_!_LHS_!_Rakete vor dem Start mt.

Beiträge: 3
Zugriffe: 430 / Heute: 1
_!_LHS_!_Rakete vor dem Start mt. oxtorner
oxtorner:

_!_LHS_!_Rakete vor dem Start mt.

 
19.02.00 16:20
#1
Fundamentale Analyse:
siehe meine bisherigen postings

eine neue Einschaätzung nach den Zahlen were ich voraussichtlich am Donnerstag Abend einstellen.


Technische Indikatoren:
"The best of"

Symbol: LHSG Exch: NASD
Links : Quote - Chart - Opinion  

Date  Open  High  Low  Last  Change  Volume  
02/18/00 39.44 41.13 39.25 41.00 +1.50 688500  


Composite Indicator  
TrendSpotter (TM) Buy  
 
Short Term Indicators  
7 Day Directional Indicator Buy  
10 - 8 Moving Average Hilo Channel Buy  
Price vs. 20 Day Moving Average Buy  
20 - 50 Day MACD Oscillator Buy  
20 Day Bollinger Bands Buy  
 
Short Term Indicators Average:    100% - Buy  
 
Medium Term Indicators  
40 Day Commodity Channel Index Buy  
Price vs. 50 Day Moving Average Buy  
20 - 100 Day MACD Oscillator Buy  
50 Parabolic Time/Price Buy  
 
Medium Term Indicators Average:    100% - Buy  
 
Long Term Indicators  
60 Day Commodity Channel Index Buy  
Price vs. 100 Day Moving Average Buy  
50 - 100 Day MACD Oscillator Buy  
 
Long Term Indicators Average:    100% - Buy  
 
Overall Average:    100% - Buy  


Charttechnische Indikatoren:

Extrem spannend wird es bei LHS in den nächsten Wochen.
Nach der sehr positiven Konsolidierung auf die 200 tageslinie konnte LHS mit der notwendigen Kraft (siehe explodierendes Umsatzvolumina) den Wiederstandsbereich um 40$ überwinden.

Sollte LHS in den kommenden Tagen den Bereich um 42-44 überwinden, so ist ein scneller Anstieg in den Bereich 55-60$ möglich.


Fazit:
Ein Fazit kann nur durch die fundamentalen Faktoren der Vergangenheit und der aktuellen technischen Verfassung abgegeben werden.

Die jetzt zum drittenmal in kurzer Zeit explodierenden Umsätze an der nasdaq und dem darauffolgenden Schluß nahe dem Tageshoch deuten auf

o massive shorteindeckungen oder
o Käufe institutioneller Adressen hin

Ich bleibe bei meinem Kursziel auf kurze und mittlere Sicht.
Durch die technisch sehr positive Verfassung würde ich nur die Zeiträume etwas kürzer sehen.

ein Kursziel ohne ! Neuigkeiten von 70$ erscheint für 2000 möglich.

Klarer Kauf bis 43/44

==> Gerüchte zur Übernahme von LHS durch einen IP/so. Provider erteile ich eine grundsätzliche Absage, denn dies würde aus Sicht des IP keinen Sinn machen.

Allerdings ist LHS im Vergleich zu anderen IP-Klitschen nur 25% der Marktkapitalisierung wert.

Eine Übernahme ähnlich Time Warner ist damit vorstellbar Kursziel dann

sofort 80$

_!_LHS_!_Rakete vor dem Start mt. PrinzLudwig
PrinzLudwig:

sag mal was zum Gesamtmarkt

 
19.02.00 16:30
#2
denn ein Investment ist umso riskanter, je riskanter der Gesamtmarkt
einzuschaetzen ist.
oder : wenn alles korrigiert, dann kommt auch LHS in den Sog des Crashs.
Oder ?
PL
_!_LHS_!_Rakete vor dem Start mt. Kopi

Analystenmeinung bei Instock

 
#3
LHS hat am Freitag den Widerstand bei 38 Euro durchbrochen. Der Titel könnte sich in der neuen Woche auf den Weg in die Kurszielzone zwischen 48 und 53 Euro machen, sagen die Experten. Bei 44 Euro wäre ein Stopp-Over möglich.  


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen