Drillisch AG

Beiträge: 16.448
Zugriffe: 2.675.326 / Heute: 104
Drillisch 37,365 € +0,62% Perf. seit Threadbeginn:   +193,29%
 
Drillisch AG Nino
Nino:

Prost

 
06.08.15 09:22
Drillisch AG wahnalarm
wahnalarm:

so ich habe gerade mal meinen schein

2
06.08.15 09:25
versilbert bei 43,20€! grund? sind jetzt am oberen bb in mehrere "größeren zeiteinheiten" angelangt und am zwischenhoch aus dem juni! und nach so nem fulminanten anstieg könnte man auch erstmal nochmal durchatmen! meine aktiebn bleiben wie immer "sicher" im depot liegen! war wieder nur ein kleiner zock, der mir aber wenigstens meinen defekten turbolader finanzieren kann :P
Drillisch AG kiesly
kiesly:

#13298 hollewutz

 
06.08.15 11:18
Ich würde es nichtmal Risikobereitschaft nennen, sondern das nutzen einer Chance !!
Als die Freenet-Anteile verkauft wurden, wußte ich gleich daß die was besseres "im Schilde" führen.
Wenn man weiß was man tut, sieht man auch die Chancen !

@wahnalarm: funktioniert aber auf Dauer nur, wenn die Qualität nicht leidet ;-)
                  ich Frühstücke nämlich für mein Leben gern mit guten Brötchen ;-)
Drillisch AG wahnalarm
wahnalarm:

@kiesly

 
06.08.15 11:33
da hast du natürlich recht! dennoch weisst du ja, was gemeint war!
Drillisch AG Rübenschwein
Rübenschwein:

#13302 wahnalarm

2
06.08.15 11:47

Die Bollinger sehen aber nicht besonders aussagekräftig aus grad ;) Ich würde meine besonders zittrigen Scheine im Moment tatsächlich eher an der anstehenden Analysten-PK am 13.08. ausrichten, wo man Licht in die Aussage bringen wird, dass "However, it has to be mentioned that the The Phone House acquisition added a significant black box element to the figures". In dem Zusammenhang auch Heikes nicht ganz unberechtigt Anmerkung, dass der Großteil der Kosten für das Wachstum als Abschreibungen gebucht werden dürfen.

Drillisch AG RedPepper
RedPepper:

Die schräge Bilanz

22
06.08.15 13:53

Sehr schön zu lesen. Könnte mich daran gewöhnen... cool

[...] Telekom-Chef Timotheus Höttges und Telefónicas Deutschland-Chef Thorsten Dirks jubeln über den bisher so erfolgreichen Verlauf des Geschäftsjahres 2015. Doch eigentlich gibt es dafür keinen Grund. Wer sich die Zahlen genauer anguckt, der entdeckt einen gefährlichen Trend. Mehr als drei Viertel des Netto-Neukundenzuwachses geht bei Telefónica auf das Konto des Neulings Drillisch, der mit mehreren Discount-Marken und der neuen Filialkette „Yourfone“ als vierter (virtueller) deutscher Mobilfunkbetreiber zur Aufholjagd bläst und mit einem Nettozuwachs von knapp 400.000 Kunden durchaus beachtliche Anfangserfolge vorweisen kann. Nur weil Drillisch der größte Untermieter des Telefónica-Netzes ist, werden seine Kunden auch als Telefónica-Kunden gezählt. Aus eigener Kraft hat Telefónica damit weniger als 100.000 Neukunden im ersten Halbjahr gewonnen.[...]

www.wiwo.de/unternehmen/it/...ie-schraege-bilanz/12154804.html

In der Ruhe liegt die Kraft
Drillisch AG kiesly
kiesly:

Wohl Dem , der so einen Untermieter hat :-)

4
06.08.15 13:56
Drillisch AG cidar
cidar:

Kein negativer Trend

28
06.08.15 17:59
denn so ist es im wesentlichen von Telefonica gewollt.
Kosten runter, Drittanbieter rein, dafür geringere Marge akzeptiert, aber mehr Kunden, da über Drittanbieter niedrigere Preise in den Markt gedrückt werden können, die man selber vorher nicht anbieten konnte online und nun andere Kundenschichten abgrast und deshalb dort - wie zuvor nicht - Wachstum generieren kann in das neue größere, modernere Netz.
Anals sind einfach zu kurzsichtig, Telefonica kümmert sich um die Modernisierung des Netzes, das beste LTE mit schon deutlichen Fortschritten ( kann ich selbst bestätigen nach einigen Reisen durch verschiedene Gebiete Deutschlands ) und wir um das Kundenwachstum. Win/Win eben. Einfach ausgedrückt, aber so seh ich es und v.a. auch.
Bin jetzt und demnächst ziemlich busy, melde mich irgendwann mal zu den Zahlen. Nur ein Hinweis, weil auch da so unglaublicher Quark geschrieben wird: die Shops waren keine zu schluckende Kröte, so ein bullshit. Das ist ein neuer Geschäftszweig neben dem bisherigen Onlinepart, deshalb noch yourfone und Phonehouse dazu. Verwässert i.ü die Margen im Onlinebereich nullkommanull, es kommt nur ein neues Geschäft mit niedrigerer Marge dazu. Bene. Höher kann sie ja auch schließlich kaum sein, lol.#13300 hat es ja schon in etwa beschrieben, nur dass der Bäcker seine Privatwohnungsverkauf noch dazu behalten hat, um im Beispiel zu bleiben. Und alle, auch anscheinend die meisten Anals verkennen, dass Dri auch im stationären Geschäft höhere Margen fahren wird als die anderen, da man im Ggs. zu UI und Freenet bessere Produkte früher hat und VIEL billiger "einkauft". Eigener Netzzugriff mit dieser Technik zu diesem Preis = PLATIN Wert. Das erklärt auch die mal eben locker aus der Hüfte geschossene Prognose jetzt schon für 2016 mit 20% Plus. Hallo ?? So zurückhaltende Reaktionen ? Kenne kein ( Tec-/S-/M-/)-DAX Unternehmen, welches ähnliches schafft.
Und den shorties und UI mal eben das deutlich früher vor den Latz geknallt, Bravo.
Und zum Schluss: DZ Bank und Uns Heike: Kundenwachstum erhöht Abschreibungen?? Ja und ?  Jesus. Abgesehen davon, dass dies so nicht ganz richtig ist, ja soll man deshalb keine Firma mehr kaufen und Umsatz und Gewinn erhöhen ? Außerdem senkt es auch die Steuerlast und wurde nicht finanziert, sondern zumeist Cash bezahlt. Schließlich vergolden wir jeden einzelnen übernommenen Kunden durch niedrigere Einkaufskonditionen und haben, was viel wichtiger ist, dramatisch erhöhten Cashflow. That's it, denn der führt uns zum goldenen Kalb des Dividendenkönigs.
And Thx mornyar#13294
Drillisch AG Mathou
Mathou:

Cidar, lass uns mal nen Bier trinken gehen!

2
06.08.15 18:15
ich zahle!
Mal wieder ein Hammer-post!

Im Übrigen ist mir klar das die Margen bei den Shops nicht so hoch sein werden. Auch klar: Das verändert die Marge im Onlinegeschäft nicht. Kröte habe ich geschreiben da erst mal investiert/aufgebaut werden muss. Hatte selbst mal das Vergnügen bei so einem "Startup" dabei zu sein. Investiert wurden mehr als 30 Millionen ins Marketing, DM allerdings. Nach etwa 2 Jahren hatten wir 1,4 Millionen Kunden. Deswegen denke ich dabei in Jahren, wenn auch wohl eher in wenigen. Und die Kröte, also klar ist das eher ein Luxusproblem, wird anfänglich eben nicht so viel bringen wie gewohnt.
Drillisch AG RedPepper
RedPepper:

Tele Columbus

6
07.08.15 16:54
Ja! Bitte! Kann für uns nicht schlecht sein.

Tele Columbus will mit Kapitalerhöhung weiter auf Einkaufstour gehen

(...) BERLIN (dpa-AFX) - Der Kabelnetzbetreiber Tele Columbus (Tele Columbus Aktie) will auch nach der Übernahme des kleineren Rivalen Primacom weiter zukaufen und plant dafür frisches Geld über eine Kapitalerhöhung einzusammeln. Angestrebt werde ein Emissionserlös von brutto 240 Millionen Euro, teilte der drittgrößte deutsche Kabelnetzbetreiber am späten Donnerstagabend in Berlin mit.(...)

http://www.ariva.de/news/...ung-weiter-auf-Einkaufstour-gehen-5450457
In der Ruhe liegt die Kraft
Drillisch AG Roggi59
Roggi59:

Als Erinnerung und

 
07.08.15 17:08
auch schon mal gepostet!


"MAINTAL/BERLIN (dpa-AFX) - Der Kabelnetzbetreiber Tele Columbus und der Mobilfunkanbieter Drillisch wollen künftig zusammenarbeiten. Tele Columbus plane im zweiten Halbjahr sein Angebot um Mobilfunk vom TecDAX-Unternehmen zu erweitern, teilten beide Unternehmen am Montag gemeinsam in Berlin mit. Tele Columbus werde die Angebote und den Kundenservice sowie die Abrechnung übernehmen. Drillisch soll für die Netzdienste und die Produktentwicklung verantwortlich sein...."
Drillisch AG Armer Student86
Armer Studen.:

Ab sofort auch an Bord

 
07.08.15 18:35
Glück auf und fette Beute allen Investierten!

Und nun wieder stiller Mitleser!
Drillisch AG 011178E
011178E:

@armer stud

5
07.08.15 19:16
dann kannste dich gleich mal mit einem günstigen handytarif v drillisch eindecken. Machen wir alle,damit drillisch marktleader wird u das hebt den aktienkurs!
Gelöschter Beitrag. Einblenden »

Drillisch AG Rübenschwein
Rübenschwein:

Yourfone: Neues Provisionsmodell für Fachhandel

 
08.08.15 11:20

telecom-handel.de 07.08.2015, 15:00 Uhr. Der freie Fachhandel ist seit einigen Wochen in der Lage, das Yourfone-Portfolio zu vermarkten. Nun

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.telecom-handel.de/distribution/...998143.html?ganzseitig=1
Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 08.08.15 13:33
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen - Bitte nur kurz zitieren und Vollzitate vermeiden.

Link: Forumregeln  

Drillisch AG Rübenschwein
Rübenschwein:

!?

 
08.08.15 21:18
Das war eig. ein astreines copy&paste, das Guttenberg vor Neid hätte erblassen lassen. Mit kompletter Quellenangabe. Machen wir das hier net schon immer so ...
Drillisch AG mifeld
mifeld:

Nein, wird hier nicht gemacht.

4
09.08.15 13:40

Wenn du auf den Link Forumregeln und dort auf http://www.ariva.de/articles/forum/urheberrecht.m klicken würdest, könntest du sehen, dass ariva dich nur schützen möchte.


Ich finde es persönlich auch viel angenehmer, eine kurze Zusammenfassung zu lesen. Sollte ich interessiert sein, kann ich dann immer noch auf den Link klicken und den kompletten Artikel lesen.

Drillisch AG 011178E
011178E:

50eur nach d sommerpause?

 
11.08.15 11:41
bald muss dommi sich entscheiden!
Drillisch AG Elvis123
Elvis123:

50 Euro?

 
11.08.15 15:17
Hoffen wir mal lieber, dass die 4 vorne stehen bleibt.
Derzeit ist ja eher wieder Panik angesagt.
20% Plus sehe ich gerade nicht.
Drillisch AG wongho
wongho:

Gar nichts los heute

 
11.08.15 19:16
gibt es denn keinen Grund zu feiern.
Ich mache jetzt eine Flasche vom Guten auf, weil ich heute günstiger (als gestern) eingekauft habe.
Drillisch AG crunch time
crunch time:

Könnte vielleicht doch nochmal eine Konso

5
11.08.15 20:34
Richtung Gap (ca. 38,61€) geben. Und wenn das  auch nicht reichen sollte, dann kommt schon die SMA200 im Sauseschritt von unten als Hilfssheriff ;) Vernünftige Sommer-Konso wäre doch o.k. . Dann käme man technisch entspannter in die saisonal "schöne Zeit", d.h. die Zeit von Oktober bis zu HV. Warum also Kurspotenzial-Pulver schon jetzt zu sehr verballern?
(Verkleinert auf 45%) vergrößern
Drillisch AG 848304
Drillisch AG Thomas_Köln
Thomas_Köln:

Bericht zum 1. Halbjahr 2015

7
13.08.15 07:28

Falls sich wer für interessiert, hier ist der Bericht zum 1 Halbjahr 2015


www.equitystory.com/Download/Companies/drillisch/...-2015-EQ-D-00.pdf


Quelle: www.dgap.de/

Das Schiff ist im Hafen sicher, doch dafür wurde es nicht gebaut.
Drillisch AG Idol
Idol:

drillisch-verdient-auch-unter-dem-strich-mehr

3
13.08.15 12:00

www.finanznachrichten.de/...auch-unter-dem-strich-mehr-016.htm





Na, das schreit doch nach einer Senkung des Kursziels durch Heikilein   Drillisch AG tongue out





Drillisch AG cubana
cubana:

Übernahme durch ui

 
13.08.15 17:11
Wie seht ihr die Aussage von Dommermuth, wir haben nicht vor Drillisch zu übernehmen, oder über 30% zu gehen. Ist das bewusst gestreut um den Kurs nicht zu hoch Laufen zu lassen, oder meint er es wirklich so??  
Drillisch AG RedPepper
RedPepper:

Wenn man das wüsste.

2
13.08.15 17:17
RD ist der einzig negative Faktor auf dem Weg zu meinem persönlichen Kursziel.
In der Ruhe liegt die Kraft

Seite: Übersicht ... 531  532  534  535  ...

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Leopold12, bagatela, Robin, teutonica

Neueste Beiträge aus dem Drillisch Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
66 16.447 Drillisch AG biergott enpi 27.05.16 14:21
150 40.398 Drillisch: 555 % Anstieg sind locker möglich! juche teutonica 25.05.16 07:56
6 530 DRILLISCH keine lohnende Aktie ab jetzt toitoi Radelfan 20.10.15 08:48
  2 Drillisch Übernahme?Unerwarteter Kursanstieg!!! Vision Master 011178E 24.06.15 14:26
  4 Neuling hat eine Frage Martell agroeger 29.05.15 16:29