ADELONG : Vorstand zurückgetreten

Beiträge: 30
Zugriffe: 1.610 / Heute: 1
Mobilcom
kein aktueller Kurs verfügbar
 
CMGI INC. NEW
kein aktueller Kurs verfügbar
 
ADELONG : Vorstand zurückgetreten Softi
Softi:

ADELONG : Vorstand zurückgetreten

 
31.01.00 11:03
#1
Vorweg: Das ist das Risiko, dass man bei solchen Werten einplanen muss. Der Typ hat auf eigene Faust gehandelt. Daher wurde auch der Kurs ausgesetzt. Jetzt iss'er weg, will auf eigene Faust weitermachen.


ADELONG CAPITAL LIMITED (AEG)
(Company background)
Director Resignation
Announced on 2000/01/31 20:26:26.
Part:A 79 words
Status: Not market sensitive (N)
Industry Sub Group: Gold Explorer (12)

--------------------------------------------------


ADELONG CAPITAL LIMITED 2000-01-31 ASX-SIGNAL-G

HOMEX - Perth

+++++++++++++++++++++++++
Mr Craig Manners has today tendered his resignation from the board of
Adelong Capital Limited to devote more time and attention to the
further development and floatation of FreeISP and eSmart Ltd, as well
as developing his private business interests.

Mr Manners intends to remain a long term supporter of Adelong Capital
Limited and will assist the company as much as possible with its
future development.


ADELONG : Vorstand zurückgetreten Karlchen_I
Karlchen_I:

Mit der Kohle, die der gemacht hat, kann er ja nun gut seinen privat.

 
31.01.00 11:06
#2
Interessen nachgehen.
ADELONG : Vorstand zurückgetreten Koslowsky
Koslowsky:

Und gleich noch was zum Abgewöhnen, scheiß Spiel

 
31.01.00 11:19
#3
ADELONG CAPITAL LIMITED 2000-01-31 ASX-SIGNAL-G
HOMEX - Perth

+++++++++++++++++++++++++
In accordance with Section 235 of the Corporation Law, Garry Crole
has advised the Company that he has reduced his share holding in the
Company from 1,000,000 options to nil on the market.


C McKee
DIRECTOR

ADELONG : Vorstand zurückgetreten BPaul
BPaul:

Weiß jemand, wann der Handel wieder aufgenommen wird? o.T.

 
31.01.00 11:47
#4
ADELONG : Vorstand zurückgetreten Risiko
Risiko:

Handel wird morgen wieder aufgenommen.Craig Manners kümmert sic.

 
31.01.00 11:58
#5
Beteitigungen.Sehe das nicht unbedingt negativ.
ADELONG : Vorstand zurückgetreten Risiko
Risiko:

Handel wird morgen wieder aufgenommen.Craig Manners kümmert sic.

 
31.01.00 11:58
#6
Beteitigungen.Sehe das nicht unbedingt negativ.
ADELONG : Vorstand zurückgetreten HOFA
HOFA:

gebe dir recht RISIKO...

 
31.01.00 12:03
#7
sehe dies auch nicht negativ sondern eher positiv.
zudem haben sich die Bid/Ask werte heute trotz ausgesetztem handel
stark verändert Bid 1,80 Ask 1,20 (?!)
denke also daß sich der kurs nicht sonderlich nach unten bewegen wird.

sofern alle weiterhin vertrauen in die aktie haben wird sie auch weiterhin steigen.

warten wir es ab

gruß
HOFA
ADELONG : Vorstand zurückgetreten BPaul
BPaul:

Die Frage ist nicht, wie Du das siehst. Die Erwartungen der Marktes spi.

 
31.01.00 12:07
#8
sich im Kurs wider. Und die Maßnahmen, die bei Adelong vorgefallen sind, kann man auch sehr negativ interpretieren (Verkauf durch Cole etc.).

Also ist es wichtig, wie der Markt die Meldungen aufnimmt. Und darüber sind wir uns ja wohl einig: Es ist nicht zu erwarten, daß der Markt die Maßnahmen überwiegend positiv bewertet und der Kurs geradezu beflügelt werden wird.

Gruß
bpaul
ADELONG : Vorstand zurückgetreten rabbit
rabbit:

Vorsicht mit dem Bid-Kurs!!!!

 
31.01.00 12:13
#9
es ist jawohl keine kunst den bid-kurs in die höhe zu treiben wenn
der handel ausgesetzt wird. kann ja auch nichts passieren. ich bezweifle,
daß davon bei handelsbeginn viel übrig bleibt. evtl. wird der kurs auch zu
handelsbeginn noch künstlich oben gehalten, wenn aber die besagten
nachrichten das auslösen, was ich vermute, dann geht das ganze erstmal
richtig nach unten, weil ganz einfach zuviel panik im markt ist.

viel glück
ADELONG : Vorstand zurückgetreten BPaul
BPaul:

Rabbit: Vermutlich liegst Du richtig.

 
31.01.00 12:30
#10
Falls die angesprochenen Maßnahmen für Adelong Vorteile bringen sollten, dann würde Adelong auch entsprechende Erklärungen abgeben, oder nicht!?

Gruß
bpaul
ADELONG : Vorstand zurückgetreten HOFA
HOFA:

warum das ganze nur negativ betrachten ?

 
31.01.00 12:50
#11
wenn ihr die ad hoc genau lest steht dort eindeutig drin, daß herr manners
sich in der zukunft ausschließlich um die beteiligungen kümmern wird.
dies kann man auch positiv bewerten und seine aktienverkäufe damit rechtfertigen, daß er gar nicht erst das risiko einer überschneidungen mit adelong eingehen will, wenn er ausschließlich für die internetbeteiligungen
zuständig ist.(da er dort sicher auch wiederum beteligt wird !)

klar, man kann es auch so sehen wir ihr bpaul und rabbit - und das mit den bid/ask kursen ist mir auch klar, aber warten wir es halt ab.

gruß

hofa
ADELONG : Vorstand zurückgetreten Robert the hero
Robert the her.:

Frage an Risiko:

 
31.01.00 12:57
#12
Was weisst Du Neues über Terrex???? Wie ist Dein persönliches Kursziel??
ADELONG : Vorstand zurückgetreten Risiko
Risiko:

Terrex hat ein neues Aufsichtsrat-Mitglied(ein Arzt) und einen Vorvertrag .

 
31.01.00 13:07
#13
Kursziel 1 Euro.Man sagt das Insider sich mit Terrex am eindecken sind.
ADELONG : Vorstand zurückgetreten Robert the hero
Robert the her.:

Re: ADELONG : Vorstand zurückgetreten

 
31.01.00 13:13
#14
Danke Dir Risiko !!! Bist Du noch in Australien?? Wie ist denn das Wetter
so???
ADELONG : Vorstand zurückgetreten kaeseotto
kaeseotto:

Statt Gold sprudelt bald Oel in den Internetadern!! HAHAHAHAHAHA.

 
31.01.00 13:20
#15
ADELONG : Vorstand zurückgetreten Risiko
Risiko:

Ja.Wetter ist gut.Sitze aber die meiste Zeit vor dem Computer so dass i.

 
31.01.00 13:25
#16
nicht viel mit bekommen.Versuche zur Zeit die ganze Zeit Infos über Adelong zu bekommen.Aber auf den Australichen Boards sieht man die Meldung eigentlich nicht negativ, da ein Vorstandsmitglied die Aktien von den anderen käuft.Also dürfte von der Seite kein Druck kommen.Bleibe weiter positiv für Adelong gestimmt.Habe aber meine Deepgreen Aktien heute alle verkauft.Die haben zwar heute die Internet-Beteitigung bekannt gegeben, aber an Gewinnmitnahmen ist noch keiner gestorben.Außerdem ist Deepgreen eine ganz ganz kleine Firma.Das Büro von denen ist nicht viel größer als das von einer kleinen Anwalt-Firma.
ADELONG : Vorstand zurückgetreten Robert the hero
Robert the her.:

An Risiko: Wo in Australien bist Du denn überhaupt???Welch.

