__UND wieder mal etwas gutes zu FANTASTIC !!

Beitrag: 1
Zugriffe: 141 / Heute: 1
__UND wieder mal etwas gutes zu FANTASTIC !! MelliAusHH

__UND wieder mal etwas gutes zu FANTASTIC !!

 
#1
Ich denke schon, daß der Kurs in absehbarer Zeit wieder stark drehen wird.

Quelle:
recherche.newsaktuell.de/search.htx

The Fantastic Corporation verstärkt das Topmanagement-Team  

[27.06.2000 - 16:45 Uhr]  


  Zug, Schweiz (ots) - The Fantastic Corporation gewinnt Herrn
Prashanth Narasimha für die Position des Vice President Corporate
Marketing. Herr Narasimha war Top Marketing Manager von SAP und wird
ab August 2000 Fantastics weltweite Marketingaktivitäten leiten.
Durch die Neubesetzung werden Fantastics Markteinführungen erheblich
beschleunigt.
 
  The Fantastic Corporation, die im ersten Quartal 2000 ein Wachstum
ihrer Erträge um 367% im Vergleich zum ersten Quartal des Vorjahres
verzeichnete, verstärkt ihr Topmanagement, um die Expansion weiter
voranzutreiben.
 
  The Fantastic Corporation kündigte heute an, dass sie Herrn
Prashanth NARASIMHA für die Position des Vice President Corporate
Marketing in ihrem Hauptsitz in Zug (Schweiz) ernannt hat. Prashanth
Narasimha ist ein hervorragender Stratege, der über umfangreiche
internationale Erfahrung auf den Gebieten Technologie, Marketing und
Management verfügt. Er wird für alle weltweiten Marketingfragen,
darunter für die Bereiche Produktmarketing, Produktmanagement,
Wettbewerbsanalyse, Product Solution & Pricing sowie für die Gebiete
PR und Marketing Communications  verantwortlich sein.

  Als Mitglied des Managements wird Herr Narasimha direkt dem Chief
Executive Officer unterstehen. Er wird nach Zug umziehen, um dort
seine neue Tätigkeit im August dieses Jahres aufzunehmen.
 
  Zuletzt war Herr Narasimha als Director Corporate Marketing bei
der SAP AG tätig, wo er für das weltweite Marketing für die Branchen
Discrete Manufacturing Industries and Process Industries, auf die 60%
der Umsatzerlöse von SAP entfallen, verantwortlich war. Er war
daneben Director Business Development bei SAPMarkets, einem
SAP-Tochterunternehmen, das sich auf Business-to-Business-
Geschäftsfelder spezialisiert hat, und zeichnete dort für Europa, den
Nahen Osten und Afrika verantwortlich. Unter seiner Führung wurde die
Initiative Business-to-Business-Geschäftsfelder gegründet und hat
sich zu einer wichtigen Grösse am Markt entwickelt. Darüber hinaus
leitete Prashanth Narasimha Marketingaktionen zu SAP-Anwendungen im
Bereich Supply Chain Management.
 
  Reto Braun, Chairman und Chief Executive Officer von The Fantastic
Corporation: "Wir können uns glücklich schätzen, dass es uns gelungen
ist, einen derart erfahrenen Marketing Manager gewonnen zu haben. Wir
sind davon überzeugt, dass wir unter seiner Führung unseren Vertrieb
weiter stärken können und eine intensive Kommunikation mit unserem
Verkaufsaussendienst, unseren Kunden und der Presse aufbauen werden."

  Herr Narasimha wurde in Indien und den USA ausgebildet und hat im
Fernen Osten, in Belgien, Deutschland und den USA gelebt. Vor seiner
Anstellung bei der SAP AG war er bei der Honeywell Corporation in
Brüssel tätig, wo er für Marketing- und Lösungsaktivitäten für die
neue Generation von Echtzeitreglern in Europa, Afrika und dem Nahen
Osten verantwortlich war.
 
  The Fantastic Corporation (Zug, Schweiz) ist der führende Anbieter
von Software-Gesamtlösungen für breitbandiges Data Broadcasting.
Diese Kommunikationstechnologie verbindet digitales
Punkt-zu-Multipunkt Broadcasting mit der Interaktivität des
Internets, um Multimedia-Inhalte über jegliche
IP-fähige-Breitbandnetze an PCs, digitale Settop-Boxen und
Handheld-Geräte (einschliesslich Mobiltelefonen der dritten
Generation) zu verbreiten.
 
  Durch die Zusammenführung der Bandbreiten- und
Geschwindigkeitsvorteile der Broadcasting-Technologien mit der
Interaktivität des Internet bietet Data Broadcasting überlegene
Verteilungs- und Interaktionswege in einer zunehmend IP-zentrierten
Welt. Die End-to-end-Software von Fantastic unterstützt das schnelle
Wachstum der Data Broadcast-Branche.
 
  Die Kunden von Fantastic verteilen sich auf zwei Gruppen: Zur
ersten Gruppe gehören Netzbetreiber, Satellitengesellschaften und
andere Firmen, die Breitband-Datenübertragungsdienste anbieten. Die
zweite Gruppe umfasst Inhaltsanbieter wie Medien- und
Unterhaltungsgesellschaften und jedes andere Unternehmen, das grosse
Datenmengen schnell und effizient an spezifische Empfängergruppen
verteilen will.
 
  Die Aktien von Fantastic werden am Frankfurter Neuen Markt
gehandelt unter dem Börsensymbol: FAN.
 
 
ots Originaltext: The Fantastic Corporation
Im Internet recherchierbar: recherche.newsaktuell.de

Weitere Informationen
The Fantastic Corporation
Cornelia von Dewitz, Sheila Harrison
Public Relations

Tel.  +41 41 728 87 82
Fax   +41 41 728 86 58

E-Mail: c.vondewitz@fantastic.com
Web: www.fantastic.com


PR-Agentur:
Team Andreas Dripke GmbH
The ePR Agency

Tel.  +49 611 97 31 50
Fax  +49 611 971 92 90

E-Mail: andreas@dripke.de  

Oder besuchen Sie unsere Website www.fantastic.com

The Fantastic Corporation, Channel Management Center (CMC), Channel
Editorial Center (CEC), CEC Master und MediaSurfer sind Warenzeichen
von The Fantastic Corporation.






Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen