_!_LHS_!_ Kursziel 553 Euro

Beiträge: 12
Zugriffe: 1.737 / Heute: 1
_!_LHS_!_ Kursziel 553 Euro oxtorner
oxtorner:

_!_LHS_!_ Kursziel 553 Euro

 
06.10.99 12:35
#1
Nach 4 Wochen mehr oder weniger Abstinenz vom Markt gilt mehr denn je mein Kursziel für LHS, welches ich schon vor meinem Urlaub gepostet habe.
Handfeste Gründe sind weiter unten kurz angerissen.

Die aktuellen short-Zahlen, vor allem das short-Ratio sind beeindruckend.
Die shorties benötigen also 60 Handelstage oder 3 Monate um ihre Positionen einzudecken.

Stand 09/99
Aktien short 4,461,993
durchschnittl. tägl. Aktienumsatz 75,587
short/ratio 59.03

Nun habe ich schon zur genüge über die short-seller berichtet, daß in der USA keine Eindeckungsverpflichtung zum Jahresende besteht und es deshalb unerheblich ist, wann das schlechte Ereignis (für den shortie gute) eintritt.

Dies bedeutet nach wie vor, das ein größerer Investorenkreis der Meinung ist LHS würde nichts taugen.
Einer der Hauptshorties wurde erst vor kurzem mit dem short-seller award ausgezeichnet. Eine Hauptposition ist/war LHS mit einer Performance von -39%.

Wichtig für die Anleger sind meiner Meinung nach 2 wichtige Punkte:

1. Wir brauchen etwas Zeit um die Unternehmensergebnisse nachhaltuig zu beweisen (siehe unten)
2. im Verlauf dieses Zeitablaufs ist es möglich die bei sehr vielen Anlegern skeptisch beurteilten "unbilled receivables" zurückzufahren.


nachdem die gesamte Branche etwas schwächer war dürfen wir uns sicherlich
                     auf ein geniales 3Q freuen.

                     Etwas Wasser im Wein ist die Tatsache, daß erst im Jahr 2Q 00 die Erträge
                     meiner Meinung extrem stark steigen.

                     Jetzt noch etwas zum Nachdenken.

                     LHS Marktanteil in Indien 45%
                     LHS Marktführer in China
                     LHS Marktführer in Lateinamerika

                     In all diesen Ländern ist der Aufbau einer stationären Infrastruktur aus
                     Kostengesichtspunkten nicht möglich.
                     Gleichzeitig sind die Margen in diesen Ländern deutlich höher.

                     In 2-3 Jahren wird über ein stationäres Netz in der westlichen Welt keiner mehr
                     reden (mit Blick auf den Preisunterschied wireless/wireline)

                     Meiner Meinung nach steht LHS erst am Beginn einer gigantischen Entwicklung.

                     Kursziele von 50-120 sind nur Zwischenschritte.

                     Meine kühne Prognose für das Jahr 2005 lautet:

                     553 Euro fünf-fünf-drei

Die Quartalszahlen am 21.10. werden erwartet gut ausfallen.
Den großen Kursturbo erwarte ich zunächst nur bei Ausnahmemeldungen.
Kaufkurse sind im Bereich bis 38 Euro anzusiedeln.

Das Problem bei LHS ist, daß die Anzahl der Skeptiker relativ groß ist. Diejenigen die ihr Fähnlein bei einem Ausbruch nach oben sofort umhängen sind extrem viele.

Sehr positive Studien gingen in keinem Fall mit entsprechenden Käufen einher. D.h. die Banken haben empfohlen und nicht gekauft. Im Falle einer Aufwärtsbewegung werden diese Banken kaufen müssen und damit zu einer "Info-/skundär-short-squezze" beitragen.

Fazit:
- Geduld ist notwendig
- Wenn es nach oben geht erwarte ich in einer Woche mindestens 50%
- Die Aufwärtsbewegung wird keiner richtig mitmachen können, außer er ist jetzt dabei.
-  Wenn wir oben sind haben es ja alle schon immer gesagt.
_!_LHS_!_ Kursziel 553 Euro hugo
hugo:

Schöner Beitrag, ostorner!

 
06.10.99 13:27
#2
Ich halte die Aktie so oder so noch 5 Jahre, was will ich vorher mit den Millionen?! Aber vielleicht sind es ja auch fuenf fuenf sieben? :-)
Schönen Tag noch,
hugo

06.10.99
LHS jetzt kaufen
M.M. Warburg  



Analyst Holger Struck von M.M. Warburg & Co sieht im Rahmen der charttechnischen Bewertung der LHS-Aktie (WKN 906877) derzeit Kaufsignale.

Nachdem der Neue Markt sich wieder etwas erholt habe, gelte es nun nach interessanten Einstiegsgelegenheiten zu suchen. Man favorisiere dabei Aktien mit sprunghaftem Zugewinn an Dynamik und Relativer Stärke. Vor dem Hintergrund der charttechnischen Bewertung wiesen Werte wie Brokat, FortuneCity, Micrologica oder auch die LHS-Aktie Ausbruchscharakeristika auf.

Bei LHS zeigten sich nach dem „Hammer“ im Kerzenchart vor 4 Handelstagen vermehrt weiße, bullish zu wertende Candles und Kaufsignale aus dem überverkauften Bereich der technischen Indikatoren. Dazu komme noch die nicht zu übersehende, positive Divergenz im RSI-14-Indikator.

Die jüngste, steigende Kurstendenz sei dabei von anziehenden Umsätzen begleitet und habe gute Chancen, sehr bald den eingezeichneten Abwärtstrend der Aktie bei aktuell 32,02 Euro in Angriff zu nehmen.

Zwischen 35 und 40 Euro fände man dann die nächste Widerstandszone. LHS erscheine daher als ein „Trading-Kauf mit der Option auf mehr“.


_!_LHS_!_ Kursziel 553 Euro T.
T.:

Holger Struck ??

 
06.10.99 16:51
#3
Nie gehört, da frag ich doch gleich besser meine Oma, ach nee, die is ja schon tot...Shit.
Naja, was dieser Superanalyst da verschweigt, ist, daß LHS echte Schwierigkeiten hat, sich aus dem "Gezappel" zu befreien. Ich hab schon mal mit Hugo darüber gefaselt. Mit LHS konnte man bisher gut verdienen, wenn man ein paar Euro unterhalb 30 einkauft und oberhalb 35 wieder verscheuert hat. Basta.
Von mir aus kann der seinen Kerzenchart auch hinter eine Kristallkugel stellen und anschließend mit seinem Hammer bullish draufhauen. Ein Kaufsignal gibt's von mir dann noch gratis dazu. Im Ernst, nicht ein fundamentales Wort, und das eigentlich bei einem ziemlich schweren Wert, was soll man von sowas denn halten ?

T.

P.S. Habe selber LHS, bin mal gespannt, wieviele Jahre ich noch warten muß, bis da mal ordentlich was abfällt...
_!_LHS_!_ Kursziel 553 Euro oxtorner
oxtorner:

hallo T.

 
06.10.99 17:10
#4
Dein Posting strotzt ja auch nicht von neuen fundamentalen Erkenntnissen.

Herr Struck kenne ich auch nicht, doch falls er ein technischer Analyst wäre bekäme er sogar Geld dafür fundamental keine Ahnung zu haben.

Wie bei vielen anderen Werten hat sich für Dich die alte Börsianerweisheit ausbezahlt billig kaufen, teuer verkaufen - herzlichen Glückwunsch.
Ich selbst habe teuer gekauft und billig verkauft und noch billiger gekauft und einige LHS seit November 1997 !!!.

Versteuerst Du eigentlich Deine Spekulationsgewinne?
_!_LHS_!_ Kursziel 553 Euro T.
T.:

oxtorner: Klar, alle Depotauszüge sind in meiner BuFü.

 
06.10.99 17:15
#5
Wegen der "fundamentalen Erkenntnisse" haben wir uns in früheren Postings schon so die Hucke vollgelabert, sieht ja auch alles okay aus, aber was solls? Warum das alles wiederholen? Das Ding zündet einfach nicht richtig.

T.
_!_LHS_!_ Kursziel 553 Euro XBUSA
XBUSA:

Re: _!_LHS_!_ Kursziel 553 Euro

 
06.10.99 17:20
#6
hi oxtorner,
bin auch bei LHS investiert, viel mehr interessiert mich aber das mit
den short sellers. Speziell zu LHS habe ich auch den Bericht gelesen,
dass sich damit jemand den AWARD verdient hat,insofern war das wohl
z.T. "sportlicher" Ehrgeiz, um zu beweisen, was man alles damit
anrichten kann,fundamental ist LHS okay und wir werden damit
auch Geld verdienen.
Meine Frage:
gibt es irgendeinen Report/Tool oder was auch immer, mit ich selbst
nachsehen kann, wieviele short positions fuer eine Aktie bestehen?
beste Gruesse
xb
_!_LHS_!_ Kursziel 553 Euro Idefix1
Idefix1:

Habe auch Interesse an dem Report

 
06.10.99 17:24
#7
Aber LHS ist im Seitwärtstrend, der erst bei nachhaltigen Kursen über 37 EUR in ein Kaufsignal übergeht. (war schlechtes Deutsch)

BAW NUR "GOOD TRADING" !
_!_LHS_!_ Kursziel 553 Euro oxtorner
oxtorner:

an xbusa

 
06.10.99 17:24
#8
www.viwes.com/invest/shorts/query.cgi
_!_LHS_!_ Kursziel 553 Euro ocjm
ocjm:

Re: _!_LHS_!_ Kursziel 553 Euro , daher jetzt kaufen

 
06.10.99 23:48
#9
aus meinen postings auf diesem board habe ihr sicherlich mitbekommen, daß ich sehr schwarz für dax, dow nasdaq usw bin.

dennoch halte ich einen kleinen posten lhs als einzigen NM-Wert in meinem depot, da ich fundamental von dieser aktie überzeugt bin.

aktuell investiere ich die gewinne aus meinen goldoptionsscheinen zu 50 5 in diese aktie mit einem zeithorizont von ca 15 monaten und einem kursziel von 60 bis 70 $.

werden in den nächsten tagen die charttechnischen widerstände gebrochen, werde ich (nicht vor 01.11.99) mit langlaufenden os-scheinen, basis 40 €
der sache einen besseren provit abgewinnen.
_!_LHS_!_ Kursziel 553 Euro ocjm
ocjm:

Re: _!_LHS_!_ Kursziel 553 Euro , daher jetzt kaufen

 
06.10.99 23:48
#10
aus meinen postings auf diesem board habe ihr sicherlich mitbekommen, daß ich sehr schwarz für dax, dow nasdaq usw bin.

dennoch halte ich einen kleinen posten lhs als einzigen NM-Wert in meinem depot, da ich fundamental von dieser aktie überzeugt bin.

aktuell investiere ich die gewinne aus meinen goldoptionsscheinen zu 50 5 in diese aktie mit einem zeithorizont von ca 15 monaten und einem kursziel von 60 bis 70 $.

werden in den nächsten tagen die charttechnischen widerstände gebrochen, werde ich (nicht vor 01.11.99) mit langlaufenden os-scheinen, basis 40 €
der sache einen besseren profit abgewinnen.
_!_LHS_!_ Kursziel 553 Euro oxtorner
oxtorner:

Re: _!_LHS_!_ Kursziel 553 Euro

 
08.10.99 10:16
#11
Clearnet Places LHS' Targys Customer Server and Customer Inquiry
Client Application into Production

ATLANTA/FRANKFURT--(BUSINESS WIRE)--Oct. 7, 1999--LHS Group Inc. (NASDAQ: LHSG - news; Neuer Markt: LHI) today announced that
Clearnet Communications Inc. (TSE, ME: NET.A - news; NASDAQ: CLNTF - news) has implemented LHS' Targys Customer Server and Customer Inquiry
Application in conjunction with its upgrade to LHS' Business Support and Control System (BSCS) version 5.2.

The Customer Inquiry Application provides a user specific workflow and corresponding call center inquiry screens that allow quick access to account history,
resulting in reduced call handling time, fewer callbacks and greater customer satisfaction. The Customer Inquiry Application interfaces to BSCS via the Customer
Server, which provides an open API for users, integrators and third party vendors to access BSCS.

``The benefit of LHS' Targys technology for Clearnet is that the Inquiry Application immediately allows the call center to see vital client data when the client calls in,''
said Eros Spadotto, Clearnet's Vice President of Networks and Information Systems. ``Targys gives us the ability to provide efficient and personalized service to our
clients. In our competitive environment, speed and flexibility in how our client's needs are met is vital.''

``Clearnet agreed to become an early adopter of the Targys Customer Server and Targys client applications because of the excellent relationship we have shared for
the past three years,'' said Roy Frederickson, LHS vice president, Global Management - Targys. ``Our close cooperation with Clearnet enables LHS to respond

quickly to the client's needs and provides feedback from a user's perspective that we can use to develop further client applications with the Targys Customer
Server.''

LHS is continuing a phased rollout of additional Targys applications during the remainder of 1999 and expects to complete the rollout throughout 2000.

About Clearnet

Clearnet (TSE, ME: NET.A - news; NASDAQ: CLNTF - news) is a leading Canadian wireless communications company that operates three separate wireless
networks: the digital Clearnet PCS nationally, the digital Mike network in Ontario, Quebec and British Columbia, and analogue dispatch communication services
across Canada. Founded in 1984 and a public company since 1994, Clearnet is an independent Canadian controlled and managed company. For more information,
visit Clearnet's web site at www.clearnet.com.

About LHS

LHS is a leading global provider of convergent client/server customer care, billing and customer acquisition software and services to the telecommunications industry.
Its over 150 systems are licensed to customers in more than 70 countries, operating in 13 languages. LHS has 18 partners worldwide (system integrators,
international operators and equipment manufacturers) representing one of the largest implementation and support networks in the global customer care and billing
market. In addition to its Atlanta headquarters, LHS has major offices in Frankfurt, Germany; Kuala Lumpur, Malaysia; Sao Paulo, Brazil; Boston, USA; and
Zurich, Switzerland. LHS is listed with NASDAQ (LHSG) and on the Frankfurt Neuer Markt Exchange (LHI). For more information, visit LHS' web site at
www.lhsgroup.com.

``Forward-looking statements'' as defined in the Private Securities Litigation Reform Act of 1995 may be included in this news release. A variety of factors could
cause LHS' actual results to differ from the anticipated results expressed in such forward-looking statements. These factors are described in greater detail in LHS'
filings with the United States Securities and Exchange Commission.  
_!_LHS_!_ Kursziel 553 Euro otto1

Re: _!_LHS_!_ Kursziel 553 Euro

 
#12
LHS ein klarer Kauf!


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen