Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Hot-Stocks-Forum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 14 15 16 18 19 20 ...

Bass Metals, der wirtschaftliche Produzent

Postings: 697
Zugriffe: 51.568 / Heute: 15
Bass Metals 0,002 € +0,00% Perf. seit Threadbeginn:   -98,80%
 
tolksvar: ....
 
21.11.11 13:15
Initial Director`s Interest NoticeMon, 21 Nov 2011 17:11:00 +1000       5 hours, 2 minutes ago


Appendix 3X Initial Director’s Interest Notice Rule 3.19A.1 Appendix 3X Initial Director’s Interest Notice Information or documents not available now must be given to ASX as soon as available. Information and documents given to ASX become ASX’s property and may be made public. Introduced 30/9/2001.

Name of entity ABN Bass Metals Ltd 31 109 933 995 We (the entity) give ASX the following information under listing rule 3.19A.1 and as agent for the director for the purposes of section 205G of the Corporations Act. Name of Director Date of appointment Rickman Victor Rajasooriar 18 November 2011 Part 1 - Director’s relevant interests in securities of which the director is the registered holder In the case of a trust, this includes interests in the trust made available by the responsible entity of the trust Note: In the case of a company, interests which come within paragraph (i) of the definition of “notifiable interest of a director” should be disclosed in this part. Number & class of securities NA + See chapter 19 for defined terms.

11/3/2002 Appendix 3X Page 1 Appendix 3X Initial Director’s Interest Notice Part 2 – Director’s relevant interests in securities of which the director is not the registered holder In the case of a trust, this includes interests in the trust made available by the responsible entity of the trust Name of holder & nature of interest Note: Provide details of the circumstances giving rise to the relevant interest. Number & class of Securities Susan Mary Rajasooriar (spouse) 100,000 ordinary shares. 200,000 20.5c unlisted options expiring 11/10/14.

200,000 29c unlisted options expiring 11/10/14. 200,000 41c unlisted options expiring 11/10/14. R V Rajasooriar & S M Rajasooriar 100,000 ordinary shares.

(trustee and beneficiary of account). Part 3 – Director’s interests in contracts Note: In the case of a company, interests which come within paragraph (ii) of the definition of “notifiable interest of a director” should be disclosed in this part. Detail of contract Nature of interest Name of registered holder (if issued securities) No.

and class of securities to which interest relates NA + See chapter 19 for defined terms. Appendix 3X Page 2 11/3/2002.
tolksvar: soll dies das ende sein
 
21.11.11 21:19
verstehe ich nicht, sitzen auf kupfer, zink, silber und gold,kommen eigentlich gut voran,produzieren sogar und nur durch die ke gehen die so in die knie,kommt drauf an was das managment damit macht, aber so wie es jetzt aussieht scheinen hier nur amateure am werk zu sein, wenn alle stränge reissen, könnte sich vielleicht nyrstar für bass interessieren, werden von denen auch beliefert,weiss nicht was jetzt passiert vorallem weil rohstoffvorkommen und menge gut vorhanden sind, weiss jemand was genaues?
tolksvar: appendix
 
22.11.11 10:28
Appendix 3BTue, 22 Nov 2011 17:43:00 +1000       1 hour, 45 minutes ago


Appendix 3B Rule 2.7, 3.10.3, 3.10.4, 3.10.5 New issue announcement, application for quotation of additional securities and agreement Information or documents not available now must be given to ASX as soon as available. Information and documents given to ASX become ASX’s property and may be made public. Introduced 1/7/96.

Origin: Appendix 5. Amended 1/7/98, 1/9/99, 1/7/2000, 30/9/2001, 11/3/2002, 1/1/2003, 24/10/2005. Name of entity Bass Metals Ltd ABN 31 109 933 995 We (the entity) give ASX the following information.

Part 1 - All issues You must complete the relevant sections (attach sheets if there is not enough space). 1 +Class of +securities issued or to be issued Number of +securities issued or to be issued (if known) or maximum number which may be issued Fully paid ordinary shares. 2 100,000 fully paid ordinary shares.

3 Principal terms of the +securities (eg, if options, exercise price and expiry date; if partly paid +securities, the amount outstanding and due dates for payment; if +convertible securities, the conversion price and dates for conversion) Fully paid ordinary shares. + See chapter 19 for defined terms. 24/10/2005 Appendix 3B Page 1 4 Do the +securities rank equally in all respects from the date of allotment with an existing +class of quoted +securities? If the additional securities do not rank equally, please state:  the date from which they do  the extent to which they participate for the next dividend, (in the case of a trust, distribution) or interest payment  the extent to which they do not rank equally, other than in relation to the next dividend, distribution or interest payment Yes – fully paid ordinary shares.

5 Issue price or consideration $0.125 per fully paid ordinary share. 6 Purpose of the issue (If issued as consideration for the acquisition of assets, clearly identify those assets) Issue of 100,000 fully paid ordinary shares issued to a senior employee pursuant to the Employee Share Loan Scheme approved by shareholders 30 November 2010. 7 Dates of entering +securities into uncertificated holdings or despatch of certificates 21 November 2011 Number 8 Number and +class of all +securities quoted on ASX (including the securities in clause 2 if applicable) 294,445,108 61,476,048 Number +Class Fully Paid Ordinary shares.

Options – exercise price 20c, expiring 30 Sept 2014 +Class Options exercisable at 27.5 cents and expiring 22 December 2011. Options exercisable at 37.5 cents and expiring 31 December 2011. Options ....
Starbiker: News
2
09.12.11 11:12
DJ IRW-PRESS: Bass Metals Ltd: Bass Metals bestätigt die wirtschaftliche Stabilität des Minenprojekts Hellyer (HMP)

08:45 09.12.11

DJ IRW-PRESS: Bass Metals Ltd: Bass Metals bestätigt die wirtschaftliche Stabilität des Minenprojekts Hellyer (HMP)



Bass Metals bestätigt die wirtschaftliche Stabilität des Minenprojekts Hellyer (HMP)

9. Dezember 2011

HIGHLIGHTS:

*Eine Studie zu Möglichkeiten der Verarbeitung von Bergematerial bestätigt das HMP als tragfähiges Projekt und den Einsatz des Albion-Verfahrens bei der Gewinnung von Gold und Silber.

*Anfängliche Schätzungen prognostizieren einen Ertrag von 575.000 Unzen Gold und 23 Millionen Unzen Silber für einen Zeitraum von neun Jahren.

*Die Betriebs- und Gesamtkosten liegen schätzungsweise am unteren Ende der Kostenspanne der primären Goldproduktion Australiens.

*Laut Schätzung liegt der veranschlagte Kapitalwert (NPV) ausgehend von aktuellen Metallpreisen bei 325 Millionen AUD.

*Der potenzielle voraussichtliche Cashflow bei aktuellen Metallpreisen beläuft sich auf 91 Millionen AUD pro Jahr.

*Das Unternehmen plant für den Anfang des Jahres 2012 die Fortsetzung ausführlicher Untersuchungen.

Die Geschäftsführung von Bass Metals Ltd (ASX:BSM & BSMO) ( Bass" oder das Unternehmen") freut sich bekanntzugeben, dass im Rahmen einer Studie zu verschiedenen möglichen Verfahren der Goldgewinnung an seiner Betriebsstätte Hellyer im Nordwesten Tasmaniens das Flow Sheet des Albion-Verfahrens für eine kommerzielle Entwicklung des Gold-Silber-Abbauprojekts starken Unterstützung erfahren hat.

Laut einer Studie von Bass Metals zur Ausbeute der unternehmenseigenen Hellyer Mine handelt es sich um ein vielversprechendes Gold-Silber-Großprojekt mit mittlerem bis niedrigem Kostenaufwand, was durch ein weiteres und ausführlicheres Testprogramm zwecks einer definitiven Durchführbarkeitsstudie (DFS) belegt werden soll.

Die Studie ergab folgende Einschätzungen für das HMP:

*Veranschlagte Kapitalkosten von 189 Millionen AUD (unter Berücksichtigung eines Sicherheitszuschlages von 20%)

*Eine geschätzte erste Produktionsphase von neun Jahren mit einer Gesamtproduktion von 575.000 Unzen Gold und 23 Millionen Unzen Silber bei veranschlagten Gesamtbetriebskosten von 288 AUD pro Unze Gold (nach Abzügen für Silber). Im Gesamtbild der australischen Goldbranche liegt das Hellyer Minenprojekt als primärer Goldförderer in Australien im unteren Kostensegment.

*Ein solider Kapitalwert von 325 Millionen AUD (Abdiskontierungsrate 10%) bei aktuellen Marktkursen für Gold und Silber.

*Ein erwarteter Netto-Cashflow vor Steuern von etwa 91 Millionen AUD pro Jahr bei vorausgesetzter Schuldentilgung zur Deckung der Hälfte aller Kapitalkosten.

*Eine voraussichtliche jährliche Produktionsrate von 64.000 Unzen Gold und 2,5 Millionen Unzen Silber. Dies wäre vergleichbar mit einer annualisierten Produktion von 115.000 Unzen Gold pro Jahr. (Weitere Einzelheiten finden Sie im nachstehenden Abschnitt Wichtigste Ergebnisse.)

*Eine klar definierte Ressource, die erst nach erneuter Bestätigung weiter erschlossen wird.

Nicht zuletzt verfügt Bass Metals über verschiedene weitere goldreiche Zonen in der Region, die Dauer und Ausbeute der Gold- und Silberproduktion im HMP erheblich steigern könnten. Die Verarbeitung des Hellyer-Bergematerials wird sich darüber hinaus deutlich positiv auf das Altlastenproblem auswirken.

Das Testprogramm und die Aufstellung wurden von dem metallurgischen Beratungsunternehmen BatteryLimits durchgeführt. Der Geschäftsführer von Bass Metals, Mike Rosenstreich, äußerte dazu, die Ergebnisse der Studie seien zwar nur eine vorläufige Beurteilung des wirtschaftlichen Potenzials des Hellyer Minenprojekts, das Unternehmen sei jedoch zuversichtlich, auch weiterhin auf dieses zentrale Element seiner langfristigen Wachstumspläne bauen zu können. Mit diesen äußerst wettbewerbsfähigen Betriebskosten werden wir mit dem, was manch anderer als Abfall bezeichnen würde, einen beträchtlichen Shareholder-Value generieren", fügte er hinzu.

Für Bass Metals, seine Unterstützer und die lokale Bevölkerung liegt hierin eine immense Bedeutung auf unserem Weg zu einem weiteren gewinnbringenden Projekt mit einer potenziellen langfristigen Laufzeit von über 10 Jahren. Die Wichtigkeit dieses Aspekts darf nicht unterschätzt werden", sagte Herr Rosenstreich.

Das Unternehmen prüft derzeit eine Reihe von Finanzierungsoptionen für diese Entwicklung, einschließlich einer Kombination aus klassischer Fremd- und Eigenkapitalaufnahme, einer Ausgabe von Spezialanleihen, Rohstoff-basierte Darlehen und/oder dem Verkauf bzw. der Fremdvergabe eines Projektanteils. Bass hat bereits Interessenbekundungen für alle diese Optionen von verschiedenen nationalen und internationalen Finanzinstituten wie auch von Minenkonzernen erhalten.

Die Bevorzugung des Albion-Verfahrens gegenüber der Druckoxidation (POX) hat sich im Zuge des Einstufungsprogramms erst verhältnismäßig spät herauskristallisiert. Angesichts der Tatsache, dass bereits umfangreiches historisches Datenmaterial aus Testprogrammen zu POX für das Hellyer-Bergematerial vorliegt, hätte diese Option die Durchführbarkeitsstudie beschleunigt. Eine überarbeitete Studie und ein Entwicklungsplan werden zurzeit geprüft.

Eine Zusammenfassung weiterer ausführlicher Informationen enthalten die nachstehenden Abschnitte Wichtigste Ergebnisse" und Hintergrund"

Eine Stellungnahme des Sachverständigen befindet sich im Anhang des Abschnitts Hintergrund".

KontaktMedien

Mike RosenstreichDavid Brook


Geschäftsführer Bass Metals LtdProfessional Public Relations


Tel: (+61-8) 6315 1300Mobil: (+61) (0) 415 096 804

Über Bass Metals Ltd (ASX: BSM)

Bass Metals Ltd. ist ein wachstumsorientierter Basis- und Edelmetallproduzent in Australien mit einem Portfolio an qualitativ hochwertigen Zink-, Blei-, Kupfer- und Goldprojekten im reichhaltigen Mineralgürtel Mount Read Volcanic im Nordwesten von Tasmanien.

Bass notiert seit 2005 an der Börse und verzeichnete in den vergangenen drei Jahren seit 2008 betriebliche Gewinne durch seine einträgliche Basismetallproduktion bei Que River in Tasmanien.

Der Untertageabbau beim großen Transformationsprojekt Hellyer Mine wurde von der Lagerstätte Fossey aus aufgenommen, die Bass im September 2007 entdeckt hat. Bei einer geplanten Durchsatzrate für die Goldverarbeitung von 350.000 Tonnen pro Jahr wird die Mühle bei Hellyer 46.000 Tonnen Zinkkonzentrat, 22.000 Tonnen Bleikonzentrat und 3.000 Tonnen Kupfer-Silber-Gold-Konzentrat pro Jahr produzieren. Bass hat verbindliche Off-take-Abkommen mit dem globalen Multimetall-Unternehmen Nyrstar hinsichtlich seiner Blei- und Zinkkonzentrate und mit LN Metals für seine Kupfer-Konzentrate unterzeichnet.

Das Unternehmen setzt im Zuge seines aktiven und erfolgreichen Explorationsprogramms innovative und bislang in diesem Gebiet nicht verwendete Explorationstechniken ein, die es zu neuen Entdeckungen, wie etwa Fossey, Fossey East und McKay sowie zu neuen Explorationszielen führten. Bass Metals verfügt über beträchtliche Gold- und Polymetall-Ressourcen und erstellt derzeit eine auf positiven Rahmenuntersuchungen basierende Durchführbarkeitsstudie, die auf eine mögliche Zukunft des Unternehmens als langfristig bedeutender Goldproduzent hinweist.

Die herausragende Position von Bass begründet sich vor allem auf der erfolgreichen Entdeckung hochgradig polymetallischer Ressourcen, auf dem strategischen und schrittweisen Ausbau seiner Projekte und auf seinem Produktionsprofil als aufstrebendes und vielseitiges Bergbauunternehmen.

Die englische Originalmeldung finden Sie unter:

http://www.irw-press.com/dokumente/...etals_Results091211_ENGLISH.pdf

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter:

http://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=23524

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

http://www.irw-press.com/...bscription.php?lang=de∈=AU000000BSM8

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender

verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.


20111209 0810 Bass Metals Ltd 16 Thelma Street West Perth WA 6005 Mike Rosenstreich, Managing Director Tel.: +61 8 9322 8044 Fax: +61 8 9481 2846 E-Mail: admin@bassmetals.com.au austria@irw-press.com

Bass Metals Ltd





December 09, 2011 02:14 ET (07:14 GMT)
tolksvar: wollte ich auch gerade reinsetzen
 
09.12.11 12:23
nun fragt man sich, was diese unterbewertung nach diesem artikel auf sich hat, bei den ressourcen, denke, die brauchen zuviel zeit die produktion anzutreiben,haben vielleicht doch zu viele versger in ihren reihen, mit so einem bericht würde die kleinste klitsche abgehen wie eine rakete,frage mich wie weit der kurs noch sinken muss
heller-goisern: News vom 3/1
 
03.01.12 14:08
heller-goisern: news vom 9/1
 
09.01.12 05:11
heller-goisern: News vom 23/1
 
23.01.12 05:27
tolksvar: aussetzung
 
23.01.12 15:29
schon wieder, kann ja bald nicht mehr weiter runtergehen,hoffe sammeln genug ein
heller-goisern: News vom 25/1
 
25.01.12 00:23
heller-goisern: News vom 1/2
 
01.02.12 05:29
Nukem: Noch drei Wochen?
 
03.02.12 19:08
Demnach wird der Handel bis spätestens zum 24.02.2012 wieder aufgenommen.
heller-goisern: News vom 22/2
 
22.02.12 05:35
tolksvar: es kommt auf die verhandlungen an
 
22.02.12 15:40
Activities UpdateWed, 22 Feb 2012 09:18:00 +1000       15 hours, 18 minutes ago


ASX / Media Release 22 February 2012 Activities Update Further to the ASX announcement made on 7 February, 2012 Bass Metals Ltd (ASX: BSM) wishes to provide the following update on its operational activities and discussions with key stakeholders regarding its financial position. Operations Mining The mine plan has been split into two stages with Stage 1, focusing on mining approximately a further 113,000 tonnes of ore between 1 February to 30 April, 2012. The Fossey underground mine continues to operate and approximately 23,500 tonnes of ore has been hauled to the ROM stockpile month to date.

The ore on the Run-of-Mine (ROM) stockpile on 30 January was 65,000 tonnes. Ore Processing Ore processing (Campaign 8) commenced on the 30 January, 2012 and is expected to be completed in early March for a total of 88,500 tonnes. To 19 February, 41,786 tonnes grading 7.2% zinc, 4.2% lead, 0.3% copper, 92 g/t silver and 1.7 g/t gold have been processed.

In terms of predicting processing performance, while it is important to await final reconciled metallurgical recoveries copper and zinc recoveries are presently in accordance with planned rates whilst lead recovery is behind planned recovery rates but improving with further circuit modifications completed recently. The stage 1 plan includes a second milling campaign (Campaign 9) of approximately 89,500 tonnes to commence in early April concluding in mid May 2012. Continuation to Stage 2 mining will be dependent on further technical assessment, metal prices and funding a 3 to 4 month period following Stage 1 to extend the decline and backfill stopes mined during stage 1.

Financial Position & Suspension of Shares The Company considers that the Stage 1 mine and processing plan provides an opportunity to accelerate its secured and unsecured creditor obligations and trade its way through this situation with possible contributions from core asset sales and additional financial support. However, as mentioned in the ASX release of 7 February, 2012 this will be dependent on the approval and co-operation of a range of key stakeholders, including the secured lender’s agent, RMB Resources Ltd, mining alliance partner, Mancala Mining Pty Ltd and Mineral Resources Tasmania. These negotiations and approvals centre around approval of continuing the Stage 1 Mine Plan and rescheduling of both secured and unsecured debt repayment obligations.

Accordingly the Board of Bass Metals is of the view that the Company’s securities should remain in suspension until the outcome of ....
heller-goisern: News vom 9/3
 
09.03.12 05:22
tolksvar: produzieren ja
 
09.03.12 15:45
noch...
heller-goisern: News vom 26/3
 
26.03.12 08:47
KD11: Pleite?
 
26.03.12 09:58
tgler: minus 70%
 
26.03.12 15:18
schreit nach rebound
manumoma: schreit nach dickem rebound!!
 
26.03.12 16:38

wenn die order bedient wird die da liegt in fra. dann kanallts zum sk von gestern!!

tgler: noch sind nicht darauf aufmerksam geworden
 
26.03.12 16:48
manumoma: die schreit förmlich danach!
 
26.03.12 16:51

kann mal ganz schnell wieder nach oben gehen .. liegen noch 150 k zum abholen bereit ;-)

manumoma: haben halt alle wegen dem bericht geschmissen
 
26.03.12 16:55

obwohl der gar nicht so übel ist . und gerade beste eingstiegskurse. denke da wird morgen was nettes passieren!

tgler: MK gerade mal noch 3 MIO
 
26.03.12 16:57
gestern war der Kurs noch bei 0,065€
manumoma: wenns in AU hochgeht ziehts hier schnell mit
 
26.03.12 16:59

Seite: Übersicht ... 14 15 16 18 19 20 ... ZurückZurück WeiterWeiter
 
Hot-Stocks-Forum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen