Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

An Preisfuchs: Frage zu Commerce One und EMB Corp

Beiträge: 8
Zugriffe: 522 / Heute: 1
An Preisfuchs: Frage zu Commerce One und EMB Corp Buddha
Buddha:

An Preisfuchs: Frage zu Commerce One und EMB Corp

 
08.02.00 14:36
#1
welches Limit ist beim Kauf sinnvoll und (wenn ja) wo sollte man Deiner Meinung nach ein Stop Loss setzten?

Außerdem wüßte ich gerne Deine Meinung zu EMB Corp.
Lohnt sich bei den momentanen Kursen der Einstieg oder würdest Du eher auf eine Kursschwäche warten?
An Preisfuchs: Frage zu Commerce One und EMB Corp preisfuchs
preisfuchs:

beides gute fragen,

 
08.02.00 15:10
#2
zu commerce one für mich ein klarer kauf unter 185 euro. mein kursziel 300$
zu EMB alles unter 1,50 kaufen der tausch mit ennt wurde angesprochen doch ist noch unklar wie die amis das sehen mein kursziel 2,2 bis 2,5 euro. schau ab 16 Uhr unter www.bigcharts.com und gib den kürzel embu ein dort erfährst du wie der kurs ist und was zu tun ist entscheide selbst.
kürzel zu commerce one ( cmrc )
An Preisfuchs: Frage zu Commerce One und EMB Corp Buddha
Buddha:

An Preisfuchs: Kursverfall bei EMB

 
09.02.00 19:44
#3
leider gab es ja einen recht deutlichen Kursrückgang bei EMB - soll ich die Papiere halten oder lieber mit Verlust verkaufen?
Gab es irgendwelche News die Auslöser für den Kursrutsch gewesen sein könnten?
An Preisfuchs: Frage zu Commerce One und EMB Corp preisfuchs
preisfuchs:

EMB Corp 919810 es wird nie so heiss gegesen wie man kocht!

 
09.02.00 20:08
#4
der kursrückgang kann morgen schon ein plus werden. warte ab und hab geduld.
in den meisten fällen zahlt sich geduld immer aus.
was hoch steigt, kann auch tief fallen. das sollte klar sein, wenn du dich mit diesen aktien einlässt.
also schaun ma mal!
An Preisfuchs: Frage zu Commerce One und EMB Corp Jumptec
Jumptec:

An Preisfuchs

 
10.02.00 07:47
#5
Hast Du Neuigkeiten zu EMBU?
An Preisfuchs: Frage zu Commerce One und EMB Corp Buddha
Buddha:

An Preisfuchs: News bei EMBU?

 
10.02.00 10:17
#6
Schlußkurs lag in den USA bei 1,01.
EMB heute in Berlin aber in der Spitze schon bei 1,3.
Der Kurs für diese Aktie wird doch in den USA gemacht, oder? Wenn dies so ist, wie kommt dann der recht erhebliche Kurssprung zustande?
Ist es vielleicht sinnvoll die Papiere zu den gerade recht hohen Kursen abzustoßen um dann nach Handelsbeginn in den USA wieder deutlich günstiger einzusteigen?
An Preisfuchs: Frage zu Commerce One und EMB Corp preisfuchs
preisfuchs:

EMB Corp

 
10.02.00 11:10
#7
leider habe ich noch keine news zu emb. zu e-net, schaut unter www.stockmaster.com dann ennt eingeben.
kaufen oder nicht kaufen ?
was wollt ihr hören. den kurs machen die amis. wenn ihr sicher gehen wollt, kauft ab 16.30 uhr dann sind die eröffnungskurse aus den usa da. das kann ein vorteil, oder auch ein nachteil sein. auch e-net kam von über 4 euro auf unter 3 euro zurück. und dann war der weg nach oben frei. muss bei emb nicht so sein,kann aber auch so werden. unter 1 euro hatten wir nicht und somit geht ihr bei kursen unter 1,25 nicht viel risiko ein. wie gesagt ihr müsst lernen teilkäufe zu starten. siehe heute commerce one. gesten schaute ich noch ins amiland und heute sammele ich meine letzten aktien unter 160 euro ein = depotanteil 20%.
An Preisfuchs: Frage zu Commerce One und EMB Corp Buddha

An Preisfuchs: Frage zu meinem Depot

 
#8
Hab mich diese Woche zu 20% mit Commerce One eingedeckt. EMB Corp machen 4% meines Depots aus. Außerdem habe ich zu 1,15 eine kleinere Position (3,5%) Eurogas aufgebaut.
25 % sind in Nordasia investiert.
Verfüge somit über 47,5% Cash.

In Anlehnung an Deine frühere Empfehlung, würde ich mein Depot gerne in etwa folgendermaßen gestalten:
25% Fonds
30% Wachstumsorientiert
35% zum Zocken
10% Cash

Dementsprechend müßte ich noch 10% im Bereich wachstumsorientiert sowie 27,5% in Zockerwerte investieren.
Welche Papiere kommen hierfür Deiner Meinung nach zum jetztigen Zeitpunkt in Betracht?


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen