Anfängerfrage zu Eröffnungskursen

Beitrag: 1
Zugriffe: 2.502 / Heute: 5
Eurostoxx 50 3.594,27 +0,08% Perf. seit Threadbeginn:   +30,96%
 
Anfängerfrage zu Eröffnungskursen Stefres

Anfängerfrage zu Eröffnungskursen

 
#1
Hallo zusammen,

Aufgrund der Brexit Entscheidung habe ich heute auch als Anfänger, der sich mit Day Trading bisher nicht weiter beschäftigt hat mal die Kurse den ganzen Tag im Auge behalten, auch schon heute Morgen. Dabei ist mir aufgefallen, dass Dax und co so wie ich das gewohnt bin auf einem bestimmten Wert (heute Morgen natürlich deutlich tiefer als der letzte Schlusskurs) starten, sodass man als Privatanleger eigentlich keine Chance hat an dem starken Verlust seit gestern zu profitieren, da mein shorten zu spät durchgehen würde.
Was mir allerdings aufgefallen ist, und das hielte ich zuerst für einen Fehler in der App in der ich die Kurse beobachtet habe: der Euro Stoxx startete nur 0,7 % unter dem letzten Schlusskurs, um sich dann innerhalb von wenigen Minuten auf die -10 % runter zu arbeiten. Ich hätte also (im Gegensatz zum Dax, (vorausgesetzt ich wäre vorbereitet gewesen) spielend mit entsprechend hohem Hebel shorten können. Und das quasi risikolos, da man eine positive Entwicklung ja de facto ausschließen konnte.
Übersehe ich etwas, bzw. habe ich die Eröffnungskurse und meine eingeschränkten Möglichkeiten diese nach/bei so extremen Kurssturz zu nutzen bisher völlig falsch verstanden, oder ist dies tatsächlich extrem außergewöhnlich gewesen?


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Euro Stoxx 50 Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
31 57 Telefonica SA Palaimon Raymond_James 27.07.17 19:56
  1 SX5E-Chartanalyse stereotyp72 stereotyp72 30.09.16 08:30
    Anfängerfrage zu Eröffnungskursen Stefres   24.06.16 20:43
2 45 Philips! Alternative mit soliden Wachstum...? Biegel tbhomy 30.05.16 19:20
  24 Buffett: Grexit könnte gut für Eurozone sein... lehna Galerist78 16.06.15 23:17