Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht
... 203  204  206  207  ...

Altcoins - besser als Bitcoins?

Beiträge: 5.327
Zugriffe: 660.682 / Heute: 553
BTC/EUR (Bitcoin. 548,75 -0,23%
Perf. seit Threadbeginn:   -21,72%
 
Goldpreis 1.315,33 $ -0,52%
Perf. seit Threadbeginn:   +5,82%
 
BTC/USD (Bitcoin. 604,75 -0,19%
Perf. seit Threadbeginn:   -36,29%
Altcoins - besser als Bitcoins? btchyper
btchyper:

dogecoin

 
27.01.16 07:29
100 %zuwachs . take money mit altcoin und nicht mit btc. auch für leute welche ihre wertigkeit mit btc halten nicht verlieren möchte , sollten vorrübergehend in fiat oder altcoins investieren. ltc und ppc sind noch am boden und dienen somit eine gute einstiegsmöglichkeit.
ltc und ppc holen sich ihr plätze in kürze  zurück. ltc ist cryptowähruing platz 2 und ppc cryptowährung platz 3.wobei man bei ltc sagen muss , dass es sich dabei um die verzögherte block halving rallye von sommer 2015 handelt.
deshalb bin ich ein überzeugter ltc kandidat. ltc hat meiner meinung nach das realistischste wachstumpotenzial mit entsprechender user nachffrage
coinmarketcap.com
Altcoins - besser als Bitcoins? Donald_D.
Donald_D.:

...

 
27.01.16 09:09
auch für leute welche ihre wertigkeit mit btc halten nicht verlieren möchte , sollten vorrübergehend in fiat oder altcoins investieren

Zustimmung! Das Ergebnis zählt, nicht Ideologie.

Werde mal ein bißchen mit Factom spielen...
Altcoins - besser als Bitcoins? Tony Ford
Tony Ford:

Altcoinrallies ...

 
27.01.16 09:18
gab es in der Vergangenheit mehr als genug, am Ende standen die Altcoins am gleichen Punkt wir vor der Rally und ein Depp wer auf diese Rallies reingefallen und zu hohen Kursen gekauft hat.
U.a. wird Beispielsweise selbst Ethereum sich vermutlich wieder bei 1$ einpendeln.
Altcoins - besser als Bitcoins? Canis Aureus
Canis Aureus:

Bitcoin steht vor Spaltung

10
27.01.16 19:31

...Meisser ordnete diese Anschuldigungen etwas differenzierter ein. Zwar lobte er die Verdienste von Hearn, "aber durch den Streit um die Blockgrösse hat er es sich mit vielen verscherzt, und manche werfen ihm vor, eine Diva zu sein", sagte Meisser. Er verstehe die Position von Hearn: "Meiner Meinung nach hatte er in der Sache Recht, und ein Eklat war angesichts der verhärteten Positionen wohl unvermeidlich."

Laut Meisser steht der Bitcoin vor einem "Schisma". Die Spaltung könnte sich entlang des "Bitcoin Classic", eines alternativen Vorschlags zur Anpassung der Blockgrösse, und des ursprünglichen Bitcoins ("core") vollziehen. "'Bitcoin Classic' wird von einer Mehrheit der Stakeholder unterstützt, aber nicht von der Mehrheit der Core-Entwickler. Im schlechtesten Fall wird sich das Bitcoin-Netzwerk zweiteilen und alle Bitcoins danach doppelt vorhanden sein, nämlich in jedem der beiden Netzwerke ein Mal. ...

Altcoins - besser als Bitcoins? 20956668
Nach dem Hype im vergangenen Jahr ist es um Bitcoin in letzter Zeit wieder ruhiger geworden. Hinter den Kulissen brodelt es aber gewaltig. Es ist sogar von einer Spaltung die Rede.
Altcoins - besser als Bitcoins? Canis Aureus
Canis Aureus:

Schäuble fordert Bankkontenregister u.Bitcoin-Kont

11
27.01.16 19:59

Deutschland und Frankreich drängen im EU-Rat auf ein Maßnahmenpaket, um die Terrorismusfinanzierung stärker zu bekämpfen. Es müssten zentrale Bankkontenregister in allen Mitgliedsstaaten aufgebaut werden, schreibt das Bundesfinanzministerium in einem heise online vorliegenden Brief an den Rat von Mitte Januar. Ferner sei eine "verbesserte Regulierung und Kontrolle" anonymer Zahlungsprodukte wie Prepaid-Karten und virtueller Zahlungssysteme nötig. Das Ressort verweist dabei insbesondere auf Bitcoin und Ripple. ...

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und sein französischer Kollege Michel Sapin drängen die EU-Kommission dazu, in allen Mitgliedsstaaten zentrale Bankkontenverzeichnisse einzurichten und Zahlungssysteme schärfer zu regulieren.
Altcoins - besser als Bitcoins? Donald_D.
Donald_D.:

...

 
28.01.16 08:07
ein Depp wer auf diese Rallies reingefallen und zu hohen Kursen gekauft hat.
Sagt der Mann, der eine falsche Prognose nach der anderen produziert und Bitcoin offenbar nicht als Investment sondern als Religion betrachtet.

U.a. wird Beispielsweise selbst Ethereum sich vermutlich wieder bei 1$ einpendeln.
Ach ja? Begründung?
(Und jetzt bitte kein Allgemein-Blabla oder die üblichen Glaskugelprognosen.)
Altcoins - besser als Bitcoins? btchyper
btchyper:

donald d

 
28.01.16 11:56
ich bin wirtschaftsinformatiker mit fachspezialisierung durch master auf cryptographie.
von daher lege dich erst gar nicht mit mir an. du hast keine chance . mein wissen überschreitet der komplette thread von tony.
tony hat mich gesperrt weil er keine wahren meinungen verkraftet, was mir persönlich einen schwache Charkatereigenschaft präsentiert.
ich bin ein guter mensch und missbrauch btc nicht als ponzi sheme.
was ihr wollt ist egoistischer charakter. ihr wollt reich werden und die anderen sollen bezaheln.
Das ist aber nicht die erfindung des btc. deshalb habt ihr in meinen augen sorry einfach zu wenig bildung im dem bereich.
natürlich wenn jemand sehr viel ahnung und qualifikationen in dem bereich besitzt.dadurch kann man auch bessere prognosen abgeben. deshalb stimmen meine prognosen immer mit über 80 % wahrscheinlichkeit und diese können sich sehen lassen .





ihr habt die rallye verpasst und steigt bei hohen niveau ein , natürlcih ist das risiko dann deutlich erhöht um erstmal verluste kurzfristig abzuräumen.

hättet ihr auf btchyper warning früher gehört denn ich weiß infos früher als die public nachrichten, dass macht mich sehr oft zum gewinner bei cryptowährungen.

einer der etwas ahnung und nicht hochmütig ist , kann einiges an kapital verdienen mit meinen prognosen.

aber solche trolls die btc als  ponzi benutzen um andere mesncehn auszurauben , sorry die haben keine ahnung über den erfindungsgedanke von satoschi. da ich eine komplette abschlussseite mit über 150 Seiten über den btc erfasst habe und als mein master abschluss gewählt hatte, kannich definitiv behaupten und sachlich faktisch begründen. Weiterentwicklungen wie des mit dem btc xt sind weiterentwicklung auf einer alten systembasis. natürlich wenn ich mich über den btc als experte bezeichne ist das auch so!!!und natürlich habe ich euch bereits die konsequenzen erwähnt . jetzt macht sie lächerlich und in einem halben jahr könnt ihr heulen muhaha.

die btc rallye nochmal ausdrücklich betont hat nur ein einziger vorher gesagt in tony sein thread  und das war BTCHYPER.
ich hab oft genug bewiesen dass btdchyper sehr viel ahnung hat und deshalb gehe ich auch nicht weiter auf euch trolls ein. in meinen augen seid ihr neidische leute des deutschenvolkese , welche charackterliche Schwierigkeit besitzt um anderen guten Entwickler etwas zu gönnen . Der Spot hat nur angefangen seitdem leute wissen das ich im luxus lebe , weil ich ebenfalls ein Entwicker wie Mike Hearn bin. Satoschi sagt selbst . Wir sind alle Satoschi.
also jeder der mit entwickelt.
wirtschaftisnformatik besteht aus implementierung der allgemeinen informatik und besteht aus volkswirtschaft und betriebswirtschaft.
btc betrifft die volkswirtschaft und die informatik.
sry canis für den spam post aber solche trolls regen mich permanent auf

wie gesagt btchyper merkt ihn euch er gibt euch prognose für ltc und ppc.
ppc ist aktuell beste investment zeitpunkt
ltc ist bei ca 2,8 dollar beste investment zeitpunkt.
wenn mann nicht früh investiert kann man auch nicht gewinnen aber wahrscheinlich habt ihr gar nicht das kapital wie ich um als bear man in den börsen bezeichnet zu werden
für euch neider hater
btchyper wird auch mit euch trolls besser leben als ihr es jemals leben wird.
denn die btc erfindung ist einziel von allah um die welt vom teufelischen geldsystem zu befreien.
denn jeder weiß das teufelische falschgeldsystem euro dollar versklavt die menschheit im auftrag des staates.

Altcoins - besser als Bitcoins? mb1981
mb1981:

@btchyper

3
28.01.16 12:30
Zitat: "...denn die btc erfindung ist einziel von allah um die welt vom teufelischen geldsystem zu befreien..."

@hyper: ...ich glaub mein unreines Schwein pfeift...Hoffe, das ist nicht dein Ernst.
Altcoins - besser als Bitcoins? Tony Ford
Tony Ford:

#5106 ... kein stetiger ...

2
28.01.16 14:11
Anstieg des Handelsvolumens, sondern eine binnen weniger Tage erfolgte Explosion des Handelsvolumens. Dies deutet auf eine kurzfristig angelegte Spekulation hin, welche vorbei gehen.

coinmarketcap.com/currencies/ethereum/#charts

Btw. Bitcoin ist bereits dabei Ethereum über eine Sidechain zu implementieren.
www.rootstock.io/

Sobald dies erfolgt ist, wird Ethereum sicherlich weiter existieren, jedoch das Alleinstellungsmerkmal verlieren.

Altcoins - besser als Bitcoins? Canis Aureus
Canis Aureus:

Die Bitcoin-Verschwörung: Blockchain ist voll

9
28.01.16 18:34
Am 14. Jänner hat Mike Hearn, einer der ehemaligen Programmierer von Bitcoin und vormaliger Mitarbeiter von Google, die folgenschwere Nachricht verkündet, dass Bitcoin gescheitert sei. „Bitcoin ist ein Experiment und es kann scheitern wie alle anderen Experimente. Also investiere nicht, wenn du es dir nicht leisten kannst zu verlieren“, schreibt er.

Aber warum wird die Kapazität nicht erhöht? Das liegt laut dem ehemaligen Entwickler daran, dass die Blockchain von chinesischen Minern kontrolliert wird, von denen alleine zwei über 50% der Hash Power kontrollieren. Diese Miner lassen die Blockchain nicht wachsen, da die Software, Bitcoin Core, die sie benutzen, die nötigen Änderungen nicht zulässt. Die Miner wollen aber auch nicht zu einem anderen Produkt wechseln, da das illoyal wirken und die Investoren abschrecken könnte. ...

Altcoins - besser als Bitcoins? Donald_D.
Donald_D.:

...

4
29.01.16 08:38
@btchyper

Mein Post war eine Antwort an TONY und nicht an Dich.
Vielleicht lernst Du erstmal lesen bevor Du Dich aufregst.

Zu BTC vs. Ethereum
Ich habe weder zum einen noch zum anderen eine idealistische Beziehung. Ich spekuliere aus Gründen der persönlichen Bereicherung und da interessiert mich die Implementation irgendwelcher Sidechains nur insoweit, wie sie von den großen Playern auch tatsächlich rezipiert und angewendet wird und rezipiert wurde da bis zum heutigen Tag noch gar nichts.
Es handelt sich also um Absichtserklärungen und dieses ständige Gegacker über ungelegten Eiern und daraus folgenden forschen Kursprognosen stört mich inzwischen massiv. Ebenso die lustigen Jubelmeldungen über "steigende Transaktionszahlen" (worauf beruhen die eigentlich?) oder "Google-Trends" über entfernte Erdteile, wo angeblich der Bitcoin gerade grundstürzende Wirkung auf den lokalen Wirtschaftskreislauf entwickelt. Schaut man sich die realen Zahlen an, kann man nur in schallendes Gelächter ausbrechen.
Ich will solchen Schwachsinn nicht mehr lesen. Ich möchte reale Einschätzungen der Lage und wenn es Probleme gibt, möchte ich, daß die klar benannt und nicht mit Selbstbeschwörungen und Glaubenssätzen zugekleistert werden. Für Durchhaltepropaganda kann ich auch das Staatsfernsehen einschalten.
Altcoins - besser als Bitcoins? mb1981
mb1981:

@Donald

 
29.01.16 10:09
Gut gebrüllt Löwe!
Altcoins - besser als Bitcoins? berliner-nobody
berliner-nobo.:

etherum geht das Geld aus

2
29.01.16 10:28
das ganze Projekt ist privat finanziert, aber es ist alles aufgebraucht, nur mal so erwähnt...  
Altcoins - besser als Bitcoins? Tony Ford
Tony Ford:

#5111 Bitcoin Sidechains ...

2
29.01.16 16:42
gibt es seit Ende letzten Jahres und werden verwendet.

www.coindesk.com/...am-commercial-sidechain-bitcoin-exchanges/

blockstream.com/2015/10/12/introducing-liquid/

Weitere Sidechains sind in Planung und wir werden sicherlich weitere Implementionen in den kommenden Monaten und Jahren erleben.

Wenn die Sidechains erstmal an Dynamik gewinnen, dann wird Ethereum faktisch seine Alleinstellung verlieren.  
Altcoins - besser als Bitcoins? Canis Aureus
Canis Aureus:

R3 CEV - Die Alternative Blockchain der Banken

9
31.01.16 18:26

..."Blockchain ist ein Riesenthema, sehr viele Banken beschäftigen sich damit", sagt von Blumröder. Wie sehr die Finanzbranche die Technologie beschäftigt, zeigt das Start-up mit dem kryptischen Namen R3 CEV. 42 Banken, darunter die Großen der Branche, beteiligen sich daran. Auch die Deutsche Bank und die Commerzbank sind mit dabei. R3 CEV will nach eigenen Angaben die nächste Generation der Finanztechnologie entwickeln – Blockchain soll dabei eine zentrale Rolle spielen. - derstandard.at/2000030104118/Technologie-hinter-Bitcoin-Kaum-mani­pulierbar-und-guenstig

Altcoins - besser als Bitcoins? John_Rango
John_Rango:

Ich staune

 
01.02.16 16:38
immer wieder über die P&D Spielchen in der Altcoin Szene..

Täglich werden neue Altcoins aus dem Boden gestampft...

Täglich werden neue Altcoins die Leader in Punkto Tradingvolumen oder Preis - gefolgt, meist schon 1-2 Tage nach dem ATH ein herber Crash...

Das war bisher bei JEDEM Altcoin so, den ich kenne.

Manchmal erwischt man einen Altcoin gerade noch kurz vor dem Ausbruch - das erfordert jedoch so viel Aufmerksamkeit (täglich) das es sich eigentlich gar nicht mehr rechnet da hin zu schauen und mit zu machen. Weil bei Altcoins läuft es IMMER, aber auch wirklich IMMER auf ein P&D Spielchen hinaus.
Ein reinstes Casino.. :-) Wer anders denkt, ist ein Schelm.

Ich schaue öfters bei Bittrex rein - und wundere mich mittlerweile nicht mehr, dass die vordersten Ränge jede Woche von anderen Altcoins belegt werden als zuvor.

Altcoins eignen sich n.m.M. nur fürs DT. Und noch das ist enorm riskant, weil die Märkte nochmal wesentlich illiquider sind, als jegliche Pennystocks.
Altcoins - besser als Bitcoins? Canis Aureus
Canis Aureus:

Bitcoin: Der Aufstieg nach dem Fall?

7
01.02.16 17:06

Banken geraten ins Schwitzen

Da Bitcoin derzeit wieder ein so starkes Wachstum erleben und weit davon entfernt sind, zu Grabe getragen zu werden, versuchen auch Banken wieder verstärkt, das System irgendwie für sich zu nutzen. Denn sollte es wirklich irgendwann mal dazu kommen, dass eine Kryptowährung das reguläre Geld ablöst, dann werden Banken überflüssig. Ein Gedanke, der nicht nur den Geldinstituten missfällt, sondern vor allem Aktionären und Regierungen. Aus diesem Grund versuchen manche Regierungen immer wieder, Kryptowährungen zu verbieten - doch dazu könnte es inzwischen schon längst zu spät sein. Auch die Hoffnung, dass Bitcoin wieder in der Versenkung verschwindet, wird sich wohl eher nicht bewahrheiten. Auch, wenn sich die digitale Währung gerade noch von einer Krise erholt, so ist der Handelspreis von Bitcoin bisher noch nicht zusammengebrochen. Auch sind bisher keine Investoren abgesprungen und der Handel mit der Kryptowährung blüht. Das sind alles Zeichen dafür, dass Bitcoin alles andere als tot ist. Denn gerade der Handel ist von der lückenlosen Überprüfung und Nachvollziehbarkeit von Transaktionen über die Blockchain begeistert - Betrüger dagegen eher weniger. ...

Altcoins - besser als Bitcoins? wooot
wooot:

"Altcoins", "Altcoins", "Altcoins vs Bitcoin"...

2
01.02.16 19:02

Man sollte schon etwas differenzieren zwischen "Altcoins" (u.a. viel von dem Schrott, der auf Bittrex gehandelt wird), "etablierten Altcoins", die konstant viel und an verschiedenen (darunter v.a. auch großen) Börsen gehandelt werden und konstant auf den oberen Plätzen im Marketcap-Ranking liegen (z.B. LTC, DOGE, PPC) und Altcoins, die etwas Neues bieten und gegenwärtig (v.a. auch in der Presse) gehypt werden (ehemals NXT, aktuell ETH, künftig IOTA???)

"Pennystocks" ist ein guter Vergleich was "P&D Spielchen", aber auch Risiken und Chancen angeht (kurzfristig und langfristig).


ein Depp wer auf diese Rallies reingefallen und zu hohen Kursen gekauft hat.

Wie eigentlich bei allem, das einen Kurs hat...

Altcoins - besser als Bitcoins? Canis Aureus
Canis Aureus:

Bitcoin als Absicherung gegen Sanders+Trump?

8
02.02.16 08:42

...Die Präsidentschaftskandidaten der Vereinten Staaten, Donald Trump und Bernie Sanders, haben bereits begonnen verschiedene Finanzreformen in Erwägung zu ziehen und schärfere Regeln für Überweisungen vorzuschlagen, um Arbeiter aus dem Ausland davon abzuhalten US-Dollar in ihre Heimatländer zu schicken.

In 2015 gab Donald Trump bekannt, dass er als Präsident wichtige Finanzreformen durchführen wird, um die Überweisungen von „illegalen Löhnen“ der mexikanischen Gastarbeiter in ihr Heimatland zu unterbinden.  ...

Altcoins - besser als Bitcoins? 20989022
Bitcoin-Enthusiast, Ashton Kutcher, empfiehlt Bitcoins gegen die populistischen Vorhaben Donald Trump`s. Wieso, erfährst Du hier. 
Altcoins - besser als Bitcoins? Canis Aureus
Canis Aureus:

Ethereum auf Erfolgskurs

6
02.02.16 20:25

Ethereum hat es diese Woche geschafft Litecoins Marktwert zu übertrumpfen und pendelt sich nun auf Platz drei aller digitalen Währungen ein. Über 138 Millionen Dollar ist der junge Token nun wert.

Die letzten Monate waren extrem spannend für Ethereum. Positive Schlagezeilen, erfolgreiche Entwicklung aber auch hohe Investitionen sprechen für das dezentrale Netwerk. Das Ziel von Ethereum ist es für Unternehmen aber auch für Privatpersonen intelligente Verträge sogenannte “Smart Contracts” und dezentrale Anwendungen zur Verfügung zu stellen. Zurzeit sind 76.500.000 digitale Token im Umlauf und jeder dieser Coins hat einen Wert von 1.80 US Dollar. In letzter Zeit stieg der Preis und die Zukunft scheint weiterhin rosig. ...

Altcoins - besser als Bitcoins? Canis Aureus
Canis Aureus:

Litecoin Price Technical Analysis - Test of 100 MA

8
03.02.16 08:13

Litecoin price may trade higher, and if buyers succeed in taking control, then there is a chance of it testing the 100 simple moving average (2-hours). Intraday Support Level (HitBTC) may be at $3.05. Intraday Resistance Level (HitBTC) could be $3.20.


Altcoins - besser als Bitcoins? btchyper
btchyper:

btchyper prognosen bezüglich btc

2
03.02.16 13:10
btchyper war mal wieder etwas früher als regierung usw
aber überzeugt euch selbst
www.theregister.co.uk/2016/02/03/...ncy_regulation_suggestion/

wie kriegt man das hin ???
der staat hat gute it leute und sucht sich die besten it leute aus .
diese it leute werden steuergelder in btcxt pumpen und da die crypto neu ist , ist es für den staat einfach btcxt zu regulieren.
jetzt kommt das eigtnl problem. btcxt wird hauptsächlich mit btc getradet. dadurch kriegt europa die kontrolle über den btc , das die transaktionen public werden.
aaron könig hat dies auch bereits angesprochen . autor vom buch bitcoin geld ohne staat.
bitcoin ist eine weltwährung und kein ponzi. die crash prognose wenn das btc protokoll public wird , sollte jedem einleuchten. es geht um den weltfrieden deshalb besitzt die gruppierugn satoschi auch noch eine menge an btc um im schlimmsten fall eingreifen zu können.
btc wurde letztes jahr nicht verboten , weil der staat keine chance hat. dieses jahr hat der staat auch keine chance btc zu verbannen, da dies unmöglich ist. dafür müsste man das internet komplett abschalten.
der nächste versuch ist  btc transaktionen public zu machen, dass keine illegalen geschäfte mehr betrieben werden mit btc. das ist die bedingung das btc ende des jahre den nobelpreis gewinnt, welcher aber nie abgeholt werden  wird .
das btc protokoll wird aktuell hauptsächlich nach wie vor für illegale geschäfte missbraucht auf grund der anonymisierung.
dadurch sagen einige fachlich kompetente experten das litecoin aus diesem grund einen massiven monsterhype erlebt, da litecoin anonym ist und bleibt in nächster zeit. btc  money geht alles in litecoin in kürze.
meine prognosen stehen besser als ich selbst im november vermutet habe. für haters einfach mal meine alten beiträge durch stöbern

 
Altcoins - besser als Bitcoins? btchyper
btchyper:

dash

 
03.02.16 13:39

dash von gestern auf heute 5 dollar pro dash coin an wertigkeit zuwachs
Altcoins - besser als Bitcoins? Tony Ford
Tony Ford:

Altcoinrallies ...

 
03.02.16 14:15
altcoinspekulant.wordpress.com/tag/dash/
Altcoins - besser als Bitcoins? Canis Aureus
Canis Aureus:

Ist mit Kryptographie Staat zu machen?

7
04.02.16 19:35

...Die Blockchain, so die Behauptung, sei der perfekte Speicherort für Dokumente und Verträge. „Wir glauben, dass die Menschen frei sein sollten, ihre digitalen und öffentlichen Dienstleistungen so zu wählen, wie sie zu ihnen passen, unabhängig von dem geographischen Gebiet, in das sie willkürlich hineingeboren wurden“, wird der Direktor des E-Residency-Programms, Kaspar Korjus, auf Bitnation zitiert. „Wir leben wahrlich in aufregenden Zeiten, wo Nationalstaaten und virtuelle Staaten konkurrieren und auf dem internationalen Markt zusammenarbeiten, um bessere Regierungsleistungen anzubieten.“ Wenn sich ein Paar über die Public Notary traut, heiratet es de jure nicht in Estland, sondern in der „Jurisdiktion von Blockchain“, heißt es auf Bitnation. Die Blockchain ersetzt den Standesbeamten. Aber ist das rechtlich überhaupt möglich?  ...

Altcoins - besser als Bitcoins? 21006560
Die virtuelle Währung Bitcoin hat das Finanzsystem schon aufgemischt. Dasselbe soll Bitnation mit der Politik tun. Die Idee ist gefährlich.

Seite: Übersicht ... 203  204  206  207  ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Bitcoin Kurs in Euro Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
86 15.366 Bitcoins der nächste Monsterhype steht bevor! Tony Ford johe6 30.09.16 21:07
43 5.326 Altcoins - besser als Bitcoins? Canis Aureus manfredmaier 17.09.16 13:06
3 18 Bitcoin-Kurs in € am 31.12.2016 Tony Ford johe6 23.06.16 20:41
3 12 Erster Bitcoin ETF - Kinderleicht Bitcoin kaufen! Renditejägerforever Hajde 16.06.16 20:19
3 14 Bitcoin-Kurs in € am 31.12.2015 Monsieur Hulot Tony Ford 31.12.15 16:21