augsburg (ots) -

CPU Vorstand plädiert für organisches und akquisitionsgetriebenes
Wachstum

Am 23. August 2005 fand die diesjährige ordentliche
Hauptversammlung der CPU Softwarehouse AG in Augsburg statt. In
seinem Rechenschaftsbericht hob Manfred W. Köhler, Vorstand der CPU
Softwarehouse AG, hervor, dass es der CPU trotz widriger Umstände in
ihren Zielmärkten gelungen sei, ihre erfolgreiche
Konsolidierungsstrategie auch im Jahr 2004 fortzusetzen. Die Segmente
Projekt- und Kreditgeschäft seien heute profitabel und das
Konzernergebnis werde vor allem durch Verluste aus der Holding
belastet. "Hier müssen wir weitere Optimierungen vornehmen, wobei die
Börsennotierung als wesentliches Asset verstanden und dementsprechend
genutzt werden muss", betonte Köhler.

Beim EBIT konnte eine Verbesserung um 1,25 Mio. Euro auf minus
0,15 Mio. Euro und damit ein nahezu ausgeglichenes Ergebnis erreicht
werden, obwohl ein verringerter Umsatz zu verzeichnen war. "Positiv
zu bewerten ist, dass wir es 2004 geschafft haben, die
Verbindlichkeiten des Konzerns, die zum 31.12.2003 noch über 4 Mio.
Euro betrugen um 2,2 Mio. Euro auf lediglich 1,8 Mio. Euro zum
31.12.2004 zu reduzieren", kommentierte der CPU-Chef.

Im August 2004 wurde eine Phase vorsichtigen Wachstums
eingeleitet, die im Dezember 2004 zu konkreten Verhandlungen mit der

FINSys AG, St. Gallen, und bekanntlich im Jahr 2005 zum Erwerb der
Gesellschaft führte. Dazu Manfred W. Köhler: "Die CPU signalisiert
durch den Erwerb des Schweizer Softwarehauses FINSys AG, der von
strategischer Bedeutung für die weitere Entwicklung des ganzen
Konzerns ist, einen neuen Abschnitt der Unternehmensentwicklung, die
nicht länger auf Konsolidierung, sondern auf Wachstum ausgerichtet
ist." Und weiter: "Die bisherige Größe der CPU ist nicht nur Börsen
technisch eine Herausforderung, sondern birgt auch unternehmerische
Risikofaktoren bei der Berücksichtigung von Ausschreibungen und der
Erteilung von Aufträgen im Umfeld neuer Interessenten - insbesondere
dann, wenn es sich um komplexe und organisationsübergreifende
Projekte handelt, hinter denen ein größeres Auftragsvolumen steht und
deren ganzheitliche Abwicklung eine Generalunternehmerschaft
erforderlich macht."

Köhler beließ es keineswegs bei einem vertrauensschaffenden Aufruf
zu mehr Wachstum, sondern ging unmissverständlich in die Offensive,
als er forderte: "Mit der Übernahme der Schweizer FINSys AG sowie dem
Einstieg der Argon Finance AG, als zweiten Investor neben der msg
systems ag, müsse es nun zu einer konstruktiven Aufbruchstimmung
kommen, die von allen Aktionären getragen wird, insbesondere aber
durch klare richtungsweisende Signale der beiden Hauptaktionäre." Und
weiter: "Dazu brauche es nicht unbedingt der Genehmigung von
Voratsbeschlüssen zu Kapitalmaßnahmen bei der ordentlichen
Hauptversammlung, sondern lediglich die Bereitschaft durch adäquate
Entscheidungen eine optimale Betriebsgröße der CPU von etwa 150
Mitarbeitern herbeizuführen, was keineswegs allein mit organischem
Wachstum in einem überschaubaren Zeitrahmen zu schaffen sei. Zudem
müsse die Aktie durch einen geeigneten Kapitalschnitt möglichst
umgehend aus dem Pennystock-Bereich herausgeführt werden."

An diesen hohen Zielen will der CPU-Vorstand sich messen lassen.
"Es ist mir stets ein persönliches Anliegen gewesen, offen und
sachlich über die Entwicklung und die Ambitionen der CPU zu
informieren und meinen Ankündigungen habe ich immer auch Taten folgen
lassen." Einzelheiten der Markt- und Wachstumsstrategie der CPU
Softwarehouse AG will Manfred W. Köhler Mitte November 2005
anlässlich einer Analystenkonferenz bekannt geben, außerdem soll die
ordentliche Hauptversammlung 2006, bereits im April einberufen
werden.

Die Aktionäre wie auch die Vertreter der Schutzvereinigungen
honorierten die geleisteten Fortschritte. Sie vertrauen weiterhin auf
die Kompetenz und das zielführende Engagement des Vorstands und
sprachen Vorstand und Aufsichtsrat mit 99,78% bzw. 99,58% die
Entlastung aus. Der neue Aufsichtsrat wurde mit 99,73% der Stimmen
gewählt. Ihm gehören die bisherigen Aufsichtsräte, Frau Prof. Dr.
Beate Kremin-Buch sowie die Herren Dr. Wolfgang Metz, J.-Wolfgang
Posselt und Andreas Witte an. Herr Egbert Becker, Unternehmer und
Vorstand der Argon Finance AG, Wiesbaden, als Großaktionär der
Gesellschaft, und Herr Alfred Möckl, als ausgewiesener Bankenkenner,
der von der msg systems ag vorgeschlagen wurde, vervollständigen das
Gremium.

In seinem Ausblick für die Jahre 2005/2006 hob Köhler hervor, dass
erste positive Ergebnisse klar erkennbar sind und sich eine
nachhaltige Trendwende abzeichnet. Dazu Köhler konkret: "Im laufenden
Geschäftsjahr dürfte nun endgültig aus der originären
Geschäftstätigkeit die Rückkehr in die Gewinnzone mit einer
voraussichtlichen Umsatzsteigerung bis zu 20% gelingen. Unter
Einbeziehung des zu erwartenden Umsatzes der FINSys AG über den
Zeitraum von sieben Monaten ist sogar eine Steigerung über 30%
möglich.


Die CPU Softwarehouse AG mit Sitz in Augsburg ist ein
zukunftsorientiertes Softwarehaus für die
Finanzdienstleistungsbranche. Das Unternehmen richtet seine
Kernkompetenzen auf die strategischen und operativen Ziele der
Finanzdienstleister in der Beratung und Bearbeitung von Kredit- und
Wertpapiergeschäften aus. Dazu plant, entwickelt, implementiert und
betreut die CPU anwenderspezifische Lösungen zur Organisation und
Optimierung traditioneller und zukünftiger Kundenprozesse. Leistungen
aus den Bereichen e-, m- und t-Business stellen dabei eine wichtige
Option auf die Zukunft dar. Zielmärkte der CPU sind in erster Linie
Länder mit Euro-Währung, die Schweiz sowie die Beitrittsländer zur
Europäischen Union.

Mit Gruß vom Dampfer ...be happy and smile

 

 
Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen KleinGeld
KleinGeld:

Es scheint eine SKS- Bildung kommen! o. T.

 
08.09.05 17:51
#87
Also Vorsicht!

       Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen 2098294
     
KG
Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen NoTax
NoTax:

..tja, alle Analysen sagen, Bankensoftware

 
30.09.05 10:55
#88
= großer Nachholbedarf, die meisten Investitionen werden im 4 Q. getätigt. CPU ist eine solide, gesunde  AG mit kompletter Werschöpfungskette, alles prima......nur der Kurs, er dümpelt unsäglich auf niedrigem Niveau "grmpf"
Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen KleinGeld
KleinGeld:

Anfang September hab ich den Anteil halbiert!

 
07.12.05 11:58
#89
mit kleinem Gewinn. Jetzt überleg ich mir, ob ich aufstockern soll?
Vielleicht ist es gerade richtiges Timing!
mit der Hoffnung
KG
Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen Verdampfer
Verdampfer:

0,88€ +12,82% Alle angeschnallt und eingestiegen?

 
11.01.06 19:04
#90
Keine News und doch von nem 5000-7000er Umsatz,
gestiegen auf einen 60.000-70.000er Handelsvolumen.

Was ist da nur los?

Ein Frick für Arme hat CPU empfohlen.
Sollte es das gewesen sein?

Mit Gruß vom Dampfer ...be happy and smile

  

Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen letni
letni:

Wertschöpfung gut und schön

 
12.01.06 17:38
#91
die Werte müssen nur an den mann gebracht werden. CPU bedient ein Feld welches immer mehr (und mittlerweile vollständig) von rechenzentren zentral bedient wird.
einziger Ansatzpunkt sind Privatbanken....

und hier liegt genau das Problem.....die machen nicht so leicht was locker (investitionen)
Ist euch schon mal aufgefallen, das da null Referenzen auf der Homepage zu sehen sind?

Was glaubt Ihr? Weil es soviele sind und nicht alle auf die Seite passen.

wie gesagt, wer jetzt im Plus ist soll mal nachdenken.......
Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen letni
letni:

und noch was

 
12.01.06 17:41
#92
kann mir einer sagen warum man als Standort Frankfurt am Main aufgibt?

Das ist der internationale Bankenplatz Europas.............
Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen Verdampfer
Verdampfer:

Da kommt etwas auf uns zu :) 0,93€ ETR + 0,91€ FSE

 
12.01.06 19:08
#93
Irgend einen Grund müßen die ganzen Käufe ja haben. ;)
Wer weiß etwas? Etwas das diese plötzliche positive Stimmung
erklären könnte.

Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen 2328380
     
Letni,Du kannst meine haben aber nicht im Moment und nicht für diesen Kurs.
Zeichne lieber jetzt noch ein paar CPUs. ;)
Wenn hier mal Schwung drinne ist kann die keiner mehr "runterschreiben".  ;)

Mit Gruß vom Dampfer ...be happy and smile

  

Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen letni
letni:

von nun an gehts bergab....

 
16.01.06 16:01
#94
hmmm, schon komisch, da haben die doch glatt die Veröffentlichungstermine und HV vorverlegt (im Vergelich zu sämtlichen Vorjahren)...

Ob da wohl personell sich was ändert?

:-)

schon seltsam....
Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen Verdampfer
Verdampfer:

... erfolgreichste Jahr ... seit dem Börsengang 99

 
23.03.06 09:05
#95
http://www.finanznachrichten.de/...ichten-2006-03/artikel-6177820.asp

23.03.2006 08:56
DGAP-Adhoc: CPU Softwarehouse AG (deutsch)

CPU Softwarehouse AG :Erfolgreichstes Jahr für die CPU Softwarehouse AG seit dem Börsengang in 1999

CPU Softwarehouse AG / Jahresergebnis

23.03.2006

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------- -------

Augsburg, 23 März 2006

Die CPU Softwarehouse AG (WKN 545430), Augsburg, teilt auf Basis der vorliegenden, vorläufigen Zahlen (nach IFRS) mit, dass 2005 das bisher erfolgreichste Jahr für das Unternehmen seit dem Börsengang in 1999 ist. Die CPU hat ihre hochgesteckten Ziele für das abgelaufene Geschäftsjahr erreicht.

Im Vergleich zu 2004 konnten im Konzern die Umsatzerlöse um 42 % von 4,5 Mio. EUR auf 6,4 Mio. EUR im abgelaufenen Geschäftsjahr gesteigert werden. Das Ergebnis vor Wertminderung Firmenwert, Zinsen und Steuern stieg im Vergleich zum Vorjahr um 0,6 Mio. EUR von ca. minus 0,4 Mio. EUR auf rd. 0,2 Mio. EUR und war damit seit über 7 Jahren erstmals positiv. Die Abschreibungen aus dem Firmenwert der FINSys AG betrugen rd. 0,3 Mio. EUR. Erstmalig konnte ein positiver Cash Flow aus der operativen Geschäftstätigkeit verzeichnet werden. Dieser stieg um 1,7 Mio. EUR von minus 1,6 Mio. EUR auf 0,1 Mio. EUR.

Für den Altkonzern ohne Berücksichtigung der FINSys AG betrug das Wachstum 20% und das Ergebnis 0,3 Mio. EUR.

Der Erwerb der FINSys AG, St. Gallen, Schweiz, bietet durch die veränderte Marktpositionierung dem CPU-Konzern signifikante zusätzliche Akquisitionschancen. Gleichzeitig stellt die Integration des neuen Unternehmens in den Konzernverbund eine besondere Herausforderung dar.

Die endgültigen Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2005 veröffentlicht die Gesellschaft am 31. März 2006.

IR-Kontakt Marlies Ott Tel: +49 (8 21) 46 02 14 5 Fax: +49 (8 21) 46 02 17 9 E-Mail: m.ott@cpu-ag.com URL: http://www.cpu-ag.com

DGAP 23.03.2006 -------------------------------------------------- -------

Sprache: Deutsch Emittent: CPU Softwarehouse AG August-Wessels-Straße 27 86156 Augsburg Deutschland Telefon: +49 (0)821 / 4602 - 188 Fax: +49 (0)821 / 4602 - 197 Email: investor@cpu-ag.com WWW: www.cpu-ag.com ISIN: DE0005454300 WKN: 545430 Indizes: Börsen: Geregelter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Hannover, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

-------------------------------------------------- -------

ISIN DE0005454300

AXC0032 2006-03-23/08:55

Mit Gruß vom Dampfer ...be happy and smile

  

Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen Verdampfer
Verdampfer:

BtW Moin und CPU Xetra = 0,89€ +7,23% o. T.

 
23.03.06 09:08
#96
Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen Skydust
Skydust:

CPU bei 0,90 mit 20'000 gedeckelt o. T.

 
23.03.06 09:40
#97
Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen MegaHipe
MegaHipe:

warum

 
23.03.06 09:56
#98

geht das dann so schleppend rauf?

:-(
Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen Verdampfer
Verdampfer:

Na,wegen dem deckelden Deckel. ;)

 
23.03.06 12:19
#99
Den ich allerdings nicht sehe.
Der Anstieg muß bei CPU erst wieder "befohlen" werden. ;)
Das kann erfahrungsgemäß ein paar Tage dauern. ;)

Nochmal die Meldung nur kurz und knapper.

http://www.finanznachrichten.de/...ichten-2006-03/artikel-6178330.asp

23.03.2006 10:17
CPU Softwarehouse erreicht Ziele

Die CPU Softwarehouse AG konnte die Ziele für das Geschäftsjahr 2005 erreichen. Der Umsatz konnte um 42 Prozent auf 6,4 Millionen Euro zulegen. Das Ergebnis erreichte die Pluszone und liegt bei 0,2 Millionen Euro nach einem Minus von 0,4 Millionen Euro im Vorjahr. Der positive Cash Flow aus der operativen Geschäftstätigkeit schaffte ebenfalls den Sprung in den positiven Bereich und liegt bei 0,1 Millionen Euro.

Mit Gruß vom Dampfer ...be happy and smile

  

Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen Verdampfer
Verdampfer:

BOOMM da war der Deckel wech. :) 1,02€ +8,55%

 
27.03.06 12:27
Pennystock ade :) ... für heute?   ;)
Im Xetra OB kann man sogar eine 1,16€ im Brief sehen.
CPU könnte einer schönen Zukunft entgegen sehen. :D

Mit Gruß vom Dampfer ...be happy and smile

  

Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen Punktt
Punktt:

@Verdampfer

 
27.03.06 14:12
Im Geld sind mir die 1,16 erheblich lieber!
Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen MegaHipe
MegaHipe:

dieser Deckel!

 
27.03.06 17:04

bitte abnehmen!!!

:-)
Ausbruch , bitte anschnallen+einsteigen Verdampfer

Party ! 0,55€+12,25% in Frankfurt Xetra auch 0,55€

 
... und meine alte Hüpfkuh ist noch fleissigst dabei. :o)

(Posting 100)

Na, wer hat sie noch alle ... alle CPUs?

...be happy and smile

Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4 5

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem CPU SOFTWAREHOUSE Forum