_!_LHS_!_->ariva Hammer, Ochner empfiehlt LHS mt

Beiträge: 6
Zugriffe: 1.299 / Heute: 1
_!_LHS_!_->ariva  Hammer, Ochner empfiehlt LHS mt oxtorner
oxtorner:

_!_LHS_!_->ariva Hammer, Ochner empfiehlt LHS mt

 
18.12.99 14:01
#1
Als Hammer möchte ich ausnahmsweise die Aussage zu LHS von Kurt Ochner bezeichnen.

Vorspiel:
CF sagt, über eine Aktie, die uns Kopfzerbrechen bereitet hat, möchten wir jetzt reden.

KO Statements:

1. LHS hat den Boden bei 20 gefunden

2. Kursziel 30 Euro, dann wird LHS sich schwertun

3. Das Managemnt braucht noch einige Monate um das Vertrauen zurückzugewinnen.

4. LHS ist im richtigen Marktsegment tätig und dies wird grundsätzlich poitiv gesehen.


Jetzt wird es besonders interessant, denn,

1. werden die Fonds und Vermögensverwalter über das window-dressing nach wie vor bis zum 31.12 Zurückhaltung üben bzw. LHS verkaufen.

2. kann KO keine massive Kaufempfehlung geben, da er erst ab Januar kaufen kann.

3. da das Management erst seit 3 bzw 2 Monaten an Bord ist und KO noch gar kein Gespräch mit diesem geführt hat ist das Thema Vertrauen schaffen auch klar.

4. Analystenkonferenz von LHS in Europa am 23.2.2000 in Frankfurt mit Einzelgesprächen Vorstand und Fondsmanagern.

Zusammenfassung
Ochner ist bereit auch einen Preis um 30 Euro zu bezahlen, da die Story stimmt.
Neueinschätzung und massive Empfehlung spätestens Ende Februar

Ich leite Ochners Kursziel von seinen vergangenen Empfehlungen ab.
Da für die großen Fonds zunehmend Probleme mit der Performance auftreten (Fondskapital zwischen 2 und 4 Mrd. Euro) ist eine 100% Steigerung schwer möglich, da Neuemissionen mit einer Marktkapitalisierung von 50 Mio Euro bei Kursverdoppellung oder Vervierfachung nur einen Tropfen auf einen heißen Stein bedeuten würden.

Nur große Werte, die aus unterschiedlichen Gründen zurückgeblieben sind und über einen breiten Markt und free-float verfügen können die Performance extrem nach oben bringen.

Kurt Ochner hat meiner Meinung deshalb als Mindestkursziel 60 Euro im Blickfeld.

Ochner kann sogar über die Venture Capital-Gesellschaft GAP für 200 Mio Euro die LHS_Aktien kaufen und hätte seine Anlagerichtlinien eingehalten.

Würde aber Ochner kaufen müssen alle anderen Massiv einsteigen usw., usw.

Je mehr man darüber nachdenkt um so logischer und klarer wird das Szenario.
_!_LHS_!_->ariva  Hammer, Ochner empfiehlt LHS mt hailwood
hailwood:

Re: _!_LHS_!_->ariva Hammer, Ochner empfiehlt LHS mt

 
18.12.99 16:04
#2
naja, daß wäre dann mein (verspätetes ) Weihnachtsgeschenk...
_!_LHS_!_->ariva  Hammer, Ochner empfiehlt LHS mt LARA CROFT
LARA CROFT:

Wollen wir doch mal sehen, ob die 159. Empfehlung den Aufsch.

 
20.12.99 17:25
#3
_!_LHS_!_->ariva  Hammer, Ochner empfiehlt LHS mt capitalism punk
capitalism pu.:

Re: _!_LHS_!_->ariva Hammer, Ochner empfiehlt LHS mt

 
20.12.99 18:43
#4
klar ist es mind. die 159 empfehlung
but we still believe
ne, jetzt mal ehrlich
die branche ist zukunft pur
ein boden ist gefunden
lhs macht bereits gewinne
(nächstes jahr werden zig von uns das kotzen kriegen, da wieder mal einige
gesellschaften weder ihre umsatz-, geschweige denn ihre gewinnprognosen einhalten können)
lhs ist einer der big player am neuen markt und bleibt auf jeden fall im nemax 50
klar das doppellisting und die shorties machen lhs schon schwer zu schaffen
sollte die nasdaq aber nicht crashen bin ich für lhs schwer zuversichtlich
(zum 160 x);))))
punk
_!_LHS_!_->ariva  Hammer, Ochner empfiehlt LHS mt oxtorner
oxtorner:

_!_LHS_!_schaut auf die Einzelumsätze mt

 
20.12.99 19:32
#5
an der nasdaq, sehr interessant.

Sollten die shorties zum Jahresende doch noch ein paar Stücke aus dem Markt nehmen?
_!_LHS_!_->ariva  Hammer, Ochner empfiehlt LHS mt stockpickers revenge

Re: _!_LHS_!_->ariva Hammer, Ochner empfiehlt LHS .

 
#6
LHS ist bei einem Gewinnwachstum von konservativ geschätzt 40% p.a. und einem KGV von 22 extrem unterbewertet. Eine Kursverdoppelung wird spätestens  
dann erfolgen, wenn erkannt wird dass das Management um den neuen CEO (sehr erfolgreich bei Airtouch)sehr leistungsfähig ist.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen