Arxes (Hancke), Kaufempfehlung!

Beiträge: 8
Zugriffe: 503 / Heute: 1
Arxes (Hancke), Kaufempfehlung! GrazerChris
GrazerChris:

Arxes (Hancke), Kaufempfehlung!

 
02.05.00 14:16
#1
Arxes kaufen
                                WestLB Panmure
                                                                                           


                                Die Aktienexperten von WestLB Panmure empfehlen dem Anleger sich die
                                Aktie der Arxes Information Design AG (WKN 509800) ins Depot zu legen.

                                Arxes sei derzeit auf dem Weg, sich vollständig in einen E-Services- und
                                WAP-Services-Provider zu verwandeln. Im Bereich IT-Services sei das
                                Unternehmen zusätzlich auf Call-Center-Systeme sowie CAD/CAM- und
                                SAP-Implementierung spezialisiert.

                                Den Analystenschätzungen zufolge würden die IT-Services im
                                Geschäftsjahr 2001/02 etwa 30% und die Sparte E-Services und WAP
                                mehr als die Hälfte des Service-Umsatzes ausmachen.

                                Die E-Services-Aktivitäten würden gebildet, indem das entsprechende
                                Personal aus allen Tochtergesellschaften in Arxes Software Factory
                                zusammengefasst werde. Der Umsatz dürfte 2001/02 bei etwa 45 Mio.
                                Euro liegen.

                                In der Sparte WAP-Services würden den Kunden in Zusammenarbeit mit
                                HP und Nokia Infrastruktur- und Software-Tools geboten, mit einem
                                Umsatz von knapp 30 Mio. Euro in 2001/02, der zur Hälfte auf
                                Akquisitionen zurückzuführen sei.

                                In den Geschäftsjahren 1999/2000 und 2000/01 rechnen die Experten mit
                                einem Umsatz von 136,8 Mio. Euro bzw. 271 Mio. Euro. Beim EBIT würden
                                7,6 Mio. Euro bzw. 15,8 Mio. Euro erwartet.

                                Die Aktie werde sich im Vergleich zum Index um über 20% besser
                                entwickeln, so die Expertenmeinung.
Arxes (Hancke), Kaufempfehlung! LordSoth
LordSoth:

Jetzt hat...

 
02.05.00 17:49
#2
eine solide Firma endlich auch einen soliden Namen (wer kauft schon Hancke und Peter). Demnach denke ich auch, dass sich die Aktie langfristig gut entwickeln wird. Wer, wie ich, daran glaubt, dass sich WAP durchsetzt ist mit Arxes gutberaten.
Arxes (Hancke), Kaufempfehlung! Lalapo
Lalapo:

ARXES KGV 40 // M+S Elektonik KGV 20 ,,(01)darum ..

 
02.05.00 17:59
#3
beides sind super Unternehmen , nur ist die M+S momentan auf absolutem Tief und ist wirklich spottbillig .... wenn hier erstmal das WAP Potential reinkommt , sehe ich bei der M+S Kurse zw 30 und 40 E , nicht 16 E wie jetzt, M+S ist für MICH das beste IT Unternehmen am n.Markt ( das größte und älteste ist es ja eh schon )und gehört zu den Topp 5 von allen Werten dort ..( meine Meinung )  , ist nur noch eine Frage der Zeit bis Sie entdeckt wird , und hier die Post abgeht ... selbst ein Fötsch hat auf seiner Hotline die M+S mit KZ 40 E laufen (was nichts heißen soll )
Stelle hier mal ein paar Analysen demnächst rein ....

Gruß L.
Arxes (Hancke), Kaufempfehlung! Gauguin
Gauguin:

Hi Lalop: schau Dir mal Arxes bei Ariva im Statistikteil an!KGV ist klein.

 
02.05.00 19:20
#4
Arxes (Hancke), Kaufempfehlung! AlexO
AlexO:

Re: Arxes (Hancke), Kaufempfehlung!

 
02.05.00 20:40
#5
Hi Lalop,

Die aktuellen (Plan-Zahlen) der HV:
Umsatz: 99/00e-198 Mio Euro, 00/01e-246 Mio Euro
EBIT: 99/00e-10,9 Mio Euro, 00/01e-14,2 Mio Euro
Gewinn/Aktie: 99/00e-1,21 Euro 00/01e-1,61 Euro

macht ein KGV (Kurs 38 Euro) von: 99/00e-31 00/01e-23

Gruss
Alex
Arxes (Hancke), Kaufempfehlung! Lalapo
Lalapo:

Das ist ja spannend , Capital / BO / Nebenwertejournal schreiben KGV.

 
02.05.00 21:12
#6
ihr rechnet mit KGV um die 20 , mal sehn wer recht hat .... ( wobei ich von der BO absolut nichts halte )

Gruß  LALAPO
Arxes (Hancke), Kaufempfehlung! jopius
jopius:

ich lese immer WAP-Potential , kann mir mal wer ..

 
02.05.00 22:47
#7
erklären wo bei Hanke und Peter (Arxes) das WAP - Potential
ist (wo kommt das her ... ?) die Fa´. betreut hauptsächlich
Netzwerke, installiert PC's u. Server und der Rest muss sich
meiner Meinung nach erst noch zeigen...
(erst muß die Integration der Einzelfirmen / Mitarbeiter
noch über die Bühne gehen ..)
Arxes (Hancke), Kaufempfehlung! AlexO

Re: Arxes (Hancke), Kaufempfehlung!

 
#8
Arxes bietet alles was man als Anbieter für WAP-Lösungen benötigt:
Die nötige Hardware, die Implementierung (Softwareentwicklung), Consulting, Schulungen für Entwickler + Administratoren, sogar ein Rechenzentrum ist aufgebaut worden, dass gewisse Anforderungen (z.B. Verfügbarkeit) garantieren kann.

Arxes ist d e r Partner von Nokia (WAP-Software) und Hewlett-Packard (WAP-Server) in Deutschland. Ein grosses Projekt ist zusammen mit Talkline bereits in Angriff genommen worden. Arxes bezeichnet sich selbst als Technologieführer in Sachen WAP in Deutschland.

WAP kann nicht nur für mCommerce-Anwendungen wie z.B. Kartenreservierung für Kinokarten, sondern auch für INTRANET-Lösungen wie z.B. ONLINE-Zugriff für Aussendienstmitarbeiter auf ein Lager verwendet werden.
Da ARXES eine sehr gute Großkunden und durch die ASCAD jetzt auch eine gute mittelständische Struktur hat, verdienen sie bereits jetzt Geld mit WAP.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen