Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Börsenforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 39 40 41 43 44 45 ...

Der €/CHF Thread

Postings: 3.429
Zugriffe: 821.801 / Heute: 52
EUR/CHF (Euro /. 1,20728 +0,00% Perf. seit Threadbeginn:   +0,28%
 
bumbafx: snb
 
03.04.12 15:09

 

"In Ihrem Mail vom 30. März erkundigen Sie sich danach, ob  es weiterhin zutrifft, dass die Schweizerische Nationalbank (SNB) den Mindestkurs von 1.20 Franken pro Euro unverändert und mit aller Entschlossenheit verteidigen wird, von der Börseneröffnung in Sydney am Montag bis zum Börsenschluss in New York am Freitag. e Aussage gilt weiterhin voll und ganz. In Bezug auf den Mindestkurs gilt am Devisenmarkt das Prinzip der Nulltoleranz. Daran hat sich seit meiner Antwortmail vom 19. Dezember 2011 nichts geändert.

 

 http://www.snb.ch/de/mmr/speeches/id/...ource/ref_20120322_mo.de.pdf"

 

noch in diesem jahr sehen wir 1.28.. irgendwann müssen die leute  zwischen 1.20 und 1.24 rausgekauft werden. genau wie bei USD/YEN, werden diese investoren geld machen wollen. wenn die frage also ist wer kauft den kurs auf über 1.30, dann ist die antwort einfach. die die sich jetzt rauskaufen lassen und dann mit ihren gewinnen nicht zufrieden sind..

sollte supermario die zinsen erhöhen (leider unwarscheinlich) bekäme mann wieder bei jedem Broker anständige FX swaps und ein paar leute werden wieder entspanter. solange irgendwer der was zu sagen hat noch 1.40 in den Mund nimmt, braucht man nichtmal drüber nachzudenken dass die 1.20 fallen.

kosten entstehen bei der verteidigung noch bei einer aufgabe der untergrenze. 

ich bin seid november long in eur/chf und wenn sich das paar da nicht bewegt, dann leg ich die swaps nach und kassiere auf mein eingesetztes geld, allein durch den swap eine rendite von 50% pa..

trader999: Die Swaps
 
03.04.12 15:51

sind doch negativ oder bei 0. Kann daher nicht nachvollziehen, wie man Swaps bekommt.

stichische: @trader999
 
03.04.12 16:17
bei mir sind sie positiv; wenn ich auf call EUR/CHF setze: rund 20cent pro 0,1lot..
bei put sind sie negativ...
stichische: @trader999 :20cent pro tag natürlich...
 
03.04.12 16:18
trader999: ok
 
03.04.12 16:57

Die Broker unterscheiden sich. Danke für Antwort.

stichische: @trader999: ich bin bei markets.com
 
03.04.12 17:18
izhevski ink.: @alpha
 
03.04.12 20:22
du mit deinen riesensummen :) bei ig läuft das anders, deine margin müsste ich ertsmal umrechnen in kontrakte. naja egal.
Malings3: Goldpreis fällt
 
04.04.12 10:58
sieht auch erstmal vom Chart her nach weiteren Kursverlusten für das Gold aus, das müsste den Franken dann eigentlich auch schwächen
Sziki: wie weit geht es noch nach unten,
 
04.04.12 13:28
trader999: Könnte auf
 
04.04.12 13:58

1580 fallen aus charttechnischer Sicht. Der DAX ist ja auch extrem unter Druck.

trader999: Sry
 
04.04.12 14:00

das war ja der CHF Thread. Bei 1,2020 wird evt. die SNB eingreifen.

floritrade: ...
 
