TNT - pures Dynamit

Postings: 29
Zugriffe: 4.533 / Heute: 1
TNT Express 5,361 € +0,34% Perf. seit Threadbeginn:   -47,44%
 
Balu4u : TNT - pures Dynamit
2
20.02.12 19:55
#1
10,20 EUR+3,20 EUR+45,70 %
kologe : Q3 Bericht 2011
 
20.02.12 21:26
#2

 Hallo,

vllt. kann mir hier jmd. helfen. wie viel aktien hat TNT-Express nun ausgegben?? ich werd da nicht schlau draus...

 

The Company’s authorised share capital amounts to €120m, divided into 750,000,000 ordinary shares with a nominal value of €0.08 each and 750,000,000 Preference shares with a nominal value of €0.08 each.

The Company’s issued share capital amounts to €43,456,193.60 divided into 543,202,420 ordinary shares with a nominal value of €0.08 each.

 

kologe : tnt
 
14.01.13 09:58
#4

 gekauft...

kologe : wahnsinn
 
14.01.13 09:59
#5

ok die übernahme ist vorerst gescheitert, aber das rechtfertigt doch nicht einen Kursrutsch v. 45 Prozent, oder? 

Over9000 : Mal gucken...
 
14.01.13 10:04
#6
Bin auch mal mit ner posi rein heute morgen, denke das hier heute noch was geht. Vor der geplanten übernahme war kurs um die 6 euro.
D2Chris : Ebenfalls mal gekauft!
 
14.01.13 10:06
#7
Kurs steht wesentlich tiefer als vor der Absichtserklärung der Fusion.
Nach meiner Meinung eine starke Übertreibung nach unten.
Over9000 : Volume
 
14.01.13 10:14
#8
Volume steht schon bei über 500%, und steigt immer noch ganz schön. Da wollen heute  wohl noch einige ein schnäppchen machen.
vater_abraha. : Bin auch dabei....
 
14.01.13 10:56
#9

...und rechne damit, dass sich der Kurs um die 6.- Euro oder etwas darüber einpendelt. Ich denke auch, dass hier, wie so oft, übertrieben reagiert wurde; nebenbai bemerkt soll TNT wegen der gescheiterten Übernahme wohl vertraglich eine Zahlung von 200 Mio Euro von UPS erhalten. Kein Pappenstiel....

D2Chris : @vater-abraham
 
14.01.13 11:21
#10
6,00 sind ebenfalls mein kurzfr. Kursziel. Vor den Fusionsplänen stand der Kurs bei über sechs EUR. Warum sollte das Unternehmen nach platzen der Fision jetzt weniger wert sein?
vater_abraha. : Na ja....
 
14.01.13 11:35
#11

einerseits hat man Zeit für die geplanten Restrukturierungsmaßnahmen verloren, wenn auch nicht allzuviel. Andererseits bekommt man 200 Millionen von UPS geschenkt. Mit dem Geld kann schon einiges angeschoben werden.

buenarenta : TNT solide Basis
 
14.01.13 12:06
#12
hi all

Die übernahme ist auf Grund von wettbewerbsrechtliche Bedenken der EU-Kommission gescheitert und nicht auf Grund eines Rückziehers von UPS. Ich glaube deswegen ebenfalls, dass der Unternehmenswert von TNT Express mit ca. 77.000 Mitarbeitern zu Unrecht unter 5 euro gedrückt wurde. Zur Zeit also gute Einstiegspreise, Erholung bis 6 Euro kurzfirstig wahrscheinlich.
Akermann : zu viele leute keinen gewinn die sind doch pleite,
 
14.01.13 13:40
#13
Akermann : ich weiß garnicht wo ihr alle hinschaut.....
 
14.01.13 13:41
#14
vater_abraha. : @Ackermann
2
14.01.13 15:25
#15

Wertlos ? Aha.

Immerhin wollte UPS ein paar Milliarden lockermachen.

Ich habe es geahnt. Die Manager von UPS scheinen keine Ahnung zu haben....

Submariner L. : ich bin gestern auch mal rein mit einer
 
15.01.13 12:10
#16
kleinen posi... die 6 € werden wir sicher schnell sehen
mrdesaster : warum
 
16.01.13 09:01
#17
sollten wir die 6 schnell sehen ?
tnt ist bei 5 überhaupt nicht billig.
ich sehe eher 2 als 6 euro

meine meinung
Rookie10 : Ich traue...
 
16.01.13 09:16
#18

...mich hier auch nicht rein.

mrdesaster : mir
 
16.01.13 09:51
#19
fehlt nicht der mut, ich kann nur die unterbewertung nicht erkennen.
heute kam eine empfehlung mit ziel 6,5, einzig kann ich keine fundamentale begründung erkennen.
um höhere kurse zu rechtfertigen, jenseits übernahmephantasie, müsste tnt viel nachhaltiger profitabel sein.
ein rebound auf 6 ist natürlich möglich, aber 2 oder 3 euro aufgrund der bewertung scheinen mir ebenfalls möglich

meine meinung
Submariner L. : na weil der abschlag viel zu hoch war
 
16.01.13 09:51
#20
dewegen spekuliere ich hier auf einen schnellen anstieg richtung 6€..
wenn der boden gefunde ist. dann kann es sehr schnell gehen
mrdesaster : der abschlag
 
16.01.13 10:00
#21
ist eben nicht zu hoch.
den preis gab es nur aufgrund des übernahmeangebots, das ist nun erledigt.
jetzt muss die aktie auf basis des operativen geschäfts bewertet werden.
und da sind 6 euro klar zu viel.
ich bin mal gespannt, ob zocker, die sich das so einfach machen, hier zum erfolg kommen.
aber selbst wenn, dann kannst du auch ins casino gehen, mehr ist das nicht, was du hier machst
Submariner L. : klar sprechen wir hier nicht von einem
 
16.01.13 10:04
#22
investment.. aber für meinen Teil bin ich schon 28 % im +...
SL ist gestezt also habe ich gezockt und mein gewinn ist mir jetzt schon sicher..
eine Anlage sieht anders aus.. aber mein depot ist gut aufgestellt und da kann ich ein paar zockerpapiere kaufen...

PS Die Börse ist das größte Casino der Welt!
Ihrefelder : JP Morgan
3
16.01.13 10:18
#23

Kleines positives Börsengerücht in den nächsten Tagen um die Zukunft von TNT und der der Kurs wird anspringen. Bei einem Einstiegskurs vorgestern bei 4, 70 € bin ich da ganz entspannt.

 

Damit wäre ich auch zufrieden ;-)

 

siehe ---ý

www.finanznachrichten.de/nachrichten-2013-01/...uf-overweight-322.htm

JPMorgan hebt TNT Express auf 'Overweight'
Die US-Bank JPMorgan hat TNT Express von "Neutral" auf "Overweight" hochgestuft, das Kursziel aber von 9,50 auf 5,75 Euro gesenkt. Der Kurseinbruch nach dem Rückzug der Übernahmepläne durch UPS sei
mrdesaster : die aktie
 
16.01.13 10:30
#24
ist eben bestenfalls 5,75 euro wert.
die wahrscheinlichkeit da mit einem kauf 4,7 euro ( immer zu witzig, dass 90% aller börsianer behaupten exakt am tiefpunkt gekauft zu haben, am besten noch optionsscheine ohne spread (es ist wirklich zu albern) bzw 5,15 geld zu verdienen, ist einfach sehr gering.
ich sehe ich die aktie weiter eher bei 3-4 euro.
eine unterbewertung sehe ich eher bei 2 euro.

meine meinung
vater_abraha. : Für die Einschätzung....
2
16.01.13 18:49
#25

von 3 bis 4 Euro gibt es sicher auch eine stichhaltige Begründung ? Her damit.

Wenn man sich Kurs orientiert, der vor dem Übernehmeangebot von UPS aktuell war, stellt man leicht fest, dass dieser bei knapp über 6 Euro lag. Nun hat TNT etwas Zeit für die Reorganisation verloren, weil man sich ja bereits auf die Übernahme eingestellt hatte, was schlecht ist. Andererseits wird die Ablehnung durch die EU (sofern sie denn kommt, was ja nun auch noch nicht zu 100 % feststeht) durch eine vorher genau für diesen Fall fest vereinbarte "Straf"zahlung von UPS über immerhin 200.000.000,00 Euro versüßt, was gut ist. Ich rechne auch fest damit, dass sich TNT in Kürze wieder in den Regionen bewegen wird, die vor dem Übernahmeangebot aktuell waren. Daher meine Prognose: 6,00 Euro und ein paar Kleine.

Submariner L. : Servus die Herren
 
18.01.13 09:32
#26
ich bin jetzt raus... der Gweinn reicht für ein nettes Abendessen :-)
schönes WE
Ihrefelder : Eröffnung 6 €
4
21.01.13 08:14
#27
bin erst einmal heraus :-)

Das hat sich gelohnt!

Vielleicht später noch einmal herein?

Gruß

Ihrefelder
Ihrefelder : TNT Express kaufen
4
31.01.13 15:48
#28
TNT Express kaufen

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat TNT Express  <2TN.FSE> von "Neutral" auf "Conviction Buy" hochgestuft und das Kursziel von 6,00 auf 7,90 Euro angehoben. Die Chance, auf eine gewinnbringende Restrukturierung bei dem Logistiker zu setzen, sei bei der Aktie nicht ausreichend bewertet, schrieb Analyst John Woodman in einer Studie vom Donnerstag. TNT Express hatte die geplante Übernahme seines niederländischen Rivalen nach dem Veto der EU-Kommission aufgegeben.

Quelle: Finanzen.net / Aktiencheck.de AG


;-)

Ihrefelder
Voyager19 : Moin moin...
2
07.02.13 09:39
#29
...ich bin nun auch seit 2 Tagen Besitzer von einem kleinen Pulk TNT ... Einfach mal laufen lassen und schauen, was wird... Brauchbare Analysen und Gerüchte gibt es nicht, also befinden wir uns auf einem nun unbestellten Feld. Da sollte doch was wachsen können... ;-)

http://www.right2water.eu/de

Dieser Forenbeitrag wurde automatisch generiert und dient nur dazu, den Beitragszähler zu erhöhen...

Gruß Voyager