an ALLE! Was haltet Ihr davon, jetzt zu riskieren und gg die Stimmung PUTS zu kaufen? o.T.

Beiträge: 20
Zugriffe: 670 / Heute: 1
Index-Zertifikat au. kein aktueller Kurs verfügbar
 
an ALLE! Was haltet Ihr davon, jetzt zu riskieren und gg die Stimmung PUTS zu kaufen? o.T. cosinus
cosinus:

an ALLE! Was haltet Ihr davon, jetzt zu riskieren und gg die Stimmung .

 
29.10.99 22:31
#1
an ALLE! Was haltet Ihr davon, jetzt zu riskieren und gg die Stimmung PUTS zu kaufen? o.T. checkit
checkit:

Ich werde wohl am Montag PUTS auf DAX/DOW kaufen, weil billiger al.

 
29.10.99 22:41
#2
geht es nicht.
Kauf von PUTS aber nur im kleinen Stil, eher als HEDGING zu sehen.
Wenn der Markt anzieht, dann müssen die Puts am Dienstag gleich wieder weg, auch mit Verlust, denn sonst ist das Verlustpotential zu hoch.
mein Vorschlag:

DEUTSCHE BANK AG
VOS99/15.6.00 DAX 5000
Ist z.Z. ein bisschen zu teuer, aber wg. der Laufzeit interessant.

DRESDNER BANK AG
      VOS98/9.2.2000 DAX
      4400
Ist jetzt auf 0,22 abgestürzt und daher m.E. in der Zocker-Zone.
Das ist natürlich ein Kurzläufer, der bei Pech schnell gegen Null fällt.
Wer daran glaubt, daß der richtige Crash noch kommt, wird bei diesem OS
seine Freude haben. Dieser OS wird dann explodieren.
CHECKIT


an ALLE! Was haltet Ihr davon, jetzt zu riskieren und gg die Stimmung PUTS zu kaufen? o.T. Amateur
Amateur:

Re: an ALLE! Was haltet Ihr davon, jetzt zu riskieren und gg die Stimm.

 
29.10.99 22:55
#3
eine frage zu os. kann ich puts und calls kaufen und verkaufen ohne das daraus verpflichtungen mir gegenüber entstehen?habe heute calls auf teles gekauft.wkn 839691
an ALLE! Was haltet Ihr davon, jetzt zu riskieren und gg die Stimmung PUTS zu kaufen? o.T. Idefix1
Idefix1:

Wenn Ihr schon Optionen wollt...

 
29.10.99 23:10
#4
... warum geht Ihr nicht an die EUREX ? In der Regel (aber nicht immer) ist es dort preislich günstiger und von den hauseigenen Market-makern der Emissionsbanken seid Ihr auch nicht abhängig !

Zugegeben: die Spesen sind ein bißchen höher, aber ab ein paar 1000 Einsatz fällt das kaum ins Gewicht.

Put-Käufe scheinen mir am Montag morgen etwas zu früh, aber ich liebäugele auch damit; muß aber zuvor meine Calls glattstellen. Falls es bis Montag mittag  nicht über die Hochs vom Freitag gehen sollte , könnte man mit max. 2-3 % vom Depotwert in Puts gehen.
an ALLE! Was haltet Ihr davon, jetzt zu riskieren und gg die Stimmung PUTS zu kaufen? o.T. checkit
checkit:

hi AMATEUR: Seit mit OS vorsichtig. Anbei kurze Infos, obwohl überflüs.

 
29.10.99 23:19
#5
da in viel Litertur eigentliich erklärt.
PUT   = du hoffst auf fallende Kurse
CALL  = du hoffst auf steigende Kurse.
Alle interessante OS sind als amerikanische Scheine ausgelegt.
Du verpflichtest Dich zwar theoretisch, den entsprechenden Gegenwert zu
liefern, aber in der Praxis wird das kaum vorkommen.
Vor allem: Je kürzer die Laufzeit, je höher die Volatilität und um so höher das absolute Verlustrisiko. Ist das Laufzeitende erreicht, und der OS hat den Basispreis nicht erreicht, dann ist der Schein absolut wertlos.
So, das sollte ersteinmal reichen.
CHECKIT


an ALLE! Was haltet Ihr davon, jetzt zu riskieren und gg die Stimmung PUTS zu kaufen? o.T. cosinus
cosinus:

Re: an ALLE! Was haltet Ihr davon, jetzt zu riskieren und gg die Stimm.

 
29.10.99 23:37
#6
Lt. meinem Anlageberater bei meiner Hausbank meint, das die Optionsscheine bei der (www.)Citi-Bank(.de) am fairsten bewertet sind...

Wenn kaufe ich mir die puts auf den dax oder den DJI (also Indizes) und nicht auf einen Einzeltitel.

Gruß

cosinus
an ALLE! Was haltet Ihr davon, jetzt zu riskieren und gg die Stimmung PUTS zu kaufen? o.T. Amateur
Amateur:

danke checkit!!

 
29.10.99 23:43
#7
das heißt also mir kann nicht mehr passieren,als den einsatz zu verlieren!
an ALLE! Was haltet Ihr davon, jetzt zu riskieren und gg die Stimmung PUTS zu kaufen? o.T. Fundi
Fundi:

Weitere kurze Anmerkung zu OS

 
30.10.99 10:12
#8
Ich will zwar hier nicht den Oberlehrer spielen, aber hier dennoch einige
kurze Anmerkungen zu den Ausführungen von checkit:
Beim Kauf von Calls oder Puts auf Aktien kauft man sich das Recht, die jeweilige Aktie zu einem festgelegten Preis (Basispreis) kaufen (Call)
oder verkaufen (Put) zu können. Dabei gibt die Laufzeit an bis zum welchem
Datum dies gilt (beim europäischen Stil gilt dieses Recht nur für genau diesen Tag, beim amerikanischen Stil an jedem Tag bis zum Laufzeitende).
Liegt die Aktie am Laufzeitende unterhalb des Basispreises so ist der
ein Call-OS wertlos, liegt er oberhalb des Basispreises ist der Put-OS
wertlos (da man die Aktie entsprechend auch ohne Option billiger kaufen
bzw. teurer verkaufen kann). D.h. der Maximalverlust begrenzt sich auf den
eigenen Einsatz. Theoretisch unbegrenzte Verluste können man beim Verkauf von OS auftreten, da man hier im Extremfall am Laufzeitende Aktien zum
Basispreis liefern muß (Call), die man dann ggf. zu einem extremen Preis selbst kaufen muß, umgekehrt muß man (Put) ggf. wertlose Aktien zum Basis-
preis abnehmen. Verkauf von OS ist meines Wissens für Privatanleger aber ohnehin nicht bzw. nicht ohne weiteres möglich.

Gruß
Fundi

an ALLE! Was haltet Ihr davon, jetzt zu riskieren und gg die Stimmung PUTS zu kaufen? o.T. Fundi
Fundi:

Kleine Berichtigung meines obigen Postings

 
30.10.99 13:31
#9
Der Verkauf von OS soll natürlich Verkauf einer Call- bzw. Put-Option
heißen, d.h. ich verkaufe jemandem das Recht eine Aktie zu einem bestimmten
Datum zu einem bestimmten Basispreis vom mir zu kaufen bzw. an mich zu
verkaufen und hat nichts mit dem Verkauf eines von mir an der Börse vorher
gekauften OS zu tun.

Tschuldigung
Fundi
an ALLE! Was haltet Ihr davon, jetzt zu riskieren und gg die Stimmung PUTS zu kaufen? o.T. Amateur
Amateur:

an ocjm checkit kosinus fundi usw.

 
30.10.99 20:31
#10
mit puts oder calls besteht doch die möglichkeit extrem hohe gewinne einzufahren.(natürlich auch verluste).ihr seid doch meist profis nach euren wirklich sehr intressanten beiträgen zu urteilen.warum geht ihr nicht mit 50% eureseinsatzes in optionsscheine?die volatilität ist doch emenz höher als bei aktien.
an ALLE! Was haltet Ihr davon, jetzt zu riskieren und gg die Stimmung PUTS zu kaufen? o.T. Fundi
Fundi:

50 % in OS anlegen ?

 
30.10.99 22:14
#11
Wie Du schon sagst hohe Gewinne UND Verluste. Im Prinzip könnte man wirklich
sagen, ich lege mein Geld beispielsweise zu 80 % sehr konservativ an und mit den restlichen 20 % wird wild mit Optionsscheinen gezockt. Dann liegt das
Verlustrisiko bei den 20 % und der Rest ist relativ sicher. Trotzdem hier
ein paar Negativaspekte von Optionsscheinen :
- Eine Aktie ist ein echter Anteil an einem Unternehmen, d.h. die Aktie
hat tatsächlich einen substantiellen Wert (zumindest solange das Unternehmen existiert). Ein Optionsschein ist ein sogenanntes Derivat und hat im Prinzip
nur einen fiktiven Wert.
- Hohe Volatilität heißt hohe Schwankungsbreite und damit auch eine hohe
Unberechenbarkeit. Durch die sogenannte Hebelwirkung werden Änderungen im
Kurswert der zugrunde liegenden Aktie im zugehörigen Optionsschein
vervielfacht. Eigentlich möchte man aber, daß es keine allzu großen
Schwankungen gibt.
- Hauptproblem ist aber die Laufzeit. Buchverluste bei einer Aktie kann man
aussitzen, d.h. man wartet eben bis die Aktie wieder steigt. Bei OS hat man
das Problem, daß ein Aussitzen hier nicht möglich ist. Liegt beispielsweise
bei einem Call am Ende der Laufzeit der Kurs unterhalb des Basispreises,
hat man einen Totalverlust. Falls sich die Aktie am nächsten Tag
verzehnfacht nutzt einem das dann eben gar nichts mehr. Je kürzer die Rest-
laufzeit, umso geringer ist die Möglichkeit auf wieder steigende Kurse
warten zu können.

Gruß
Fundi
an ALLE! Was haltet Ihr davon, jetzt zu riskieren und gg die Stimmung PUTS zu kaufen? o.T. ocjm
ocjm:

Re: an ALLE! Was haltet Ihr ...PUTS zu kaufen? RE: GRUNDSÄTZLICH JA.

 
31.10.99 03:20
#12
danke  der nachfrage:

hier die beste adresse auf der ihr die scheine auswählen könnt.
www.onvista.de.

für anfänger eine kleine hilfestellung.

das angegebene omega gibt den faktor an, mit dem sich die kurskorrektur (in prozent des basiswertes) multipliziert.

laufzeiten von länger als 3 monaten sind empfehlenswert, um nicht gefahr zu laufen, bei falscher markteinschätzung sehr viel zu verlieren. nachteil kleinerer hebel.

je weiter der basispreis aus dem geld (aktuellen kurs) ist, um so größer
ist der tägliche zeitwertverlust.

aktuell sehe ich zwar handlungsbedarf, doch das put-call-verhältnis von über 1,2 sichert den markt gut nach unten ab.

richtig geld verdienen kann man nur dann, wenn die mehrzahl der marktteilnehmer bullisch sind und ein p-c-verhältnis von unter 0,6 besteht.

daher rate ich aktuell neueinsteigern jetzt von erstinvestments in derivate ab.

wer dennoch einsteigen will, muß sich vorher verbindliche stopps setzen, um die verluste zu begrenzen. 100 % verlust in 1 bis 3 tagen können schon mal passieren.

im übrigen will jede bank vorher eine termingeschäftsfähigkeitserklärung schriftlich vorliegen haben.

grüße ocjm   und nicht die finger verbrennen.

 
an ALLE! Was haltet Ihr davon, jetzt zu riskieren und gg die Stimmung PUTS zu kaufen? o.T. cosinus
cosinus:

Wie kann man nur empfehlen, 50% in Optionsscheinen zu legen?!?

 
01.11.99 00:14
#13
Wie wir doch alle wissen, sind Optionsscheine das riskanteste, was es am Markt gibt... Man muß immer mit einem Totalverlust rechnen.

Darum finde ich es nicht gut, ja sogar beschämend, sowas vor zu schlagen...

cosinus
an ALLE! Was haltet Ihr davon, jetzt zu riskieren und gg die Stimmung PUTS zu kaufen? o.T. DerBert
DerBert:

Re: an ALLE! Was haltet Ihr davon, jetzt zu riskieren und gg die Stimm.

 
01.11.99 12:00
#14
HAbe Freitag für 5% meines Depotvolumens DAX puts gekauft. Das Risiko ist hoch doch ich rechne bis zum Jahreswechsel mit steigender Nervosität.

Der Sonnenschein an den Börsen kam mir letzte Woche zu schnell.
Alle reden nur noch von steigenden Kursen!!!!

Das Risiko eines gesamtverlustes des Einsatzes ist zwar gegeben, doch dafür steigen die Aktien falls die Börse nicht korrigiert.
Selbst durch ein steigen der Volatilität wird der Optionsschein nicht so stark fallen wie der Markt steigt.

Ich habe einen DAX put der DB mit Basis 5200 und Laufzeit bis 03/2000 gekauft. Der Schein reagiert schnell und kostet zur Zeit ca. 0,9 Euro.
an ALLE! Was haltet Ihr davon, jetzt zu riskieren und gg die Stimmung PUTS zu kaufen? o.T. abc1
abc1:

an cosinus: wie kannst Du behaupten, Optionsscheine seien das riskant.

 
01.11.99 12:23
#15
was es am Markt gibt. Hast Du etwa noch nie Warentermingeschäfte gemacht?

spekulative grüße, abc
an ALLE! Was haltet Ihr davon, jetzt zu riskieren und gg die Stimmung PUTS zu kaufen? o.T. DerBert
DerBert:

ocjm:Wie kommst Du auf 100% Verlust in wenigen Tagen?

 
01.11.99 12:50
#16
Was für Scheine willst Du handeln?

Wir reden doch von Optionsscheinen und keinen Eurex put Optionen. Der Optionsschein kann auf max. 100% Verlust gehen. Willst Du scheine mit drei Tagen restlaufzeit kaufen?

Deine Aussage halte ich Panikmache!!!

Verluste wie Gewinne von OS können schnell bis 50 % ausmachen, aber das war es dann auch. Weiterhin gilt ja noch die Regel sich vorher kauf und Verkaufskurse zu überlegen.
an ALLE! Was haltet Ihr davon, jetzt zu riskieren und gg die Stimmung PUTS zu kaufen? o.T. Amateur
Amateur:

hallo cosinus!!

 
01.11.99 15:24
#17
weshalb findest du eine frage von einem amateur,der hier nur versucht verschiedene meinungen aufzufangen beschämend.man wird nun mal nicht mit einem sack voller börsenwissen in die welt gesetzt.und jede meinung hier hat ihre eigenen interessanten ansichten und darstellungen.auch deine.             mit freundlichen grüßen  amateur
an ALLE! Was haltet Ihr davon, jetzt zu riskieren und gg die Stimmung PUTS zu kaufen? o.T. abc1
abc1:

an ocjm: wo kann man das Put-Call Ratio abfragen? o.T.

 
01.11.99 17:13
#18
an ALLE! Was haltet Ihr davon, jetzt zu riskieren und gg die Stimmung PUTS zu kaufen? o.T. cosinus
cosinus:

an ABC: Du hast Recht, Warentermingeschäfte habe ich noch keine g.

 
01.11.99 21:23
#19
an ALLE! Was haltet Ihr davon, jetzt zu riskieren und gg die Stimmung PUTS zu kaufen? o.T. cosinus

an AMATEUR: Du hast Recht, nur wollt ich Neulingen warnen - Risiko .

 
#20


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Index-Zertifikat auf DAX (Perf.) Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  28 Die Party ist vorbei oder Reflexionen zum Neuen Markt CHF Tiger88 29.05.06 10:17
2 29 Die DAX-Aktie: Bronco Bronco 16.04.04 11:18
2 16 hi leute! Parocorp preisi 06.02.04 11:44
  22 Estrich läßt die Hosen runter! estrich flamingoe 10.01.04 07:18
  51 DG Bank nimmt EM.TV in Top-15-Liste auf HMT Müder Joe 23.12.03 22:10