Medigene, Meinungen, daily talk, charts and news

Postings: 16.202
Zugriffe: 1.725.003 / Heute: 196
Medigene 6,899 € -1,79% Perf. seit Threadbeginn:   -34,30%
 
starwarrior03:

Medigene, Meinungen, daily talk, charts and news

61
19.06.10 22:38
#1
Dieser Thread ist für MDG Aktionäre gedacht, die nicht unbedingt mit mir Konform gehen müssen, sondern auch offen ihre Meinung sagen dürfen.. Allerdings möchte ich keine diskriminierenden und direkte Beleidigungen gg einzelne Personen in diesem Thread gg MDG Personal lesen, genauso wenig gg die Schreiberlinge in diesem Thread.. Der fliegt naus, wer gg diese "Auflage" verstößt.. Für Talk unter den MDG Aktionären bzw. andere Dinge als eben MDG, sei es Fußball, Reisen, Hobbies, etc. - dafür gibts den Aktionärschat als separaten Talkthread..

Grüße in die Runde und welcome..
16176 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht ... 647 648 649 1 2 3 4 ...

Roulette333:

ruhig warten

 
05.02.16 11:49
Es ist nur eine kleine Konsolidierung. Die Explosion kommt.
2
05.02.16 11:55
http://www.blick.ch/gesundheit/...bszellen-einen-tumor-id4643334.html

Kommentar ist auf Schweizerdeutsch
übersetzt
Tumorzellen greifen gesunde Zellen an und bilden einen Tumor

Die neueste Erkenntnis ist, dass es mind 5% Krebszellen braucht um einen Tumor entstehen zu lassen
2
05.02.16 11:56
Interessanter Artikel!
Zumindest Immunocore wird sich über dieses Phänomen schon länger im klaren sein. Die haben sich vor einem Jahr Dr. Christina Coughlin als CMO geangelt. Und die kam direkt aus der Arbeitsgruppe des Dr.Robert Vonderheide/Carl June
http://www.biospace.com/News/...appoints-dr-christina-coughlin/370902
2
05.02.16 12:38
Neuestes aus der Onkolytische-Viren-Forschung (u.a.Markert)
iTechDachs:

Und DJS ist bei Medigene bezüglich #16177

 
05.02.16 12:50
bestimmt auch ganz vorne dran.

Das im Artikel erwähnte das hTert-Protein, als ein "bei nahezu allen Krebsarten nachweisbares Epitop" wird in den neuen DC-Vakzinen von Medigene bereits berücksichtigt und über erste überraschende Reaktionen wurde im Dezember auf der ASH bei einem der behandelten Patienten berichtet.

Mein Verständnis, KEINE Handelsempfehlung.
RichyBerlin:

Ash / #16182

 
05.02.16 13:04
Die Ash hatte uns auch einen großen Sprung und diverse gute internationale Presse beschert :)
http://www.fiercebiotech.com/story/...-hard-treat-patients/2015-12-09

 
05.02.16 16:22
dasDada Prnzip für Schendel und Konsorten ich meine Biotechnologen
im ersten Teil auf Hochdeutsch

http://www.srf.ch/sendungen/einstein

na ja... wäre sicher nicht zum Nachteil alles mal zu hinterfragen
 
05.02.16 17:27
Der dritte Anlauf des Aktionärs ist wohl verpufft!
Ich hab den Artikel im Aktionär gelesen und fand ihn sehr interessant, dabei wird ja vor allem auf die Bibliothek verwiesen, die nach dem Aktionär einmalig zu sein scheint und es wird auf Celletics hingewiesen, die nach einem 10% Einstieg von Pfizer sich vervielfacht haben.
Den Deal ist aber auch Schendel noch schuldig geblieben aber vielleicht kommt er dank tatkräftiger Mitwirkung des Aktionärs doch noch ... naja ... oder auch nicht!
Klebstoff eben aus der Ära FM
Leerverkauf:

@borsalin - die Ausagen

 
05.02.16 19:23
vom Aktionär sind so viel wert, wie der Dreck unter den Fingernägeln. Schon die Aufmachung von dem Blatt sagt alles..............
zelltim:

@ Hohlverkauf

 
05.02.16 20:10
Wenn du das sagst ! Sehe das anders .
iTechDachs:

Inhaltlich kann man zu #16185

2
05.02.16 20:21
festhalten:
- Cellectis ist sicher ein schlechter Vergleich und läuft gerade ähnlich schlecht wie viele andere EU-Biotechs die in USA an die Börse gegangen sind. Mehr als 50% unter dem Ausgabekurs. Adaptimmune sogar noch schlechter.
- die Idee der TCR-Bibliothek ist sicher nicht einmalig, nur dass ausser Medigene niemand damit offensiv antritt und die Chefin ein wirklich tolles Business dafür in Aussicht gestellt hat.
- die Idee TCRs einzeln zu vermarkten und zwar speziell bei soliden Tumoren ist Klasse.
- der A... spielt sicher 0,000000 Rolle für einen Deal, also fast soviel wie er ohne Vorsagen einer IR aufs Papier bringt ...

Schönes Wochenende - oder habt ihr euch noch nicht eingedeckt?
TomKunze:

Gehts hier auf 10 Euro?

 
05.02.16 23:42
Master Mint:

@Tom Kunze

3
06.02.16 02:50
Erst auf 8,29 mitte Februar und dann Schnur Starcks auf 16,11 bis ende März bevor wir Richtung 50,57 laufen im Jahr 2021 !

Wenn einer den Kursverlauf wirklich kennt, bitte kurze Boardmail an mich.

Wie ich solche Fragen hasse
iTechDachs:

#16188

 
08.02.16 01:19
ich konnte am Wochenende selbst einen kurzen Blick auf den A... Artikel werfen. Ich glaube die IR kann man vom Vorsagen freisprechen, denn soviel Unsinn geht gar nicht, auch nicht mit vorsagen.

Leider muss man den Artikel damit wohl komplett als Unfug abschreiben - oder besser vergessen und nicht abschreiben!

Die grössten Schnitzer aus meiner Erinnerung:
- Amgen ist nicht - wie Pfizer bei Cellectis - bei Medigene eingestiegen, sondern hat eine Firma aus einer Medigene Beteilung übernommen
- der Vergleich mit Kite Pharma hinkt genauso wie der mit Cellectis; Kite ist mit mehreren CAR-T und TCR Produkten bereits in der Klinik - Medigene nicht
- auch - ein Interesse von / einen Vergleich mit - Roche aus dem Wechsel eines Mitarbeiters zu Medigene zu schliessen, ist haarsträubend

Für weitere Details müsste ich noch mal genauer lesen - aber für das Geld kaufe ich mir lieber noch eine Medigene Aktie, die so einen Unfug gar nicht nötig hat.

Meine Meinung - KEINE Handelsempfehlung.



iTechDachs:

Da ist die nüchterne neue Analyse von Edison

3
09.02.16 09:53

mir doch einiges lieber, auch wenn der faire Wert nur auf 10,98€ statt Kursziel 20€ steigt.

Meine Meinung und Lese- aber KEINE Handels- Empfehlung.

Edison, the investment intelligence firm, is the future of investor interaction with corporates. Our team of over 100 analysts and investment professionals work with leading companies, fund managers and investment banks worldwide to support their capital markets activity.  We provide services to more ...
RichyBerlin:

Edison / Imlygic

 
09.02.16 10:50
"..Using consensus (Bloomberg) forecasts for Imlygic, which indicate peak sales of $455m by 2022, and applying an estimated 1% royalty on sales, we value the Imlygic royalties (including the upfront payment of €3.85m) at €20m.."

Da haben wir mal ne %-Hausnummer.
Auch wenn es nur die "1" ist.

Und wir sind leider nur bis 2020 beteiligt (!)
Aber z.B.15 Mio. wären ja trotzdem nett. Im Schnitt 3 Mio./Jahr ist doch nettes kleines Zubrot
 
09.02.16 10:59
denke da hatten die meisten von uns mehr auf dem Schirm. Doch Kleinvieh macht auch Mist
iTechDachs:

Heftiger finde ich das komplette Herausnehmen

3
09.02.16 12:25
von EndoTAG, RhuDex und AAVLP. Dies ist sicher so von Medigene vorgegeben, um den Fokus zu verdeutlichen und die Erwartungen niedrig zu halten. Ähnlich die nicht betrachteten Erträge aus den offenen Oracea-Meilensteinen, den Geldern von Cowen für Eligard und Medigenes verbliebenen 1,57% Minianteil am Erfolgspotential der ausgegründeten Immunocore & Adaptimmune.

Für Altaktionäre bleibt damit nur Veregen mit 1.02€ pro Aktie bei lächerlich reduzierten Peak-Sales von $48M und das mit 1,01€ pro Aktie jetzt gleichwertig neu aufgenommene 1% aus Amgens Imlygic Verkäufen.

Bleibt eigentlich nur zu hoffen, dass das neue Mangement nicht genauso verschwenderisch mit diesen Schätzen verfährt und die Vermarktungsaktivitäten dazu im Hintergrund weiterlaufen. Catherex hatten - ausser den alten Hasen hier - ja auch alle schon abgeschrieben und sicher keiner der Analysten auf dem Schirm.

Meine Meinung - KEINE Handelsempfehlung.
 
09.02.16 13:00
Aettis Inc.wird auch nicht berücksichtigt obwohl große Teile des Catherex-Schatzes ja dorthin verschoben wurden, also noch vorhanden sind;

Aus der Catherex/Amgen-Meldung;
"..Im Jahr 2014 hat Catherex laufende Forschungs- und Entwicklungsprojekte und bestimmte Patentrechte in die dafür neu gebildete Aettis Inc. ausgegründet, an der Medigene rund 39 % der Anteile hält. Seither verfügte Catherex nur mehr über ein spezifisches Patentportfolio im Bereich onkolytischer Viren, das nun im Rahmen der Akquisition von Amgen erworben wurde..."
http://www.medigene.de/presse-investoren/news/...usgruendung-catherex
Justachance:

Jetzt rauscht Medigene aber wie ein D Zug

 
09.02.16 13:28
in den Keller, unglaublich, wir sehen noch die 6 wenn es so weiter geht.
 
09.02.16 13:30
das denke ich auch. Der Gesamtmarkt ist wirklich erschreckend.
Das Ende noch lange nicht in Sicht. Wird wohl ein Bärenjahr.
Ausgerechnet in dem Jahr wo Medigene so gute Chancen hat sich zu stabilisieren. Das dämpft schon.
Justachance:

Rette sich wer kann

 
09.02.16 13:35
so schaut es aus heute. Werden wohl bald historische Einstiegskurse, echt verrückt!

iTechDachs:

Für D-Züge gibt es einen anderen Thread - Bitte!

2
09.02.16 13:51
Medigene - Trading-Thread - - Forum - ARIVA.DE
Medigene - Trading-Thread -: Thread für Kurs-Kommentare, Prognosen, Charts und Gespräche über Medigene aller Art, gerne auch im Minutentakt :)
iTechDachs:

Ding: Adaptimmune erhält freie Fahrt von der FDA

6
09.02.16 18:27
U.S. Food and Drug Administration Grants Breakthrough Therapy Designation for Adaptimmune's Affinity Enhanced T-cell Therapy Targeting NY-ESO in Synovial Sarcoma - 09.02.16 - News - ARIVA.DE
Nachricht: U.S. Food and Drug Administration Grants Breakthrough Therapy Designation for Adaptimmune's Affinity Enhanced T-cell Therapy Targeting NY-ESO in Synovial Sarcoma - 09.02.16 - News
das ist die erste TCR Therapie mit Breakthrough Status für eine feste Tumorerkrankung. Damit dürfte ein erster Meilenstein aus dem gerade abgeschlossenen 500 Millionen Dollar Pakt mit Galaxo Smith Kline bereits erreicht sein.

Gratulation - ein Promille positiv auch für Medigene dank der Beteiligung via Immunocore.

Meine Meinung - KEINE Handelsempfehlung.

richy /itd

3
die 1% beteiligung an den imlygic - umsätzen ist n.m.m. eine schätzung von edison. jedes prozent mehr würde nach der berechnung dann jeweils 15 mio mehr bringen......

Seite: Übersicht ... 647 648 649 1 2 3 4 ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
4 Nutzer wurden vom Gruppen-Administrator von der Diskussion ausgeschlossen: NamPla, thomas14, Robin, Weltenbummler