Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

+ + + AUSBLICK: DIE WOCHE AM NEUEN MARKT + + +

Beitrag: 1
Zugriffe: 286 / Heute: 1
Pixelpark alt kein aktueller Kurs verfügbar
 
+ + + AUSBLICK: DIE WOCHE AM NEUEN MARKT + + + börse1

+ + + AUSBLICK: DIE WOCHE AM NEUEN MARKT + + +

 
#1
+++ AUSBLICK: DIE WOCHE AM NEUEN MARKT

Die unsichere Tendenz am Gesamtmarkt und das Warten
auf die Zinsentscheidungen der Woche (USA am Di.,
England am Mi., Euro am Do.) dürfte nach Einschätzung
von Händlern zumindest zu Wochenbeginn zu einem ruhigen
Handel in einem Seitwärtstrend führen. Die Abwärtsbewegung
sollte mit der Erholung in der Sitzung am  Freitag zunächst
ein Ende gefunden haben. Von einer Trendwende könne freilich
noch nicht gesprochen werden. Vor allem Kleinanleger, die
in den vergangenen Tagen zu Tiefstkursen ausgestiegen
seien, würden vorerst keine Positionen mehr aufbauen.

Besonderes Augenmerk dürften die Aktien finden, die
aktuell empfohlen werden. So rät die DG Bank in einem
Interstoxx-Exklusiv-Interview u.a. zum Kauf von i:FAO.
Eher negativ dürfte am Montag Teles auffallen, nachdem
Platow-Börsenchef Mühlhaus die ambitionierten Kursziele
von Teles-Vorstand Schindler (Kursverdoppelung bis
Jahresende ?!) stark in Frage stellte.

Trotz sich häufender Absagen von Börsengängen und der
angespannten Marktlage setzt der Neuemissionszug seine
Reise unter Volldampf fort. Auf großes Interesse der
Anleger trifft dabei die Multimedia-Agentur
Pixelpark. Im Vorfeld der für Montag vorgesehenen
Erstnotiz wird die Aktie im Handel per Erscheinen
mit 17,50 zu 19,50 Euro gestellt (Zeichnungsspanne:
12 bis 15 Euro). Lesen Sie dazu auch unser Interview
mit dem Pixelpark-Vorstand! Am Mittwoch folgt dann
die Internet-Jobbörse Jobs & Adverts. Die zuletzt
wieder deutlich angezogenen Kurse der US-Internetwerte
scheinen dem Titel allerdings keinen Auftrieb zu verleihen.
Mit 18 zu 21 Euro liegt die Preistaxe lediglich

im Bereich der Bookbuildingsspanne 17 bis 20 Euro.



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Pixelpark alt Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  18 Evotec ist die neue Quiagen Higher pk62 15.06.15 10:53
  6 Pixelpark einsammeln Alexa EinsamerSamariter 01.06.05 14:04
  11 Pixelpark wieder Kaufgelegenheit Alexa leobmw 18.09.03 12:48
  1 Pixlpark, geht mir durch Niere und Mark... Riecher autodidakt 08.09.03 17:32
  1 Pixelpark (0,75) hat am 01.07.03 soros soros 25.06.03 10:28