Arriva ist selber schuld, wenn das Boardniveu so sehr

Beiträge: 4
Zugriffe: 770 / Heute: 1
T ONLINE Int. A. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Arriva ist selber schuld, wenn das Boardniveu so sehr splitter
splitter:

Arriva ist selber schuld, wenn das Boardniveu so sehr

 
21.05.00 18:03
#1
sinkt, und immer mehr das Board verlassen!
Habe hier einen Vorschlag aus einem vorhergehenden Thread hineinkopiert, da mir dieses ewige 100000% etc. auf den Geist geht
Ich hoffe, das sich genügend "Gscheite" Unterstützer finden
Hoffe auch auf eine Antwort durch JP

Hier der Auszug:

Ich finde es Schade, daß diese Entwicklung kommentarlos von ALLEN hingenommen wird!

Z.B. Sieger, Watchtrade etc...
Warum werden solche ID's nicht gesperrt (na JP?)
Warum Postings mit 10000000% oder Geldverdienen mit Surfen etc nicht ebenfalls sperren?
Mein Vorschlag wäre z.B. die Vergabe einer PostingId nur in Verbindung einer eindeutig zuordnungsbaren E-Mail (z.B. T-Online, oder Anmeldung per Post etc.)
Ich habe bis jetzt ebenfalls nur oberflächlich diskutiert bzw. mich aufs lesen beschränkt, da der Ton und die Argumentation insgesamt oft zu mehr nicht einlädt.
Sinnvolle Diskussionen gab es zwar auch, dann aber zu Werten, mit denen ich mich nicht auskannte
Weglaufen ist jedoch falsch zumal das keiner eigentlich will
Z.B. GrazerChris
Jemand der wirklich nicht will, kündigt das nicht an
(Siehe Allenstein,HAHAHA etc, welche plötzlich rar wurden)
Ich finde, man sollte für ein gutes Board kämpfen, zumal man selber der größte nutznieser ist, wenn man einen ganzen qualifizierten "Beraterstab"
zur Verfügung hat!
Daher wäre die oben beschriebene Maßnahme vielleicht eine Möglichkeit
eventuell in Verbindung mit einer lesbaren aber für Neulinge bzw. nicht überprüfbaren ID-Inhaber(web.de/gmx etc.)nicht beschreibbaren Profi-EBENE eine Möglichkeit, eine qualitativ hochwertige Gemeinschaft zu bilden

Reaktionen erwünscht

Grüße

Splitter



Splitter: So einen Vorschlag habe ich vor Monaten schon mal gebracht... - Dauberus 13:01 21.05.2000  

Zunächst muss ich einmal sagen, dass ich es SEHR SCHADE finde, dass GrazerChris das Board verlassen will. Er hat aber durchaus recht mit dem was er sagt. Aber ich finde, man sollte nicht einfach aufgeben. Was meint ihr, wie mich die ganzen Schwachsinnsposter hier aufregen. Ich habe oft versucht, dagegen anzugehen. Leider ist das aussichtslos. Für mich ist aber Ariva dennoch das beste Board von allen, wenn man sich mal WO oder Consors durchliest, da wird einem ganz ganz übel. Ich persönlich werde mich aber nicht vertreiben lassen, jedenfalls nicht von solchen Schwachmaten wie ... na ihr wisst schon.
Zu Splitter´s Vorschlag: Ich hatte vor einiger Zeit mal einen ähnlichen Vorschlag gebracht. Ich schlug vor, man sollte sich mit Personalausweiskopie bei Ariva registrieren lassen. Nur so könne man ein hohes Niveau wahren. Mein Alternativvorschlag war ebenfalls eine nachprüfbare E-Mail-Adresse, was ja am Ende auf dasselbe rauskommt. Aber dafür konnte sich damals keiner erwärmen...

Dauberus



Grazer Chris,Du solltest nicht das Handtuch schmeissen ,sondern mitkämpfen für ein - Kicky 13:15 21.05.2000  

besseres Board.Und Splitter hat ganz recht,nur wenn ariva es schafft,eine zuverlässige Email-Adresse zur Voraussetzung der Teilnahme am Board zu machen,werden wir das Problem mit den ständig wechselnden IDs von Watchdog etc.vielleicht los.
Ich war bei dem Treffen von Ariva in Kiel dabei und alle dort waren sich der nachlassenden Qualtät des Boards voll bewusst.Es gab einen grossen Zettel an der Wand,wo man Beiträge zur Boardverbesserung einbringen konnte.
Hier sollte wirklich etwas passieren.Aber auch wir ältere Hasen sollten nicht einfach spurlos verschwinden.Ich gebe zu ,ich gehe auch öfter mal fremd bei anderen Boards,aber hier bin ich eigentlich am liebsten,auch wenn ich bedauere,dass das alles nur virtuelle Bekanntschaften sind,die ihre Anonymität auch bewahren wollen.
Und CHALOC  ,ich wuerde Deinen Beitrag sehr vermissen.Ich verspreche auch,mal wieder Deine Seite anzuklicken,auch wenn ich ein technischer Troddel bin ,der mit Excel nichts anzufangen weiss.



Re: Viel Glück, besonders für deinen beruflichen Ziele... - Linus 13:39 21.05.2000  

Ansonsten lese dich rein. Du kannst ja jeder Zeit wieder dazustossen. Generell wird es jedoch schwer sein, Postings ausserhalb des Themengebietes zu vermeiden. Dies gilt generell für alle Foren. Es wird immer und überall Leute geben, die einem nicht schmecken. Genauso ist dies mit den Kommentaren. Die fachliche Kompetenz wird freilich auch immer unterschiedlich sein.

Also good look and think different !!!

Linus



Re: An alle Arivaner: Mein Abschied ist gekommen! - splitter 17:47 21.05.2000  

Na da scheinen wir ja zumindest einen Anfang gefunden zu haben
Jetzt stellt sich nur noch die Frage, ob dieser Vorschlag(auch wenn er schon mal da war) bei den Betroffenen auf offene Ohren stösst?
Meiner Meinung nach hat dieser Vorschlag dann Zukunft, wenn sich genug Mitglieder dafür aussprechen und diese Forderung nicht im Nirvana verschwindet
Auch wäre eine Reaktion von JP interessant
Was den alten Vorschlag betrifft:Meiner Errinnerung nach war darin die Forderung nach einer "Probezeit" im normalen Board, bevor man ins "Profiboard" gelangt.
Dies halte ich für unnötig, da ein reg. User nach den ersten sinnlosen Postings eh dauerhaft gesperrt werden könnte,
eine Probezeit zudem sinnvolle Ergänzung blockieren würde

Gruß

Splitter



 
Arriva ist selber schuld, wenn das Boardniveu so sehr ML2711
ML2711:

Ariva ist doch ein schönes Board in Gegensatz zu anderen Boards!

 
21.05.00 18:12
#2
Ich weis garnicht, was Ihr alle habt. Antwortet nicht, bleibt sachlich und wenn es einmal um Themen geht, die keinen interessiert, so öffnet nicht.
Somit wären alle Diskussionen vom Tisch.
Habt Ihr keine andern Sorgen und Probleme als die Zeit mit irrsiningen Postings von Sieger u. Co zu verschwenden?.
In dieser Zeit könntet Ihr schon nützliche Antworten auf sinnvolle Fragen geben.
Auch sollte das Board nicht zu steril werden und an börsenschwachen tagen sind aufheiternde Themen ganz witzig, wobei wieder den, der es nicht lesen will, auch nicht öffnen braucht.
Arriva ist selber schuld, wenn das Boardniveu so sehr Gruenspan
Gruenspan:

Genau mI2711. Genau so werde ich es machen. o.T.

 
21.05.00 18:21
#3
Arriva ist selber schuld, wenn das Boardniveu so sehr Linus

Re ML2711: ich geb splitter recht....

 
#4
Diskussionen wie BigBrother oder meine alte kotzt mich an, finden mehr Beachtung ( teilweise an die 100 Antworten ), als manch interessantes Themengebiet. Das nimmt den leuten oftmals die Zeit sich mit den elementaren Dingen dieses Boards zu beschäftigen.

Das mit dem "Antwortet nicht" ist auch meine Meinung, aber es wird trotzdem getan.

Und noch was:

Ich war damals ziemlich von Anfang an im DVD-Center Forum dabei. Da haben die Alteingesessenen das gleiche Problem gehabt und es hat sich auch nie was geändert. Fazit: Man kann es nicht verhindern.

Wichtig finde ich jedoch das man auch neuen Leuten eine Chance gibt. Die Gruppenbildung kotzt mich da am meisten an.

Warum ich dich "betreffe" ist, das du auf mein Posting (nachts EMTV - Formel1 ), meintest lebst du hinterm Mond. Mir ist persönlich egal wer da wohnt, aber EMTV hat die Nachricht am nächsten morgen selbst bestätigt. Klar war das freilich schon vor nem guten monat. Aber ich wusste halt das die Meldung am nächsten Tag kam. So etwas kotzt mich persönlich an, denn generell kotzen mich persönliche Beurteilungen an.

Gruss Linus


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem T ONLINE International AG ORD Forum