Aktien Tokio Schluss: Handel schließt leichter nach Verkäufen von Blue Chips

Beitrag: 1
Zugriffe: 91 / Heute: 1
Index-Zertifikat au. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Aktien Tokio Schluss: Handel schließt leichter nach Verkäufen von Blue Chips Johnboy

Aktien Tokio Schluss: Handel schließt leichter nach Verkäufen von Bl.

 
#1
Aktien Tokio Schluss: Handel schließt leichter nach Verkäufen von Blue Chips
TOKIO (dpa-AFX) - Die Tokioter Börse hat am Montag leichter geschlossen. Der Nikkei 225-Index  schloss bei 16.338,70 Zählern, 315,72 Punkte im Minus. Der Verlust wurde von Händlern mit dem Vertrauensverlust ausländischer Investoren und der sinkenden Nasdaq  erklärt.

Der Topix Index verlor 37,22 Punkte und schloss bei 1.507,43 Zählern. Der Nikkei 300 Index rutschte um 6,79 Punkte auf 295,07. Der Nikkei September Futures sank um 220 PUnkte auf 16.340 in Osaka.

Blue-Chips wie Sony  und NTT CoCoMo  waren weiterhin Opfer der Gewinnmitnahmen ausländischer, vor allem amerikanischer, Investoren, so Händler. Sony fiel um 300 Yen auf 9.550 Yen, NTT DoCoMo sank um 170.000 auf 2,85 Mio. Yen und Toyota  mußte 140 Yen einbüßen und schoss bei 4.430.

Shin-Etsu Chemical  stieg um 50 Yen auf 5.020 Yen, Fuji Photo Film  kletterte um 130 Yen auf 4.010 und Tosoh legte 22 Yen auf 517 zu.

Bei den Zementproduzenten, wuchs Sumitomo Osaka Cemet um 29 Yen auf 559 und Taiheiyo Cement  legte 4 Yen zu und schloss bei 178./pi/ub



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Index-Zertifikat auf NIKKEI 255 Forum