_!_LHS_!_the story never ends.. mvt

Beiträge: 15
Zugriffe: 2.056 / Heute: 1
_!_LHS_!_the story never ends.. mvt oxtorner
oxtorner:

_!_LHS_!_the story never ends.. mvt

 
19.03.00 20:02
#1
Inhalt:
1. Fazit
2. Aktuelle Einschätzung
3. Technik LHS
4. Indikatoren LHS
5. Über LHS-Sema
Ich möchte gleich an erster Stelle mein Fazit bringen um den ganz Ungeduldigen eine erste Hilfe zu bieten.

====> 1. Fazit:

_!_strong buy und dann Tausch in Sema_!_

Ohne zusätzliche Fantasie, nur auf der Basis der aktuellen Einschätzung renomierter Analystenhäuser zu Sema gilt ein Kursziel von 2200 pence auf 12-Monatssicht als realistisch.

Aus diesen 2200 pence x 2,6 x 3,17 / 1,95883 / 100
errechnet sich ein
Minimumkursziel

von 92,57 Euro

+ Dividende von ca. 3,36p
+ steuerfrei ( 2. Aktuelle Einschätzung

a) Ergebnisentwicklung LHS/Sema
LHS wird bei Sema zu einer signifikanten operativen Ergebnisverbesserung beitragen. (m.M. nach + 40% in 2000 und +45% in 2001)

b) Geschäftsbereiche
Signifikante Verschiebung der Aktivitäten in Richtung Telco, Internet, B2B, und B2C on 16% auf 21-23%

c) Delisting NM
LHS/Sema Listing in

o Großbritannien im FTSE 100 (Dax 30)
==> Pensionfunds und Fonds müssen nach der Fusion Sema-Aktien kaufen
ist zur Zeit liquidester Markt mit ca. 3 mio Stück p/T

o Frankreich
westnlci höherer Anteil der Bevölkerung im Aktienbereich ca. 25% daraus folgt eine hohe Nachfrage und Aktzeptanz für den Titel Sema, da Sema in Frankreich 1958 gegründet wurde.

o Neues Listing an der nasdaq
Die Anstrengung von LHS große institutionelle Investoren in der USA zu gewinnen wird sich auch auf das neue Unternehmen erstrecken, besonders da Sema das 2. größte Software-SAervice-Unternehmen Europas ist.

o NM Delisting
Warum eigentlich?
Aus heitiger Sicht spricht zunächst alles für ein Delisting von LHS

==> warum soll aber Sema nicht gelistet werden?
für die Deutsche Börse AG würden sich sehr große Vorteile ergeben.
- International anerkanntes Unternehmen
- blitzsaubere factsheets
- hohe Marktkapitalisierung
- Aufwertung des NM in Richtung europäische nasdaq

Als Vorbild könnte dabei Braodvision dienen mit denen Sema bereits seit längere Zeit eine strategische Partnerschaft hat.

Die Marktkapitalisierung wäre > 11.000.000.000 Euro
==> ersten 5 NM50
==> die armen Fonds die LHS billig verkauften müssen mächtig Schlange stehen um meine alten LHS zu bekommen.

d) Sema zahlt einen Dividende, die jährlich um ca. 20-25% bisher gestiegen ist.

e) Merger platzt?
m.M. nach nahezu unmöglich, da bereits jetzt ca. 40% der Aktien in trockenen Tüchern sein sollte.

f) Verhältnis 1:2,6
Wer sagt denn, daß Sema das Verhälnis nicht nachbessert?

g) m.M. wird im 2.Hj. eine Akquisition in der USA notwendig werden um das europäische Gewciht zu reduzieren.
Da Sema klar gezeigt hat, daß der Bereich Telco, Internet sehr ernst genommen wird, erwarte ich auch i9n diesem Bereich die US-Akquisiton.


====> 3. Technik LHS

LHS GROUP

Symbol: LHSG Exch: NASD
Links : Quote - Chart - Snapshot

Date Open High Low Last Change Volume
03/17/00 50.69 51.50 48.63 48.75 -4.25 414400


Composite Indicator
TrendSpotter (TM) Buy

Short Term Indicators
7 Day Directional Indicator Buy
10 - 8 Moving Average Hilo Channel Buy
Price vs. 20 Day Moving Average Buy
20 - 50 Day MACD Oscillator Buy
20 Day Bollinger Bands Hold

Short Term Indicators Average: 80% - Buy

Medium Term Indicators
40 Day Commodity Channel Index Buy
Price vs. 50 Day Moving Average Buy
20 - 100 Day MACD Oscillator Buy
50 Parabolic Time/Price Buy

Medium Term Indicators Average: 100% - Buy

Long Term Indicators
60 Day Commodity Channel Index Buy
Price vs. 100 Day Moving Average Buy
50 - 100 Day MACD Oscillator Buy

Long Term Indicators Average: 100% - Buy

Overall Average: 96% - Buy


====> 4. Indikatoren LHS

werde ich noch hoffentlich heute nachliefern


====> 5. Über LHS-Sema

- Sema ist das 2. größte Software-Service-Unternhemen Europas.

- Sema hat 20.000 Mitarbeiter

- Der Umsat beläuft sich 1999 auf ca. 4,4 Mrd DM

- Die Dividendenáusschüttung beträgt ca. 20 Mio Euro
==> nur zum Vergleich, die Neuemission Telesens macht 9 Mio Umsatz

- Hauptschwerpunkt der Tätigkeit ist Systemintegration

- Die Marktsegmente sind
Finanzen 20%
öffentlicher Bereich 20%
Telco 16% ==> neu mit LHS >20%

- Hauptländer
UK 31%
F 24%
Skandinavien 14%

1. Partner nach Geschäftsbereichen
a) Telco
China Telecom
China Unicom
Broadvision (Web-tool)
Eircell
Wind
KPN Orange
Telfort
Bharti
Turkcell
US Powertel
US Omnipoint
Sprint
Telia
Airtel
ERICSSON
Airtouch
Telecom Italia Mobile
Bell Mobility !!!
Telefonica
Ericsson radio#
British Telecom
Infostrada
T-Mobil
Deutsche Telecom
E-Plus
Telemedia
cable und wireless
Vodafone (Wap-Technologie)
Primus online (Metro)
Intershop

2. Finanzen
Societe generale
Banque Directe (größte Direktbank in F)
Nat-west bank
Paribas
Credit Lyonnais
Banco Ceb´ntral Hispano
Generali
Standard Chartered bank
Winterthur
BB
Argentaria
banco esapnia
BNP
Electrolux
Giesecke und Devrient
Deútsche Bank



3. Services und Transport
Broadvision
SNCF
London Unerground
SNCB
Deutsche Bahn
Nederlandse Sporwegen

4. Industrie und Energie
Sony
Otis
dragados
Electrolux
Atlas Copco
Raychem Corporation
Opel
BASF
Bayer
Akzo Nobel
elf oil
Hewlett packard

5. Öffentlicher Bereich
Europäische Komission
Finanzministerium Budesrepublik
Europäische Parlament
Französische Polizei
Nato
Französische Marine
Deutsche marine
Schulungscenter Tornado Flieger
ARIANE Tracking and Display System
Budesverteidugungsministerium

- Strategische Partnerschaften

==> SAP da SEMA ERP Integrator ist
==> Broadvision
==> Oracle
==> Microsoft
==> SUN
==> Kodak


- Institutionelle Investoren
22% France Telecom
10% Paibas asset management

- Sema Group ist der Technologie Systemintegrator der olympischen Spiele 2002 -2008


WER JETZT NOCH LUST HAT LHS ZU VERKAUFEN

DANN BITTE NUR AN MICH



_!_LHS_!_the story never ends.. mvt Prinz
Prinz:

Re: _!_LHS_!_the story never ends.. mvt

 
19.03.00 21:19
#2
Der Kurs von Lhs wird meiner Meinung nach vehement von bestimmter Seite gedrückt.
Da sind zum einen die Shortseller und zum anderen Fonds und andere institutionelle Anleger, die sich gerne noch günstig mit LHS eindecken möchten,da sie von der aktuellen Entwicklung überrascht wurden.

Ich gehe davon aus,daß es sich bei den Shortsellern auch in hohem Maß um Institutionelle handelt.
So spielt man sich dann gegenseitig die Bälle zu ,indem man die in den Markt geworfenen Papiere von a)entnervten und b) gewinnmitnehmenden Anlegern aufsaugt.

Verkäufe kleinerer Anleger werden anscheinend ganz bewusst durch das Plazieren grösserer Verkaufspositionen ausgelöst,die durch fallende Kurse wiederum eine Kette von Stopp Loss Orders auslösen sollen.

Augenfällig wurde dies besonders in den letzten 3-4 Handelsminuten an der Nasdaq Freitagabend:Der Kurs wurde zum Börsenschluß noch einmal um satte ca.4% gedrückt ...so hofft man gleich wieder ab Montag billig einsammeln zu können.

Ich habe mich jedenfalls entschlossen keine einzige Aktie zu verkaufen,im Gegenteil,ich habe noch für 50€ nachgekauft.

Denn bald sollte dieses Spiel,so wie ich es beschrieb zu Ende sein und der Kurs wird gen Norden marschieren .

Gruss
Prinz

PS.Oxtorner:ich hoffe du bist aus dem Krankenhaus raus und es war nichts Schlimmes.  Auf jeden Fall gute Besserung !!

_!_LHS_!_the story never ends.. mvt Idefix1
Idefix1:

Die Herabstufungen auf Hold mehren sich

 
19.03.00 22:31
#3
Ich hab sogar schon 2 Verkaufsempfehlungen (neu) mitgekriegt. Alles nur Trickserei ? meine Zweifel steigen, bleibe aber investiert.
_!_LHS_!_the story never ends.. mvt Prinz
Prinz:

DAs ist schon ein blödes Spiel mit LHS,

 
20.03.00 00:04
#4
aber ich habe wegen dieser "blöden Aktie"schon soviel gezittert,aber jetzt wo ich den Silberstreif am Horizont sehe habe ich wirklich Bedenken etwas zu verpassen und bleibe investiert......aber wirklich mit gespaltenem Gefühl.
Gruss
Prinz

PS:Bei LHS verhalte ich mich eigentlich etwas störrisch,aber ich will auch mit ihr unbedingt gewinnen.
_!_LHS_!_the story never ends.. mvt sss1
sss1:

Danke an Oxtorner

 
20.03.00 01:22
#5
Hallo Oxtorner,

es ist wirklich beeindruckend, wie Du über LHS berichtest. Wenn man dagegen Quellen wie N24, N-TV, Börse-Online verfolgt, sieht man, dass dort über LHS und Sema eher wenig bekannt ist.
Ich bin in LHS seit Oktober 99 investiert und ganz zufrieden. Was mir nicht klar ist, ist die Sache mit den Shorties. Warum hat ausgerechnet LHS soviele Shorties angezogen. Hat das etwas mit der "Qualität" des Wertes zu tun ?

Viele Grüße. SSS  
_!_LHS_!_the story never ends.. mvt Johnboy
Johnboy:

LHS Empfehlung am Freitag 17.03.2000 auf 3-Sat. Klarer Kauf der Ak.

 
20.03.00 07:49
#6
Einschätzung der Fussion. Wird nochmal ein bischen unter Druck kommen aber Kursziel vor dem Abschied aus dem NM von 70€,
Gruß Johnboy
_!_LHS_!_the story never ends.. mvt oxtorner
oxtorner:

_!_LHS_!_Strategiemodelle Ergänzung mt

 
20.03.00 08:43
#7


Strategy Author Return Position Today's Opinion
moderate none (version 16) gfischler 90%
(3 Months) Bought at $25.62 Close was $48.75 Strong Buy

oxtorner no limits oxtorner 1%
(2 Years) Bought at $33.38 Close was $48.75 Hold then Sell if price reaches $367.12

oxtorner oxtorner 30%
(1 Year) Bought at $33.38 Close was $48.75 Hold then Sell if price reaches $63.41

Simple strategy with Moderate Vestor SAMPLE 42%
(1 Year) Bought at $26.62 Close was $48.75 Strong Buy

Sample for Joe SAMPLE 25%
(1 Year) Bought at $26.62 Close was $48.75 Buy

Aggressive but not as accurate SAMPLE -20%
(1 Year) None Sell

CONSENSUS JOE & Internet Consensus Watcher SAMPLE 30%
(1 Year) Bought at $33.38 Close was $48.75 Hold

HOLDEN FOREVER & NASDAQ Index Watcher  SAMPLE -14%
(1 Year) None Sell

HOLDEN FOREVER & NASDAQ Fed Watcher SAMPLE 15%
(1 Year) Bought at $33.38 Close was $48.75 Strong Buy

HOLDEN FOREVER & DJIA Fed Watcher 1 yr. SAMPLE -13%
(1 Year) None Buy (Upgraded Today)




_!_LHS_!_the story never ends.. mvt hugo
hugo:

LHS ->ARIVA

 
20.03.00 10:04
#8
Danke für die gute Research-Tätigkeit, oxtorner!
_!_LHS_!_the story never ends.. mvt HomerGAdams
HomerGAdams:

Sema - LHS

 
20.03.00 13:25
#9
nach der letzten Veröffentlichung waren Mitte Februar 5,1 - 5,2 Mio. Stück LHS short....
gekauft werden müssen die Stücke entweder auf dem Markt oder von größeren Anteilseignern im Paket. Aber wer wird jetzt sein Paket hergeben?
In ein paar Tagen kommen die neuen Shortzahlen zum 15.03. mal sehen ob es da schon einen signifikanten Rückgang gegeben hat, wenn nicht dann sind die Jungs doch wirklich überrascht worden und wissen jetzt nicht recht was sie tun sollen, was ich vermute und daher erstmal nach bekanntem Schema die Sema und die Fusion irgendwie miesmachen aber das kostet ja immer noch weiter Geld oder versteh ich da was falsch.
Wie Oxtorner schon sagte muß das Umtauschverhältnis nicht bei 2,6 bleiben.
Als die Fusion bekannt wurde war die LHS auf Basis der 2,6 mit etwa 70 Euro bewertet. So viel werden die Lademachers & Co. schon für Ihre Pakete wollen?
Also entweder Sema macht was für seinen Kurs oder bessert nach, davon bin ich fest überzeugt. Zu beachten ist dabei meiner Meinung nach daß Sema mit einem KGV von ungefähr 90 schon recht hoch bewertet ist und damit tendenziell auch zu Volatilität neigt und dies in den letzten Wochen auch so war. Kurse unter 1350 - 1400 wie im Moment sind technisch nicht so toll.
Erstaunlich (oder auch nicht) ist daß sie heute zum zweiten Mal bei 1500 eröffnet haben und dann sofort in die Verlustzone abgedreht sind und dort dann langsam nach unten stagnieren. Kann jemand dazu was sagen ??

Meiner Meinung nach bekommen wir im sommer für unsere LHS min. 70 Euro und mit etwas Glück sogar noch ein ganzes Stück mehr weil
a) das Umtauschverhältnis nachgebessert wird
b) irgendwann die Shorties wirklich raus sind
c) LHS und Sema Maßnahmen zur Kurspflege ergreifen


_!_LHS_!_the story never ends.. mvt Johnboy
Johnboy:

LHS Group ist haltenswert - LB Baden-Württemberg

 
20.03.00 15:45
#10
LHS Group ist haltenswert - LB Baden-Württemberg
Die Analysten der Landesbank Baden-Württemberg stufen die Aktie des Telekomsoftwarehersteller LHS Group (WKN 906877) auf „Halten“ ein.

Das Unternehmen habe die Fusion mit der britischen Sema Group bekannt gegeben. Der zuständige Analyst Holger Kammel hält das Papier für bereits sehr hoch bewertet. Da die Kurse der beiden Titel sich angeglichen hätten, seien Arbitrage-Chancen gering.

Als positiv schätzt der Experte das Umtauschverhältnis von 2,6 LHS-Aktien für ein Sema-Papier ein. In Folge der Fusion könne die Marktposition bei Abrechnungssystemen für Kommunikationsunternehmen ausgebaut werden. Das neue Unternehmen entwickele sich zum Weltmarktführer im Segment Mobilfunk-Software und -Dienstleistungen mit einem Anteil von etwa 37 Prozent bis 40 Prozent.

In Anbetracht des hohen Bewertungsniveaus bestehe für den Anleger bezüglich des NEMAX-50-Titels kein Handlungsbedarf.
_!_LHS_!_the story never ends.. mvt capitalism punk
capitalism pu.:

an oxtorner

 
20.03.00 20:42
#11
mein gott, kaum zu glauben - lhs fusioniert und oxtorner liegt im krnakenhaus. ich hoffe, daß du alles gut überstanden hast. vielne dank auch für deine recherche-tätikgeiten. aber: nach deinen bisherigen einschätzungen war der empfindliche bereich für die shorties bei ca . 42 (wenn ich mich recht erinnere). dieser ist aber sprunghaft "übersprungen worden - leider ohne folgen (kein short-squezze) . hast du ein eine erklärung dafür? wann kommen die neuen short-zahlen?
bin , wi3e auf deine infos gespannt!

grüße und danke
cp
_!_LHS_!_the story never ends.. mvt angelo
angelo:

Re: _!_LHS_!_the story never ends.. mvt

 
20.03.00 22:12
#12
Als Neuling im neuen Markt habe ich im letzten Jahr die Talfahrt von LHS aus der Entfernung beobachtet, hab mich vor bei 32€ im Feb. zum Kauf entschlossen und halte LHS nicht zuletzt wegen den Ausführungen im Bourd weiter. Aber als Neuling möchte ich doch um eine Erklärung zu den "short squezze" bitten. Was verbirgt sich hinter diesen Ami`s die ein unschönes Spiel mit uns treiben?
Danke für Eure Antworten
_!_LHS_!_the story never ends.. mvt Der Holländer
Der Holländer:

Re: _!_LHS_!_the story never ends.. mvt

 
20.03.00 22:36
#13
Leute, ich halte es mit der alten Weisheit: "In der Ruhe liegt die Kraft!"
Gerade bei LHS zeigt sich, dass ein solides Unternehmen mit interessanten Wachstumschancen langfristig nur gewinnen kann. Deshalb bin ich seit März 99 dabei, und habe noch gar nicht daran gedacht zu verkaufen.

Der Holländer
_!_LHS_!_the story never ends.. mvt HomerGAdams
HomerGAdams:

Re: _!_LHS_!_the story never ends.. mvt

 
21.03.00 10:00
#14
Hinter den shortsellern stecken wohl hauptsächlich Fonds die in riskanten Anlagen und Märkten tätig sind so wie der eine der im sommer 98 war das glaub ich Schlagzeilen mit der beinahe Pleite gemacht und dann von allen großen Banken gestützt wurde.
Shortselling ist leerverkaufen d.h. eine Aktie in der Art einer Option zu verkaufen ohne sie zu besitzen. In USA ist das erlaubt. Die Option wird ohne Termin verkauft.
Die neuen Shortzahlen zum 15.03. kommen am 30. oder 31.3 raus hier die Adresse bei der sie abgefragt werden können: www.viwes.com/invest/shorts/query.cgi
tja warum kein Shortsqueeze ? wissen tu ich es nicht aber ein paar Erklärungsansätze gibt es:

Die ca 5 Mio Stück die short sind entsprechen etwa 10% des Aktienkapitals von LHS
a) die großen Shortseller haben sich Pakete zu einem fixen Preis bei irgendwelchen Anlegern die nennenswerte Pakete haben gesichert. D.h. sie könnten die Dinge im wesentlichen in Ruhe abwarten.

b) Die Shorties haben einfach gute Nerven und drücken erst mal die Kurse runter, bevor sie sich anschließend langsam eindecken. Nachdem mittlerweile bekannt ist daß vor Sommer nichts mehr passiert bleibt genug Zeit für eine derartige Vorgehensweise.

c) Bei Veröffentlichung der Fusion waren gar nicht mehr so viele Stücke short wie wir aufgrund der Feb. Zahlen vermuten die Profis haben sich schon vorher eingedeckt.

aus a) und c) folgt nach meiner Meinung => es passiert von dieser Seite nichts mehr
aus b) folgt: => um so näher der Sommer rückt um so enger wird der Markt in LHS

Also ich denke wir müssen einfach nur warten und es wird der Tag kommen ab dem der Kurs sich Stück für Stück zuerst den 70 und später vielleicht auch den 100 Euro annähert
_!_LHS_!_the story never ends.. mvt Johnboy

An HomerGAdams: Sehr gut verständlich Deine Erklärung, würde mic.

 
#15
hätten mehrere solche fachkompetente Leute hier am Board. Deine Erklärung hat am Freitag auf 3Sat Börse auch ein Analyst gegeben nur nicht für jeden so verständlich. Als die 70€ meine ich auch ganz sicher noch zu sehen. Deine 100€ wären natürlich besser. Du mußt natürlich auch jeden verstehen der jetzt aus Panik nach lngem Leidensweg die LHS Verkauft weil er einfach das Wissen das wir haben nicht hat. Ich poste auch immer nicht zu verkaufen weil sich die Profis für günstige Kurse ins geheim freuen. Die ganzen Taschengeldzocker wollen halt Geld sehen uznd könnens nicht erwarten richtig abzusahnen. Also dein Beitrag hat mir gut gefallen weiter so.
god trading
johnboy


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen