Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht
... 227 228 229 1 2 3 4 ...

ALNO--Heißer Pennystock auf Turnaroundkurs

Beiträge: 5.723
Zugriffe: 826.256 / Heute: 356
Alno 0,471 € +7,05% Perf. seit Threadbeginn:   -63,20%
 
ALNO--Heißer Pennystock auf Turnaroundkurs jajco1
jajco1:

ALNO--Heißer Pennystock auf Turnaroundkurs

46
08.02.13 16:13
#1
ich möchte gern hier ein Forum eröffnen für alle, die ALNO als Anlageinvest sehen und nicht als kurzen Zock.
Ich habe kein Lust auf gejammere wenn es mal 3 Cent fällt und bin froh ein paar gleichgesinnte zu treffen.
Hier mal in kürze was man wissen sollte!:

Kapitalerhöhung:Bis zum 21. November konnten Anleger für je ein altes Papier zwei neue Anteile zu je 1,05 Euro zeichnen.Mit den Erträgen aus der Barkapitalerhöhung löste Alno wie geplant die Bankschulden in Höhe von rund 55 Mio. Euro ab.
ALNO IST ALS SCHULDENFREI!

Dubai- und China-Fantasie:Strategisch liegt der Fokus des Managements auf den Exportmärkten,"Wir wollen den Auslandsanteil am Umsatz von 28 Prozent auf knapp 40 Prozent ausbauen"ALNO Middle East erhielt kürzlich einen Großauftrag über 500 Küchen sowie weitere 3.000 Küchenschränke für den Infinity Tower in Dubai.

Ausblick:Für das Gesamtjahr rechnet der Vorstand weiterhin mit einer deutlichen Verbesserung beim Ebitda und peilt "deutlich mehr als zehn Mio. Euro" an.


Noch ein sehr interessanter Beitrag:www.nebenwerte-journal.de/images/pdf/TitelAlno_201302.pdf


Allen viel Glück und bitte viele Fundamentale Beiträge!

www.boerse-frankfurt.de/de/aktien/alno+ag+ag+DE0007788408
5.697 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 227 228 229 1 2 3 4 ...


ALNO--Heißer Pennystock auf Turnaroundkurs blaumeisennest
blaumeisenne.:

wirklich töricht

 
13.12.16 22:54
Wie töricht wäre es sich ohne Handlungsoptionen gegen seinen Anchor Investor zu stellen. Das Schiff triebe haltlos auf offener See und ginge über kurz oder lang unter. Es ist erfreulich zu sehn, dass Hastor ganz offensichtlich Geld hat und bereit ist dies einzusetzen, um den Einflussbereich zu vergrössern. Gegenüber dem Schuldenberg, den ALNO als Problem für Hastor vor sich herschiebt, spielt es dabei kaum eine Rolle ob ihm Anteile bei einer Marktkapitalisierung von 38M oder etwas darüber angedient werden. Alleine die Anleihe wiegt schwerer nicht zu reden von Verpflichtungen aus Stillhaltevereinbarungen. Auch scheinbar unattraktive Angebote wirken häufig attraktiver, wenn man bereits die Möglichkeit hatte sie einmal auszuschlagen und wenn sie danach etwas besser ausgestattet werden. Umso mehr mit Empfehlung zur Annahme. Insofern wäre davon auszugehn, dass nachgelegt wird, da er um die groesseren Themen angehen zu koennen mehr Einfluss bekommen muss.  
ALNO--Heißer Pennystock auf Turnaroundkurs silber
silber:

Chance zur Erhöhung?

2
15.12.16 11:46
@blaumeisennest „
„da er um die groesseren Themen angehen zu koennen mehr Einfluss bekommen muss".  
Frage:„ reichen dazu die bereits erreichten 37,48%?"
oder hat sich das mit dem Nachlegen dann schon erledigt?
ALNO--Heißer Pennystock auf Turnaroundkurs iTechDachs
iTechDachs:

Die Finanzen sind erst mal unter Kontrolle

 
21.12.16 09:19
oder für MM ausser Kontrolle - ob er sich dies so gedacht hat, wage ich zu bezweifeln ...
Die alten und neuen Grossinvestoren scheinen ihm das Heft aus der Hand genommen zu haben. Es ist m.E. für andere Aktionäre jetzt noch zweifelhafter, ob sie einen besseren Deal als die 50 ct Mindestgebot bekommen werden.

(P.S: Ich bin raus.)
ALNO--Heißer Pennystock auf Turnaroundkurs AlexK30
AlexK30:

Heute habe ich das Angebot von Tahoe

 
21.12.16 11:19
erneut erhalten...50 Cent..weiter ignorieren...
ALNO--Heißer Pennystock auf Turnaroundkurs bochum1848
bochum1848:

und

 
21.12.16 11:58
richtig in die scheisse greifen :-D die werden nicht erhöhen!  
ALNO--Heißer Pennystock auf Turnaroundkurs gubi20
gubi20:

Angebot von Tahoe

 
21.12.16 14:30
Immer entspannt bleiben. Die werden erhöhen. Da sind locker 0,75 drin.
Nur meine Meinung, keine Handlungsempfehlung
ALNO--Heißer Pennystock auf Turnaroundkurs bochum1848
bochum1848:

in 5 jahren 2 posts

 
21.12.16 15:42
BEIDE zu ALNO :-D weshalb sollte auf 75 Cent erhöht werden???? Hier wird noch ne Bombe vom feinsten gezündet .. wieviel Blättchen in % hält eigentlich Max Müller aktuell noch? Also ich wäre hier bei den Zukunftsaussichten der ALNO AG alles andere als entspannt .. bin mal gespannt ob die Anleihe 2017 noch bedient werden kann,ganzzu schweigen von der Auslösung 2018 :-D
ALNO--Heißer Pennystock auf Turnaroundkurs bochum1848
bochum1848:

Frau Demirtas

 
21.12.16 19:55
die jahrelang alles abgesegnet und schöngeredet hat ist fein raus ;-) wetten wir das es Max M. genauso "widerfahren" wird?! Der gibt seine Papierchen noch für Betrag X ab uuuuuuuuuuund daaaaaan .. ist der Kleinaktionär der letzte Depp welcher nichts oder noch n Bruchteil (wenn er noch n Käufer findet)  bekommt - mit Whirlpool ist die allerletzte Seriöse (welche nicht mit einer Insolvenz gegangenen Küchenbude zusammen genannt werden wollte) aus dem Unternehmen geschieden! Der Ruf der Bosnier sollte jedem bekannt sein ..  
ALNO--Heißer Pennystock auf Turnaroundkurs blaumeisennest
blaumeisenne.:

Qualitäten

2
22.12.16 23:49
Geradlinigkeit und Entschiedenheit sind Qualitäten die nicht von Nachteil sein muessen. Mittlerweile sollte Mueller und Whirlpool klar geworden sein, wem man sich ins Haus geholt hat. Mueller wäre damit wohl nur noch eine Frage der Zeit. Ob er das Vertragsende 2018 sieht eine Wette für sich. Damit ist auch klar nach welcher Pfeife der Laden jetzt tanzt und eine Erhöhung damit unwahrscheinlicher. Mit Brenner kommt jemand aus Auto, dem Hastor vertraut und mit dem er bei der Sanierung von TWB bereits gute Erfahrung gemacht hat. Die Herren stricken sicherlich bereits mit heisser Nadel an 16M, die bis Ende des Jahres an die Whirlpool zurückzuführen wären. Das Hastor auch vor grossen Namen keine Angst hat, hat bereits VW zu spüren bekommen. Hastor hatte neben Geld auch noch einen Besen im Gepäck und kehrt. Aufgrund der weiterhin bestehenden Abhängigkeit würde man davon ausgehn, dass Whirlpool auch weiterhin stillhält. Mit der Geschwindigkeit und Entschlossenheit hat sich Hastor bereit ein wenig Anerkennung verdient.
ALNO--Heißer Pennystock auf Turnaroundkurs RichyBerlin
RichyBerlin:

Angebot 2 läuft

 
23.12.16 08:24
ALNO--Heißer Pennystock auf Turnaroundkurs Raymond_James
Raymond_Ja.:

GD200 Long

 
27.12.16 14:36
ALNO--Heißer Pennystock auf Turnaroundkurs praecelsus
praecelsus:

Auszeichnung als Weltmarktführer Champion 2017....

2
03.01.17 22:32
Die Marke Alno ist unzweifelhaft stark präsent und den meisten als hochqualitative Luxusküchenmarke bekannt und vermutlich das einzig Werthaltige, was den Investor Familie Hastor bewogen hat, bei Alno einzusteigen. Mittlerweile sind durch Gewährung diverser Darlehen, sowie Ablösung von Whirlpool als Ankeraktionär mindestens € 60 Mio in Alno geflossen + die weiteren Millionen durch Übernahme der angebotenen Aktien aus dem Freefloat.
Meiner Meinung nach wird hier seitens Alno Vorstand massiv versucht Einfluss auf die Entscheidungen der Anleger auszuüben.
1. Der Vorstand empfiehlt trotz grundsätzlicher Übereinkunft mit der Familie Hastor das Übernahmeangebot von 50 cent pro Aktie nicht anzunehmen. Mein Gedanke: Vielleicht in Absprache mit dem Investor damit möglichst wenige darauf eingehen, da man weiß, dass später zu deutlich niedrigeren Preisen weitere Aktien eingesammelt weren können. Der neue Investor hat bereits - auch wegen der geringen Beteiligung an Hauptversammlungen des Freefloats - die Möglichkeit mit den ca. 40% Anteil jeden Tagesordnungspunkt auf der Hauptversammlung gültig zu entscheiden. Warum dann nicht einen debt-to-equity swap durchführen (technisch eine Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage), wo die Darlehen des Gesellschafters in Eigenkapital umgewandelt werden, was den Kurs massiv verwässern würde? Man würde weitere Kleinaktionäre billig rausdrängen. Der Kurs wird derzeit durch das Übernahmeangebot gestützt; was passiert aber bei Ablauf der Frist übermorgen? Die Zahlen werden sicher nicht zu einer Kurserhohlung führen.

2. Am 28.12.2016 veröffentlichte "Scope Ratings" eine Studie zur Bonität der Alno Anleihe mit dem Ergebnis einer Abstufung auf nur noch CCC, also Vorinsolvenzniveau. Unter "Interessenkonflikte"  las ich folgendes: The rating was prepared independently by Scope Ratings but for a fee based on a mandate of the rated entity.
Also Alno hat Scope gegen Bezahlung beauftragt ein Rating nebst Veröffentlichung zu erstellen. Warum das??? Es gibt keine wertpapierrechtlichen Paragraphen, die Alno dazu bewogen haben. Meine Überlegung: Das erleichtert es dem neuen Investor die Anleihe für Kurse um 50% oder weniger aus dem Markt zurückzukaufen. Die Kurse waren bis auf 60% hochgelaufen, da Investoren wissen, dass die Anleihe sehr viel Einfluss auf den Markenwert Alno's hat. Eine Schlagzeile im Handelsblatt und anderen Zeitungen a la: Alno - Erneut eine Mittelstandsanleihe geplatzt - wäre Gift für das einzig Wertvolle, was Alno noch hat und wird mit Sicherheit nicht erfolgen. Ein neues Rating mit neu geschätztem fairen Kurswert von 30 - 50% unterstützt Familie Hastor beim günstigen Einsammeln der Anleihe - was ja auch völlig legitim ist.
Aufsichtrat, neuer Finanzchef und Max Müller arbeiten sicher Hand in Hand mit Familie Hastor zusammen - für Max Müller auch die einzige Möglichkeit seine zweistelligen Millionendarlehen nebst Zinsen aus dem Investment zurückzuerhalten.
Meine Meinung daher: Das Übernahmeangebot auf jeden Fall annehmen! Mehr als 50 cent wird es nicht mehr geben.
Die Anleihe halten oder kaufen, denn einen Ausfall kann sich der Investor mit Blick auf den Markenauftritt Alno's und seiner mittlerweile sehr hohen Investments nicht leisten.
Die AG zu erhalten wird nicht im Interesse des Investor liegen, ebenfalls nicht die Arbeitsplätze und Produktion in Deutschland. Familie Hastor produziert bereits Möbel in Bosnien-Herzegowina - einem Niedriglohnland. Alle anderen erfolgreichen Küchenhersteller (Nolte, Häcker, Nobilia) produzieren ebenfalls in Niedriglohnländern.
Mir tut es leid für alle Aktionäre mit Verlusten, die immer wieder an Max Müller geglaubt haben, aber - und das möchte ich betonen - meiner persönlichen Meinung aufgrund des oben erläuterten und Erfahrungen wird sich der Kurs der Aktien nicht mehr erholen.
Die Chancen bei der Anleihe dagegen schätze ich dagegen deutlich höher ein.
Hier noch der link: www.scoperatings.com/research/details?ID=153309&lC=EN

ALNO--Heißer Pennystock auf Turnaroundkurs bochum1848
bochum1848:

Ich lach mich weg

 
04.01.17 09:55
"Auszeichnung als Weltmarktführer Champion 2017....
Die Marke Alno ist unzweifelhaft stark präsent und den meisten als hochqualitative Luxusküchenmarke bekannt"

:-D :-D :-D Man generiert seinen Umsatz durch die Billigschiene Pino :-D :-D :-D Impuls (welches gut ging und auch Margen abwirft - gibt man ab ..)

Leute Leute wacht auf .. "Luxusküchen" bauen andere (siematic z.B. und viele kleinere ..)
ALNO--Heißer Pennystock auf Turnaroundkurs bochum1848
bochum1848:

Erstaunlicherweise

 
04.01.17 10:42
... scheinen die TOP MARKEN der Küchenmöbel Branche (Impuls,Häcker,Nobilia,Nolte,Siematic etc) kein Interesse am "Weltmarktführer Index" zu haben ;-) Nur ALNO sucht sich wieder einen Weg um seinen Aktionären etwas vorzugaukeln,bzw vermeindlich Positives in der Presse erscheinen zu lassen .. Mit Max M. und der Familie Hastor haben sich 2 gesucht und gefunden :-D ALNO Aktionäre greifen bekanntlich nach dem letzten Strohhalm .. Der Knall ist in der Ferne schon zu hören - Leute nehmt die 50 Cent oder hofft das es evtl die nächsten Tage knapp drüber geht! ICH kann mir beim besten Willen kein Nachlegen bzw eine Erhöhung des Angebotes vorstellen!!!
ALNO--Heißer Pennystock auf Turnaroundkurs bochum1848
bochum1848:

Sorry meinte bei den

 
04.01.17 12:20
Top Marken Schüller (welche stetig und gesund wachsen) statt Impuls ..  
ALNO--Heißer Pennystock auf Turnaroundkurs Leerverkauf
Leerverkauf:

Bei Alno heisst es,

 
05.01.17 07:53
ist die Firma ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert. Leittragende sind die, welche ihren Lebensunterhalt in dem Laden verdienen müssen.
ALNO--Heißer Pennystock auf Turnaroundkurs helmu
helmu:

Alno 50Cent Angebot

 
06.01.17 17:48
Angebot angenommen, wer weiß wann die Gutschrift auf dem Depot Konto erfolgt?
Danke für die Auskunft!
ALNO--Heißer Pennystock auf Turnaroundkurs bochum1848
bochum1848:

Der Glaube an

 
09.01.17 11:47
ein verbessertes Angebot scheint nicht sonderlich verbreitet .. Warum auch?!  
ALNO--Heißer Pennystock auf Turnaroundkurs silber
silber:

Aufnahme in den Weltmarktfuhrer-Index

 
09.01.17 18:22
Die Auszeichnung als Weltmarktführer-Champion 2017 erfolgte in der Branche „Baugewerbe“ im Segment „Küchensysteme“.
ALNO--Heißer Pennystock auf Turnaroundkurs bochum1848
bochum1848:

wird

 
09.01.17 18:34
der Bericht jetzt täglich gepostet ;-)  ? Komisch das keiner der erfolgreichen Mitbewerber in diesem Unsinns Index ist  ... Das ist ne Seifenblase wie alle angeblichen positiv news :-D  
ALNO--Heißer Pennystock auf Turnaroundkurs RichyBerlin
RichyBerlin:

Übernahme abgeschlossen

 
10.01.17 12:22
ALNO--Heißer Pennystock auf Turnaroundkurs bochum1848
bochum1848:

Jetzt sollte doch bald die News kommen

 
16.01.17 16:38
dass man sich von Max M. trennt ;-) nach der Dimirtas wäre er dann auch "fein raus" beim zu erwartenden Knall ..  
ALNO--Heißer Pennystock auf Turnaroundkurs kuhinja
kuhinja:

ALNO präsentiert limitierte Jubiläumsedition ...

 
16.01.17 18:53
ALNO--Heißer Pennystock auf Turnaroundkurs bochum1848

super news

 
ne tagesproduktion bei NOBILIA sind 2600 Küchen  

Seite: Übersicht ... 227 228 229 1 2 3 4 ...

Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Alno Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
46 5.722 ALNO--Heißer Pennystock auf Turnaroundkurs jajco1 bochum1848 08:58
3 27 ALNO Anleihe aberhello BrutusMaximus 29.11.16 20:38
2 6 Löschung Nese Nese 09.10.15 14:33
3 13 Löschung Trash Trash 24.09.15 19:45
  1 positive Stimmung kehrt zurück Chri064 nickfeld 29.11.13 18:54