An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users "Aktienkrahn"

Beiträge: 26
Zugriffe: 658 / Heute: 1
An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users
Fluffy:

An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users "Aktienkrahn"

 
27.06.00 18:58
#1
wegen Beleidigung u. a. meiner Person im My Casino Thread.

Zitat Aktienkrahn:
"So einen unqualifizierten Scheiß, wie ihn diese Penner abgelassen habe, habe ich noch nichtmal in den miesesten Fachblättern gelesen. Man sollte diese Geier einfach von Board schmeissen. ... Sollen diese Ochsen doch hinterher dumm aus der Wäsche schauen... einige andere sind einfach zu blöd, um gute Werte zu erkennen."

Bin zwar für freie Meinugsäußerung, aber beleidigen lassen muss ich mich wohl nicht. Das hat mit einer Diskussion nicht mehr viel zu tun.

Falls ihr eine Sperrung für übertrieben haltet, bitte ich doch zumindest um kurze Nachricht, ob solche Beiträge von ARIVA toleriert/geduldet werden. Dann müssten Eure Bordrichtlinien dem neuen Niveau angepasst werden.

Danke!

Fluffy  

An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users
Boersenrecht:

Deswegen ist auf dem Board nichts mehr los!

 
27.06.00 19:16
#2
bei dem Niveau kein Wunder, dass immer mehr Arivaner das Board verlassen!
Diese Leute lassen nicht einmal eine andere Meinung zu! Fällt ihnen nichts mehr ein, dann kommen sie mit dem Argument, man solle ihre Fakten widerlegen! Ist irgendwie primitiv! Sich nur auf die Fakten zu beschränken ist an der Börse zu wenig!
Das Board hat schon bessere Zeiten gesehen!
An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users
mr.andersson:

dafür

 
27.06.00 19:58
#3

auch wenn die beleidigung natürlich nur eine billige provokation war.
nachdem wohl keiner auf seine vorherige provokation eingestiegen ist, versucht er es halt auf diesem weg.
aber die boardrichtlinien richten sich eindeutig gegen jedewede beleidigungen, auch wenn der nutzen der sperrung eher gering seien wird...

in diesem sinne
An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users
0815a:

Ich stimme Fluffy zu ! Das ist unter der Gürtellinie und sollte nicht tolerie.

 
27.06.00 22:20
#4
Etwas Niveau sollte hier im Board schon eingehalten werden, sonst .......


An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users
brontal:

Re: An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users

 
27.06.00 22:59
#5
Fluffy hat recht, Aktienkrahn ist mir auch schon sehr negativ, d.h. ausfallend, aufgefallen. Ich denke sein Ausschluß ist überfällig.
An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users
ADVOKAT:

Re: An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users

 
27.06.00 23:20
#6
hi fluffy,

unabhängig vom konkreten fall: schaue immer, wer Dich beleidigt. bedeutet Dir die person nichts, lass es an Dir abprallen. wir wissen, was wir davon zu halten haben, und wir wissen, was wir von DIR zu halten haben!

sei gegrüsst...
An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users
nosferatu:

Eine Verwarnung ist das mindeste!!!

 
27.06.00 23:32
#7
Ich finde, das die Niveaulosigkeit einiger Aggressiver "Boardhooligans" nicht in das ARIVA-Board gehören, dafür gibt es genug andere, wo das zum geduldeten Alltag gehört.
Es ist normal, das nicht jeder hier die gleiche Meinung vertritt aber es kann das Gegenteil einer Meinung nicht mit Gewalt in Worten erzwungen werden.

Bleibt Sauber
nossi
An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users
ADVOKAT:

nachdem ich ein research betrieben habe hinsichtlich des users

 
27.06.00 23:37
#8
"aktienkrahn" unterstütze ich die forderung nach sperrung. eigentlich hat sich "akteinkrahn" durch seine äusserungen schon selbst gesperrt. ich bitte nur noch um ausführung.
An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users
fosca:

Viel schlimmer als Beleidigungen

 
27.06.00 23:37
#9
sind die Art der Beitraege. Stellt man eine Frage, bekommt man
geistigen Abfall als Reaktion. Ueber Aktien kann man nicht mehr
diskutieren. Ueberfluessige Boersenbriefe dominieren das Board.
Sprueche, wie total unterbewertet bei Aktien, die niemand einschaetzen
kann sind die Regel. Kritisiert man begruendet eine Aussage,
erhaelt man meist keine Reaktion die auf Argumenten beruht, sondern
unqualifizierte Beitraege. Fuer mich ist Ariva bald Geschichte,
zumal ich eh nicht gern gesehen bin.
fosca
An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users
brontal:

Hey fosca jetzt reiss Dich mal zusammen !!

 
27.06.00 23:45
#10
Unqualifizierte Beiträge gibt es in der Regel nur von Leuten wie Aktienkrahn und Konsorten. Es kann auch mal ein Scherz dabei sein.
Zu einer Diskussion gehört aber auch, daß nicht alle die gleiche Meinung haben.

Fazit : Wenn Du keinen Humor hast und keine Widerrede duldest, dann versinke in Selbstmitleid, ansonsten sei so gut und laß uns Dein selbstmitleidiges Gejammer vergessen und einfach weitermachen, ja ?
An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users
Kaiser Sosá:

fosca: wie kommst du darauf, hier nicht gern gesehen zu sein?!? .

 
27.06.00 23:55
#11
An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users
Aktienkrahn:

Ich frage mich nur, wer hier der Stänkerfritz ist, Fluffy oder ich

 
28.06.00 01:46
#12
wer ist es denn, der hier einen Mist nach dem anderen verzapft und lauter queres Zeug durch die Gegend postet. Jaja, Fluffy, pack dir an deinen eigenen Zincken bevor du die beleidigte leberwurst spielst. Wer so dämlich austeilt wie du, der muß auch einstecken können.
An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users
Aktienkrahn:

ich habe ja schon erwähnt, daß wir beim ariva-treffen ausgemach.

 
28.06.00 01:49
#13
den bettnässern, die auf alles losgehen, was ihnen nicht ganz koscher erscheint, endlich die zähne zu zeigen. Blöd rumreden tun einige hier, aber wehe man geigt ihnen die meinung, dann ziehen sie den " --- " ein, um auf eurem niveau zu bleiben ! Wie schon gesagt, erst an die eigene Nase packen und dann meckern.
An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users
argus:

Wenn fosca geht, überlege ich auch zu gehen! o.T.

 
28.06.00 06:49
#14
An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users
DGromm:

__unser Krahn und unser Fluffy gehen wohl in die gleiche Schule

 
28.06.00 07:13
#15
wenn ihr 2 einen privaten Zoff habt, dann tragt ihn woanders aus. So einen Blödsinn wie ihr beide ihn hier veranstaltet könnt ihr woanders austragen. Ihr habt beide irgendwo recht.

Fluffy muß sich nicht beschimpfen, gar beleidigen lassen, auch wenn er manchmal Blödsinn schreibt .. womit ich allerdings nur mein Liebling MYC meine ....   :-)) !!

Krahn scheint mir irgendwo der Gosse entsprungen zu sein. Unter Klartext wie er ihn versteht, verstehe ich etwas ganz anderes, nämlich ohne ausfallend oder beleidigend zu werden.

UND AN ARGUS: Warum so sensibel ? Dein Spruch "Wenn er geht geh ich auch" hört sich so an wie "He, wer hat mir mein Förmchen geklaut". Du schreibst gute Postings (wie fosca auch), laß Dich doch von so einem Quatsch nicht vertreiben.

Man oh man .. Leute .. es gibt schlimmeres als Aktienkrahn (Erdbeben, Flutkatastrophen, Hunger, Frauen ..) dagegen is ein Krahn nichts ..
An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users
Fluffy:

ARIVA scheint sich dazu nicht äußern zu wollen...

 
28.06.00 11:29
#16
also halte ich es (danke, Advokat) mit dem alten Spruch:

Was schert es eine deutsche Eiche, wenn sich eine dumme Sau dran scheuert.

Gruß
Fluffy
An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users
Franz Branntw.:

Re: An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users

 
28.06.00 14:02
#17
@ fosca:
Du bist am Board außerordentlich gerne gesehen !

@ fluffy:
Die Eichensau ist die richtige Einstellung !

@ aktienkrahn:
Einerseits gibst Du Deine Infos nur per E-Mail an einen esoterischen MYC - Zirkel heraus weil Du es nicht vertragen kannst, eventuell als Dummpusher bezeichnet zu werden - andererseits sprichst du selbst in einem Ton mit den anderen, der diesen noch viel mehr abverlangt. Als "freier Journalist" solltest du die Wirkung von Worten kennen.

ansonsten voll d'accord mit DGromm.

Grüße

FB







An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users
Robert the her.:

Dazu muß ich auch noch meinen Senf geben ......

 
28.06.00 14:11
#18
Zuerst einmal zu Fluffy: Sorry, wenn ich das so sage, aber Du bist für mich
ein absoluter Waschlappen. Ein Andy Möller, ein Turnbeutelvergesser usw.
Und weißt Du warum??? Du bezichtigst andere Leute, irgendwelche Dinge zu
erfinden. Hackst auf den Leuten rum, da sie Deiner Meinung nach eh keine
Ahnung haben usw.......
Und dann, wenn sich einer von denen auch mal auf den Schlips getreten fühlt
und mal ein bißchen deftiger postet: Was passiert dann??? Der arme kleine
Fluffy sitzt in der Ecke und weint in seine Schmusedecke !!!! Als hätte ihm jemand ein Eis weggenommen. Und dann beschwert er sich lauthals........
Fass Dir wirklich an die eigene Nase und wenn Du nichts verkraften kannst,
dann mußt Du es hier bleiben lassen.

Zu Aktienkrahn: Danke nochmals für Deine Info per E-Mail. Wir sollten das in
Zukunft immer so machen. Dann kannst Du den Leuten hier aus dem Weg gehen.
Schreib aber in Zukunft lieber gar nichts, als auszuflippen. Du siehst
doch, was dann passiert. Damit schüttest Du denen doch nur Wasser auf die
Mühlen. Ich werde auf die Postings solcher Leute in Zukunft einfach nicht
mehr reagieren. Vielleicht kapieren sie es dann mal.
An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users
brontal:

Freier Journalist ???? Aktienkrahn ???? bei einer Schülerzeitung, oder .

 
29.06.00 00:33
#19
An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users
Fluffy:

Auszug aus den Forumregeln

 
29.06.00 19:36
#20
Forumregeln

Das Ariva.de Forum ist ein interaktives Medium, das von Euren Beiträgen abhängig ist. Diese sollten sich hauptsächlich um das Thema Börse, Aktien und alles was dazu gehört drehen.

Die in diesem Board beschriebenen Meinungen und Informationen sind nicht auf Ariva.de, sondern auf den jeweiligen Verfasser zurückzuführen. Daher übernehmen wir auch keinerlei Verantwortung für diese. Obwohl hier bei uns die Meinungsfreiheit wie überall im Internet eine große Bedeutung hat, bitten wir Euch, einige Regeln zu beachten:

Beleidigende, verleumderische, ruf-, rechts- und geschäftsschädigende Äußerungen sind ausdrücklich untersagt.

Wir hoffen, dass Ihr diese Punkte akzeptiert und Euch an sie haltet. Wir werden selbstverständlich darauf achten. Aber da unsere Augen nicht überall sein können, bitten wir Euch, wenn Ihr der Meinung seid, einer Eurer Mituser hätte einen oder mehrere Beiträge gebracht, die gegen die oben genannten Punkte verstossen, uns zu benachrichtigen. Wir werden dann prüfen, ob der User von der Benutzung des Boards auszuschließen ist. Falls wir uns nicht sicher sein sollten, behalten wir uns vor, eine Abstimmung durchführen.

------------------------------------------------

An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users
nosferatu:

Ich bin für eine Abstimmung! Damit wir uns wieder beruhigen. Gruß .

 
29.06.00 20:18
#21
An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users
tgk1:

ES HAT SICH NICHTS VERÄNDERT o.T.

 
30.06.00 09:08
#22
An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users
eyron:

Re: An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users

 
30.06.00 09:55
#23
JP ich bitte um Sperrung aller User - Auf mein letztes Posting hat keiner geantwortet!!!

Mensch Leute, wir sind doch nicht bei BigBrother. Da kann man nur noch hoffen, daß die Sommerralley doch noch kommt!!! Dann haben wir endlich wieder tolle Themen und müssen uns nicht reiben!

eyron
An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users
joker:

Findet ihr das nicht ein bischen kindisch?

 
30.06.00 09:55
#24
Klingt für mich so ähnlich wie: "Jetzt hat er mich beleidigt, jetzt spiel ich nimmer mit!". Fosca und Argus sind die indirekt beleidigten.
Also Leute, ich lese immer regelmäßig was ihr im Forum schreibt und es kam mir doch so vor als wären alle (mit den Ausnahmen die die Regel bestätigen) kompetente Leute. Und wenn manche es nicht sind braucht man nicht beleidigend werden. Vielleicht wissen "wir" es nicht besser (ich persönlich bin ein relativer Neuling, verglichen zu euch ein absoluter). Falls ihr auch mal Anfänger gewesen seid, oder wart ihr vielleicht schon immer Profis, dann werdet ihr auch mal den euphorischen Trieb gehabt haben den ein "Anfänger" für eine Aktien hat von der er zwar überzeugt ist, vielleicht aber nicht allzu viel weiss. Mit ein bischen Temperament dazu und Fanatismus und einem etwas miesmachenden Beitrag als Kritik kann man womöglich als "Anfänger" ein bischen auszucken. Und das gilt auch für erfahrene Trader. Ich kenne Aktienkrahn nocht nicht da er mir noch nicht aufgefallen ist, aber ich schätze er kann sich auch noch beruhigen. Mir ein bischen guten Willen geht das schon, oder?

Und wenn wir alle miteinander arbeiten und nicht gegeneinander (und davon gehe ich aus, sonst würde ich nicht hier sein) dann wird die Börsensonne wieder etwas heller scheinen.

Aber, bitte, werdet erwachsen!

Joker

An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users
storyhunter:

......

 
30.06.00 11:20
#25
... eigentlich halte ich mich aus solchen Sachen gerne raus, schließlich konzentriere ich mich lieber auf das kalte Geschäft,
andererseits empfinde ich die Einhaltung eines gewissen Respektes vor anderen als Grundvoraussetzung des Miteinander.
AK ist mir schon aufgefallen, als er mit anderen ID's seine Statements unterschrieb; das kann im Eifer mal passieren, aber es schien mehr die Lust auf 'Verwirrung stiften' zu sein. Ansonsten schreibt jeder nach seinen Möglichkeiten, ob Zeit oder Wissen oder...oder...oder..., nicht jeder muß mit jedem reden!
A mag F nicht, L find H ganz gut, Y meint G wär ziemlich blöd,...das Board ist auch nur ein Spiegelbild der realen Welt...
Der eine finde MYC gut, der andere nicht und im Streit kann sich jeder seine eigene Meinung bilden.
Ich fände es gut, wenn ariva in solchen kleinen Entleisungen aktiv würde und kurz zu mehr Regeleinhaltung aufriefe. Keiner wird gerne angepöbelt.
Keep cold
sh
An ARIVA / JP : Bitte um Sperrung des Users

ID Aktienkrahn gesperrt

 
#26
Die ID Aktienkrahn wurde gerade gesperrt. Leider konnten wir erst relativ spät reagieren, da uns das Posting nicht gleich aufgefallen ist. Wendet Euch künftig bitte direkt an uns via E-Mail.  


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen