An die Ökostrom- und Charttechnikfreunde, SAG Solarstrom

Beiträge: 6
Zugriffe: 260 / Heute: 1
An die Ökostrom- und Charttechnikfreunde, SAG Solarstrom aztec
aztec:

An die Ökostrom- und Charttechnikfreunde, SAG Solarstrom

 
05.04.00 13:41
#1
Schaut euch mal SAG Solarstrom an (www.solarstromag.de , incl. Unternehmensanalyse der UBF Consult GmbH).

Hingewiesen sei noch auf das Erneuerbare Energie Gesetz:  Jede Kilowattstunde aus Solarstromanlagen, die bis zum 31.12.2001 ans Netz geht, wird über 20 Jahre mit 99 Pfennigen vergütet.

Zum Chart: Der Kurs kommt heute zum 4. Mal nach einem Dreiecksausbruch, in einem Pullback zu seinen alten Höchstständen zurück. Die Ausbrüche betrugen jeweils 50-100%. Vielleicht klappts ja noch ein 5. Mal. Schaut euch den Chart einfach mal an.

Wer jetzt meint, das wäre ein billiger Pushversuch eines marktengen Wertes hat recht. Ich hab jedenfalls heute gekauft und werde, falls ich mich getäuscht habe, bei Schlußkursen unter 8 Euro auch wieder verkaufen.

Schöne Grüße
AZTEC
An die Ökostrom- und Charttechnikfreunde, SAG Solarstrom Laserfuzzy
Laserfuzzy:

Re: An die Ökostrom- und Charttechnikfreunde, SAG Solarstrom

 
09.04.00 17:32
#2
Ich denke daran unter 8 Euro zuzukaufen, der Aufwaertstrend ist doch recht steil und fundamental spricht ja vieles fuer den Wert.

MfG Laserfuzzy
An die Ökostrom- und Charttechnikfreunde, SAG Solarstrom aztec
aztec:

Kurze Zwischeneinschätzung: Es bleibt spannend!!

 
11.04.00 10:29
#3
Momentan laufen die Begrenzungen gegenläufiger Trends aufeinander.
Die obere Begrenzung des kurzfristigen Abwärtstrends liegt bei etwa 8.6 Euro. Die untere Begrenzung des Aufwärtstrends bei 8.3 Euro.
Sollte der Abwärtstrend bestand haben, sehen wir diesen Monat nochmal 6 Euro, sollte allerdings der Aufwärtstrend halten sind Kurs über 12 Euro drin.
Die technischen Indikatoren sind eher negativ.

Schöne Grüße
AZTEC
An die Ökostrom- und Charttechnikfreunde, SAG Solarstrom aztec
aztec:

Sieht doch ganz gut aus, schon 9.5 Euro (20% seit 1. Posting)

 
25.04.00 14:20
#4
Der Aufwärtstrend ist intakt, die Steigung beträgt immerhin 2 Euro/Monat.

Die technischen Indikatoren sind überwiegend positiv (RSI) bzw. drehen ins Positive (MACD).

Im Bereich 9.5 - 10 Euro liegen nochmal "leichte" Widerstände.

Gruß
AZTEC

PS.: Ist eigentlich irgendjemand von Euch investiert?


An die Ökostrom- und Charttechnikfreunde, SAG Solarstrom aztec
aztec:

akt. 9.9 E (M) - 10.15 E (HH), letzter Aufruf

 
08.05.00 08:55
#5
Sollte der Widerstand bei 10 Euro bei steigenden Umsätzen (>20.000 in M) geknackt werden, gibts bis 12 Euro kein Halten mehr, möglicherweise auch 15-17.

Gruß
AZTEC
An die Ökostrom- und Charttechnikfreunde, SAG Solarstrom b2210

Solarstrom AG hat wieder Boden gut gemacht und versucht sich mal wi.

 
#6
an den 12€.
SAG hat ihren Wert seit IPO verdreifacht. Besser gesagt hat sie mit 6€ angefangen (3€ Emissionspreis)um am ersten Tag auf 11€ zusteigen und dann Stück für Stück sich der 4€ Marke anzunähern. Und jetzt steht sie bei etwa bei 11€.

Astropower hat sich innerhalb einer Woche von 16 € auf 22 € geschoben.
Solon hat auch wieder beinahe die Höchststände erreicht.

Vielleicht hat das Solarzeitalter wirklich schon begonnen.

sonnige Grüsse aus dem Breisgau



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen