Analysten sind Verbrecher

Beiträge: 5
Zugriffe: 887 / Heute: 1
PSI 11,19 € +1,45%
Perf. seit Threadbeginn:   -69,77%
 
SER Systems
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Analysten sind Verbrecher Al Bundy
Al Bundy:

Analysten sind Verbrecher

 
07.09.99 11:45
#1
Was soll man noch von so einer Meldung halten?

War der Verfasser dieses Textes betrunken, bekifft oder Gehirnamputiert?

07.09.99
SER halten
Independent Research

Die Analysten von Independent Research erwarten gegenwärtig eine Kursentwicklung im Rahmen des Gesamtmarktes für die Aktien des Spezialisten für Dokumentensoftware SER Systeme (WKN 724190).

Gefallen finden die Anlageexperten an der konsequenten Expansionsstrategie des Unternehmens, die sich vor allem auf Akquisitionen stütze. Das Management setze in dem Volumenmarkt gegenwärtig richtigerweise auf die Marktdurchdringung. Einem Umsatzanstieg von 79 Prozent habe im ersten Halbjahr daher lediglich ein unterproportionaler Ergebnisanstieg von 25,5 Prozent gegenüber gestanden. Im Gesamtjahr 1999 werde SER voraussichtlich 1,21 Euro je Aktie verdienen. Die Gewinntaxe für das kommende Jahr laute 2,05 Euro je Anteilschein. Positive Impulse für den Aktienkurs verspreche zudem das geplante Aktienrückkaufprogramm.


Jeder, der sich auf Analysten verlässt, kann gleich Lotto spielen.

Al grüßt
Analysten sind Verbrecher Go2Bed
Go2Bed:

Analysten!!

 
07.09.99 11:59
#2
Hi Al
Das ist doch mein Reden!!! Die verfolgen allein ihre eigenen Interessen, sonst nichts.  
Analysten sind Verbrecher HUSSI
HUSSI:

SIEHE AUCH BEISPIEL PSI AG ! o.T.

 
07.09.99 12:12
#3
Analysten sind Verbrecher cap blaubär
cap blaubär:

Analystenanalysen

 
07.09.99 12:44
#4
Analysten sind keine Verbrecher,Sie befolgen nur brav die Interessen Ihres Brötchengebers.Ein Verbrechen wärs das zu vergessen.Hallo hallo es geht hier um Geld nicht um Wohltatenverteilung,Kleidergeld gibts beim Sozialamt nicht bei Banken+Co.Hier scheinen einige zu träumen
blaubärgrüsse---------jetzt könnt ihr weiterschlafen/träumen  
Analysten sind Verbrecher Al Bundy

Träumen wäre schön,

 
#5
aber so etwas Plumpes hätte ich von Independent Research nicht erwartet.
Dann doch lieber gar kein Statement. Da sind ja unsere Billigpusher am Board noch besser. Ist mir schon klar, daß ein zu starkes steigen des Kurses verhindert werden soll, solange der Rückkauf läuft. Es hat sich auch schon auf den Kurs ausgewirkt. Einige fallen eben auf sowas herein.


Blaubär, grüß mir hein!!!


Al grüßt


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem PSI Forum