Asclepion

Beiträge: 3
Zugriffe: 1.577 / Heute: 1
Carl Zeiss Medite. 33,585 € +2,94% Perf. seit Threadbeginn:   -31,46%
 
Asclepion nandi65
nandi65:

Asclepion

 
24.03.00 12:18
#1

Was halltet Ihr von der Aktie??
wird sie noch weiter steigen, oder kommt
die große Gewinnmitnahme.
Wie seht Ihr die Aktie auf Sicht von 6 oder 12 monate??
Auf eine Antwort freut sich
nandi65
Asclepion argus
argus:

Re: Asclepion

 
24.03.00 12:33
#2
Die Blutsauger sind schon an der Aktie.
19% Schwankung , aktuell bei 53E.
Ist aber ein Interessanter Wert!!!

Nimm Dir die Zeit diesen kleinen Artikel zu lesen.


Aus dem HANDELSBLATT, Dienstag, 21. März 2000
Reuters FRANKFURT. Die Aktien der Asclepion-Meditec AG werden
für 29 Euro und damit am oberen Rand der von 24 bis 29 Euro reichenden
Preisspanne zum Kauf angeboten. Die Emission sei mehr als 30-fach
überzeichnet gewesen, teilte die Jenoptik-Tochter Deutsche Effecten-
und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft AG (DEWB) am Dienstag mit.
Nicht alle Zeichnungswünsche seien berücksichtigt und die Aktien per
Losentscheid zugeteilt worden. Von den bis zu vier Mill.
Inhaber-Stammaktien (inklusive Greenshoe von 400 000 Stück), die
erstmals am 22. März Erstnotiz am Frankfurter Neuen Markt notieren
sollen, gingen 1,2 Mill. Stück an Privatanleger.

Zwei Mill. der Aktien des Anbieters von medizinischen Laser-Systemen
stammten aus einer Kapitalerhöhung, 1,6 Mill. Stück gab die DEWB ab,
die mit einem Anteil von 28,9 % (nach Greenshoe) weiterhin größter
Einzelaktionär bleibt. Inklusive Mehrzuteilungsoption fließen Asclepion
den Angaben zufolge 63,8 Mill. Euro zu. Mit dem Erlös aus dem
Börsengang will Asclepion das internationale Vertriebsnetz in Europa,
Asien, Südamerika und den USA weiter ausbauen. Zudem soll die
technologische Führungsrolle durch weitere Forschungs- und
Entwicklungsausgaben gesichert werden.

Die Laser-Systeme werden in der Augenheilkunde, bei
zahnmedizinischen Behandlungen und im Bereich Aesthetic,
beispielsweise bei der Entfernung von Tattoos, eingesetzt. Ferner bietet
Asclepion auch die Wartung, die Ersatzteilversorung und den

Kundendienst für ihre Systeme an. Im Bereich "Dental" ist das
Unternehmen nach eigenen Angaben weltweit führend in Methoden für
schmerzfreie Zahnbehandlungen.

Das Unternehmen war 1995 aus einem Joint Venture der Nürnberger
Aescolap-Meditec mit dem Jenoptik-Geschäftsbereich Medizintechnik
hervorgegangen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 1998/99 (zum 30.
September) erzielte Asclepion einen Umsatz auf US-GAAP-Basis von
34,4 Mill. Euro und ein Ebit von 3,5 Mill. Euro. Im laufenden
Geschäftsjahr peilt das Unternehmen einen Umsatz von 44,9 Mill. Euro
und ein Ebit von 4,8 Mill. Euro an. Nach Einschätzung von Analysten der
Commerzbank wird sich der Umsatz bis zum Geschäftsjahr 2001/2002
auf 82,2 Mill. Euro mehr als verdoppeln.


Gruß ARGUS
Asclepion nandi65

Danke argus, ist wirklich ein guter Artikel

 
#3

Danke argus für den Artikel.
Werde meine paar Stück (Zeichnung hatte geklappt) behalten.

Einen schönen Tag und gute Geschäfte wünscht

nandi65  


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Carl Zeiss Meditec Forum