aixtron!

Beiträge: 5
Zugriffe: 1.208 / Heute: 1
Plenum 1,58 € -6,51%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,37%
 
Aixtron 3,917 € +3,71%
Perf. seit Threadbeginn:   -85,88%
 
aixtron! Kess
Kess:

aixtron!

 
05.11.99 17:17
#1
ich beobachte schon lang die, im gegensatz zu anderen boards meist auf hohem niveau geführten, diskussionen in diesem forum.

natürlich halte ich dabei ein besonders augenmerk auf beiträge zu Unternehmen, deren aktien auch ich in meinem depot halte.
so ist die z.B. die aktie der aixtron AG seit beginn meines börsenengangements ein fester bestandteil meines depots. zudem ist dieser wert dort auch so ziemlich der absolute highflyer.

jedoch finde ich in diesem forum nur selten beiträge zu diesem wert. woran liegt das eigentlich?
fehlen euch vielleicht unter anbetracht der entwicklung des unternehmens und seiner aktie ebenso wie mir die worte???

gruß, Kess
 
aixtron! estrich
estrich:

meine meinung zu aixtron:

 
05.11.99 18:25
#2
der wert ist ziemlich heiß gelaufen. die positiven nachrichten der nächsten zwei jahre sind im kurs enthalten. sollte den anlegern etwas nicht schmecken, dann fällt der kurs wie ein kartenhaus zusammen, dann kann man froh sein, als erster ausgestiegen zu sein, deshalb: aufpassen und stopp kurse nachziehen.
für mich als neueinsteiger in diesen wert ist ein engagement zu riskant.
gruß estrich
aixtron! Fips
Fips:

Aixtron ist eine Perle, aber..

 
05.11.99 18:44
#3
die verstehen es auch unglaublich geschickt, den Börsianern die Karotten vor die Nüstern zu halten - Ergebnis : der Kurs steigt in schwindelnde Höhen.
Was ist toll finde : bisher war die Konzentration auf eine einzige Art von Produktionslinien eine Begrenzung für das Wachstum, da der Markt eben doch begrenzt ist, auch wenn er wächst und wächst und wächst.
Durch die Zukäufe schafft sich AIXTRON jetzt weitere Standbeine. Wenn die so weitermachen, schaffen sie es tatsächlich mit den Umsatz in den Börsenkurs reinzuwachsen. Ich rechne aber doch hin und wieder mit einem kleinen Rücksetzer, den ich dann aber auch zum Einstieg nutzen werde.
aixtron! Idefix1
Idefix1:

Tja die Rücksetzer

 
05.11.99 21:00
#4
Dachte ebenso wie bei Aixtron auch bei Qiagen und ADVA, wieder billiger zupacken zu können . Pustekuchen.

zwar sind alle 3 heiß gelaufen, aber der "Trend is your friend". habe heute wohl wieder den gleichen Fehler gemacht und Plenum zu früh verkauft (30 % in 1 Woche nach monatelangem Siechtum, fast 50 % vom Tiefpunkt vor 3 oder 4 Wochen, also ich weiß nicht !!!) - Auch wenn einige Werte völlig ausgetrocknet waren, m.E. werden sie bei diesem Loop noch "Schluckauf" kriegen - wobei ich es zugegebenermaßen bei obiger Qualität fast nicht mehr erwarte.
aixtron! Kess

Re: aixtron!

 
#5
hallo,

danke für eure meinungen. qiagen sehe ich übrigens auch als ein basisinvestment am NM.
was aixtron betrifft kann ich nur zustimmen. zum thema "schluckauf": schaut euch mal den chart an, die aktie hatte in der letzten zeit in regelmäßigen abständen einen solchen kleinen "konsolidierungsschluckauf".
Das management hat mich letztes jahr schonauf einer analystentagung in düsseldorf überzeugen können. quälität (marktführer + technologievorsprung + wachstumsmärkte + SCHWARZE ZAHLEN) und konservative bzw. vorsichtige Einschätzung der Märkte (konsequent niedrige Dollareinschätzung sowie zurückhaltende, jedoch professionelle Öffentlichkeitsarbeit) sprechen für sich.

Salü, Kess


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Plenum Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  97 PLENUM buran buran 23.09.16 16:33
  3 PLENUM - Der ernsthafte Thread. agroeger agroeger 11.08.15 16:57
  65 Was ist los bei PLENUM ? rakis agroeger 18.09.14 16:51
  1 PLENUM:mit AdHoc vor ausbruch? telly Robin 04.08.09 08:21
  3 Plenum: Gelungener Turnaround junimond1983 Flyer123 18.07.08 16:37