Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Talkforum
Übersicht
... 12 13 14 1 2 3 4 ...

arrivaarriva's Günstiger-Leben-Thread

Beiträge: 339
Zugriffe: 18.190 / Heute: 39
arrivaarriva's Günstiger-Leben-Thread arrivaarriva
arrivaarriva:

arrivaarriva's Günstiger-Leben-Thread

23
03.02.16 22:31
#1

Hallo liebe Erbsenzähler, Knauserer und Pfennigfuchser!

An der Börse immer noch nicht reich geworden? Vielleicht klappt es ja, wenn wir uns austauschen und gemeinsam die Ausgaben optimieren.

Vorab meine persönliche Literatur-Empfehlung, die auch schon die Zielrichtung dieses Threads vorgibt: Die Pfandsammler Küche von Flaschibert Pfandinsky (http://www.amazon.de/dp/3943706001)
Der Autor dieses lustigen, aber zugleich praktischen Werkes scheint Visionär zu sein, denn die Preisangaben sind nicht nur in Euro, sondern auch in den Währungen der Zukunft: Pfandflaschen und Gold!

In diesem Thread sollen also alle Tipps gesammelt werden, die das alltägliche Leben günstiger machen. Das können sein: Günstige Angebote von alltäglichen Gebrauchsgütern (Lebensmittel, Drogerie), Kochrezepte und Einsparpotentiale bei Dienstleistungen.

Was hier nicht rein soll: Angebote und Tipps, die zu speziell sind, oder mit dem alltäglichen Leben wenig zu tun haben (z.B. irgendwelche Elektronik-Spielzeuge).

Ich freue mich auf alle Beiträge, die aktuelle/kreative Einsparpotentiale aufzeigen.

313 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 12 13 14 1 2 3 4 ...


arrivaarriva's Günstiger-Leben-Thread Veggie
Veggie:

Billiger?

2
30.08.16 22:34
Billiger als ich ist nur noch Gina-Lisa!
arrivaarriva's Günstiger-Leben-Thread boersalino
boersalino:

PENNY für den Bunker

5
02.09.16 19:05
MAGGI  Ravioli Framstag (also bereits heute) für 1,35 statt 1,99 €.

Die Krise kann kommen, das Zeug ist auch kalt zum Verzehr geeignet, und wer, wie ich, richtig zugeschlagen hat, kann sogar Barrikaden bauen.
arrivaarriva's Günstiger-Leben-Thread arrivaarriva
arrivaarriva:

G&G Kaffee: Leider keine Alternative

 
13.09.16 13:28
So, nach längerer Zeit jetzt endlich der angekündigte Report zum "Gut & Günstig Gold klassisch Hochland Kaffee" von Edeka.

Das Granulat dieses Instant-Kaffees sieht dem des Nescafé Gold zwar zum Verwechseln ähnlich, leider hat mich das Aroma aber im Vergleich zum "Original" nicht überzeugen können. Das fängt schon damit an, dass man beim ersten Öffnen der Packung den sonst so inspirierende Kaffeeduft vermisst. Die Duftnoten sind irgendwie (schwer zu beschreiben) "säuerlich-künstlich", bzw. der sonst so angenehme Aspekt des Kaffeegeruchs dringt irgendwie nicht richtig durch. Dieser Eindruck setzt sich beim Geschmack fort. Das Gebräu wirkt aromatisch gesehen irgendwie schlaff.

Was für ein Glück, dass ich am vergangenen Samstag im Penny nochmals den Nescafé Gold für 5,99 EUR abgreifen konnte. Regulär wird der ja inzwischen für unverschämte 9,49 EUR angeboten.

Als nächstes werde ich mein Glück mal mit den Instant-Granulaten vom Aldi versuchen und dann hier berichten.

Grüße an alle Mitleser!
arrivaarriva's Günstiger-Leben-Thread boersalino
boersalino:

Wieso hast du nix gesagt ????

3
13.09.16 13:36
Hast du ne Ahnung, wie meine Vorräte weggeschmolzen sind ?!!!!!
arrivaarriva's Günstiger-Leben-Thread arrivaarriva
arrivaarriva:

Ich war zu spät dran,

2
13.09.16 13:42
da hättest Du es eh nicht mehr schnell genug in den Penny geschafft... Außerdem späte Rache, weil Du ja auch schonmal heimlich allein gebunkert hast. Die Zeiten werden eben härter... ;)
arrivaarriva's Günstiger-Leben-Thread arrivaarriva
arrivaarriva:

Lidl verkauft aktuell günstige DB-Tickets

3
04.10.16 15:46
Falls es hier noch Bahnfahrer gibt: Für knapp 50,- EUR gibt es bei Lidl zwei beliebige Fahrten innerhalb Deutschlands in der 2. Klasse.

Gegenüber vergleichbaren Angeboten in der Vergangenheit aber weniger attraktiv, weil umständliche Online-Einlösung erforderlich und Ersparnis relativ mäßig. Wer flexibel ist, kann eigentlich fast immer den besten Sparpreis am Automaten lösen (29 EUR oder gar 19 EUR)...
arrivaarriva's Günstiger-Leben-Thread arrivaarriva
arrivaarriva:

Der Penny mal wieder...

 
07.10.16 15:27
... 400g Champignons für 1,- EUR. Die kommen bei mir heute Abend auf die (mal wieder) selbstgemachte Pizza. Freue ich mich jetzt schon drauf.

Grüße in die Runde und schönes Wochenende!
arrivaarriva's Günstiger-Leben-Thread arrivaarriva
arrivaarriva:

Apfel und Kartoffel-Saison nutzen!

3
11.10.16 00:45
Hatte heute Gelegenheit mit einem Landwirt einen kleinen Plausch zu halten, was sehr interessant war. Die Großmarktpreise für Getreide und Kartoffeln sind dieses Jahr wohl besonders schlecht. Letztere lässt er jetzt unter hohen Kosten einlagern, in der Hoffnung dass der Preis sich nach der Ernetsaison verbessert.

Unter anderem habe ich erfahren, dass die Supermärkte im Einkauf von Kartoffeln wohl nur um die 20 Cent pro Kilo zahlen - deren Gewinnmarge ist also ziemlich hoch.

Trotzdem sind die Kartoffelpreise jetzt günstiger als sonst. Habe beim Aldi im Vorbeigehen 2 kg hochwertige Ware für 99 Cent mitgenommen.

Jeder, der einen kühlen Keller hat (im Winter kein Problem) sollte jetzt die Zeit zum Kauf von Kartoffel-Vorräten nutzen. Das gilt auch für Äpfel, die sich bei niedrigen Temperaturen erstaunlich lange halten.
arrivaarriva's Günstiger-Leben-Thread arrivaarriva
arrivaarriva:

Gestern im Aldi...

3
20.10.16 12:57
... 2 kg Karotten für 89 Cent. Da kann man nicht meckern.

Tipp: Karotten schälen und spalten. Wie Ofenkartoffeln mit Öl und Pfeffer bestreichen und ab aufs Backblech ca. 30 min bei 200 Grad. Super einfach und lecker.
arrivaarriva's Günstiger-Leben-Thread darkpassion
darkpassion:

das klingt ja

3
20.10.16 13:37
interessant. muss ich auch mal probieren.
arrivaarriva's Günstiger-Leben-Thread arrivaarriva
arrivaarriva:

Zum verlängerten Wochenende...

2
31.10.16 14:17
...sind die 2kg Möhren beim Aldi nochmal auf 69 Cent gefallen. Unglaublich günstig.

Wichtiger Hinweis: Diese Woche hat der Aldi Fernet Branca für 10,49 EUR im Angebot. Für mich unverzichtbar als Aperitif, Digestif oder einfach zum Kaffee... :)
arrivaarriva's Günstiger-Leben-Thread boersalino
boersalino:

Rossmann - KFMG

4
31.10.16 15:25
235 ml für irgendwas um die 9,90 € statt irgendwas um die 14,00 €.

Jetzt ist aber ohnehin alles weg :-)))
arrivaarriva's Günstiger-Leben-Thread arrivaarriva
arrivaarriva:

Aldi Billig Instant

2
11.11.16 16:36
Wie schon länger angekündigt habe ich nun endlich den Aldi Billig Instant (Marke "Belmont Classic Volles Aroma") einem Geschmackstest unterzogen.

Das Ergebnis fällt positiv aus. Obwohl dieser Instant nicht mit 100% Arabica wirbt, schlägt er das Gut&Günstig Edeka Produkt deutlich. Das kräftige Aroma sagt mir sehr zu und es gibt keine unerwarteten sensorischen Beeinträchtigungen. Der Preis ist sowieso unschlagbar.

Zum Thema Discounter-Kaffee siehe auch: www.welt.de/wirtschaft/article3609436/...t-durchgefallen.html
arrivaarriva's Günstiger-Leben-Thread arrivaarriva
arrivaarriva:

Gestern grobe Bratwurst

3
17.11.16 23:26
...im Aldi abgegriffen. War nur noch 1 Tag haltbar, deshalb 30% günstiger (= 1,69 €). Dazu Rotkohl vom Aldi und Kartoffeln. Den Rotkohl mit 1 Apfel verfeinert.

War ein top Abendessen. Die Qualität der Bratwürste und des Rotkohls hat mich positiv überrascht.

Wie läufts bei Euch?
arrivaarriva's Günstiger-Leben-Thread boersalino
boersalino:

Wie schafft man 4 Bratwürste ??

6
18.11.16 04:52
Noch dazu abends!!!
arrivaarriva's Günstiger-Leben-Thread arrivaarriva
arrivaarriva:

Alles eine Frage des Trainings...

 
18.11.16 19:19
...es waren sogar fünf. Ich war aber nicht allein... ;)
arrivaarriva's Günstiger-Leben-Thread arrivaarriva
arrivaarriva:

Während ich fokussiert im Aldi die Schnäppchen

 
20.11.16 20:09
anvisiere, startet Babette eine Schmierkampagne:

www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/...ht-14536615.html

Berthold Albrecht ein Alkoholiker? Gut, am Sortiment wäre es nicht gescheitert... ;)
arrivaarriva's Günstiger-Leben-Thread tobirave
tobirave:

..Richtig reich werden, kann man hiermit nicht

2
20.11.16 20:25
es ist eben auf eine gute "Krämerseele" abgestimmt und die habe ich wohl......

Klar einer, der ständig Fanta kauft, zum 4fachen des Preises meiner Lieblingslimonade, könnte trotzdem ohne jegliche der Sparsamkeit, und evtl weniger Arbeit ein vielfacher Millionär werden, während ich mich über die gesparten 1,50 bzw. evtl ein paar tausender freue........

Also es kann sehr viel wichtigeres geben, trotzdem möchte ich ständig sparen............
arrivaarriva's Günstiger-Leben-Thread arrivaarriva
arrivaarriva:

@tobirave

 
30.11.16 21:15
Ja, da hast Du recht. Aber solange man Freude daran hat, spricht doch nichts gegen Sparen. Mir macht es Spaß. Allein schon, weil ich nicht einsehe für irgendwelche Markenartikel, die keine bessere Qualität als Standardware haben das doppelte auszugeben.

Und letztendlich bewahrheitet sicher der Spruch "Kleinvieh macht auch Mist" eben doch. Wenn ich meine Einsparungen des vergehenden jahres Revue passieren lasse ist davon schon ein Kurzurlaub drin. Das macht dann gleich doppelt Freude, weil das Sparen mir kein bisschen weh getan hat.
arrivaarriva's Günstiger-Leben-Thread arrivaarriva
arrivaarriva:

Fehlkalkulation der Milchindustrie?

 
02.12.16 21:01
Die jüngsten Preiserhöhungen bei Molkereiprodukten  scheinen zu einem Einbruch der nachfrage geführt zu haben. Anders lässt sich sich kaum erklären, dass ich im Netto heute höchst ungewöhnlich 10% Rabatt auf alle (Milch, Joghurt, Käse) Molkereiprodukte bekam. Ich konnte es zunächst selbst kaum glauben, aber auch die günstigsten Eigenmarken waren nochmal 10% günstiger!
arrivaarriva's Günstiger-Leben-Thread tobirave
tobirave:

Der Milchpreis ist zu niedrig......das ist fakt...

 
06.12.16 16:49
Für das was die Bauern für ihrer MIlch bekommen, könnten sie nicht produzieren.
Sie hatten vor einem Jahr schon mehr bekommen und rechneten nun auch damit.

Jetzt kann aber durchaus, dass die Vergütung an die Molkerien steigen sollte- damit diese auch den Bauern mehr zahlen und dann aber durch den höheren Preis, dann weniger Absatz stattfand und dann eben netto wieder einen Rabatt gibt, um den geringeren Absatz wieder an zu kurbeln und auf ein normales Mass zu bringen. Es ist ja auch so, dass es Frischware sind und wenn man weniger verkafut, als geplant, wird man evtl auch einiges vernichten müsssen.

Auch ich have an sich ein gutes Gefühl und es macht mir Spass, wenn ich spare........Also meine Limonade für 39 cent die 1,2 L Flasche schmeckt nur dopllet gut , weil sie nur ein drittel der Fanta kostet! Gut, wenn ich jetzt beide vor mir stehen hätte, würde ich vielleicht lieber Fanta trinken.....Aber da eben die Billiglimo so billig ist, freue ich mich darüber......schmeckt gut und ist billig......das ist toll!
arrivaarriva's Günstiger-Leben-Thread snappline
snappline:

#332

2
06.12.16 17:11
Das hat nicht etwas mit Zufriedenheit zu tun ? Für manche ist ein Ersparnis bei ner Limo mehr Wert oder freuen sich darüber sogar mehr als jemand der mal schnell mit seinem Geld eine ganze Palette davon für ne Party ohne auf den Preis zu gucken kauft ?
arrivaarriva's Günstiger-Leben-Thread snappline
snappline:

#335

 
06.12.16 17:20
Ne, Angebot und Nachfrage. Es gibt zu viel Milch, weil die Milch-Kontingente gefallen sind.
Und weil Länder wie Ungern, Polen, Tschechien billiger produzieren.
Bio is noch ne alternative. Oder Schaf und Ziegenmilch. Aber da gibt es mitterweile auch schon genug.

Weiters is Milch ein Produkt das mittlerweile bei vielen Allergien auslöst.
Viele vertragen Milch und Milchprodukte sowie Produkte wo Milch trinen ist
als Lebensmittel nicht mehr .
Dazu kommen noch die vielen Veganer und Vegetarier die die letzen Jahre aus den Boden gesprissen sind, die auch auf Milchprodukte verzichten.

Und noch vielen Umweltfürsorger, die die Milchwirtschaft für Umweltschädigend halten. Allein schon wenn die Kühe ihren Schadstoffe an die Umwelt abgeben.
Dazu gibt es genug Werbesprüche auf denen sieht man eine Kuh und daneben steht: Deine Mutter ? Nicht deine Mutter nicht deine Milch.
arrivaarriva's Günstiger-Leben-Thread snappline
snappline:

Fakt ist mittlerweile das Milchproduktion

 
06.12.16 17:22
zu teuer und Umweltschädigend ist.  
arrivaarriva's Günstiger-Leben-Thread tobirave

Hä?

 
In Bezug auf was, zu teuer und umweltschädigend!

Alles was gemacht wird, produziert, angepflanzt etc, kostet etwas und kann auch teuer sein.....aber was ist "zu teuer"? Wer legt das was und wann ist es zu viel?

Die Milchproduktion hat sicherlich Umwelteinflüsse, durch das Leben der Kühe......also ohne Kühe, würde es weniger Umwelteinflüsse geben.........aber dafür nun Kühe umbringen und keine Milch mehr trinken als Menschen?
Wäre da nicht erst mal das Fleisch zu nennen, bevor wir über Milch reden?

Seite: Übersicht ... 12 13 14 1 2 3 4 ...

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen