An OS interessierte

Beitrag: 1
Zugriffe: 119 / Heute: 1
An OS interessierte solaia

An OS interessierte

 
#1
hallo liebe freunde der warrants,
soweit ich weiß deckt der emittent einen os immer mit dem gleichlautendem anzahl des basisinstrument lt. hebel ein. das heißt doch, daß wenn ich zb
20.000 os vom epcos call außerbörslich kaufe bei einem hebel 25zu1,das der
emittent am folgetag 800 aktien kaufen muß. soweit so gut, was ist nun wenn zb 5-10 verschiedene anleger ebenfalls 20000 scheine kaufen dann muß der emittent sich mit 10x800= 8000 aktien eindecken und treibt so denn kurs für epcos in die höhe, ist der kurs dann um nur 3-5 % gestiegen verkauft mann die os wieder mit 10-12 % gewinn am selben tag !

habt ihr erfahrungen oder informationen hierzu ??


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen