Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 444  445  447  448  ...

Hart aber Fair !

Postings: 12.358
Zugriffe: 702.698 / Heute: 22
Cayman: GD38/100/200
4
10.12.08 17:42
im dax dürfte in den nächsten wochen das grösste potenzial weiter auf der longseite zu holen sein.
dabei sollte man hauptsächlich das augenmerk auf die GD's 38/100/200 richten.
sie stellen die ziele dar, aber auch die unterstützungen.
aber achtung:
der GD38 wurde überlaufen, fällt der dax wieder darunter ist die shortseite am zug!!
bleibt der dax über dem GD38 kann man als nächsthöheres ziel den GD100 traden.

ariva.de
neu_hier: Kein Tag für Daytrader
 
10.12.08 17:48
auch sowas gibt es. Das war heute ein Konsolidierungstag, nichts weiter. Deswegen herumzuposaunen, daß es jetzt nur noch abwärtsgehen kann ist genauso verfehlt, wie Prophezeiungen, daß wir diese Woche noch auf 5000 gehen. Gemach, Leute, Rom ist nicht an einem Tag erbaut worden. Wenn es morgen bis auf annähernd 4700 zurückgeht wäre das eine vollkommen gesunde Bewegung.
Leider stelle ich fest, daß, seit felli praktisch nicht mehr da ist, die Qualität dieses Threads deutlich abgenommen hat, es wimmelt nur so von Käsepostings. Davon ausgenommen ein paar bekannte Namen, die in bekannter Qualität ihre Charts und Einschätzungen posten, wer gemeint ist weiß es schon selbst.
sblo: rolli
 
10.12.08 17:50
zieh' mal bitte das fibonacci retracement vom letzten tief bei 8100 bis zum letzten hoch (ca 9000), davon bitte das 50er, 138er und 162er RT?
-
L'analyse graphique est mort, vive l'analyse graphique.
neu_hier: DAX daily
2
10.12.08 17:52
(Verkleinert auf 45%) vergrößern
dax20081210.jpg
nopanic: neuhier
3
10.12.08 17:57
ich habe mir gerade die letzten 20 postings angeschaut,da war deines das nichtssagenste.
4
10.12.08 17:57
könnte heute ein Vorläufer sein. Größter Verlierer im Dow, mit Abstand. Außerdem rechne ich damit das die Hilfen für die 'Autobauer entweder erstmal scheitern oder gerade nicht gefeiert sondern abverkauft werden...
Dies ist keine Aufforderung zu irgendwas, sondern nur meine Meinung. Daher: Augen auf!
rolli401: @sblo
2
10.12.08 18:04
Hallo sblo :-)

habeb ich gemacht. Meinst Du so?
(Verkleinert auf 70%) vergrößern
dj_15er.png
neu_hier: nopanic
2
10.12.08 18:11
vielleicht hättest du die postings lesen sollen, anstatt sie anzuschauen. ;-)
harcoon: also der Dax muss nun aber ne gehörige Beule am
 
10.12.08 18:28
Kopp haben. Vielleicht sollten wir ihm einen Helm kaufen.  Wenns Käse ist, dann aber harter alter Parmesan, ich nenne es Widerstand.
man muss kein Schwein sein! Ohne Mitgefühl geht die Menschheit zu Grunde.
orient expre.: meiner meinung ist es eine bullenfalle
 
10.12.08 18:32
wie immer bei den amis,tausend punkte hoch dann ein auf der stelle treten ein bis zwei tage , dann wieder schön abwärts, wo sollen die noch käufer finden.Man darf ja eines nicht vergessen, zu hoch dürfen sie auch nicht, denn viele wollen raus aus dem markt.Der markt hat keine chance....meiner meinung nach
Cayman: und beim dow jones
3
10.12.08 18:38
liegt der GD100 bei ca. 10000 und ist somit ziel und widerstand.
auch hier gilt, sobald der GD38 "nachhaltig" unterschritten wird, läuft wieder short.
und falls die märkte in den nächsten wochen wie von mir erwartet hochlaufen, dann ergeben sich wunderbare
shorteinstiege.
viele trader hier sehen diese sicherlich jetzt schon, konsolidierungen bieten auch immer chancen, denn die hohe vola >50 macht es ja möglich auf beiden seiten aktiv zu sein.

ariva.de
harcoon: Käptn Blaubär hat sich hingelegt, Hein Blöd ist am
 
10.12.08 18:46
Ruder, und das merkt man am Kurs...
man muss kein Schwein sein! Ohne Mitgefühl geht die Menschheit zu Grunde.
C_Profit: Deal on $15 billion auto bailout
2
10.12.08 18:52

 

White House, congressional Democrats reach agreement that could bring quick vote on stopgap rescue plan.

NEW YORK (CNNMoney.com) -- The White House and leading congressional Democrats have reached an agreement on legislation to provide a stopgap bailout to U.S. automakers, according to officials from the administration and Congress.

 

White House Deputy Chief of Staff Joel Kaplan cautioned at a press briefing that he had not seen the final language of the bill but said that great progress had been made on bridging differences with congressional Democrats.

Kaplan said administration officials would push reluctant Republican lawmakers to support the deal.

A vote could take place in the House as soon as Wednesday.

money.cnn.com/2008/12/10/news/companies/auto_bailout_legislation/index.htm

You only learn who has been swimming naked when the tide goes out -    W.Buffett
Ein Schweize.: Der UBS Schrott den die SNB eingelagert hat
2
10.12.08 19:02

soll ja schon 40% verloren haben. Macht dann schlappe 24 Mrd. Und Schrott bleibt Schrott oder schon mal nen Bauern gesehen der die faulen Äpfel zusammenliest und später als frische verkauft? Also ich nicht.

Die Tribune-Bude ist ja nun auch pleite und die DB mit drin, aber da soll ja kein Verlust entstehen da das Engagement versichert ist. Fragt sich nur von wem?

Mein Tradingplan war: über ES 900 long, drunter Short. Im Moment eher das zweite mindestens bis zum Verfall am 19.

Gute Geschäfte weiterhin.

sblo: rolli, yupp
6
10.12.08 19:15
hab mich mal bedient, thx ...
(Verkleinert auf 70%) vergrößern
unbenannt-1.png
-
L'analyse graphique est mort, vive l'analyse graphique.
harcoon: Die Gier ist schon wieder stärker als die Angst.
3
10.12.08 19:19
Oder die Angst, den Anstieg zu versäumen. Aber die Angst wird zurückkkehren. Ich glaube, dass es eine zweite Welle geben wird, wenn das ganze Ausmaß der Katastrophe bekannt wird.
man muss kein Schwein sein! Ohne Mitgefühl geht die Menschheit zu Grunde.
harcoon: godmode short seit 4.810, 18:33
4
10.12.08 19:25
"ANALYSE: Weiterhin eine Korrektur seit dem gestrigen Hoch! (DAX 4850). Die Hochs heute waren allesamt einer "b-Welle" zugehörig! Dies gilt ganz einfach, solange der DAX nicht mehr über 4.850 steigt. Darüberhinaus wäre somit das logische Folgeziel mindestens bei FDAX 4.697 zu finden (DAX 4.693). "
Ziel 4700
man muss kein Schwein sein! Ohne Mitgefühl geht die Menschheit zu Grunde.
harcoon: Käptn Blaubär hat das Ruder übernommen:
 
10.12.08 19:30
godmode: "DOW JONES Intraday nicht bullisch! Da kommen noch mal 8.650!"
man muss kein Schwein sein! Ohne Mitgefühl geht die Menschheit zu Grunde.
C_Profit: 8 really, really scary predictions
4
10.12.08 19:35

Dow 4,000. Food shortages. A bubble in Treasury notes. Fortune spoke to eight of the market's sharpest thinkers and what they had to say about the future is frightening

Nouriel Roubini:

For the next 12 months I would stay away from risky assets. I would stay away from the stock market. I would stay away from commodities. I would stay away from credit, both high-yield and high-grade. I would stay in cash or cashlike instruments such as short-term or longer-term government bonds. It's better to stay in things with low returns rather than to lose 50% of your wealth. You should preserve capital. It'll be hard and challenging enough. I wish I could be more cheerful, but I was right a year ago, and I think I'll be right this year too.

Robert Shiller:

We don't currently have anywhere near the level of unemployment that we had in the 1930s, but otherwise there are many similarities between today's environment and the Great Depression, with things happening today that we haven't seen since then. First of all, there's the magnitude of the stock market's move up and down. The real (inflation-corrected) value of the S&P 500 nearly tripled from 1995 to 2000, and by November 2008 was down nearly 60% from its 2000 peak. The only other comparable event was the one in the 1920s where real stock prices more than tripled from 1924 to 1929 and then fell 80% from 1929 to 1932. Second, we've had the biggest housing bust since the Depression. Third, we've seen 0% interest rates. We've actually seen briefly negative short-term interest rates. That hasn't happened since 1941. There was a period from 1938 to 1941 when we were bouncing around at zero and sometimes negative, but that hasn't happened since.

money.cnn.com/galleries/2008/fortune/0812/gallery.market_gurus.fortune/2.html

You only learn who has been swimming naked when the tide goes out -    W.Buffett
WielandSchm.: Rettungspakete für Autobauer
11
10.12.08 19:36
Was ich nicht verstehe, wie man dergleichen feiern kann? Das Rettungspaket für GM bedeutet ja eigentlich, dass bestehende Überkapazitäten nicht abgebaut, sondern mit staatliche Hilfe verlängert werden. Die staatliche Hilfe kann zwar das Überleben der amerikanischen Autoproduzenten garantieren, nicht aber bessere Verkaufsergebnisse. Im Grunde bedeutet diese Hilfe, dass nun auch die gesunden Unternehmungen in Schwierigkeiten kommen, weil in die Subventionierten das Geschäft ruinieren.  Wäre die Börse das, was sie behauptet zu sein, nämlich ein kapitalistischer Marktplatz, dann müsste so etwas abgestraft und nicht belohnt werden.
rhoenluese: morgen und freitag
 
10.12.08 19:46
3-4 % down im dax wird kommen, ansonsten
hätten die bullen das daxtier schon längst
über die 4900 gehoben
harcoon: auf den oberen Decks der Titanic wurde auch noch
5
10.12.08 19:46
gefeiert und getanzt, als die unteren schon unter Wasser standen...
man muss kein Schwein sein! Ohne Mitgefühl geht die Menschheit zu Grunde.
orient expre.: hmm sieht nicht mehr so toll aus
3
10.12.08 19:51
also manche postings mit dax über 5200 und dow 10000, da muss ich den kopf schütteln...was man in charts so alles sehen kann, ratten wollen das sinkende schiff verlassen und optimisten springen auf und versinken mit glaube ich
C_Profit: @Harcoon bildhaft und treffend...
 
10.12.08 19:56
... bei felli tv vor ca. 1 Std. war ne kurze Anfrage nach pers. Dow Kurszielen
hatte 8650 gesagt - dafür gabs ein lol mit zehn "o"...
You only learn who has been swimming naked when the tide goes out -    W.Buffett
Lady Blue: Ist feli-TV OFF-Line?
 
10.12.08 19:59
Er hat sich gar nicht verabschiedet??

Finde ich nicht OK!!

Hast gehört feli!!

Nicht einfach abschalten, dann sag doch vorher was!

Seite: Übersicht ... 444  445  447  448  ... ZurückZurück WeiterWeiter
 
Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen