An LARA_CROFT: Die IBM@Net geht an die Börse! Emissionskurs 12-17 (grau 277-292)

Beiträge: 4
Zugriffe: 378 / Heute: 1
An LARA_CROFT: Die IBM@Net geht an die Börse! Emissionskurs 12-17 (grau 277-292) jp_morgen
jp_morgen:

An LARA_CROFT: Die IBM@Net geht an die Börse! Emissionskurs.

 
09.03.00 02:11
#1


An Lara_Croft: Nun hast Du Dich endlich geoutet. Du bist Jurist/in. Finde ich gut. So etwas brauchen wir hier. Habe Deine Beiträge gelesen und bin begeistert. Weiter so!!
Daß Du bei LHS engagiert bist weiß ich ja. Ich bin Informatiker (habe mich ja auch schon mal geoutet). Oxtorner als Banker und HUGO (war auch lange hier mit guten Beiträgen) wäre ne gute Truppe um 'ne AG zu gründen. Und natürlich an den neuen Markt zu gehen. Wir brauchen aber noch einen, der BioTechnik abdeckt. Ich würde Dr. Remes (alter Kumpel) vorschlagen. Der ist zwar Historiker aber 'nen Dr. brauchen wir, sonst wirkt es unseriös. Wir brauchen nur 'ne Frittenbude, schreiben InterBioMedia@Net.com dran und gehen als IBM@Net an die Börse. Wir versprechen Förtsch/Prior/Platow etc. ca. 2-20% vom Gewinn und sind innerhalb kürzester Zeit Milliardäre. Natürlich werden wir zunächst Verlust machen (datt kostet ja auch alles!) aber bis zm Jahr 2008 werden wir diesen jedes Jahr achteln! 700% pro Jahr ist ja ordentliches Wachstum. Hey Leute, reich werden ist so einfach, warum sollen wir uns mit Aktien rumschlagen.
An LARA_CROFT: Die IBM@Net geht an die Börse! Emissionskurs 12-17 (grau 277-292) LARA CROFT
LARA CROFT:

Yess, das wärs doch!

 
09.03.00 11:12
#2
Hi JP_MORGEN,

jup, gute Idee. Wir sollten allerdings keine Frittenbude aufmachen, sondern einen Entsorgerdienst für altes Frittierfett. Namensvorschlag:

            *************BioTechLowFat AG**************

dann sollte es buchstäblich wie geschmiert laufen. Ausserdem hätten wir bald zwei Doktärs im Betrieb, ich schreibsel grad an meiner Dissertation. Mal sehn, wer noch mitmachen will. Vorschläge willkommen!

CU
LARA C.
An LARA_CROFT: Die IBM@Net geht an die Börse! Emissionskurs 12-17 (grau 277-292) splitter
splitter:

Wie wärs mit BioInterNetLowFat Ag o.T.

 
09.03.00 11:20
#3
An LARA_CROFT: Die IBM@Net geht an die Börse! Emissionskurs 12-17 (grau 277-292) furby

Der Company Name ist noch zu lange, wenn auch sehr anregend

 
#4
beim Stichwort Fat egal ob low oder high haben die meisten doch eher negative Assoziationen, oder wollt ihr, daß der Leser Schuldgefühle oder böse Erinnerungen bekommt? Deshalb heißen die low fat Käsesorten auch light.

Mal etwas mehr im ernst, wie wärs mit einem Biotech Venture Capital Unternehmen. Davon gibt's zwar auch schon ein paar, aber der Boom wie bei den Internet Venture Capitalists steht hier noch bevor. Anderer Vorschlag: Brennstoffzellen Venture Capital... Wir bräuchten dann halt noch jemanden, der sich mit Biotech oder Brennstoffzellen auskennt. Aber vielleicht ist's sowieso besser hier keine kleinen Brötchen zu backen, sondern ein paar Nobelpreisträger und andere anerkannte Cracks als advisors zu engagieren.

Oder kein Venture Capital Unternehmen und stattdessen ein hübsches Businessmodell, z.B. zum heranführen der vielen old economy Unternehmen an die new economy oder , oder...

Ich bringe know how im Bereich gewerblicher Rechtsschutz mit, das dürfte auch meistens brauchbar sein...

Gruß furby  


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen