Aktien Ostasien Schluss: Freundlich - Hoffnungen auf die US-Börsen stützen

Beiträge: 5
Zugriffe: 160 / Heute: 1
Aktien Ostasien Schluss: Freundlich - Hoffnungen auf die US-Börsen stützen Johnboy
Johnboy:

Aktien Ostasien Schluss: Freundlich - Hoffnungen auf die US-Börsen .

 
14.06.00 16:01
#1
Aktien Ostasien Schluss: Freundlich - Hoffnungen auf die US-Börsen stützen
HONGKONG (dpa-AFX) - Die ostasiatischen Aktienmärkte haben am Mittwoch bei weiterhin meist ruhigem Handel mit positiver Tendenz geschlossen. An vielen Börsen habe Händlern zufolge die Hoffnung auf eine weitere Entspannung an der US-Zinsfront nach marktgünstigen Konjunkturdaten die Aktien beflügelt.

Hongkong: Fester - Hoffnung auf positive Konjunkturdaten beflügelt

Die Hongkonger Börse präsentierte sich am Mittwoch in der Hoffnung auf marktpositive Konjunkturdaten aus den USA in fester Verfassung. Der Hang Seng-Index  gewann 1,05% oder 164,13 Punkte auf 15.857,07, konnte damit aber nicht die Verluste des Vortages wett machen. Die Handelsspanne lag zwischen 15.887,78 und 15.621,30 Punkten. Der Umsatz war mit 9,27 Mrd. HKD etwas lebhafter als am Vortag. Dennoch sei das Geschäft weiterhin sehr ruhig geblieben, erklärten Händler. Die Erwartung, moderate US-Wirtschaftsdaten könne den Druck von der Federal Reserve nehmen, was sich positiv ausgewirkt habe.

Nach den Vortagesverlusten kletterten Cheung Kong   um 3,00 HKD auf 82,25. Das Immobilien-Schwergewicht hat eine außerordentliche Aktionärsversammlung über die Ausgabe von neuen Aktien an den Vorstandsvorsitzenden Li Ka-Shing abgeschlossen. Hutchinson   stiegen um 2,0 HKD auf 98,0, nachdem positive Nachrichten den Kurs antrieben.

Seoul: Fest - Volatiler Handel- Institutionelle verkaufen und Private kaufen

Der Aktienmarkt in Seoul brachte am Mittwoch eine Achterbahnfahrt hinter sich und ging schließlich mit zumeist festeren Notierungen aus dem Handel. Händlern zufolge hätten massive Anschlussverkäufe institutioneller Anleger den Markt im frühen Geschäft unter Druck gebracht, bevor private Anleger ein Indexniveau unter 800 Punkten für Neuengagements nutzten. Der Kospi Composite-Index  schloss mit +1,84% bei 819,27, nach einer Handelsspanne zwischen 792,30 und 821,13. Gehandelt wurden Aktien im Wert von 3,5 Billionen Won, wobei 345 Kursgewinnern 474 Verlierer gegenüberstanden.

Der Index dürfte kurzfristig zwischen 800 und 850 Punkten schwanken, prognostizierte Kim Gi Ho, Fondsmanager bei CJ Investment Trust. Dabei könnten sich Ausländer dank dem nachlassenden politischen Druck in dem Land stärker engagieren. Samsung Electronics  legten 29.000 Won auf 382.000 zu, nachdem die dritte Generation von Mobiltelefonen in Kooperation mit Microsoft entwickelt werden soll. SK Telecom  fielen um 8.000 Won auf 376.000.

Taipeh: Freundlich - Gewinnmitnahmen lassen Kurse bröckeln

Der Aktienmarkt in Taiwan hat am Mittwoch mit freundlicher Tendenz, aber deutlich unter den Tageshöchstständen geschlossen. Händlern zufolge hätten im Handelsverlauf starke Gewinnmitnahmen eingesetzt und die frühen Profite dank der guten Vorgaben von der Nasdaq zusammenschmelzen lassen. Der Weighted Index  gewann 0,50% auf 8.935,23. Umgesetzt wurden 117,79 Mrd. TWD. 271 Aktien verteuerten sich, 227 verloren und 109 schlossen unverändert. Händlern zufolge seien vor allem Halbleiter-Werte unter Druck gekommen, nachdem die Preise für Speicherchips am Kassamarkt unter 8 USD sackten. Nahrungsmittel-, Bau- und Textilaktien gerieten ebenfalls unter Druck, während Papier-, Chemie-, Energie- und Finanztitel sowie Elektronik-Aktien an Wert gewannen.

Schanghai: Leichter - Konsolidierungsbewegung setzt sich fort Die nur für Chinesen zugänglichen A-Aktien konnten am Mittwoch in Shanghai ihr zuletzt erhöhtes Niveau gut behaupten, während die auch internationalen Investoren und in UDS notierten B-Aktien aufgrund von Ausländerverkäufen unter Druck gerieten. Der Composite-Index der A- und B-Aktien  verlor schließlich 0,32% auf 1.932,29. Umgesetzt wurden 16,25 Mrd. Yuan./fa


Aktien Ostasien Schluss: Freundlich - Hoffnungen auf die US-Börsen stützen Kicky
Kicky:

und in USA gute Inflationszahlen und der Nasdaq fällt??Was macht Jap.

 
14.06.00 16:28
#2
The consumer price index showed a 0.1 percent increase in May, while the core rate, which excludes volatile food and energy components, inched up 0.2 percent. Both the overall and core CPI rates had been expected to increase by 0.2 percent, according to a survey of economists by CBS.MarketWatch.com.

Danke Johnboy für Deine Mitteilungen  Kicky
Aktien Ostasien Schluss: Freundlich - Hoffnungen auf die US-Börsen stützen Karlchen_I
Karlchen_I:

Kicky: Das einfachste wäre wohl ein teilweiser Bevölkerungsausta.

 
14.06.00 16:37
#3
Japan leidet nicht zuletzt darunter, daß seine Einwohner sich weigern, mehr zu konsumieren.

In den USA drohte dagegen eine Überhitzung, weil die Bevölkerung ihre Kohle so sehr auf den Kopf haut, daß die Sparquote ein negatives Vorzeichen trägt.
Aktien Ostasien Schluss: Freundlich - Hoffnungen auf die US-Börsen stützen grundig
grundig:

Re: Aktien Ostasien Schluss: Freundlich - Hoffnungen auf die US-Börs.

 
14.06.00 17:19
#4
hi kicky,
laut veröffentlichter zahlen hat aber die private nachfrage 2 prozentpunkte zum rachstum beigetragen, die staatlichen ausgaben jedoch nur mit 0.9 prozentpunkten.auch der absatz für autos ist gestiegen. ich bin optimistisch, was die konjunkturentwicklung angeht. das sollte sich auch auf dem bisher verhalten reagierendem aktienmarkt widerspiegeln.
jedoch denke ich auch, dass investoren verunsichert sind, da zum einen die japanischen zahlen nicht immer zuverlässig sind und zum anderen wollen sie vielleicht die nächsten wachstumszahlen abwarten, nachdem im 2. Hj. 1999 gleich 2 mal negative quartalswachstumszahlen veröffentlicht wurden.

usa: da bin ich voll deiner meinung. ich glaube nach dem vergangenen zinserhöhungszyklus wird ein in der presse oft betontes "softlanding" schwer möglich sein. ich denke sogar, die gefahr für eine rezession in den usa ist groß.

viel spaß noch
Aktien Ostasien Schluss: Freundlich - Hoffnungen auf die US-Börsen stützen grundig

sorry, ich meine natürlich Karlchen_I o.T.

 
#5


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen