Also DAX/NEMAX, ich denke es wird bald fürchtlich rappeln und Ich bin kein Pessimist o.T.

Beiträge: 8
Zugriffe: 317 / Heute: 1
Also DAX/NEMAX, ich denke es wird bald fürchtlich rappeln und Ich bin kein Pessimist  o.T. erzengel
erzengel:

Also DAX/NEMAX, ich denke es wird bald fürchtlich rappeln und Ich bi.

 
08.02.00 16:55
#1
Also DAX/NEMAX, ich denke es wird bald fürchtlich rappeln und Ich bin kein Pessimist  o.T. Schtonk
Schtonk:

Ja, ich kann auch kaum glauben, was ich sehe. Dennoch: nicht gege.

 
08.02.00 16:59
#2
.
Also DAX/NEMAX, ich denke es wird bald fürchtlich rappeln und Ich bin kein Pessimist  o.T. Fundi
Fundi:

Richtig Schtonk,

 
08.02.00 18:05
#3
das alles ist zwar wirklich nicht normal, aber in steigende Märkte zu
verkaufen und dann den Zug wegfahren zu sehen, ist schlimmer, als das
absolute Hoch beim Verkauf eben nicht erwischt zu haben. Wüßte gerne um
wieviel sich hier einige gebracht haben, die bereits vor Weihnachten
Dinge wie "ich habe heute für 450000 DM Aktien verkauft" geposted haben,
aus diesen 450000 wäre wahrscheinlich mittlerweile das Doppelte geworden.

Gruß
Fundi
Also DAX/NEMAX, ich denke es wird bald fürchtlich rappeln und Ich bin kein Pessimist  o.T. Firefly
Firefly:

Ende 99 stand mein Depot bei +30%. Bis heute sind es +98% geworden.

 
08.02.00 18:09
#4
Ich bin geradezu fassungslos, lag aber offenbar genau richtig mit meiner Einschätzung damals, dass die wahre Hausse erst noch kommt.
Der Markt schreibt momentan offenbar seine Gesetze neu.
Also DAX/NEMAX, ich denke es wird bald fürchtlich rappeln und Ich bin kein Pessimist  o.T. Edelmax
Edelmax:

Re: Gewinne laufen lassen, aber

 
08.02.00 18:11
#5
trotzdem durch Index-Puts absichern! Die verringern zwar die Performence bei steigenden Kursen, helfen aber beim Einbruch. Und wir laufen immer weiter den Berg hoch, irgendwann muss die Spitze erreicht sein.

Edelmax

Also DAX/NEMAX, ich denke es wird bald fürchtlich rappeln und Ich bin kein Pessimist  o.T. furby
furby:

Hi fundi Du sagst es

 
08.02.00 18:26
#6
leider hast Du etwa meinen Fall beschrieben, heute bin ich wieder zu 40% rein. Normalerweise gehts dann immer abwärts, wenn ich einsteige...

Gruß furby
Also DAX/NEMAX, ich denke es wird bald fürchtlich rappeln und Ich bin kein Pessimist  o.T. short-seller
short-seller:

Re: Also DAX/NEMAX, ich denke es wird bald fürchtlich rappeln un.

 
08.02.00 18:43
#7
So langsam glaube auch ich an einen "Crash", anders als noch vor zwei Wochen. Denn im Moment sieht es so aus, daß viele Pessimisten langsam optimistisch werden. Ich gebe dem Sturz noch ca. 2 Wochen Zeit, dann dürfte die Show langsam aus sein und alle sollte vor Feuerwerkseuphorie schreien.
Was natürlich nicht für alle Werte gilt. Am schmlimmsten dürfte es Fantastic, Freenet, Broadvision und ähnliche völlig überteuerte Papiere treffen. Fair bewertete Aktien, dürften relativ stabil bleiben bzw. leicht zulegen, da einige Anleger ihr durch das S/L freigewordene Kapital umschichten werden.

Grüße

Shorty
Also DAX/NEMAX, ich denke es wird bald fürchtlich rappeln und Ich bin kein Pessimist  o.T. lowizard

habt alle recht

 
#8
1. hab papiere abgegeben, die dann noch mal 50-150% zulegten; und das waren keiner zocker werte sondern bluechips. wir rechnen wirklich auf neuer basis.
heute muss man schon werte preisen die mitelfristig minimal 30-50% bringen.
(hab versucht Rational software anzupreisen, die sind 10% in 2 tagen gestiegen mit riesem potential, wollte sich aber keiner aeussern.)
2. marktstimmung ist entscheidend, wie wird ein (erneuter rueckgang von diesmal evtl 20-25% sich auswirken. das ist auch fuer funds neu!
umschichten in andere segment, branchen oder safety-heaven?!
da es auch andere nicht IT/Hi-tech sektoren gibt die 2000 sehr stark sein werden (zb. metals) moeglicherweise verlagerung in diese, bis sich der markt eingependelt hat.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen