Amerikanische Aktien

Beiträge: 5
Zugriffe: 365 / Heute: 1
Amerikanische Aktien Geek
Geek:

Amerikanische Aktien

 
22.03.00 19:25
#1
Wer ist in amerikanischen Werten(oder anderen Nicht-EU-Ländern)auch deswegen investiert, weil der Euro beständig an Wert verliert ?!
Amerikanische Aktien Geek
Geek:

2. Versuch

 
06.05.00 18:35
#2
Ich komme auf die obengenannte Frage nochmal zurück, weil meiner meinung nach ein Ende des Euroverfalls noch nicht abzusehen ist. Vielleicht antwortet ja jetzt mal jemand ??
Amerikanische Aktien Brokerpete
Brokerpete:

Re: Amerikanische Aktien

 
06.05.00 19:37
#3
Für mich ist der aktuelle Eurostand eher ein Grund aus US-Werten rauszugehen. Bisher hat der Verfall meiner Perfomance natürlich sehr gut getan, ich glaube aber dass der Euro am Jahresende höher stehen wird.
Ich habe mich aber trotzdem nochmal mit AMD eingedeckt, da ich überteugt bin, dass die sich bis Jahresende nochmals  verdoppeln.
CU Pete
Amerikanische Aktien Geek
Geek:

AMD-Chart

 
06.05.00 21:01
#4
Bei AMD bin ich auch dabei und will sie noch länger halten. Kennst du dich Charttechnisch aus : ist der Aufwärtstrend noch voll in Ordnung ?!
Bezüglich des Euroverfalls bin ich mal gespannt wer Ende des Jahres Recht behält, ich werde spätestens dann wieder darauf zurückkommen. Gruß, Geek
Amerikanische Aktien Lyrical2

währungsspekulation?

 
#5
die mehrheit scheint sich nicht dafür zu interessieren..."was juckts mich wenn der euro nochmal 10-20% runtergeht. hauptsache mit meinem depot gehts steil aufwärts". wer auf mehrstellige gewinne aus ist sollte auch ein gewisses währungsrisiko einkalkulieren...
Gruß, Lyrical


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen