+++ Schuldenkrise USA +++

Postings: 60
Zugriffe: 5.017 / Heute: 2
Dow Jones Ind. 17.057,64 -0,35% Perf. seit Threadbeginn:   +42,37%
 
Maxgreeen: +++ Schuldenkrise USA +++
6
24.06.11 18:02
#1
Thread gesichert

Vergesst Griechenland, alles nur Peanuts!
* Qualitätsposting ohne Zusatz von haarsträubenden Behauptungen
34 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3

frischi: @reinyboy
 
17.07.11 13:34
#36
das ist mir wohl bewusst. Ich kann mir aber vorstellen, dass die vergangenen Anhebungen nicht so problematisch waren wie die derzeitige.
lehna: # 35 Ok, ok, learner...
 
17.07.11 19:23
#37
Die Propheten des US- Untergangs sind unter uns. Sie werden nicht recht behalten- hoff ich...
Der US-Kapitalismus iss natürlich keine Heilslehre, er schuf aber für seine Schäflein den grössten Wohlstand aufm Globus. Nicht umsonst muss er seine Grenzen abschotten, weil sonst zuviele reinwollen.
Die Suche nach Schurken läuft in Al"s Thread schon ewig- hab nix dagegen. Laut eurer Theorie haben sich kriminelle Finanzjongleure, destruktive Banker und verantwortungslose Geldpolitiker offenbar verschworen, die Welt in den Untergang zu treiben.
Ok, der Kreislauf von Gier und Angst ist so alt wie die Menschheit. Ich persönlich hab keine Ahnung wie das US- Schuldendesaster endet, bin auch nur Amateur, kein Seher und Marktbeherrscher....
Maxgreeen: ich bin mir fast sicher das wir auf normalem Weg
 
17.07.11 22:02
#38
das Schuldenthema nicht lösen werden. Es kann noch 1 Jahr oder auch 20 Jahre gutgehen. Doch eines Tages muss der Schnitt erfolgen Krieg oder Megainflation ( mathematisch bewiesen ).
Auf alle Fälle müssen in grossem Stil Vermögen vernichtet werden um Schulden abzubauen. Und dann geht es von vorne los. Am besten geht es Anlegern mit Sachwerten und Firmenanteilen in Form von Aktien, sofern die Sachwerte nicht zerstört oder gestohlen werden bzw. die Firmen an denen man Aktien hat nicht Pleite gehen.
* Qualitätsposting ohne Zusatz von haarsträubenden Behauptungen
luigi79: Über den Wahnsinn
 
21.07.11 13:55
#39

Über den Wahnsinn, die USA so nah an den Rand des Kollaps zu bringen:

 

blog.taipan-online.de/3188/2011/wollen-80-der-us-amerikaner-steuererhohungen/

Maxgreeen: #31 die Republikaner sind Arschlöcher
 
23.07.11 20:08
#41
* Qualitätsposting ohne Zusatz von haarsträubenden Behauptungen
Maxgreeen: mmh
 
23.07.11 20:12
#42
Obama hatte nach eigenen Angaben den Republikanern zuletzt vorgeschlagen, mehr als eine Billion Dollar (700 Milliarden Euro) bei den Staatsausgaben zu kappen, neben 650 Milliarden Dollar bei Sozialversicherung und Gesundheitsprogrammen. Zugleich sollten 1,2 Billionen Dollar an Steuern zusätzlich eingenommen worden, etwa durch die Abschaffung einer Reihe von Steuererleichterungen und das Stopfen von Schlupflöchern.

Als Bedingung für eine Anhebung des Schuldenlimits fordern die Republikaner drastische Sparmaßnahmen vor allem im Sozialbereich. Die Demokraten sind trotz schwerer Bedenken zu Abstrichen bereit, aber verlangen zugleich höhere Steuerbeiträge der Reichen zum Abbau des Schuldenbergs. Besonders Anhänger der populistischen „Tea-Party-Bewegung„ bei den Republikanern lehnen jegliche Steuererhöhungen kategorisch ab. Eine Lösung ist vor allem durch das parlamentarische Patt schwierig: Die Republikaner haben im Abgeordnetenhaus eine Mehrheit, die Demokraten im Senat.

http://www.abendblatt.de/politik/ausland/...-endet-ohne-Ergebnis.html
* Qualitätsposting ohne Zusatz von haarsträubenden Behauptungen
Maxgreeen: Republikaner wollen Schuldengrenze nur
 
25.07.11 07:12
#43
um 1.000.000.000.000 Dollar anheben. Der Präsident meint das reicht nur bis Ende Januar.

Ich dachte man wollte anfangen mit sparen? Das heisst bis zur Präsidentenwahl sollen nochmal ca. 2.000.000.000.000 Dollar neue Schulden gemacht werden und dann will man anfangen mit Sparen?

Das ist alles so erbärmlich. Armes Amerika was ist aus dir nur geworden.

Eine sterbende Supermacht zerlegt sich selbst.

* Qualitätsposting ohne Zusatz von haarsträubenden Behauptungen
Maxgreeen: Obama - 4 Jahre Amtszeit - 4.000.000.000.000 USD
 
25.07.11 09:09
#44
neue Schulden? Die Anfangsfehler rächen sich weil die Demokraten nicht die Mehrheit im US-Senat und US-Abgeordnetenhaus gleichzeitig haben.

Die Raumfahrt stellt man wegen Geldmangel auf Eis aber an der Rüstung wird nicht gespart und sogar die Ausgaben erhöht.

Ps: Wann kommen Attentäter, wie der in Norwegen, auch innerhalb der USA aus ihren Löchern? Es ist nur eine Frage der Zeit.
* Qualitätsposting ohne Zusatz von haarsträubenden Behauptungen
Maxgreeen: wieder keine Einigung
 
26.07.11 08:11
#45
Früher wurde so etwas in einem persönlichen Duell geklärt. Die guten alten Zeiten sind vorbei.

Die US-Firmen freuen sich das der Dollar schwächer wird. Möglich das das Ganze Taktik ist den US-Dollar zu schwächen um die Exportwirtschaft der Amis zu stärken. Nichts ist unmöglich.
* Qualitätsposting ohne Zusatz von haarsträubenden Behauptungen
Maxgreeen: aha
 
28.07.11 08:38
#46
Der 2. August sei willkürlich genannt worden, hatten Obamas Gegner schon früh behauptet, Sie unterstellten dem Präsidenten, er habe es nur gesetzt, weil er am Tag danach mit seiner Familie zum Sommerurlaub auf die Atlantikinsel Martha's Vineyard vor der Küste von Massachusetts beginnen wolle.


PS: Experten haben berechnet das der 10. August das richtige Datum wäre.

Da bin ich aber beruhigt. :))
* Qualitätsposting ohne Zusatz von haarsträubenden Behauptungen
Maxgreeen: Die Kongressabgeordneten in den USA
 
29.07.11 20:05
#47
sind nicht wie bei uns bei Entscheidungen nicht an die Parteirichtlinie gebunden.

Jeder entscheidet nach seiner persönlichen Meinung bzw. oder so wie es sein Wahlkreis möchte. Das hat Vor- aber auch Nachteile.

Deshalb ist es bei den Amis auch so wichtig Stimmen zu kaufen.
* Qualitätsposting ohne Zusatz von haarsträubenden Behauptungen
Maxgreeen: Für die Börse ist immer genug Geld da
 
02.08.11 16:02
#48
man könnte also die Steuern der oberen Vermögen problemlos erhöhen.
Hinter jeder erfolgreichen Frau steht ein Mann der kochen kann.
Maxgreeen: Danke Amerika, Thank You very much
 
03.08.11 16:39
#49
Fuck You!
Hinter jeder erfolgreichen Frau steht ein Mann der kochen kann.
bauwi: Genau @Maxgreen - nach dem Aderlass, der reinigend
 
03.08.11 17:22
#50
war, könnte es sein, dass sich die Börsen wieder stabilisieren.
Der heutige Tag kommt mir als entscheidender Tag der Umkehr vor.
Denn, ob sich die Problematik demnächst so sehr auf die Konsumsituation in USA durchschlägt, wage ich zu bezweifeln. Einige Unternehmen werden sicher auch in Zukunft gute Gewinne einfahren können.
Um was geht es denn sonst hier?
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.
Maxgreeen: US Schuldenstand übersteigt 100% vom BIP
 
04.08.11 10:03
#52
Hinter jeder erfolgreichen Frau steht ein Mann der kochen kann.
Dacapo: Die USA rettet keiner mehr
2
04.08.11 10:18
#53
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst
Maxgreeen: Drei Tage nach der Einigung im Schuldenstreit hat
 
06.08.11 09:49
#54
Drei Tage nach der Einigung im Schuldenstreit hat Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) die US-Bonität auf "AA+" herabgestuft. Erstmals in der Geschichte habe die US-Kreditwürdigkeit damit nicht die Bestnote "AAA".


Ps: wie erwartet, na endlich
Hinter jeder erfolgreichen Frau steht ein Mann der kochen kann.
Maxgreeen: US Konsumenten erhöhen Schulden
 
06.08.11 10:25
#55
Washington (aktiencheck.de AG) - Das Volumen der US-Verbraucherkredite ist im Juni 2011 um 15,5 Mrd. US-Dollar gestiegen. Dies teilte die amerikanische Notenbank Federal Reserve (Fed) am Freitag mit.

Insgesamt stieg das Gesamtvolumen der ausstehenden Verbraucherkredite um 7,7 Prozent auf 2,45 Billionen US-Dollar. Im Mai stiegen die Verbraucherkredite revidiert um 2,5 Prozent, nach einem revidierten Anstieg um 2,8 Prozent im April.

Das Volumen langfristiger Kredite, wie zum Beispiel für Autokäufe oder Studienkredite, stieg dagegen im Juni um 7,6 Prozent bzw. 10,3 Mrd. US-Dollar auf 1,648 Billionen US-Dollar.

PS: Noch schnell vor der Zuspitzung des Schuldenstreits Kredite erhöht, haben die Konsumenten die drohende Herabstufung gesehen/befürchtet? Konsumerkredite könnten jetzt durch AA+ teuerer werden.
Hinter jeder erfolgreichen Frau steht ein Mann der kochen kann.
videomart: Wackelkandidat Italien:
 
25.10.11 19:10
#56
Europa zittert vor dem nächsten Schuldenstrudel

24. Oktober 2011, 19:05 Uhr

Die Welt schaut auf Griechenland, dabei verdichten sich die Anzeichen, dass schon bald Italien ins Straucheln kommen könnte. Im Ernstfall wäre das volkswirtschaftliche Schwergewicht kaum zu retten.
...
http://www.stern.de/wirtschaft/news/...n-schuldenstrudel-1742630.html
dddidi: nichts ist abgestandener als 7 Tage alte
 
31.10.11 21:00
#57
Nachrichten ... Junge verkneif dir doch sowas einfach ...
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffett)
Alibabagold: Krieg - runter! Kein Krieg - hoch!
 
04.11.11 10:58
#58
Die Europakrise wird schon bald in den Hintergrund treten.
Griechenland ist eh schon so gut wie raus, Italien wird sich
aufgrund der starken Mafiastrukturen nicht reformieren...

Doch ein ganz neues Problem tritt plötzlich auf:

http://www.n-tv.de/politik/...t-auf-Drohgebaerden-article4679166.html

Israel´s Ministerpräsident Netanjahu erwägt Angriffe auf den verhassten Iran und lässt entsprechende Waffen testen. Die Briten wappnen sich Medienberichten zufolge schon für eine konzertierte Militäroperation mit US-Truppen.


Schon nächste Woche könnte es zu Angriffen kommen,
dann fält der Dow unter 11200 Punkte !

Sollten die Amis aber bis nach Weihnachten warten,
dann steigt der Dow weiter über 12400 Punkte....
dow.png
Rene Dugal: @maxgreeen
 
08.12.11 11:55
#59
hast wohl einen neuen namen  ....


NEO_01
arasu: die amis haben wirklich einen
 
23.12.11 21:47
#60
an der klatsche. man schaue auf den dow. lächerlich!

Seite: Übersicht Alle 1 2 3
 
Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen