Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

661740 / m+s Elektronik AG

Beiträge: 11
Zugriffe: 1.595 / Heute: 1
m+s Elektronik 0,004 € -20,00%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,98%
 
Comdirect Bank 11,33 € +1,75%
Perf. seit Threadbeginn:   -67,77%
 
661740 / m+s Elektronik AG TradeGirl
TradeGirl:

661740 / m+s Elektronik AG

 
19.02.00 11:28
#1
was haltet ihr davon? zeichnen?
unter
www2.boerse-online.de/cgi-bin/gx.cgi/...name=BoerseOnline/home
steht, dass die gegen MSH, Systematics und Hancke & Peter positioniert sind. dann muesste doch was gehen bei denen. laut den daten auf der homepgae (www.mus.de/) sind die doch um einiges groesser und haben ein umfassenderes angebot an produkten und leistungen.
661740 / m+s Elektronik AG Frank
Frank:

Re: 661740 / m+s Elektronik AG ----- wo kann man zeichnen? o.T.

 
19.02.00 13:15
#2
661740 / m+s Elektronik AG börse1
börse1:

Info ! !

 
19.02.00 13:34
#3
m+s ELEKTRONIK

Segment: Neuer Markt
Branche: IT-Dienstleister
Zeichnungsfrist: 22.-25.02.2000
Erstnotiz: 29.02.2000
Konsortium: DG Bank, Commerzbank
Volumen: 8,1 Mio St.
 
661740 / m+s Elektronik AG Firefly
Firefly:

Oops! Sieht ja aus, als könne man über Comdirect versuchen zu zeichn.

 
19.02.00 15:12
#4
Werde mir die firma mal ansehen.
661740 / m+s Elektronik AG Firefly
Firefly:

Re: 661740 / m+s Elektronik AG

 
19.02.00 15:14
#5
m+s Elektronik AG geht an die Börse

Der Anbieter von IT-Gesamtlösungen sieht großes Wachstumspotential und will Kapitalzufluss aus dem Börsengang für weitere Expansion nutzen / Emissionsvolumen rund 8,1 Mio. Stückaktien / Zeichnungsfrist vom 22. bis 25.02. / Erstnotierung am Neuen Markt am 29.02.

28. Januar 2000. Die m+s Elektronik AG, Niedernberg bei Aschaffenburg, geht Ende Februar an den Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse.
Wie der Vorstandsvorsitzende Hans-Ulrich Mahr jetzt bekannt gab, wird die Börseneinführungspräsentation am 21. Februar in Frankfurt stattfinden.
Die Zeichnungsfrist läuft vom 22. bis 25.02., Tag der Erstnotierung ist der 29. Februar.

Der Börsengang erfolgt unter der Führung der DG BANK Deutsche Genossenschafts- bank AG und der Commerzbank AG an den Neuen Markt. Emittiert werden bis zu 8.180.525 auf den Inhaber lautende Stückaktien. 7.113.500 Aktien stammen aus einer Kapitalerhöhung (bevorrechtigte Zeichnung Mitarbeiter und Friends & Family: bis zu 800.000 Aktien) und bis zu 1.067.025 Aktien im Rahmen einer Mehrzuteilungsoption aus einer Umplatzierung (Greenshoe).

Die m+s Elektronik AG wird das größte IT-Service-Unternehmen am Neuen Markt sein. Die Gesellschaft plant auch für die nächsten Jahre dynamisches Wachstum aus eigener Kraft und Akquisitionen. Vorstandsvorsitzender Hans-Ulrich Mahr: Wir wollen den Kapitalzufluß aus dem Börsengang zur Realisierung unserer Wachstumsstrategie einsetzen. Das Unternehmen, 1974 gegründet, erwirtschaftete im Geschäftsjahr 1998/99 (30.04.) einen Umsatz von 890 Mio. DM. Im laufenden Geschäftsjahr, das am 30.04.2000 endet, werden rund 1,1 Mrd. DM Umsatz erwartet. Die m+s Elektronik AG verfügt  neben der Unternehmenszentrale in Niedernberg  über 14 Niederlassungen bzw. Service-Stützpunkte in Deutschland und beschäftigt rund 1.200 Mitarbeiter. Bis zum Jahr 2004 ist ein Umsatzanstieg auf 2,6 Mrd. DM geplant. Als Partner von Groß- und Mittelstandsunternehmen verantwortet m+s das gesamte Life-Cycle-Management der IT-Infrastruktur. Das Unternehmen konzentriert sich dabei auf besonders vielversprechende und zum Kerngeschäft passende Marktsegmente wie eCommerce, IT-Consulting, Mainframe und Medien. Im Bereich eCommerce geht es darum, die Infrastruktur zu schaffen und zu unterhalten, die Unternehmen für ihre Geschäfts- tätigkeit im Internet benötigen. Im Bereich IT-Consulting will m+s besonders vom Trend zum DV-Outsourcing profitieren, so Vorstandsvorsitzender Hans-Ulrich Mahr.

661740 / m+s Elektronik AG Schtonk
Schtonk:

Re: 661740 / m+s Elektronik AG

 
19.02.00 16:22
#6
Bloss Finger weg von M+S: Klitschen-Kombinat...
Hier wurde nach dem Prinzip vorgegangen "vereint sind die Schwachen stark" aber das sehe ich anders. Prospekt genau durchlesen! Viel zwischen den Zeilen zu erkennen. Schaut z.B. mal genau was Dr.Böhmer macht.

Sorry, keine Zeit
Schtonk
661740 / m+s Elektronik AG Friedel
Friedel:

Analyse / m+s Elektronik AG / WKN 661740

 
20.02.00 11:06
#7
QUELLE: www.ipo-reporter.de/analysen/analyse1.asp?ID=352

Analyse
Analyse M+S Elektronik AG vom 19.02.2000

Geschäftsfeld

Mit der m+s Elektronik AG kommt das größte am Neuen Markt notierte IT - Service - Unternehmen an die Börse.
Das 1974 gegründete Unternehmen verfügt neben der Unternehmenszentrale in Niedernberg über 14 Niederlassungen und Service-Stützpunkte in Deutschland. Als Partner von Groß- und Mittelstandsunternehmen verantwortet m+s das gesamte Life-Cycle-Management der IT-Infrastruktur.
Das Unternehmen konzentriert sich insbesondere auf die beiden Standbeine E-Commerce (Bereitstellung von Infrastruktur) und IT - Consulting. In diesem Bereich will das Unternehmen vom Trend zum DB - Outsourcing profitieren.
Durch eine strategischen Allianz mit den beiden Marktführern Nokia und Hewlett-Packard bietet das Unternehmen auch eCommerce - Lösungen auf WAP - Basis (Wireless Application Protocol) an. Sobald WAP-Handys in großen Stückzahlen verfügbar sind, kann m+s seinen Kunden den Internetzugang per Handy ermöglichen.
Im vergangenen Jahr wurde die PROFI Engineering Systems GmbH von der m+s übernommen. Hierdurch wurde die Lücke im Midrange-Umfeld geschlossen und m+s wurde zu einem der größten IBM VARs in Europa.

Umsatz

Im Geschäftsjahr 98/99 konnte m+s mit 1001 Mitarbeitern einen Umsatz von 890 Millionen DM erzielen. Damit wurde der Umsatz um 21 Prozent gegenüber dem Geschäftsjahr 97/98 (734 Mio. DM) gesteigert. Das Ergebnis lag 98/99 bei 30,639 TDM. Im laufenden Geschäftsjahr, das am 30.April endet, will das Unternehmen 1,1 Mrd. DM Umsatz umsetzten. Das Ebit soll ca. 10,7 Millionen DM betragen. Die m+s AG will in den nächsten Jahren weiter dynamisch wachsen. Das Unternehmen rechnet mit einem Umsatzanstieg auf 2,6 Mrd. DM bis zum Jahr 2004.
Derzeit sind 1200 Mitarbeiter bei dem IT- Dienstleister beschäftigt. Bis zum Jahr 2004 ist ein Umsatzanstieg auf 2,6 Mrd. DM geplant

Börsengang

Am 29. Februar kommt die m+s AG (WKN 661740) unter der Führung der DG Bank und der Commerzbank AG an den Neuen Markt. Auch die Bayerische Landesbank und die Bankgesellschaft Berlin sind im Konsortium vertreten.
Die Zeichnungsfrist für die 8.180.525 Aktien läuft vom 22. - 25.Februar 2000. Davon stammen 7.113.500 Aktien aus einer Kapitalerhöhung. Bis zu 1.067.025 Aktien stehen als Greenshoe zur Verfügung. Diese stammen aus den Besitz der Beteiligungsgesellschaft BdW. Der Börsengang der m+s AG sollte schon im September 1999 erfolgen. Wegen der schlechten Marktsituation beschloss das Unternehmen, das Going - Public zu verschieben. Emissionserlös Für die kommenden Jahre will das Unternehmen durch Übernahmen und auch aus eigener Kraft weiter dynamisch wachsen. Der Börsengang dient dabei zur Realisierung der Wachstumspläne.

Fazit

Auf Grund der Marktstellung und der interessanten Produkte dürfte die Aktie der M+S AG einige Zeichnungsgewinne mit sich bringen. Besonders die E-Commerce - Aktivitäten und der Bereich WAP sorgen für einige Phantasie. Wir empfehlen deshalb die Aktie zur Zeichnung
 
661740 / m+s Elektronik AG DaLyricalBroker
DaLyricalBrok.:

Re: 661740 / m+s Elektronik AG

 
20.02.00 11:13
#8
für alle die zu lange im board rumhängen...
geld fürs surfen

Alle Angebote im Vergleich:   www.y-two-k.purespace.de
661740 / m+s Elektronik AG demi
demi:

Re: 661740 / m+s Elektronik AG

 
28.02.00 21:00
#9
400 stück hab ich bekommen.
bin gesp. auf morgen früh.
gruß
demi
661740 / m+s Elektronik AG voltago
voltago:

400 Stück bekommen??? Wo hast Du gezeichnet??? o.T.

 
28.02.00 22:57
#10
661740 / m+s Elektronik AG voltago

Und wieviel??? o.T.

 
#11


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem m+s Elektronik Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
6 312 M+S Elektronik 661740 startet Huntline Gartenzwergnase 17.05.17 23:41
  54 wer will richtig kohle verdienen ? mecano nordküstenbau 07.03.16 16:57
2 37 M+S Elektronik 661740 iceman Rudini 04.09.14 11:13
4 60 M&S Elektr.: Nachfrage steigt .... Robin Huntline 27.01.14 10:28
9 508 Wahnsinn´s NEWS !! amaro Mazzze 12.02.13 16:58