04.04.12 15:40

schon krass. bin mal gespannt, wie weit es noch runter geht

trader999: Ja, 1,2020
 
04.04.12 16:05

ist möglich. habe Short aufgelöst und bin jetzt auch wieder long mit 2 Mio. Schwierig zu sagen - ein brechen der 1,2020 würde vermutlich zu einer Intervention führen. Mein Kursziel liegt bei ca. 1,2130. Weiß aber nicht, ob das jemals erreicht werden wird. Abwarten und Tee trinken.

losskis: 98 % BUYs
2
04.04.12 18:24
trader999: Ja, bleibt
 
04.04.12 21:11

schon spannend. Allerdings denke ich nicht, dass die SNB den Kurs unter 1,20 fallen wird lassen, alleine schon wegen dem guten Ruf. Wenn die SNB den Ruf verloren hat, wird sie auch keinen Mindestkurs von 1,25 halten können.

Das Problem ist, dass der Euro aktuell am sterben ist und man evt.noch ca. 2 Jahre hat, bis der Euro Geschichte sein wird. Was in diesen 2 Jahren mit dem Kurs passieren wird, ist schwierig zu sagen.

trader999: Es gibt aber
 
04.04.12 21:13

eine massivste Gegenkraft, die short geht bei dem Währungspaar. Wenn 98% long sind und der Kurs bewegt sich nicht, dann muss jemand für mehrere hundert Milliarden die Gegenposition haben oder es sind einfach nur verängstigte EU Bürger, die ihr Geld in Franken wechseln.

losskis: retails sind ja nur ein bruchteil
 
04.04.12 21:36

 Die 98 % sind ja die retails(small specs) von FXCM also ein bruchteil des ganzen. EURCHF shorts konnen firmen sein die Ih gewinn nich mit spekulation machen sondern mit waren/services die sie in CHF bezahlen müssen . Es konnte auch die SNB sein lol das schon drin ist um den kurs stabil zu halten.

Ein Kurs der bei 1.25 bleibt ist erwunschenswerter als ein kurs der zwischen 1.20 und 1.40 zigzag macht.

 

Morgen vieleicht wird sich was bewegen um 10 uhr :)

trader999: Das stimmt natürlich,
 
04.04.12 22:03

dass das Retailanleger isnd.

floritrade: ....
 
04.04.12 23:29

Bin seit Vorgestern auch über einen Forex Broker investiert und kann nicht fassen, wie es sich lohnt.

ich habe jetzt erst Mal für 1 Mio. gekauft und habe gestern und eben jeweils >100 Euro nach dem Rollover gutgeschrieben bekommen. Hätte ich das vorher gewusst, wäre ich längst über einen FB gegangen und nicht über KOs. Nie wieder Geld für die Banken von mir ;-)

floritrade: ...
 
04.04.12 23:30

sorry: nicht jeweils, sondern insg. für die zwei Tage. Trotzdem super!

Malings3: @floritrade
 
05.04.12 00:46
wenn der Swap so hoch ist dann biste bestimmt bei FXpro, bin mit dem Broker auch zufriedener als mit CMC Markets. Das seltsame bei FXpro ist, dass es übers Wochenende keine Swaps gibt, aber dafür bekommt man Mittwoch Abends den dreifachen Betrag, selbst dann, wenn man erst Mittwoch Abends die Positionen eröffnet. Ich sehe bei FXPro auch keine Spikes, bei CMC Markets ist heute Mittag der Spread mal für ein paar sekunden auf 20 Pips gesprungen, ich finde sowas beunruhigend.
blau1234: Verbraucherpreisinflation der Schweiz (MoM)
 
05.04.12 09:05
frischi: 1,202
 
05.04.12 11:41
hoffentlich hält das!
frischi: 1,19999
 
05.04.12 11:41
Liph: no comment
2
05.04.12 11:44

ajajaj ich denke viele wurden gerade ausgestoppt


Seite: Übersicht ... 39 40 41 43 44 45 ... ZurückZurück WeiterWeiter
 
Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: 85Ema, arbeiter72, Krimi, LASSITER 1, perplex01, URIELLA, HeldDerArbeit, Ich., Mühlacker