 
31.01.00 13:29
#17
Abador wird ja der absolute Knaller. Habe den Börsenbrief von Cyber-Rockets
bekommen. Die Idee von Abador überzeugt mich total.
Terrex läuft ganz bestimmt auch bald gut.
Du hattest noch einen Geheimtip, American Biomed. Hast Du da eine
Wkn oder ein Kürzel?? Kann man die nur in Amiland kaufen???
ADELONG : Vorstand zurückgetreten n1608
n1608:

Das wars dann wohl!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 
31.01.00 14:05
#18
zunächst an HOFA - du bist mir die ganze zeit schon als pusher aufgefallen und glaubst deinen eigenen scheiß auch noch zu glauben. "wenn ihr alle weiter vertrauen habt.......u.s.w" ist doch wirklich nicht zu glauben. schreibe mir schon seit tagen die finger wund aber meine warnungen zu verkaufen wollte keiner hören. nun schauen wir uns doch mal ganz entspannt die nächste eröffnung an. meine schäfchen sind im trockenen. manchmal ist der spatz inder hand (>100%) besser als die taube auf dem dach (300% buchgewinn) wer jetzt nicht aussteigt, dem ist nicht mehr zu helfen  
ADELONG : Vorstand zurückgetreten Risiko
Risiko:

In Sydney. American Biomed(ABMI) du kannst das Kürzel auch bei Cons.

 
31.01.00 15:34
#19
eingeben.Aktuell 0.13. Da soll in den nächsten 14 Tagen eine sehr positive Meldung herauskommen.Der Kurs war auch schon mal über 1 Dollar gewesen.Auch sehr interesant noch Internet Buisness(IBUI).Übrigens, ich glaube nicht das Adelong heute in Australien einbrechen wird.Wenn man die Meldung ganz genau betrachtet, ist da nichts negatives dran zu erkennen weil, die Leute vom Vorstand ihre Aktien(Optionen) zur Zeit ja auch nicht verkaufen können und weil ein Vorstandsmitglied die Aktien(Optionen)von den anderen kaufen möchte.Das Craig Manners jetzt den Chairman posten aufgegeben hat sehe ich auch nicht schlimm.Er wird sich jetzt um die Beteitigungen(und das ist ja zur Zeit das wichtigste kümmern und eventuell dann noch weitere dabei kaufen.In 8.5 Stunden wissen wir aber mehr.Ich gehe davon aus der Kurs bei der Eröffnung um ca 10% nachgibt in Australien und dann im Laufe des Tages dann wieder anzieht.Ganz sicher bin ich mir da zwar auch nicht,aber ich erwarte kurz vor Handelsbeginn noch eine Nachricht(offizelle Stellungsnahme) von Adelong.So, jetzt gehe ich mal schlafen sonst verschlafe ich noch die Eröffnung.Terrex dürfte auf jeden Fall fester eröffen, wegen dem neuen Vorstandsmitglied.Auf australichen Boards geht man davon aus das Terrex Ende der Woche bei ca 0.30 ASD steht.Abador außerbörslich letzter Kurs bei 0.70 Euro.Tendenz steigend.
Bis heute Nacht(morgen früh)
Risiko
ADELONG : Vorstand zurückgetreten HOFA
HOFA:

an > n1608

 
31.01.00 15:35
#20
also zunächst einmal sind deine zum teil unqualifizierten bemerkungen hier mittlerweile bekannt
zweitens habe ich hier noch nie eine aktie gepusht, sondern lediglich meine meinungen zum besten gegeben, was meines erachtens der sinn eines solchen boards sein dürfte - wer aufgrund von informationen anderer, aktien kauft ohne vorher den wahrheitsgehalt zu überprüfen ist eh selber schuld - diese erfahrung werden wohl die meisten schon mal gemacht haben.
und drittens wissen wir ja nun dasss du in adelongnicht mehr investiert bist und daher auch hoffst dass der kurs nicht allzu sehr weiter steigt.

gruß

hofa
ADELONG : Vorstand zurückgetreten n1608
n1608:

An Hofa + Adelong Optimisten

 
31.01.00 16:36
#21
ist schon interessant, daß du von unqualifizierten äußerungen sprichst. ich habe in der vergangenheit die dinge, zugeben provokativ, beim namen genannt und nicht mehr. darüber hinaus wird es nur noch wenige stunden dauern, bis sich meine befürchtungen bewahrheiten.
nun zu den fakten lieber hofa: wenn man sich die meldung durchliest und versucht sich ein objektives bild zu machen, mußt du zugeben, daß es eine horormeldung ist. warum?
1. Nicht mal eine woche nachdem craig manners dieses unglaublich fundierte interview gegeben hat, tritt er zurück. hat er sich seinen rücktritt innerhalb der letzten tage überlegt? wohl kaum. Warum aber gibt man ein solches interview, wenn man danach zurücktritt? nachdenken wäre hier angebracht.
2. Jeder scheint nur wahrnehmen zu wollen, daß sich c.m. nun um die beteiligungen kümmern will. zusätzlich und das ist wichtig, wird er sich um seine eigenen interessen kümmern. keine ahnung hofa ob du berufstätig bist und wenn ja in welchem bereich; ich kann dir nur sagen, daß bei der betreuung von angekündigten weiteren 15 beteiligungen für private interessen keine zeit mehr ist, aus eigener erfahrung (bin kein ceo).

es bleibt jedem selber überlassen, wessen meinung er sich anschliessen möchte.
ADELONG : Vorstand zurückgetreten schaumermal
schaumermal:

hey, n1608, du koenntest mein bruder sein. der ist auch wegen .

 
31.01.00 16:46
#22
psychischer behandlung.
ADELONG : Vorstand zurückgetreten Fond_Broker
Fond_Broker:

Re: ADELONG : Vorstand zurückgetreten

 
31.01.00 16:47
#23
Vielleicht könnten Ihr mal abwarten bis die ersten Kurse gehandelt werde !!!!
ADELONG : Vorstand zurückgetreten n1608
n1608:

Phobie? ich liebe gold

 
31.01.00 16:56
#24
du solltest dich vorher mal schlau machen, was phobie heißt. ich denke du wirfst mir eine psychose oder evt. noch eine neurose vor, wohl aber kaum eine phobie. tja schaumermal immer diese scheiß fremdwörter mit denen man glänzen will.
ADELONG : Vorstand zurückgetreten smart_guy
smart_guy:

Re: ADELONG : Vorstand zurückgetreten

 
31.01.00 18:00
#25
So, nachdem hier viel persönliches ausgetauscht wurde, könnte man sich ja mal wieder den Tatsachen widmen. Durch den großen Sell-off im Moment haben wir eine riesige Liquidität im Markt und die such bekanntlich auch spekulative Werte. Also warum sollte man vom Worst-Case ausgehen? Bedenken wir Softbank oder CMGI. Alles Unternehmen ohne Versicherung. Und heute?
Das die Sache mit Adelong auch ganz anders ausgehen kann, sollte jedem, der den Wert hat bewußt sein. Son ist ihm nicht mehr zu helfen.
Wer schnelles Geld machen wollte ist eh schon aus dem Wert wieder raus.
ADELONG : Vorstand zurückgetreten schaumermal
schaumermal:

hm, wenn ich mich wegen n1608 wirklich festlegen muesste,

 
31.01.00 18:25
#26
wuerde ich mich jetzt auf eine sozial phobie festlegen. vor allem wegen der interpretation des vorwurfs. aber wen interessierts? eben...es ist genauso interessant wie der kurs von tibet telekomm.
ADELONG : Vorstand zurückgetreten kaeseotto
kaeseotto:

Die Welt zittert vor paxxxboat.com! Nichts ist mehr sicher! und der Vo.

 
31.01.00 18:33
#27
von Adelong wusste das schon gestern, sonst waere er nicht zuruckgetreten!

Im Uebrigen Deepgreen konnte immer noch nicht den Beweis erbringen, dass die Marsmaennchen tatsaechlich auch fuer Ihr Internet-Abo zahlen.
Offensichtlich gibt es Schwierigkeiten mit dem interplanetaren Zahlungsverkehr vom Mars zur Erde. Hier scheinen Fehler im B2B-Programm und B2C und C2B-Programm vorzuliegen. Die verantwortliche Bank habe ich noch nicht in Erfahrung gebracht.
Vielleicht liegt es auch bloss an der Marssonde, die wiedermal technische Probleme hat.
Aber troestet Euch, bald koennen wir mit Mobilcom zum Marstelefonieren, und dann wissen wir das ganz genau aus erster Quelle!
ADELONG : Vorstand zurückgetreten checkit
checkit:

Zu DGM und AEG: Die News zu CM und Garry Crole sind recht bedenkl.

 
31.01.00 19:57
#28
die Art der Darstellung.
Aus eigener Erfahrung mit einem ehemaligen Vorstandsvorsitzenden meiner Ex-Firma kenn ich die Spielchen. Wenn sich jemand urplötzlich freiwillig oder gezwungen von diesem Posten verabschiedet, muß die Firma natürlich gut Wetter machen, um das Kundenvertrauen und den hohen Aktienkurs nicht zu gefährden. Dann werden (wie bei CM) private Gründe vorgeschoben. Und um die Aktionäre glauben zu machen, daß der ehemalige Vordenker dem Unternehmen auch erhalten bleibt, wird ein s.g. Beratervertrag geschlossen, damit der ach so willige Ex-Vorstand die Firma in irgendwelchen unbedeutenden Bereichen unterstützt.
Desgleichen bedenklich stimmt mich der sell-off von Garry Cole. Der ist soweit ich weiß im Vorstand von Pacific Rim Invest. Und wenn die ein Invest aufgeben, dann ist da was im Busch.

und kurz zu DGM:
DGM hat AEG bestimmt nicht gekauft, dafür reicht die kapitaldecke überhaupt nicht und die bisherige Unternehemensausrichtung ist völlig anders.

Aber vielleicht habt ihr ja alle glück und es geht senkrecht nach Norden.
Euer CHECKIT
ADELONG : Vorstand zurückgetreten Rayko78
Rayko78:

Wird/Ist das die einzige Ad-Hoc Meldung oder kommt da noch was n.

 
31.01.00 22:34
#29
ADELONG : Vorstand zurückgetreten n1608

paxxboat.com+tibet telecom

 
#30
zunächst einmal habe ich mir auch 1 mio anteilsscheine von paxxboat.com zugelegt. keine frage bei 0,01 euro bin ich dabei. wenn darüber hinaus noch ein hervorragend ausgearbeitet konzept vorliegt, wie in diesem fall, dann fahren wir zum nordpol.
vielen dank checkit, für deine seriöse einschätzung der lage. ist gerade zu wohltuend nachdem was man die letzten tage so lesen mußte. keine frage, nachdem adelong den absturz verdaut hat, wird es sicherlich wieder ein interessantes zockerobjékt werden. bin interessiert, wo ihr den kurs auf sicht von 10 tagen seht.
werde mich morgen früh am datastream terminal schlau machen, ob es eine tibet telecom gibt. könnte im zukünftigen zentral-himalayischen fusionskarussel der telokommunikationskonzerne eine interessante investitionsmöglichkeit sein.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Mobilcom Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  25 TELDAFAX unter 25 EUR ist ein WITZ !!!! analyzer hippeland 27.12.11 19:14
  1 TELDAFAX- Wer weiß Bescheid ? Romeo brunneta 01.09.11 20:38
  4 Mobilcom-Freenet-Hochzeit 011178E utimacoSecuritie 02.03.07 21:27
    Übernahme Teunico felix333   17.02.07 22:17
  2 Mobilcom-Superdividende tatsächlich 7,30€ ? o. T. 011178E Jorgos 16.02.07 19:33