Achtung: Abit o.T.

Beiträge: 10
Zugriffe: 758 / Heute: 1
ABIT AG O.N.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
MorphoSys 44,98 € +2,27%
Perf. seit Threadbeginn:   +24,94%
 
On Track Innovat. 0,951 € -1,76%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,19%
Achtung:  Abit   o.T. der inder
der inder:

Achtung: Abit o.T.

 
11.02.00 09:10
#1
Achtung:  Abit   o.T. Urmele
Urmele:

ABIT bereits bei 120 Euro; im Gegensatz zu den anderen Neuemissio.

 
11.02.00 10:04
#2
lediglich am ersten und zweiten Tag einen großen Schub erfuhren, zeigt Abit Festigkeit (die Firma ist allerdings auch mit fundierten Zahlen an die Börse gegangen - kein Windei). Ich sehe schon eine ähnliche Entwicklung wie bei Fantastic. Gibt's hier ähnliche oder kontroverse Meinungen dazu?
Urmele
Achtung:  Abit   o.T. cosinus
cosinus:

Was hat Abit mit Fantastic zu tun? o.T.

 
11.02.00 10:09
#3
Achtung:  Abit   o.T. Urmele
Urmele:

Nichts natürlich, außer daß beide AGs am Neuen Markt notiert sind. o.

 
11.02.00 10:37
#4
Achtung:  Abit   o.T. martock
martock:

Hi Urmele, weßt Du schon wie lang Du ABIT halten willst ? Grüße o.T.

 
11.02.00 13:55
#5
Achtung:  Abit   o.T. Urmele
Urmele:

Hallo martock,

 
11.02.00 14:20
#6
bin bei Abit mit 61,90 eingestiegen und überlege natürlich, ob ich nicht schon 50% der Aktien für Gewinnmitnahmen nutzen soll. Wenn jedoch der US-Markt gut beginnt, kann der Wert natürlich noch einiges zulegen. Gerade schrieb auch jemand, daß Förtsch die Aktie in sein Depot nehmen soll; was man von dieser Meldung halten soll, ist so eine Gewissensfrage. Sollte es tatsächlich so sein, ist das natürlich toll.
Die Firma hat ein super Konzept und stellt dadurch, daß sie schon schwarze Zahlen schreibt, natürlich hier am Neuen Markt etwas Besonderes dar. Sie ist natürlich schon wahnsinnig gestiegen, und das ganze veranlaßt mich natürlich schon über Gewinnmitnahmen zu denken, sollte der Kurs nachgeben. Doch sollte ich auch bedenken, daß ich z.B. bei Morphosys bei 57,80 Euro verkauft habe, nachdem ich bei 27,50 eingestiegen war und fühlte mich schon als Held, weil ich in kurzer Zeit soooo viel Gewinn gemacht hatte - wo sie jetzt steht, kannst Du ja selbst sehen (ca. 100% darüber).
Zur Not entscheide ich aus dem Bauch heraus. Ich denke, daß ich spätestens bei 150 euro ein Drittel verkaufen werde.
Gruß
Urmele
Achtung:  Abit   o.T. martock
martock:

Hallo Urmele,

 
11.02.00 21:35
#7
ich habe Abit zugeteilt (Volksbank) bekommen und fühle mich wie eine Glücksfee (jedenfalls so ähnlich). Das es so etwas gibt und dann auch noch mich Kleinanleger trifft, hätte ich nicht für möglich gehalten. Das war wohl riesiges Glück (und ich habe einige Flüche wegen der Verteilungspraxis der Banken zurückgenommen, aber nur einige...),

aber seither steigt mein Blutdruck parallel zum Kurs, jeden Tag nehme ich mir vor 50% Gewinn zu sichern, vorgestern, gestern und heute, - aber diese unglaublichen Kurssteigerungen lähmen mich quasi, so daß ich mich noch nicht entscheiden konnte (zum Glück), denn ich will ja auch nichts versäumen, so wie es Dir mit Morphosys passiert ist.

Und natürlich frage ich mich was dahintersteckt, vielleicht irgendetwas, was noch nicht raus ist? Oder womöglich tatsächlich der Förtsch, lassen wir uns überraschen..

Natürlich ist das Konzept klasse, die Aussichten hervorragend und Geld wird auch schon verdient, aber 2001er KGV 120 und 2002er = 65 ???, vielleicht ist es die Marktenge oder tatsächlich

naja

Aber ich denke, ich werde wohl vor Montag ein stoploss bei etwa 115/120 setzen. Vielleicht auch ein geteiltes. Wünsche Dir auch noch recht hohe Kursgewinne.

Gruß

martock

Achtung:  Abit   o.T. Urmele
Urmele:

Hallo martock,

 
11.02.00 22:23
#8
das finde ich ja toll, daß Du eine Zuteilung bekommen ist, das ist mir bei so einer Aktie noch nie passiert; ich habe bei der Volksbank mal OTI erhalten - die gingen danach erst mal richtig in den Keller.
Wieviele hast Du denn erhalten, und wieviele hast Du gezeichnet?
Gruß Urmele
Achtung:  Abit   o.T. ChrisD
ChrisD:

Cool bleiben und halten ... o.T.

 
11.02.00 23:57
#9
Achtung:  Abit   o.T. martock

Hallop Urmele,

 
#10
gestern habe ich nicht mehr reingeschaut, es war schon so spät (3sat-boerse war auch so nichtssagend)...

ja, Abit ist eine tolle Geschichte, 200 habe ich gezeichnet und 70 habe ich bekommen und ich krieg immer noch ein flaues Gefühl, wenn ich das nachrechne..., letztes Jahr habe ich schon mal Gigabell bei der VB zu 38 bekommen, die bin ich gerade noch losgeworden bei 36, danach sind sie glaube ich bis 18 runter gegangen, da war ich heilfroh, das ich noch so günstig rausgekommen bin, obwohl sie ja inzwischen auch eine prächtige Entwicklung mitgemacht haben.

Inzwischen habe ich mir auch überlegt, daß ich Abit halten werde, (wenn nichts gravierendes passiert) und zwar ein Jahr wegen der Steuer

Dein Depot finde ich gut, 2/3 der Werte hatte ich auch schon mal.
So, ich mach jetzt schluß.

Gruß
martock





Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem On Track Innovations Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
10 4.022 On Track Innovations Ltd.: erhält Folgeauftrag sir charles Orion66 13:07
4 27 Hände weg von Fonds ? short-seller März 02.07.09 14:41
  237 Kunde kündigt Vertrag mit OTI Glavine Glavine 15.02.07 21:56
  31 Versant-neue oti-rakete? soros soros 21.12.05 17:45
  60 Die neue Kursrakete OTI 924895 Alfred2210 Sacha 13.04.05 19:45