AD HOC: INTERNATIONAL MEDIA - WAHNSINNSNEWS

Beiträge: 2
Zugriffe: 310 / Heute: 1
IM Int.media kein aktueller Kurs verfügbar
 
AD HOC: INTERNATIONAL MEDIA - WAHNSINNSNEWS Robyna
Robyna:

AD HOC: INTERNATIONAL MEDIA - WAHNSINNSNEWS

 
30.05.00 11:43
#1
WAHNSINNSNEWS
AD HOC: INTERNATIONAL MEDIA - WAHNSINNSNEWS Karlchen_I

Hier isse.....

 
#2
Ad hoc-Service: Internationalmedia AG

Ad hoc-Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Internationalmedia AG mit rasantem Wachstum im ersten Quartal 2000

München, 29. Mai 2000 - Die Internationalmedia AG, München, hat ihren
Start als der am Neuen Markt notierte internationale Medienkonzern (WKN
548 880) mit einem rasanten Wachstum im ersten Quartal 2000
eingeläutet. So konnte heute der Konzern für die Zeit vom 1. Januar bis
31. März 2000 eine gegenüber dem Vorjahreszeitraum fast 880 %ige
Steigerung der Umsatzerlöse von EUR 3,7 Mio. (Pro-Forma) auf circa EUR
36 Mio. (Pro-Forma) bekanntgeben.

Im Geschäftsjahr 1999 betrug der Umsatz EUR 115,7 Mio. (Pro-Forma),
womit Internationalmedia allein im ersten Quartal 2000 ganze 31,1 % des
gesamten Vorjahresumsatzes erzielen konnte, obwohl in der Branche das
erste Halbjahr traditionell schwächer ausfällt als die zweite Hälfte.
Auf der Ertragsseite hat das Unternehmen im ersten Quartal 2000 ein
EBIT von EUR 6,1 Mio. (Pro-Forma) erreicht, verglichen mit EUR -264
Tausend (Pro-Forma) im Vorjahreszeitraum.

Auf dem Filmfestivals in Cannes wurde der Internationalmedia-Film
"Nurse Betty" von der Jury zum Sieger in der Kategorie "Best
Screenplay" gewählt. Der Besitz des weltweiten Copyrights und
Vertriebsrechts an diesem Film, dessen internationale Auslieferung
bereits erfolgreich begonnen hat, wird dadurch voraussichtlich zu einer
Fortsetzung des Wachstums im laufenden Geschäftsjahr führen.
Internationalmedia beteiligt sich an Filmprojekten in der frühen Phase

eines Projekts und sichert sich dadurch "Content" von hoher Qualität
bei gleichzeitig minimalem Risiko und finanziellem Aufwand. Über den
Besitz von Copyrights an hochwertigen Hollywood-Spielfilmen kann das
Unternehmen dann alle Stufen der Verwertungskette einsetzen, um
Filminhalte lukrativ auszuwerten. Die seit 18. Mai an der Börse
notierte Internationalmedia AG beabsichtigt die Erschließung weiterer
Ertragsquellen durch den Ausbau der erwähnten sowie den Einstieg in
neue Geschäftsfelder, wie Soundtrack-Marketing und Internet
Merchandising.



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem IM Internationalmedia Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
8 490 IM Internationalmedia AG unentdeckt ! PennyChancen Popmaster 20.06.13 15:55
  97 1000%-Rallye?! MS1969 mariogirotti222 28.05.13 15:16
5 231 Insolvenz-Rücknahme IM Internationalmedia ! Kaufen Bruckner Monaco1 23.10.12 13:12
  6 Löschung MS1969 MS1969 21.02.12 12:25
  12 Löschung MS1969 MS1969 21.02.12 11:09