Apple , das erste Billione-MK Unternehmen?

Beiträge: 29.769
Zugriffe: 2.348.429 / Heute: 1.019
Apple 89,83 € +0,12% Perf. seit Threadbeginn:   +55,14%
 
Apple , das erste Billione-MK Unternehmen? XL___
XL___:

Apple , das erste Billione-MK Unternehmen?

39
04.02.13 21:03
#1
Bei einem Kurs von ca. 1060 USD ist Apple 1 Billion USD wert. Ich denke das kann Apple innerhalb der nächsten 3 Jahre schaffen. Das Wachstum ist intakt.


Marktkapitalisierung : 416 Milliarden USD
Cash  :ca. 137 Milliarden

Ohne Cash ist das Unternehmen also in etwa so hoch bewertet wie Google. Apple macht aber etwas soviel Gewinn wie Google Umsatz.

m.E. eine krasse Unterbewertung.

Mein Kursziel für Ende 2013 : 750 USD , die 1060 knacken wir m.M.n. innerhalb der nächsten 36 Monate
29.743 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 1189 1190 1191 1 2 3 4 ...

Apple , das erste Billione-MK Unternehmen? XL___
XL___:

@Kubrick

 
20.07.16 22:07
Vielleicht hat Toomek noch nie was von

de.wikipedia.org/wiki/Dogs_of_the_Dow

"Dogs of the Dow gehört". Die Strategie auf starke Dividendenartikel zu setzen ist langfristig erfolgreich. Aber Toomek kann nur rückwirkend sagen was gut war. Wenn er eine Prognose oder Wette  eingeht verliert er.  
Apple , das erste Billione-MK Unternehmen? Toomek
Toomek:

tja

 
20.07.16 22:24
vielleicht ist meine Performance sogar viel viel höher als Warrens   :-D
Wer sagt denn, das Warren der Gott der Märkte ist ...

Kubricki...lach du mal...ich lache auch, wenn ich auf mein Depot schaue ....

Viel Spaß im Kindergarten !

tschüüü

Apple , das erste Billione-MK Unternehmen? XL___
XL___:

..

 
20.07.16 22:26
eine erwachsene Reaktion seitens Toomek war auch nicht zu erwarten.  
Apple , das erste Billione-MK Unternehmen? BeTheMask
BeTheMask:

mal was anderes,

 
21.07.16 08:59
nächste Woche kommen die Q Zahlen, viele rechen mit schlechten bis sehr schlechten zahlen, könnte da Pokemon nicht für eine Überraschung sorgen !?  
Apple , das erste Billione-MK Unternehmen? XL___
XL___:

@themask

 
21.07.16 09:02
Der Einfluss von Pokemon Go dürfte minimal sein, zumindest in Relation zu Apples Umsatz und Gewinnzahlen.
Apple , das erste Billione-MK Unternehmen? BeTheMask
BeTheMask:

ich bin gespannt

 
21.07.16 09:11
wie weit der Umsatz diesmal zurück gegangen ist  
Apple , das erste Billione-MK Unternehmen? Kubrick71
Kubrick71:

Zahlen und so

 
21.07.16 10:01
@toomek
Ich bin seit fast 20 Jahren immer mal wieder an der Börse aktiv und in diversen Foren unterwegs. Ich habe schon so viele "Überflieger" kommen und gehen sehen. Teilweise hatten die sogar schon eine richtige Fangemeinde und haben angefangen ihre Empfehlungen für Bares an den Mann zu bringen. Und von einem Tag auf den anderen waren die von der Bildfläche verschwunden. Wohin wohl. Entweder in die Südsee aber meistens wohl in die Privatinsolvenz…

Wenn Du so ein gutes Händchen hast. Glückwunsch. Viele gehen leider über kurz oder lang mit Minus raus. Wenn es denn sooo einfach wäre, würde doch kaum ein Bänker mehr jeden morgen zur Arbeit gehen. Auf lange Sicht macht man meiner Meinung nach nur mit vergleichsweise konservativen Strategien Gewinn.

zu AAPL
Die Erwartungen sind hier inzwischen so niedrig, dass es fast schon wieder eine gute Chance auf eine "positive Überraschung" geben könnte. Ich bin leider kurz vor dem Brexit raus und hätte nicht damit gerechnet, dass sich die Aktie so schnell wieder erholen würde. Mal abwarten.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Apple , das erste Billione-MK Unternehmen? Kubrick71
Kubrick71:

alles klar :-)

 
21.07.16 10:14
Apple , das erste Billione-MK Unternehmen? XL___
XL___:

..

 
21.07.16 11:22
da habe ich wohl die richtigen Knöpfe gedrückt ;-)

@Kubrick:

""Die Erwartungen sind hier inzwischen so niedrig, dass es fast schon wieder eine gute Chance auf eine "positive Überraschung" geben könnte. Ich bin leider kurz vor dem Brexit raus und hätte nicht damit gerechnet, dass sich die Aktie so schnell wieder erholen würde. Mal abwarten.""

Nun, beim iPad gibt es Hinweise das der Fall zumindest gestoppt ist, bei der Watch könnten die Zahlen leicht gestiegen sein. iPhone SE könnte die Kastantien in der iPhonesparte aus dem Feuer holen. Wenn jetzt die Services weiter zugelegt haben könnte es tatsächlich eine positive Überraschung geben.
Apple , das erste Billione-MK Unternehmen? tanotf
tanotf:

Qualcomm

 
21.07.16 15:02
Das dürfte sich heute positiv auf die Apple Zahlen niederschlagen:

"Apple supplier Qualcomm reports 18.6% earnings growth, jump in higher-end smartphone chip sales
By Daniel Eran Dilger
Wednesday, July 20, 2016, 06:59 pm PT (09:59 pm ET)

Qualcomm reported strong quarterly earnings of $1.4 billion—an 18.6 percent increase over the year ago quarter—based on higher intellectual property licensing royalties, a jump in chip orders from China and guidance-exceeding MSM chip sales, indicating that the market for premium smartphones is continuing to grow faster than expected."

Quelle: appleinsider.com/articles/16/07/20/...nd-smartphone-chip-sales
Apple , das erste Billione-MK Unternehmen? WernerGg
WernerGg:

AAPL

 
22.07.16 17:11
Sehr still hier.

@tanotf: Mit Qualcomm hast du dich geirrt.

Es geht weiter seitwärts (wohlwollend) bis bergab mit AAPL. Bin, wie gesagt, nicht mehr so tief drin und kucke eigentlich nur noch erstaunt zu. Irgendwie scheint die sagenhafte Innovation, den Audio-Jack am iP7 wegzulassen, nicht so richtig zu ziehen.

War sonst noch was? Ach ja: Music, TV, Pay, Home, Fitness, Health, Watch, Car.

Bleibt das bescheidene iP7, mit dem sie es dann über das Jahr bis Herbst 2017 zu einem sagenhaften Jubiläums-iP8 schaffen müssen. Das hat dann OLED - whow! Und ist womöglich sogar wasserdicht.

Was will man mehr von der größten Firma der Welt?
Apple , das erste Billione-MK Unternehmen? Vaioz
Vaioz:

@WernerGg

 
22.07.16 17:55
Sehe eher ein Problem in den Erwartungen. Apple versucht stets mehr oder weniger sinnvolle Neuerungen ins Smartphonegeschäft einzubringen.
Dies wird zunehmend schwieriger. Jedes Jahr erwartet man eine neue Weltoffenbarung. Was soll sich bitte auch tun? Ein Transformerhandy?

Apple wird keine unnötigen Risiken eingehen solange das IPhone Geschäft (trotz Umsatzrückgangs) noch wunderbar läuft. Weshalb sie auch die Dienste drumrum erweitern.
Apple , das erste Billione-MK Unternehmen? WernerGg
WernerGg:

@Vaioz - Da hast du Recht

 
22.07.16 19:32

"Sehe eher ein Problem in den Erwartungen. Apple versucht stets mehr oder weniger sinnvolle Neuerungen ins Smartphonegeschäft einzubringen.
Dies wird zunehmend schwieriger. Jedes Jahr erwartet man eine neue Weltoffenbarung. Was soll sich bitte auch tun? Ein Transformerhandy?

Apple wird keine unnötigen Risiken eingehen solange das IPhone Geschäft (trotz Umsatzrückgangs) noch wunderbar läuft. Weshalb sie auch die Dienste drumrum erweitern."

Ja, das kann man so sehen. Ich weiß auch nicht so recht, wie man wohl mit neuen runden Ecken von Smartphones noch Lorbeeren erwerben könnte.

Meine Idee wäre, dass sich Apple mal mit Cloud, AI und dergleichen hervortut. Wovon leider keinerlei Idee sein kann. Dafür haben sie keinerlei Kultur. Das sind einfach Hardware-Schrauber. Sie haben zwar unbegrenzte Mittel dafür, aber keinerlei Idee und Kultur, wozu das gut sein könnte.





Apple , das erste Billione-MK Unternehmen? Shenandoah
Shenandoah:

AAPL wird EPS schlagen

 
22.07.16 20:10
AAPL bewegte sich seit dem letzten Report praktisch nur in den 90ern $. Bei dem massiven Share buy back Programm sollte man in diesem zeitraum signifikant Aktien zurückgekauft haben zu niedrigen kursen, was sich positiv auswirken sollte und auch kaum von Analysten vorhergesagt werden konnte. Da AAPL meistens konservativ guided sehe ich das positiv. Auch weil AAPL momentan nicht über die 100$ Marke kommt, wäre Aufholpotential nach den Zahlen absolut gegeben. Natürlich hängt AAPL Performance von vielen Faktoren ab, das ist aber eben auch ein Punkt, warum es eher höher gehen wird nach den Zahlen, weil eben die Interpretation dieser Faktoren extrem unterschiedlich ist. Wenn AAPL dann noch etwas zu Dividenden Entwicklung,  buy backs und Aussichten sagt dann sehe ich das auch aufgrund der vergangenen underperformance eher optimistisch.
Apple , das erste Billione-MK Unternehmen? XL___
XL___:

@Werner

 
22.07.16 20:42
erwartbares Gesülze von dir. Nebenbei, Apple schraubt nicht mal die Hardware zusammen. Sie entwickeln diese. Foxconn ist ein Hardware-Schrauber. Apple macht Hard UND Software.  
Apple , das erste Billione-MK Unternehmen? XL___
XL___:

..

 
22.07.16 20:43
entwickelt Hard- und Software
Apple , das erste Billione-MK Unternehmen? aktienmädel
aktienmädel:

gilbertus

 
22.07.16 21:56
Ich würde gerne wieder mal Gilbertus Einschätzungen und seine neuesten Kursziele zum Jahresende lesen. Da fehlen ja noch sehr viele Prozente.
Apple , das erste Billione-MK Unternehmen? XL___
XL___:

@aktienmädel

 
22.07.16 22:11
deine Kursziele wurden doch auch nicht erreicht. So what?
Apple , das erste Billione-MK Unternehmen? aktienmädel
aktienmädel:

xl_

 
23.07.16 07:57
Da hatten ca. 5% gefehlt. Hier fehlen ca. 30 wenn ich mich recht erinnere! Aber das Jahr ist ja noch lang.  
Apple , das erste Billione-MK Unternehmen? aktienmädel
aktienmädel:

xl_

 
23.07.16 12:49
In den Top ten einer Computerzeitschrift waren früher mehrere Apple handys zu sehen. Aktuell gerade mal eines auf Platz 6. Man sieht wie sich die Zeiten ändern. Apple ist nicht mehr das was es einmal war, das sehen mittlerweile immer mehr käufer so. Und ein nächstes big thing steht nicht an wenn ich das rechte sehe.
Nur meine Meinung.  
Apple , das erste Billione-MK Unternehmen? tanotf
tanotf:

WernerGg

 
23.07.16 14:17
Ich finde es gut das Apple besonnen bleibt und am organischen Wachstum festhält. Es kann also auch mal ein wenig runter gehen.
Das iPhone7 wird seine Kunden schon finden und am Jahresende wird das Gesamtvolumen verkaufter iPhones halt ein wenig tiefer liegen, als im Vorjahr.  Entscheidend wir in der zweiten Jahreshälfte nicht das iPhone7, sondern die Apple Watch 2 sein. Wenn es Apple wagt die Computeruhr nun eigenständiger vom iPhone zu vertreiben, werden die Kunden zugreifen. Es würde mich nicht wundern, wenn Apple im 4 Quartal 25. Mio. Uhren absetzt. Kursziel Ende des Jahres 165$.
Apple , das erste Billione-MK Unternehmen? XL___
XL___:

@aktienmädel

 
23.07.16 14:27
nun, bei Gilbertus waren es langfristige Kursziele, bei dir kursfristige. Zudem war der Kurs bei dir näher an denen Kursziel. Das relativiert alles wieder. Du hast hier sicherlich überhaupt keinen Grund wegen irgendwelcher nicht getroffenen Kursziele auf Gilbertus zu zeigen. Bist ja auch nicht besser. Und Computerzeitschriften sind und waren für Appleprodukte NIE ein Merkmal. Apples iPhone stand dort ganz selten vorne.  
Apple , das erste Billione-MK Unternehmen? Vaioz
Vaioz:

Wachstum

 
23.07.16 18:34
Es ist egal ob das IPhone in den Tests siegt. Fakt ist es verkauft sich gut und hat seine riesige Kundenbasis.

Das IPhone an sich wird für Apple zunehmend unwichtiger. Auch wenn es jetzt noch den größten Teil des Gewinnes und Umsatzes ausmacht wird sich dies meiner Meinung nach in den nächsten Jahren ein wenig auf die anderen Bereiche aufteilen.

Apple ist (egal ob man die Produkte nun mag oder nicht) ein margenstarker sparsamer Konzern. Und auch wenn es viele gerne hätten ein derartig riesiger Konzern geht nicht auf einmal wegen weniger IPhone Verkäufe unter...

Apple führt mit Google die Technikbranche an, wobei ich bei Apple das stabilere Geschäftssystem sehe und bei Google mehr Innovationsmut. Gehe davon aus, dass uns die beiden Konzerne noch lange auch mit steigenden Umsätzen in die Zukunft begleiten werden.
Apple , das erste Billione-MK Unternehmen? aktienmädel

ziele

 
Und letzte Woche schon wieder eine Kurszielsenkung, dabei sind die anderen sehr optimistischen bei weitem noch nicht erreicht worden. Soviel zum Thema Kursziele.
Werden meiner Meinung nach sehr bald gute kurzfristige Kaufkurse kommen!

Seite: Übersicht ... 1189 1190 1191 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Apple Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
39 29.768 Apple , das erste Billione-MK Unternehmen? XL___ aktienmädel 10:15
8 6.301 Apple Short Only börsianer1 börsianer1 13.07.16 20:23
46 19.732 Apple Inc. - Die Story geht weiter michimunich Otternase 28.06.16 11:10
    Löschung PaulHuskey   28.05.16 18:03
18 267 Schmutzige Unternehmen Rubensrembrandt Äppler 12.03.16 18:46